Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

abgewürgt ohne begrüngung?Schluss?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von ping_pong, 2 März 2005.

  1. ping_pong
    ping_pong (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.309
    121
    0
    nicht angegeben
    Es könnte ein Wilchen dauern bis ihr alles gelesen habt, aber ich wäre echt dankbar wenn ihr mir helfen würdet, bin total verzweifelt :cry:

    Ich fühl mich grad nicht besonders, weil mein Freund mir vor ein paar Tagen die letzte Chance gegeben hat. Ich hab auch ziemlich viel Mist gebaut, aber seit Sonntag(ich weiß noch nicht sehr lange, aber immehin) streng ich mich voll an.

    Nur leider werd ich seit Montag am Telefon immer wieder abgewürgt. Das heißt er "ich ruf dich später nochmal an" ich "wieso?" er "tschüß" und legt einfach auf, ganz ohne Begründung oder was..
    Kann ja sein dass er in Eile war, wie gestern beim Burger King an der Kasse, das versteh ich ja auch; aber am Montag hat er mich einfach abgewürgt um mir ne halbe Stunde später zu sagen dass er Simpsons schaun wollte. Heute meinte er "ich ruf gleich an" und lies mich ne Stunde warten um mir zu sagen dass er geschlafen hat.
    Ich mein sowas kann ich verstehn, aber ich würd eben schon gerne wissen wieso er so plötzlich auflegt??

    Und ich habs ihm vorher auch gesagt, dass ich gerne ne Begründung hätte, wenn er mich schon abwürgt. Plötzlich war er dann schlecht gelaunt, obwohl ich ja diejenige bin, die er abwürgt :cry: Und als ich ihm das sagte, war total sauer und meinte dass er auflegen würde weil wir uns sowieso nichts zu sagen haben. Dann soll er mir das auch sagen, besser wie einfach auflegen... Naja das hat er kurz drauf trotzdem getan; einfach nur ein "tschüß". Und weg war er, ich hatte nichtmal die Möglichkeit mich zu verabschieden...

    Weil ich mich nicht streiten wollte und ich weiß dass unsere Beziehung auf der Kippe steht, hab ichs später nochmal angerufen um ihm alles ruhig zu erklären.
    Aber er war total sauer und machte eine Anspielung darauf dass ich mir keine Fehler mehr in der Beziehung leisten kann. Aber im Moment hab ich doch eigentlich alles versucht oder? Ich habs ihm gesagt dass es mich stört und das darf ich doch, wenn ich schon mehrmals abgewürgt wurde? Und ich wollte auch nochmal richtig drüber reden, ganz ohne Streit...

    er hat mich angerufen ob ich noch was reden will, ich dachte es wäre wieder ok und wir hätten weder Streit noch sonst was gehabt. (nach ca ner Minute Gespräch, bei dem er sehr unfreundlich war) Er: "hast du noch was zu sagen?" ich "leider weiß ich nichts mehr" er"du weiß schon dass das deine letzte Chance war" und hat aufgelegt. Ich versteh das nicht, wir haben weder gestritten noch hab ich irgendwie rumgeschrien oder so und hab trotzdem meine letzte Chance vermasselt?

    Hab grade noch ne Sms gekriegt in der stand "ich hab dir am Wochenende u.a. Folgende Bedinungen gestellt: 1. keine Stresserei, 2. Kämpf um mich. Beides tust du nicht!Du wirst es nie schaffen!"
    Hab darauf hin angerufen und ihm gesagt dass ich ihn nicht stressen wollte (aber er meint dass es sich wie ein Vorwurf angehört hat) und dass ich um ihn kämpf (er: find ich nicht). Ich hab mich die letzten 4 Tage kaum noch getraut was zu sagen und mich total angestrengt ihm alles recht zu machen, aber das heißt doch nicht dass er mit mir umspringen kann wie er will oder? Tja das hab ich ihm auch gesagt, aber er nur "du musst die Konsequenzen sehen, wenn du mich stresst". Naja die Konsequenz heißt bei ihm Schluss.. Hab ihm noch gesagt dass ich auch wenn ich so mies in letzer Zeit war (hab auch öfters Schluss gemacht), trotzdem auch sagen darf, was mich stört, weil man in einer Beziehung eigentlich dann gemeinsam eine Lösung sucht. Er meinte dass die Lösung Schluss machen sei :flennen: und damit komm ich nicht klar, ich will mir nicht alles gefallen lassen müssen, nur weil er sonst schluss macht (hab ich ihm auch gesagt) und dass wenn wir dieses Problem nicht lösen, auch nicht mehr zusammen sein können. Er "ok tschüß". Und das wars jetzt mit unserer Beziehung? Kanns nicht fassen... :cry:

    Bin so traurig, er ist mein ein und alles und ich dachte er weiß wie sehr ich mich bemühe...

    Würde gern eure Meinung hören, versteh nicht was ich gemacht haben soll..
    Wär nett wenn ihr schnell antworten würdet! Und bitte keine Beleidigungen, ich weiß dass ich große Fehler gemacht habe, nur dachte ich dass diese Chance auch eine Chance ist...
     
    #1
    ping_pong, 2 März 2005
  2. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Meine Meinung: es hat keinen Sinn mehr ihm nachzurennen. Scheinbar ist er nicht mehr sonderlich interessiert und hat ja auch schon geschrieben das du es nicht schaffen wirst um ihn zu kämpfen. Also: vergess ihn, so schwer es ist (ich kenn da was von) und such dir einen anderen, der es wert ist...
     
    #2
    Chabibi, 2 März 2005
  3. ping_pong
    ping_pong (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.309
    121
    0
    nicht angegeben
    Hört sich ziemlich vernüftig an, aber ich lieb ihn über alles und eigentlich hab ich mir gesagt dass ich um ihn kämpfen werde. Nur sinnlos ihm hinterher rennen und mich total lächerlich machen will ich auch nicht :flennen: . Ach man das ist alles so traurig, ich lieb in total und aufgeben nach fast einem Jahr ist total schwer, vorallem wenn man noch selber nicht richtig davon überzeugt ist :cry: Hab so gehofft dass wir endlich die Kurve kriegen..

    Würde mich über weitere Antworten sehr freuen...

    Ok hab noch ne SMS gekriegt mit dem netten Inhalt
    "Für dich heißt also kämpfen zu sagen"ich will nichtmehr. aber sonst ist bei dir da oben noch alles klar?"
    Aber das hab ich ja nie gesagt :flennen: hab mich total bemüht und mich kaum noch getraut auch nur irgendwas gegen ihn zu sagen... Und indem ich ihn sogar noch angerufen hab, meinte ich wohl kaum dass ich schluss machen will... :cry: Und beleidigen lass ich mich auch von meiner großen liebe nicht.
     
    #3
    ping_pong, 2 März 2005
  4. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    mich würd ganz einfach mal interessieren was um Himmels Willen du für Fehler in eurer Beziehung gemacht hast, dass er so kalt reagiert???
     
    #4
    Luxia, 2 März 2005
  5. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Vergessen, abhaken, weitermachen...

    Da kannst du noch so "um ihn kämpfen", das er nochmal Gefühle für dich aufbaut scheint jawohl mehr als unwahrscheinlich zu sein. Wie gesagt, ich weiß wie hart das ist aber manchmal gehts nicht anders. Du bist doch auch noch jung, da kommen noch einige andere... :zwinker:
     
    #5
    Chabibi, 2 März 2005
  6. ping_pong
    ping_pong (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.309
    121
    0
    nicht angegeben
    Sagen wirs mal so, wir sind jetzt seit über 10 Monaten zusammen und anfangs war alles super, der 7. Himmel sozusagen.
    Nur nach 2-3 Monaten begann er total mies zu mir zu werden, hat sich einfach verdrückt, am Telefon aufgelegt, mich bei Streits total fertig gemacht und so weiter und sofort. Ich hab mir das geschlagene 6 Monate angesehen und wollte dann nicht mehr

    Und hier genau fing das Problem an: Ich wollte Schluss machen, was mir auch jeder vernünftige Mensch geraten hat. Nur er hat sich dann plötzlich entschuldigt und war wieder nett hat sich um mich bemüht und sowas, ich -total verliebt - habs ihm natürlich verziehn. Nur kurz darauf fing das gleiche wieder an: er hat mich vor seiner Stufe angeschnautzt, sich dumme Scherze mit mir erlaubt, sich meistens nicht gemeldet. Kurz und gut: ich bin ihm wieder mal meistens hinterher gerannt.
    Dann hats mir wieder gereicht und ich wollt wieder Schluss machen, weil ich sowas einfach nicht aushalt - mich permanent zu streiten und mich runtermachen zu lassen. Nur dann war er wieder nett.... Und so ging das andauernd hin und her.

    Bis Freitag, da war ich fies, hab schluss gemacht obwohl ich da keinen Grund hatte. Hab mich dafür entschuldigt und er meinte dass ich ne Chance kriegt, aber er nicht mehr um mich kämpfen würde und nicht mehr an uns glaubt. Nur leider hab ich - aus meiner sicht - keine Chance gekriegt. :cry:


    Ich dachte nur die Gefühle wären noch da, was er ja auch gesagt hat.... :flennen:
     
    #6
    ping_pong, 2 März 2005
  7. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich


    das sind doch keine massiven Fehler deinerseits sondern absoluter Psychoterror seinerseits.
    Es macht ihm anscheinend Spaß Druck auszuüben und dich auf ´den Knien vor ihm zu sehen.
    Mädl der liebt dich net, sonst würd er dich anders behandeln....
    Grab deinen Stolz aus und schieß ihn in den Wind.
    Ich weiß, es tut weh, du hängst an ihn, aber sei mal ehrlich?
    ist ER es wert?????????

    du hast was besseres verdient, lass dich nicht so runterziehn, sei ihm nicht hörig!!!!!!
     
    #7
    Luxia, 2 März 2005
  8. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Dann ging das ganze doch wohl eher von ihm aus als von dir... Und dem rennst du nach ? Liebe macht blind, das stimmt oft. Aber hier macht es keinen Sinn mehr. Nur weil du immer Schluß machen wolltest sollst du um ihn kämpfen ? Der Grund warum du's wolltest war doch sein Verhalten und nicht deins... :rolleyes2
     
    #8
    Chabibi, 2 März 2005
  9. dabigjonny
    Gast
    0
    schade dass du vergessen hast zu erwähnen, das du seite dem 10 jan. mittlerweile 21!!! mal schluss gemacht hast...und nicht nur am freitag völlig grundlos! du hast zu mir am telefon gesagt, du weißt wie dreckig es mir dann immer geht und das es dir EGAL ist und du nichts ändern wirst...und DU bist diejenige die nicht mehr an uns glaubt, aber dann von mir erwartet das "auszugleichen". übrigens komisch, dass du plötzlich sagst, ich hätte mich nur kurzzeitig bemüht...immer wenn du mal gerade nicht deine "ich mach schluss mit ihm, egal warum ich schlecht gelaunt bin" phase hattest, hast du immer gesagt, dass es dir voll leid tut und du weißt wie sehr ich mich bemühe. achja: und nachgerannt bist du mir NOCH NIE.
    von wegen beleidigungen kannst du schonmal ganz ruhig sein...ich zitiere einfach ein paar deiner titel für mich "arsch, depp, idiot, du stinkst, du bist scheiße, ich hasse dich etc"...

    finde es übrigens schwach, dass du das nicht mit mir persönlich klären willst und dich hier in ein forum flüchtest und nach zustimmung bettelst. und wenn du das schon tust, bleib bei der ganzen wahrheit und stell dich nicht auf ganzer linie als opfer dar.

    und die letzten worte am telefon waren (wie ich sehe hast du da was verdreht)
    du: so will ich keine Beziehung mehr führen
    ich: ok

    dann hast DU aufgelegt, ohne noch ein wort zu sagen...
     
    #9
    dabigjonny, 2 März 2005
  10. ping_pong
    ping_pong (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.309
    121
    0
    nicht angegeben
    Weißt du was? genau das sagen alle die mich kennen und bis jetzt hab ich das zwar wahrgenommen, aber nie umgesetzt. Immer wenn ich mal wieder so weit war zu sagen "Jetzt kann er mich mal", war er wieder total nett und hat sich um mich bemüht. Und irgendwie konnt ich ihn nie richtig loslassen :cry:
    Und das mit dem Psychoterror sagt auch jeder zu mir... ich dachte immer dass er nicht so zu mir wäe, sondern nur zu andren.
     
    #10
    ping_pong, 2 März 2005
  11. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Jetzt kann ich mich an einen Thred erinnern wo es schonmal um dich und dabogjonny ging... da war dann zum Schluß alles geklärt und ihr wart (angeblich) wieder glücklich und zufrieden.
     
    #11
    Chabibi, 2 März 2005
  12. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Im Grunde weiß dein Verstand längst, dass er nicht der Richtige ist???
    Dein Herz widerspricht, weil du ihn liebst, weil du an ihm hängst.
    Herz und Verstand sind nicht einer Meinung, aber glaube mir.....der Verstand hat in diesem Falle recht...
    Du gibst dir im Grunde für Dinge die Schuld, die er, durch sein Verhalten kaputt gemacht hat.
    Er schafft es dir ein schlechtes Gewissen zu machen, DU sollst für die beziehung kämpfen die er nicht pflegt....
    So weh es dir tut, lös dich von ihm, du machst dich fertig, du gehst daran kaputt!!!!
    Er is es net wert, glaub mir!




    immer schön die 2. Seite auch zu hören *grübel*
    ich denke eine friedliche Trennung wär für eide das Beste...
    ihr leidet ja irgendwie beide darunter
     
    #12
    Luxia, 2 März 2005
  13. ping_pong
    ping_pong (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.309
    121
    0
    nicht angegeben
    Weißt du Jonas, vielleicht würdest du mal sehen was du schon alles mit mir abgezogen hast.. Du hast mich vor deiner Stufe angeschrien, mich psychosch total feritg gemacht, wenns mir schlecht ging gesagt "ich geh jetzt, auch wenns dir scheisse geht - und ich werde Spaß haben". Findest du nicht dass das zu weit geht? Findest du nicht dass du mich total unter Druck setzt?

    Ich weiß ja nicht und von deinen Beleidigungen will ich mal gar nicht anfangen. Du weißt nicht wie oft ich schon wegen DIR und zwar nur wegen dir geweint hab. Du weißt auch nicht wie man sich fühlt wenn die wichtigste Person in seinem Leben sagt "ich werde nicht mehr kämpfen und ich glaub nicht mehr an uns. Außerden hält es eh nur noch 1 bis 2 Wochen an" Und ich will keine Bezeihung führen, bei der ich nichts sagen darf! und das will niemand. Und ich hab nicht mittlerweile 21 mal schluss gemacht, lüg doch nicht. Zähl lieber mal nach wie oft du schon vor mir weggerannt bist und wie oft du schon einfach aufgelegt hast. Ich werd mir ja wohl noch Rat im Internet holen dürfen, wenn du schon nicht dazu bereit bist, mit mir eine gemeinsame Lösung zu finden, die nicht Schluss machen (und zwar deinerseits) heißt. Ja und da hast dich immer dann sehr bemüht wenn ich sagte dass es mir reicht, ansonsten hast du mir überhaupt nicht gezeigt dass du nur einen Finger krumm machst
     
    #13
    ping_pong, 2 März 2005
  14. dabigjonny
    Gast
    0
    komisch, meine freund sagen mir auch dass du es nicht wert bist...(siehe anne) kommt halt immer darauf an, wie man einen sachverhalt darlegt...nur weiß ich es halt besser als alle anderen, weil ich dich auch erlebt habe wenn du nett warst...aber das weißt du ja alles.
    wenn du was mit mir klären willst, dann kannst du dich gerne melden, meine tel. nummer hast du ja. eine lösung lässt sich sicher finden! und wie gesagt, dass "ich glaub nicht mehr an uns" kam von dir (dienstag nacht, letzte woche)
     
    #14
    dabigjonny, 2 März 2005
  15. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich misch mich da einfach mal ein, ist ja schließlich ein Forum...

    Frage an Jonas : liebst du sie noch?
    hast du und sei ganz ehrlich noch Interesse an einer
    Beziehung mit ihr?
     
    #15
    Luxia, 2 März 2005
  16. dabigjonny
    Gast
    0
    get a life, girl
     
    #16
    dabigjonny, 2 März 2005
  17. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Ich denke nicht, Luxia, das es hier noch Sinn macht für die beiden. Wenn ich mich recht erinnere ging es in dem anderen Thread auch schon ähnlich zu. Jetzt haben sie sich kurz mal zusammengerissen und dann gings wieder los. Selbst wenn sie jetzt nocheinmal zueinander finden würden, ist meine Meinung das das ganze wieder passieren wird. Man sieht es ja an diesen Posts schon das da wohl nicht mehr viel zu retten ist...
     
    #17
    Chabibi, 2 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten