Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

abi zeitung

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von maya, 23 Mai 2007.

  1. maya
    maya (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    vergeben und glücklich
    halli hallo zusammen.
    ich denk mal was eine abizeitung weiß jeder.
    habt ihr vll ein paar ideen wie man sowas gestalten soll?
    haben viel material (bilder/steckbriefe etc)
    bin mir grad nur nich sicher wie ich das zusammenpacken soll.
    für ideen bin ich dankbar.
     
    #1
    maya, 23 Mai 2007
  2. starlight.fire
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    103
    1
    Single
    Hach ja, wir stecken auch grad im Endspurt zur Abizeitung.

    Wir habens so gemacht, dass jeder Schüler eine extra Seite bekommt. DA kommt dann ein aktuelles Foto von ihm drauf, ein Kinderfoto bzw. ein Babyfoto, ein Steckbrief, Zukunftspläne, Facharbeitsthema, Leistungskurse und ein Text, den Freunde über denjenigen geschrieben haben. Mit dem ganzen kann man gut eine Seite füllen.

    Dazwischen kommen Artikel über die Leistungskurse, teilweise auch über Grundkurse, Berichte über Abifahrt und andere Klassenfahrten, Statements von Lehrern zu unserem Kleinkunstabend, Fotos, Werbeanzeigen,...
    Und kleine Dinge, die das ganze auflockern und witzig machen, z.B. Stilblüten, dumme Sprüche oder unpassende Tests für Lehrer (z.B. Biofragen für Englischlehrer und so, die Lehrer bei uns haben da meistens keine Ahnung aber immer lustige Antworten parat.)

    Hoffentlich wird das noch was...
     
    #2
    starlight.fire, 23 Mai 2007
  3. stega
    stega (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    249
    103
    6
    Single
    vllt erstmal klar struktuiereren die Zeitung. Also: Inhaltsverzeichnis, irgendwelche Überleitungsseiten, die grafisch gestaltet werden, Personenberichte, Kursberichte, Exkursionsberichte, sonstige Beiträge (Quiz, Umfrage, Beiträge, Klassenbucheinträge....), Impressum und natürlich Werbung.

    Und dann eben klären, wie ne Grundseite gestaltet wird - also z.B. oben immer Abimotto und Jahr, dann ein Strich dann Seitentitel und unten immer Seitenzahl oder so.
    :zwinker:
     
    #3
    stega, 23 Mai 2007
  4. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    seht euch Zeitungen eurer "Vorgänger" an und schaut, was euch gefällt und was nicht; was haben die eurer Meinung nach gut gemacht, was eher weniger ....
     
    #4
    Klinchen, 23 Mai 2007
  5. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    Ach da gibt es tausend Möglichkeiten.

    Ich war damals Abibuchkomiteesprecherin! :tongue: also kann ich ja mal berichten wie unser Abibuch aussah!

    Also erstmal bekam jeder Schüler zwischen 1-4 Seiten. Aufgeteilt waren diese Schülerseiten so dass oben ein Kasten mit aktuellem Foto und Babyfoto, Daten wie LK´s, Geburtstag, Lebensmotto und Awards.

    Darunter kam dann ein Text "Über mich" in dem viele von ihrer Schulzeit berichten haben und was sie erlebt haben, dann hat jeder einen Text dazu geschrieben was er nach der Schule machen wird und dann kamen alle Kommentare, die der Schüler von seinen Mitschülern bekommen hat. So kam es dann eben auch das manche eben eine Seite bekommen haben und andere bis zu 4! Wenn dann am Ende noch Platz war haben wir auf den Schülerseiten noch lustige Fotos der letzten Jahre miteingebracht.

    Und aufgeteilt war das gesamte Buch dann in der Struktur der LK´s. Wobei der "erste" LK (also Tutor-LK´s). Erst kamen dann eben die tutor-LK´s, beginnend mit den Seiten zu dem jeweiligen Lehrer, Kursfahrten und dann eben die Schülerseiten von denen die in dem jeweiligen LK waren.
    Dann kamen die Nichttutor-LKs wo es dann nur Seiten für die jeweiligen Lehrer und die für sie abgegebenen Kommentare abgedruckt waren.

    Dann kamen die Awards...."Dummschwätzer", Mr. ...., Ms....., Parkplatzrowdy, Unterricht=Zeitverschwendung, Mädchenschwarm, Pornostar, uvvvvm.

    Zwischen all den Seiten waren dann noch Werbungen von den Sponsoren, bearbeitete Filmplakate mit Schülern und Lehrern, Leherer- Schülersprüche.

    Und am Ende unter sonstiges eben noch ein paar Insider etc.

    So sind wir dann am Ende nach wochenlanger Arbeit auf fast 300 Seiten gekommen.
    Na ja und gestalterisch sollte man sich auch was einfallen lassen, damit es nicht ganz so unprofessionell aussieht.
     
    #5
    StolzesHerz, 23 Mai 2007
  6. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    ich glaube ihr geht es generell ums Layout.. sie schreibt doch das sie schon einiges an Material hat..

    @TS. habt ihr denn ein Abschlussmotto? darauf könnte man evtl. n Logo bauen und das mit Linienelementen usw. auf der Seite platzieren.. es ist auch die Frage ob die Zeitung in SW gedruckt wird oder nicht.. man kann die Texte mit Kästen unterlegen, Rahmen ums Bild und und *G

    vana
     
    #6
    [sAtAnIc]vana, 23 Mai 2007
  7. Glückskätzchen
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sagt mal, wie dick werden denn bitte eure ganzen Abizeitungen? Unsere hat 120 Seiten, ist fast fertig, und mehr könnten wir uns finanziell auch gar nicht leisten. Da hat jeder Schüler eine halbe Seite, was völlig ausreichend ist. Unsere Vorgänger und aus anderen Abizeitungsteams kenn ich es, dass meist nur ein Bild mit einem Spruch zu demjenigen hinkommt. Also DAS ist dann doch ein wenig zu wenig, aber sonst... ein bis vier Seiten?
     
    #7
    Glückskätzchen, 23 Mai 2007
  8. *PennyLane*
    0
    Ich war Chefredakteurin unserer Abizeitung damals, hach das waren noch Zeiten :-D.
    Wir hatten erst ein Inhaltsverzeichnis, dann die Schuelerartikel und dann die Kursberichte, zwischendurch eben das Uebliche, Kursberichte, Fahrtenberichte, Lehrerzitate, Schuelerumfragen, Lehrerbewertung, usw.
    Das Coolste an unserer Zeitung waren die Seitenzahlen, aber die waren auch das aufwaendigste. Wir haben alle Ziffern auf einzelnen Seiten ausgedruckt und sind dann in den Pausen ueber den Hof gegangen und haben die Leute jeweils mit den Zahlen fotografiert. So war fast jeder irgendwie in der Zeitung und konnte sich da wiederfinden :smile:. Kam sehr gut an und war auf jeden Fall mal was ganz anderes.
     
    #8
    *PennyLane*, 24 Mai 2007
  9. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    Also in unseren Gefilden ist das völlig normal! Deswegen heißt das ja bei uns auch AbiBUCH! *Abibuch raushol*...es sind 299 Seiten und 2cm dick!....noblesse oblige! :zwinker:

    Na ja wie gesagt, wenn man einen Text selber schreibt und dann noch deine Mitschüler Kommentare schreiben plus Bilder und Daten...da sind schnell mal 4 Seiten voll!
    Ich hatte auch 3 Seiten plus 2 Seiten wo ein gefaktes bearbeitestes Bild von mir war! :-D
     
    #9
    StolzesHerz, 24 Mai 2007
  10. stega
    stega (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    249
    103
    6
    Single
    ich war damals Cheflayouter & Designer (war auch der Einzige, der's machen konnte, weil er von den programmen Ahnung hatte *lach*).

    Aber ich denke nicht, dass wir Ihr groß Hilfe geben können mit Layout. Das muss sie mit ihrem Team selber klären.

    Ich hatte damals um allein die Schrfitart rauszufinden eine ganze DIN A4 Seite mit immer dem gleichen Textblock gedruckt und jedem Block andere Merkmale gegeben, z.B. TNR 11pt Abstand 11pt; TNR 11pt Abstand 10pt; TNR 11pt Abstand 12pt; TNR 10pt Abstand 11pt....... War voll schwer dann zu entscheiden,w as genommen wird.

    DAnn solltest du dir überlegen, wenn du viel Text hast, ob du das z.B: auf 2 Spalten pro Seite machst, weil das besser zu lesen ist als ein großer Textklotz (siehe Zeitungen).
    Dann musst du dir überlegen, ob du Blocktext wählst (also das wirklich 2 Blöcke mit Text dastehen) oder linksbündig (was zerrupft aussieht).

    Dann musst du dir über das Layout der Standard-Seite Gedanken machen (wie oben beschrieben, die Seite, in die dann der Content eingefügt wird, also z.B: bei den Personenberichten immer die Geb.daten, Kurse, Stichwörter, Text, Foto....). Und dann für jeden "themenblock" (personenberichte, kursberichte, artikel...) eben jeweils das möglichst irgendwie gleichartig gestalteten Vorgabelayout erstellen.

    Wir hatten damals das doofe Motto "meist Dichter als Denker" - da hab ich dann die Seitenzahlen in die Seiten eigebaut, in dem ich imemr auf ne rechte Seite in der Mitte rechts einen Kronkorken gemacht hab, wo die Seitenzahl drauf stand und links einen Flaschenöffner, wo dann am linken Rand mittig der Seite die Seitenzahl stand.

    Oben hatte ich den Titel des Buches (also sowas wie Abitur 2007 - Meist Dichter als Denker) und dann noch, was für ein Themenblock grad dran is auf der Seite - also "Personenberichte", "Kursberichte", "Beiträge", "Umfragen", "Zitate"....

    hoff, bissle geholfen zu haben, wenn mir noch was einfällt schreib ichs her :smile:
     
    #10
    stega, 24 Mai 2007
  11. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Unsere war so aufgebaut:
    Außenblatt: Logo und eben Schriftzug "Maturazeitung" und Jahrgang
    Innenteil:
    Einladung zum Maturaball
    2 Seiten (mit Foto) geschriebenes vom Direktor
    2 Seiten (mit Foto) geschriebenes vom Klassenvorstand
    2 Seiten von uns an den Klassenvorstand mit Fotos und alle Schüler haben unterschrieben
    Ein paar Seiten Lehrerbeschreibungen mit Fotos
    Dank an Schulwarte, Putzfrauen, Sekretariat, Golf- und Tennislehrer
    für jeden Schüler 1 Seite Beschreibung mit Fotos
    Fotos und Berichte von allen Schulveranstaltungen und Reisen
    Schüler-Statistiken
    1 Seite für ehemalige Schüler
    einige Seiten Zitate bzw. lustige Sprüche, die wir in den 5 Jahren so von uns gegeben habe
    die letzten Seiten waren Sponsoren

    Ich hoff, ich hab nichts vergessen!
     
    #11
    Klinchen, 24 Mai 2007
  12. stega
    stega (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    249
    103
    6
    Single
    ach ja: zum Inhalt: wir hatten noch ein Grußwort vom Schuldirektor und vom Kultusminister des Landes Baden-Wü. drin.

    Die einzelnen Themenbereiche hab ich mit weißen Seiten getrennt gehabt, auf denen immer ein Zitat zum Thema Schule/Lernen stand z.B. "vieles hätte ich gelernt, wenn man es mir nicht gezeigt hätte" oder sowas ähnliches und drüber dann immer noch eine Collage/Foto, z.B. zu unserem Motto passend: ein Skelett mit Bierflasche in der Hand oder einmal auch diese Skulptur des Denkers..

    Was ich dir noch raten würde: telefonier vorher mit der Druckerei und kläre alles, aber wirklich auch alles bis ins kleinste Detail, selbst und persönlich ab. Also Druckränder etc. Bei mir wurde das abgeklärt und mir nur mitgeteilt und nachher durfte ich die Zeitung insgesamt 3 Mal layouten, weil jedes Mal was anderes wieder falsch gesagt wurde. Also: gleich selber drum kümmern und die VErantwortlichen in der Druckerei anrufen :zwinker: Spart ne Menge Arbeit und NErven
     
    #12
    stega, 24 Mai 2007
  13. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    @Stega, der Blocksatz hat den Nachteil das oft Lücken innerhalb der Zeilen sind.. das schaut mehr zerrupft aus, als Linksbündig.. zudem ist linksbündig viel einfacher zu lesen!

    vana
     
    #13
    [sAtAnIc]vana, 24 Mai 2007
  14. stega
    stega (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    249
    103
    6
    Single
    @vana: wenn du mit Silbentrennung arbeitest, dann sieht Block viel sortierter aus als das dauert unterschiedlich rechts endende Linksbündig. Ist ja in en Zeitungen auch nicht anders.

    Aber wohl ne Glaubens- und Geschmackssache. Weiß noch, dass wir darüber damals auch viel diskutiert haben. :cool1:
     
    #14
    stega, 24 Mai 2007
  15. glashaus
    Gast
    0
    ROFL Awards hatten wir auch :-D Ich war die "Weisheit mit Löffeln-gefresserin" :-D
     
    #15
    glashaus, 24 Mai 2007
  16. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Awards haben bei uns die Lehrer bekommen :grin: war ganz lustig G*

    @stega; wir machen Kataloge.. da is nix mit Blocksatz und mit Silbentrennung lässt sich auch net alles regeln..
    Für Projektdokus nehme ich manchmal auch gerne Blocksatz.. aber dieses rumgefuchtel ist auch nervig *g

    vana
     
    #16
    [sAtAnIc]vana, 24 Mai 2007
  17. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich war Ms. ......schule! :-D ...und bei hilfsbereit auch unter den Top 3! *gg*
     
    #17
    StolzesHerz, 24 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - abi zeitung
Moewmoew
Off-Topic-Location Forum
7 November 2013
63 Antworten
Sabrina
Off-Topic-Location Forum
10 April 2004
17 Antworten
Test