Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Abhängig vom ex!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Die Jessy, 9 April 2007.

  1. Die Jessy
    Die Jessy (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    Single
    Hallo ihr liebe, ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Ihr werdet mir vielleicht auch nihct viel weiter helfen können, aber ich mus einfach mal meinen frust los werden und alles aufschreiben. Allerdings wenn ihr doch ein paar tips habt, oder diese situation kennt würde ich mich freuen wenn ihrwas dazu schreiben könntet.

    Also ich bin jetzt ein halbes Jahr mit meinem ex ausseinander mit dem ich ein jahr zusammen war. Er hat mittlerweile eine neue freundin aber sex haben wir immer noch. Ich hab eigentlich keine lust meh darauf mit ihm in kontakt zu stehen, denn er macht mich fertig, er macht mir immer wieder hoffnungen und lässt mich dann fallen. Allerdings will ich auch nicht auf den guten sex mit ihm verzichten, denn bei ihm kann ich mich einfach fallen lassen wie ich es bei keinem anderen bis jetzt konnte, ich fühle mich einfach sau wohl mit ihm. Und gestern kahm es echt zu der krassesten sache überhaupt. Ich sahs mit der Schwester(24) von meinem Ex in der stadt. Zufor hatten wir beobachtet wie mein ex und seine freundin sich aufs überlste in der stadt gestritten hatten, als seine freundin dann ohne ihn an uns vorbei ging hat die Schwester von meinem ex ihr mal die meinung gesagt und so einige sachen gedrückt. Naja aufjedenfall bin ich dann mit ihr zum abend hin in eine bar gegangen was trinken. Als wir dann da so gemütlich sahsen mit noch zwei freunden, klopfte es aufeinmal am fenster wir trehten uns dort hin, und sahen meinen ex wie er auf mich und seine schwester zeigte und uns raus winkte. Man hat ihm angesehen wie sauer er war....naja worum es sich jetzt eigentlich geht ist, das er so sauer war weil seine schwester seine freundin angemacht hat, das er ihr fasst eine geknallt hätte. Wärend er sich am aufregen war konnte ihc mich ei kleines kichern nihct mehr verkneifen, dann viel sein blick auf mich und er kahm auch schon angeflogen und holte aus, in dem moment stellte sich allerdings seine schwester vor ihm. Zum glück muss ich sagen, ich will nicht wissen wie weit ich sonst geflogen wäre. Naja als sich alles wieder beruhigt hatte sind wir zwei wieder rein. Ich war der festen überzeugung das ich nie wieder was mit ihm zu tun haben will. Ich war so sauer. Und dann heute morgen bekomme ich eine sms von ihm, "Wir müssen mal reden, ich wollte das gestern nicht es tut mir so leid, ich liebe dich" Und da wurd ich sofort wieder weich, es kann doch nicht sein das ich ihm alles verzeihe was er tut..... :flennen: ich bin jetzt so treu doof das gibt es nicht..... Hattet ihr sowas auchschonmal das jemand machen konnte waser wollte und ihr ihm immer wieder verziehen habt? Oder bin ich wirklich die einzigste auf dieser welt die so seltend dähmlich ist....?
     
    #1
    Die Jessy, 9 April 2007
  2. KoShi
    KoShi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    147
    101
    0
    Single
    Er ist dein Ex und hat eine Neue mit der er "zusammen" ist und du weisst das gehst aber trotzdem mit ihm ine Kiste?! Bei allem verständnis aber


    Schäm dich


    Wie würdest du das finden wenn du einen Freund hast der immernoch mit seiner Ex ins Bett hüpft`!?



    Vll solltet ihr beide ma an seine Freundin denken find das einfach nur Egoistisch mit ander Leuts Gefühlen so zu spielen :mad:
     
    #2
    KoShi, 9 April 2007
  3. Die Jessy
    Die Jessy (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    75
    91
    0
    Single
    Dazu wollte ich eigentlich kein kommentar haben, aber trotzdem danke. :ratlos:
     
    #3
    Die Jessy, 9 April 2007
  4. KoShi
    KoShi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    147
    101
    0
    Single
    Ja sorry aber musste mal gesagt werden find das echt übel :zwinker: Ausserdem wenn die beiden streit haben ist das eine sache zwischen den beiden wenn sich dan jemand einmischt selber schuld :tongue:


    Okay aber ich weiss trotzdem was du meinst, ich hatte ne 4 Jährige Beziehung und als diese zu Ende war, war ich trotzdem immer für sie da. Sie ruft mich um 4 uhr morgens an und is fertig da ihr neuer sie wohl platt gemacht hat... naja so nett wie ich ma bin hab ichse zu mir geholt auf sie aufgepasst etc usw....... Ich hab ihr immer geholfen aber wehe wenn ich was wollte.... Naja ich hab dan gemerkt das macht so keinen SInn und habs sein lassen......

    Dein Ex sollte ma schleunigst zusehen was er wirklich will und was nicht. Es tut dir ja auch weh immer so hin und her geschoben zu werden.

    An deiner Stelle würd ich die Finger von ihm lassen aber das is wohl leichter gesagt als getan :zwinker:
     
    #4
    KoShi, 9 April 2007
  5. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    Also ich würde sagen, da liegen die Nerven so ziemlich blank, bei allen Beteiligten :ratlos:

    Ich habe grad keine Lust zu werten, dass ihr miteinander Sex habt, obwohl er ne Freundin hat. Das finde ich echt schlimm, aber ist euer Ding.

    Ich habe mich auch vor 1, 5 Jahren von meinem Ex getrennt, nachdem wir zwei Jahre zusammen waren. Wir führen seitdem auch so was wie ne "Sexbeziehung". Das würde ich aber auf keinen Fall weiter tun, sobald ich mich auch nur in einen anderen Mann verlieben würde, ich glaube ich habe das inzwischen ganz gut im Griff. Er hat auch keine neue Freundin. Wenn er das hätte würde ich mich auf keinen Fall weiter mit ihm treffen, geschweige denn mit ihm schlafen. Von daher kann ich dein Verhalten in einigen Punkten nachvollziehen, in anderen wiederum absolut nicht. Redet ihr mal darüber, was das für die Freundin von ihm bedeutet?

    Für mich klingt das alles so, als hättet ihr euch nie wirklich getrennt und nicht genügend distanziert. Wieso habt ihr euch denn damals getrennt? Das ist sicher ne schwierige Situation. Aber aufgrund dessen, dass er ne neue Freundin hat würde ich mich auf jeden Fall von ihm distanzieren, bzw´. hätte es schon lange getan. Aufgrund seiner SMS würde ich auf jeden Fall mit ihm reden, und ihn fragen, wie er sich das ganze in Zukunft vorstellt. Ich weiß aber, dass ich nie mit jmd, zusammen sein könnte, von dem ich weiß, was für sachen er innerhalb einer Beziehung abführt.

    Lange Rede kurzer Sinn...ich weiß wie schwierig das alles ist, aber du hast nicht viele Möglichkeiten. Entweder du versuchst dich zu distanzieren, willst wieder mit ihm zusammen kommen oder ihr macht so weiter wie bisher, aber dass das nicht der optimale Weg ist, wißt ihr sicher beide. Was willst du denn, was erhoffst du dir? Was wünscht du dir und was ist für dich realistisch?

    Seine agressive Reaktion, die man in keiner Weise rechtfertigen kann, zeigt mir auf jeden Fall, dass er mit den Nerven ziemlich am Ende sein muss. Was will er denn? Vielleicht ist er auch frustriert, weil er es nicht schafft die sache mit dir zu beenden und ist gefrustet, weil du dich in seine neue Beziehung einmischt? Von wem gehen denn eure Treffen immer oder meistens aus, wer meldet sich? Sicher gehören zum Sex immer zwei, aber bei meinem Ex un dmir war es schon immer so, dass ich versucht habe mich zu distanzieren und sobald er mir geschrieben hat, dass er zu mir kommen will, war die Welt wieder in Ordnung.

    ich war nur glücklich, wenn er sich angemeldet hatte oder da war, ansonsten habe ich nur vor mich her gelebt und nichts hatte Sinn. Letztens habe ich mir überlegt, dass ich die letzten 3, 5 jahre meines Lebens nur für ihn gelebt habe. Und das möchte ich nie wieder...

    Keine ahnung wie das bei dir aussieht...
     
    #5
    klatschmohn, 9 April 2007
  6. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Vielleicht sind bei dir auch durch das gestehen von ihm, hoffnungen aufgetreten, die du jetzt nach sexuellen kontakten als bestätigt angesehen hast.
     
    #6
    *Luna*, 9 April 2007
  7. Jamie1987
    Jamie1987 (29)
    Benutzer gesperrt
    569
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Hi!

    Off-Topic:
    Es ist sehr schwer deinen Text zu lesen weil so viele Rechtschreibfehler drin sind, das mal nur anbei gesagt


    Also ich weiss eigentlich garnicht was das alles soll. War die SMS überhaupt an dich gerichtet???? Da stand drin das er dich lieben würde??? Ich würde eher denken das die sms an seine Freundin war und er sich für den streit entschuldigt hat.

    Da du ja keinen Kommentar zu der Sache haben willst das du mit ihm noch in die Kiste steigst obwohl er eine Freundin hat lass ich das lieber sein. Du musst ja mit deinem Gewissen zurecht kommen.

    Vielleicht solltest du erstmal klarstellen ob er noch was von dir möchte oder nicht!
     
    #7
    Jamie1987, 9 April 2007
  8. Die Jessy
    Die Jessy (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    75
    91
    0
    Single
    1)Redet ihr mal darüber, was das für die Freundin von ihm bedeutet?

    2)Wieso habt ihr euch denn damals getrennt?

    3)Ich weiß aber, dass ich nie mit jmd, zusammen sein könnte, von dem ich weiß, was für sachen er innerhalb einer Beziehung abführt.

    4)Was willst du denn, was erhoffst du dir? Was wünscht du dir und was ist für dich realistisch?

    5)Was will er denn?
    weil du dich in seine neue Beziehung einmischt?
    Von wem gehen denn eure Treffen immer oder meistens aus, wer meldet sich?






    1) Also zu einer freundin,.... er sagte er liebt sie, aber als die beiden mal 2 wochen ausseinander waren, hat er mir noch viel mehr hoffnungen gemacht. er wollte das ich jeden tag zu ihm komme und so sachen. Ich allerdings habe das gefühl das er nur mit ihr zusammen ist weil er bei ihr Drogen nehmen kann was er in der beziehung mit mir nicht konnte

    2)Wir haben uns getrennt, weil.... . Ach das waren echt viele sachen. Also ich habe schluss gemacht weil er mich sehr oft angelogen hat, weil er drogen genommen hat und das echt nicht wenig, weil ich für uns einfach keine zukunft gesehen habe. Es war eigentlich keine besonders schöne beziehung weil wir uns echt sehr oft gestritten haben. Und das ist auch eins meiner probleme, ich weiß nicht warum ich so an ihm henge, vill. ist echt einfach nur was rein sexuelles

    3) Ich würde auch nichts mehr mit ihm anfangen wollen, da ich weiß das wenn typen einmal fremdgehen, es immer wieder tun, und diese bestätigung hatte ich schon desöfteren. aber ich bin damals auch solange mit ihm zusammen gebleiben, obwohl er mir so weh getahn hat, ich glau ich wäre sogar mit ihm zusammen gebliebenw enn er mir fremd gegangen wäre. Wie es damals dazu gekommen ist das schluss war, war eigentlich nur ein missverständnis, denn ich hätte NIE schluss gemacht. Wir hatten ein richtig krassen streit, und daraufhin habe ich ihn rausgeschmissen udn gesagt das er sich nie wieder bei mir blicken lassen soll. Sowas sagt man ja schonmal wenn man sich streitet. Naja daraus hat er dann wohl geschlossen das schluss ist, und sich drei tage nicht gemeldet. Aufjedenfall bin ich durch viel einreden von familie und freunden dabei geblieben das schluss ist, obwohl er mich 10000 mal gefragt hat ob ihc ihm noch eine chance gebe.

    4)Das ist eine verdammt gute frage die ich dir auch ehrlich gesagt nicht beantworten kann, denn ich weiß selber nicht was ich von diesem typ. Ich bekomme immer mehr das gefühl das einfach nur der sex ist den ich will. Denn mit ihm eine zukunft ist eigentlich unmöglich, er ist 21, arbeitslos, hat keinen abschluss, und nimmt drogen....und er tut da nichts für das es anders wird. Ich mein er sieht zwar gut aus,...aber damit kommt im leben auch nicht besonders weit

    5) Was will er? Das ist eine gute frage, ich glaub das weiß er selbst auch nicht.
    Also ich mische mich bei ihm mit sicherheit nicht in die beziehung ein. Wenn er sich nicht immer melden würde oder wenn er mich nicht immer ansprechen würde wenn er mich auf der straße sieht, könnte ich auch ohne ihm.....glaube ich....
    Aber es kommt tatsächlich immer von ihm, das ne sms kommt oder wenn wir uns am wochenende beide gut angetrunken in der stadt treffen und dann zu ihm gehen oder sowas,....:mad:


    DANKE :herz:

    Off-Topic:
    Es ist sehr schwer deinen Text zu lesen weil so viele Rechtschreibfehler drin sind, das mal nur anbei gesagt


    Danke aber ich habe sehr schnell geschrieben, weil ich jeden gedanken der mir grad im kopf rum schwirte aufschreiben wollte. Sorry
     
    #8
    Die Jessy, 9 April 2007
  9. Jamie1987
    Jamie1987 (29)
    Benutzer gesperrt
    569
    0
    0
    vergeben und glücklich
    hmmm....

    wenn er mit Drogen zu tun hat dann halte dich von ihm fern
    . Mir kommt es gerade so vor als wenn er dich nur fürs Bett haben will.- Stell den Sex ein und er wird sich nicht mehr bei dir melden...

    Das denke ich und so hört es sich auch an! Auch wenn es hart klingen mag... Als er mit seiner alten Freundin die zwei Wochen Schluss hatte warst du auch wieder gut genug... so musst du das sehen
     
    #9
    Jamie1987, 9 April 2007
  10. Die Jessy
    Die Jessy (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    75
    91
    0
    Single
    :geknickt: Hm,... irgendwie hast du ja recht.... :mad:
     
    #10
    Die Jessy, 9 April 2007
  11. Jamie1987
    Jamie1987 (29)
    Benutzer gesperrt
    569
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm... das ist ja schon mal ein Anfang. Du musst dich immer fragen:

    Was möchte ich von diesem Menschen?

    Off-Topic:
    Ich würde garnichts von ihm mehr wollen!

    Was hat er mir angetan?

    Off-Topic:
    Er erhebt Hand gegenüber mir, ich bin immer dann gut genug wenn er Stress mit seiner Freundin hat und ich könnte ihm nicht mehr trauen da er sie ja auch mit mir betrügt


    Kann er es wieder gut machen, wie behandelt er mich?

    Wie wichtig bin ich ihm?

    Off-Topic:
    Ich denke das du ihm nicht mehr besonders wichtig bist, so wie du die Situation schilderst-


    Und er nimmt Drogen und von Menschen die in diesem Kreis sind sollte man grdsl. die Finger lassen. Drogen lassen einen Menschen den Berg runter gehen und sein Umfeld dann meist auch:kopfschue
     
    #11
    Jamie1987, 9 April 2007
  12. Die Jessy
    Die Jessy (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    75
    91
    0
    Single
    :flennen: :flennen: :geknickt: Ich kann nicht mehr, gestern war es wieder soweit, er wollte mit mir reden. Kahm abends zu mir als ich in der stadt war. Er sagte er habe wieder mit seiner freundin schluss :kopfschue . Dann waren wir ne Zeit in der Stadt mit ein paar freunden und haben geredet. Nacher bin ich für 3 stunden mit zu ihm, naja Sex hatten wir nicht weil ich es einstellen wollte. Aber bei Petting konnt ich dann nicht mehr nein sagen, es viel mir ja schon schwer kein Sex mit ihm zu haben :geknickt: Es ist einfach zu schön mit ihm....:flennen: Naja aufjedenfall, wollte er das ich mir nen Ruck gebe und wieder was mit ihm anfange, damit er einen neuanfang hat und sein Leben in der Griff bekommen kann. Er sagte er breuchte meine hilfe/unterstützung dabei (nicht finanziell oder so, einfach nur das er weis das jemand an seiner seite ist) :geknickt: Ich weiß einfach nicht mehr weiter, auf der einen Seite habt ihr recht mit dem was ihr mir hier schreibt, auf der anderen Seite sind diese wahnsins Gefühle die ich noch für ihn habe.....:kopfschue
    .......
     
    #12
    Die Jessy, 10 April 2007
  13. Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    6
    vergeben und glücklich
    und was erhoffst du dir von dieser, in meinen augen absolut "zwecklosen" (sorry), beziehung??? :ratlos:
     
    #13
    Cariat, 10 April 2007
  14. Die Jessy
    Die Jessy (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    75
    91
    0
    Single
    Warum ist sie denn in deinen augen zwecklos?
    Was ich mir erhoffe? Das ich mich zumindestens ein bissien besser fühle, denn ich liebe ihn.
     
    #14
    Die Jessy, 10 April 2007
  15. Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    6
    vergeben und glücklich
    warum???

    weil du einem mann hinterher hächelst, der WÄHREND er in einer beziehung ist mit dir in die kiste steigt, der dir pauselnos weh tut und dir hoffnungen macht um dich danach wieder fallen zu lassen, der dir in einer streitsituation fast eine geklatscht hätte, wenn die schwester nicht gewesen wäre.............etc, DARUM!!!

    dieser typ wiedert mich mit seinem verhalten an, und DAS....ist auch mit liebe nicht zu entschuldigen!!!
     
    #15
    Cariat, 10 April 2007
  16. ITALIA
    ITALIA (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Also ich glaub, es bringt hier rein gar nichts, der TS das mal logisch erklären zu wollen. Sie gehört wohl leider zu den Frauen, die auch wenn sie es wissen, dass ihnen der Partner nicht gut tut, sie trotzdem beim ihm bleiben, und erst nach unendlich vielen Demütigungen oder eine anderen Katastrophe, wieder klar denken können. Da werden wir dir kaum weiterhelfen können.. weil du nicht in der Lage bist, die Situation so zu sehen, wie sie ist.. nämlich absolut beschissen und sie dir am Ende mehr schaden wie nützen wird. Du bist halt eine von den Frauen, die auf solche "kaputten" Typen stehen...kenn ich von meiner Ex-Ex. Die lebt immer noch mit so einen Junkie zusammen, weil sie ihm ja "helfen" muss oder bei ihm was "entdecken" will... wie gesagt, da musst du wirklich allein rauskommen und dich fragen... "Will ich mir das weiter antun..möchte ich mir wenigstens eine bisschen Stolz und Würde bewahren" oder eben nicht...und für ihn sowas wie ein besseres "Betthupferl" sein (höflich ausgedrückt).
     
    #16
    ITALIA, 10 April 2007
  17. Die Jessy
    Die Jessy (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    75
    91
    0
    Single
    :ratlos: Es ist ja nicht so als wüsste ich nicht wie scheiße die ganze situation ist, das sagt mein kopf schon die ganzen monate. Nur mein Herz sagt was ganz anderes, und ich weiß einfach nicht warum. Gestern hat mein Ex mich auch gefragt, was hab ich eigentlich so besonderes das du mich trotz der ganzen scheiße noch liebst....da wusste ich keine Antwort drauf. Liebe macht blind und ich glaub ich bin echt total blind geworden...
     
    #17
    Die Jessy, 10 April 2007
  18. becky1983
    becky1983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich kann dich verstehen. Bei mir war es damals auch nicht viel anders. Ich war mit meinem Ex zweieinhalb Jahre zusammen und habe auch fast zwei Jahre gebraucht um mich nach der Trennung von ihm abzunabeln. Er hatte in den zwei Jahren drei Freundinnen und wir sind trotz dessen immer wieder mit einander ins Bett gegangen.

    Heute ist es für mich selber unbegreiflich das ich das getan habe. Aber damals hatte ich das Gefühl ich könnte ohne ihn nicht leben. Er war mein erster Freund und mir war es in dem Moment dann auch egal was mit seinen Freundinnen war. Das ich die verletzt habe war mir in dem Moment nicht bewußt.

    Aber das vergeht. Irgendwann verlierst du Lust immer als Betthäschen ausgenutzt zu werden. Versuche einfach mal nicht auf die Anrufe und SMS von ihm einzugehen und treffe dich mal mit anderen Männern. Er weiß das du ihm hörig bist und nutzt das dem entsprechend aus.
     
    #18
    becky1983, 10 April 2007
  19. Die Jessy
    Die Jessy (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    75
    91
    0
    Single
    Ja aber er geht ja nihct nur mit mir ins bett, ich mein, wir machen ja auch andere sachen zusammen. Also gehen irgendwohin...und machen sachen die man halt unter freunden macht.
    Und ich kann mir nihct vorstellen das mich nur fürs bett will.....:kopfschue
    Aber was ich echt schön finde ist, das es jemanden hier gibt der mich versteht *freu* die anderen kacken voll rum "wie kannst du nur"und keine ahnung,...hab schon gedacht,....bin ich wirklich der einzigste mensch der solche probleme hat :schuechte
     
    #19
    Die Jessy, 10 April 2007
  20. becky1983
    becky1983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich finde es immer schwierig ein Kommentar über ein solches Thema abzugeben, wenn man noch nie in einer solchen Situation war. Bei mir war die Situation sehr krass, mein Ex hat mich während der Beziehung oft betrogenl, er hat meine Eltern beklaut und solche Dinge. Trotz dessen habe ich immer zu ihm gestanden. Weil ich mich abhänig gefühlt habe und auch sehr naiv war. Die meisten denken ´jetzt hier "Oh Gott, wie kann man nur so blöd sein", aber wie schon mehrfach gesagt wurde, Liebe macht blind. Ich selber komme aus einem sehr guten Haus und habe mir damals einen der schlimmsten Kerle (die es bei uns in der Stadt gab) überhaupt angelacht. Manche Mädchen haben da einen Hang zu und das kann man nicht verurteilen. Aber ich denke und ich hoffe natürlich das sich das bei den meisten Mädels wieder gibt. Man lernt aus seinen Fehlern und besonders sich bei einem Mann rah zu machen. Da kann ich natürlich nur von mir sprechen. Mein Ex Freund sagt mir immer noch nach über vier Jahren das er mich liebt und jetzt ist es mir egal. Die Zeit heilt alle Wunden und das wird sie auch bei dir tun. Mein Rat an dich, treffe dich ruhig weiter mit ihm aber spring nicht mit ihm ins Bett. Mal sehen wie lange der Kontakt dann noch bleibt. Die meisten Männer verlieren nämlich dann die Lust.
     
    #20
    becky1983, 10 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Abhängig
s ayapo
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 März 2016
8 Antworten
igual
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Februar 2015
4 Antworten
Daniel3333
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Oktober 2013
4 Antworten