Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ABGEWIESEN, wie geht ihr damit um?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Skipper, 14 Juni 2005.

  1. Skipper
    Skipper (54)
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo,
    ich bin oft von meiner Frau abgewiesen worden, wenn ich ihr deutlich gemacht habe das ich Sex möchte.
    Bei mir hat das immer ein Gefühl ausglöst, wie "sie mag mich nicht mehr".
    Wenn so ganz und gar keine Reaktion, auf meine Bemühungen kam, war es für mich sehr frustierend.
    Dieses Gefühl zu wollen und dann nicht zu können bzw. zu dürfen.
    Da könnte ich platzen.
    Auf die Frage warum, wieso? war die Antwort: "ich kann nicht" fertig aus.
    Ich bin meistens abgehauen und habe Ablenkung gesucht, Bier getrunken usw.

    Wie geht es euch wenn sowas vorkommt?

    machts besser
    Skipper
     
    #1
    Skipper, 14 Juni 2005
  2. °Juli°
    Gast
    0
    hhm glaubst das das problem vielleicht nicht DU bist sondern das deine frau ein ganz anderes problem hat...ich würde mich an einen tisch setzen und sie mal fragen weil diese antwort "es geht nicht" find ich schon komisch.
    kann doch einfach sein das sie lustlos ist..aber das kommt doch mit der zeit wieder :tongue: gib ihr ein bisschen zeit sie fühlt sich vielleicht überumpelt..
     
    #2
    °Juli°, 14 Juni 2005
  3. Panamericana
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    Single
    Ups, ich hät den ersten Post nich nur Überfliegen sollen, sorry
     
    #3
    Panamericana, 14 Juni 2005
  4. Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.025
    121
    0
    Verheiratet
    ich wurde immer depri damals, und fühlte mich unsexy aber nach der zeit wurde mir bewusst es lag nicht an mir es lag an den probs. die wir/er mit dem Umfeld und falschen Freunden hatte.
     
    #4
    Unicorn1984, 16 Juni 2005
  5. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    wenn es zu oft vorkommt und es keinen guten grund gibt ----> beziehungsende

    und "keine lust" ist für mich kein guter grund ...
     
    #5
    Fireblade, 16 Juni 2005
  6. ImperatorBob
    0
    Also ich würde mit einem Beziehungsende drohen.


    Natürlich sollte es nicht offensichtlich sein, dass du des Sexes wegen schluss machen willst, und natürlich ist dies auch zu keinem zeitpunkt deine intention, aber manchmal hilft eben wirkklich nur die schocktherapie.

    Du musst das so verpacken dass dich die Kommunikative Barriere stört (unbegründetes ich kann nicht), und keines falls es um den sex geht!

    viel glück!
     
    #6
    ImperatorBob, 16 Juni 2005
  7. Psychologically
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    vergeben und glücklich
    würde ich nicht tun... sie hat , wenn es oft vorkommt, definitiv ein problem... das sie nich so leicht rausrücken will, denn lust kommt von alleine und wenn nie lust da is dann wird sie durch irgendwas gehemmt

    also rede mit ihr drüber, das is meiner meinung nach das wichtigste
     
    #7
    Psychologically, 16 Juni 2005
  8. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Zunächst mal solltest du dich wirklich mit ihr zusammensetzen und ihr erklären, was dir in der Beziehung fehlt, ob es an dir liegt und was du ändern könntest. Evtl hilft euch ja ein kleiner Kurzurlaub in nem romantischen Hotel. Einfach mal raus aus dem alten Trott. Oder ihr nehmt euch mal Zeit für einen netten Abend, an dem ihr erst Essen geht. Du könntest z.B. das Schlafzimmer mit Rosen und Kerzen vorbereiten.
    Unter Umständen bekommt sie ja auch durch eine gegenseitige Partnermassage wieder Lust auf mehr (Massageöl kaufen).
    Sollte all das nichts bringen, könntet ihr noch Hilfe bei einer Beziehungsberatung suchen.
    So wie es ist, geht es zumindest nicht weiter. Du bist eindeutig unglücklich in der Beziehung so wie sie ist und das muss keiner über sich ergehen lassen.
     
    #8
    Touchdown, 17 Juni 2005
  9. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    ich glaube mich an deinen beitrag erinnern zu können, indem du das problem mit deiner frau (ist sie das den noch, dein status ist single...) beschrieben hast.

    ehrlich gesagt finde ich, dass du ganz schön "durchgehalten hast, bei kommentaren deiner frau:


    ich finde das ganz schön hart, und hätte da irgendwann einen schlussstrich gezogen, den sex gehört zu einer Beziehung dazu. es ist ja nicht so, dass man immer "muss", aber wenn ein partner das bedürfniss zu sex hat, und der andere - aus welchen grünen auch immer - nicht, dann kann es ja irgendwie nicht sein, das der "willige" partner seine bedürfnisse immer hinten anstellt. sicher ist es nciht leicht eine entscheidung zu treffen, was man da tut. aber die ganze zeit leiden kann ja auch nciht sein.

    hast du dich da schon entschieden, oder stehst du immer noch davor?

    Mann im M :zwinker:
     
    #9
    User 18780, 17 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ABGEWIESEN geht damit
Marisou
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 10:48
24 Antworten
maadness
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Mai 2013
3 Antworten
kinertsi
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Dezember 2012
16 Antworten