Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Abhängig?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von ProxySurfer, 8 Juli 2004.

  1. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    Ich kenne Leute, die sind ihrem Partner (bzw. Partnerin) total hörig. Eine Bekannte läuft ihrem Freund ständig hinterher. Alleine hab ich sie noch nie gesehen. Wenn ich den Kerl sehe, weiß ich, jetzt wird sie auch gleich kommen, und promt ist sie auch da. Wenn man sie irgendwas fragt, antwortet sie "Moment, ich muß erst meinen Freund fragen". Auch umgekehrt (Mann läuft hinter Frau her) habe ich schon gesehn, aber seltener.
    Warum sind manche Menschen derartig abhängig von anderen? Etwas für die Psychoanalytiker unter euch... :cool1:
     
    #1
    ProxySurfer, 8 Juli 2004
  2. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    k.A.

    vielleict zu geringes selbstbewusstsein, man braucht imme rjemand anderen, traut sich nicht, als selbstständige person mit eigener meinung aufzutreten.?

    keine ahnung, ich könnte es weder als abhängiger partner noch als dominanter partner, is nix für mich, ne Beziehung muss einigermaßen gleichberechtigt sein.

    es gibt auch menschen, die erst relativ normal sind, von ihrem partner aber (mit absicht) abhängig und hörig gemacht werden...
     
    #2
    JuliaB, 8 Juli 2004
  3. Joe76
    Gast
    0
    Kommt bei Frauen häufiger vor. Das werde ich nie verstehen. Ich weiss nur, dass mir solche Frauen auf den Sack gehn.
     
    #3
    Joe76, 8 Juli 2004
  4. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    ja, is echt ätzend.

    vor allem wenn man als gute freundin der abhängigen nix ändern kann und zugucken muss, wie der typ sie scheiße behandelt, sie ihn aber immer noch in den himmel hebt oder sich bei einem ausweint, aber doch nix ändert... :cry:
     
    #4
    JuliaB, 8 Juli 2004
  5. Florian_PL
    Florian_PL (33)
    Planet-Liebe-Team
    Administrator
    504
    228
    1.563
    nicht angegeben
    Ist bei nem guten Kumpel von mir genauso. Mit dem Tag, wo er mit seiner Freundin zusammengekommen ist, hat er sich um 180 Grad geändert. Seitdem macht er wirklich gar nichts mehr ohne sie, fragt sie um alles und vernachlässigt auch alles andere um sich rum.
    Sie zoffen sich täglich und viele haben etwas gegen seine Freundin aber trotzdem hebt er sie in den Himmel und würde eigentlich alles für sie tun.
    Bei ihm ist es so, dass er nicht so Selbstbewußt ist und denkt, wenn er sie verliert, dass er eventuell nie wieder eine Freundin bekommt, deswegen tut er halt alles was sie sagt.

    Nicht grade ne gute Grundlage für eine Beziehung aber was will man machen :rolleyes2

    Stay tuned

    Crazy-Achmet
     
    #5
    Florian_PL, 8 Juli 2004
  6. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich finde das auch furchtbar, wenn man sein eigenes Denken und Handeln in dem Moment verliert, in dem man einen Partner findet. Ich kenne auch diverse Pärchen, wo das so läuft - da ist dann lustigerweise bei eigentlich allen SIE die Dominante und ER derjenige, der wie ein Hündchen folgt. -- Meistens mag ich in solchen Beziehungen IHN dann mehr... Obwohl ich nicht nachvollziehen kann, warum sie das mit sich machen lassen...
     
    #6
    SottoVoce, 8 Juli 2004
  7. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich weiss nicht ob ich das ätzend oder traurig finden soll...

    Denke auch, dass es ne Menge mit mangelndem Selbstwertgefühl zu tun hat und man halt denkt, erst der Partner macht einem zum "vollkommenen" Menschen. Ich kenn einige, die das Gefühl haben, ohne ihren Partner nichts wert zu sein und nichts zu können und das find ich traurig. Ist dann wohl eher ne gewisse emotionale Abhängigkeit und so was ist immer schlimm...

    Oder aber man hat derartige Angst, den Partner zu verlieren und allein zu sein, dass man sich völlig an ihn klammert... Auch das ist tragisch, irgendwie...
     
    #7
    Dawn13, 8 Juli 2004
  8. El Mariachi
    0
    :bandit:


    ja das kenn ich leider nur zu gut...

    eine ehemalige kalassen kollegin hat aus meinem besten freund ein schoßhündchen gemacht..
    aber ich habe den verdacht (oder die hoffnung?) das der das schön langsam checkt..
     
    #8
    El Mariachi, 9 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Abhängig
littleLotte
Liebe & Sex Umfragen Forum
24 Juli 2016
114 Antworten
Knuddeltyp
Liebe & Sex Umfragen Forum
8 März 2016
20 Antworten
LiLaLotta
Liebe & Sex Umfragen Forum
2 Juni 2011
14 Antworten