Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Abhängigkeit zw. Alter und Verliebtheit?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Mikkae, 25 März 2010.

  1. Mikkae
    Mikkae (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    6
    26
    0
    nicht angegeben
    Ich wollte nur mal fragen, ob das anderen auch so geht.

    Je älter ich werde, desto schwieriger wird es für mich, dass ich ernsthafte Gefühle zu einer Frau aufbaue (und ich bin ja noch jung!). Ich lerne zwar hübsche Frauen kennen, die von der Person her definitiv mein Typ sind, sich was ernstes mit mir vorstellen können, aber irgendwie springt der letzte Funke bei mir nicht über. Hab in den letzten 4 Jahren nun so viele Top-Frauen ziehen lassen, dass ich so langsam glaube, dass ich einen Knacks habe.

    Das kann so ein, dass ich eine super Woche mit einer Frau verbringe (mit wahnsinns Gefühlen, viel Sex etc.) und nach der Woche, sind die Gefühle ganz schnell wieder weg. Dann habe ich wieder viele andere Sachen im Kopf, die auf einmal alle wichtiger sind. Ehrlich gesagt belastet es mich in der Hinsicht, dass ich Angst habe das Gefühl der Liebe zu verpassen..

    Hat jemand mal ähnliches durchgemacht? Kamt ihr da irgendwie raus?
     
    #1
    Mikkae, 25 März 2010
  2. Damian
    Damian (36)
    Doctor How
    7.458
    598
    6.770
    Verheiratet
    Hoi Mikkae!

    zunächst mal musst du definitiv Verliebtheit und Liebe trennen. Das eine hat in meinen Augen nur entfernt mit dem Anderen zu tun...
    Verlieben kommt meist "von allein" zu standen..."Lieben" kann man dagegen eher erlernen. Dazu gehört unter Anderem auch ein hohes Maß an Beziehungsfähigkeit.
    Ich glaube allerdings, dass dein Problem momentan eher darin besteht, dass du nicht weisst was du willst. Willst du eine Frau haben..DIE eine mit der du alt wirst? Wenn ja, mit welcher Art von Person kannst du gut / sehr gut auskommen?

    Ich habe mit jeder Beziehung und jeder Liaison die ich geführt habe immer genauer gewusst was ich will und was ich nicht will. Mach dir zunächst Gedanken um dich selbst, wo du stehst im Leben und wo du hin willst! (das zumindest kann nie schaden :zwinker: )

    Grüße

    Damian
     
    #2
    Damian, 25 März 2010
  3. Mikkae
    Mikkae (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    nicht angegeben
    Ich will eigentlich nicht DIE Person haben, mit der ich alt werde. Um ehrlich zu sein, glaube ich nicht an die ewige Liebe. Mit welcher Art Frauen ich gut auskomme weiß ich auch - die mit denen ich viel Spaß haben kann, die total viel Quatsch im Kopf haben und mit denen ich Pferde stehlen kann. Und vom Aussehen her, naja es muss halt passen, ich würde nicht sagen, dass ich da übertriebene Ansprüche stelle. Ich sehe den Menschen eher als Ganzes.

    Ich hatte auch schon eine Beziehung (4 Jahre her) die etwas über 3 Jahre anhielt. Für komplett beziehungsunfähig würde ich mich nicht mal halten.

    Es kann vorkommen, dass ich eine Frau kennen lerne, ich total von ihr begeistert bin, ich sie mit Mühe und Aufwand "erobere", es langsam angehen lasse und sobald dann was draus werden könnte (Oh Glück!), blockt etwas in mir total ab.

    So und das ist jetzt etwas intim:
    Es kann sogar sein, dass ich einen ONS habe, total auf sie stehe und sobald es dann zum Sex kommt, wirds mir langweilig. Das kann dazu führen, dass ich nicht mal einen hoch bekomme, doch statt das mir das peinlich ist, ists mir eher egal. (achja, bin definitiv hetero :zwinker: ). Früher war das irgendwie nicht so.

    Das hört sich jetzt alles so lapidar und evtl. nach Jammern auf hohem Niveau an. Aber das führt wirklich zu Selbstzweifeln.
     
    #3
    Mikkae, 25 März 2010
  4. Damian
    Damian (36)
    Doctor How
    7.458
    598
    6.770
    Verheiratet
    ändert aber nichts an meiner Aussage...mach dir mehr gedanken um dich..nicht nur wo du Beziehungstechnisch hin willst, sondern auch generell...bevors keine Ziele gibt, gibts nur zielloses Wandern :smile:
     
    #4
    Damian, 25 März 2010
  5. Mikkae
    Mikkae (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    6
    26
    0
    nicht angegeben
    Es ist nicht so, dass ich mir die Frage nie stelle. Nur drehe ich mich dabei immer im Kreis. Wie eine Plastiktüte im Wind.
     
    #5
    Mikkae, 25 März 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Abhängigkeit Alter Verliebtheit
Friend17
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Oktober 2016
11 Antworten
s ayapo
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 März 2016
8 Antworten
igual
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Februar 2015
4 Antworten