Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ABI

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von ~°Lolle°~, 9 Februar 2004.

  1. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    Hallo,

    man, hab grad voll Stress... ich wollte heute nochmal meine Vorprüfungen umwählen und man darf es nicht mehr... HILFE!!! :cry: Das hat mir niemand gesagt :angryfire und nun muss ich Bio schreiben... und das is soooo viel ...

    Naja, jedenfalls sind die Vorprüfungen ab heute in 3 Wochen... hab echt so Schiss vor, wie ich das mit Bio lernen packen soll. Habt ihr vielleicht n paar Tipps? Also ich hab demnächst 1 Woche Ferien, da muss ich mich an Bio setzen, aber muss halt auch was für Mathe tun, weil das mein Leistungskurs ist und ich nich grad ne Leuchte bin... oh man, bin voll verzweifelt. Ich weiß echt nicht wie ich das alles schaffen soll :geknickt: ... ich kann doch nicht von morgens bis abends lernen...

    Hoffe ihr könnt mich irgendwie aufbauen oder gute Tipps geben... :ratlos:
     
    #1
    ~°Lolle°~, 9 Februar 2004
  2. glashaus
    Gast
    0
    Locker bleiben. Es sind immerhin noch 3 Wochen. Mach dir am besten einen richtigen Lernplan, was du wann lernen möchtest und zieh den auch durch.
    Und besser beim Lernen viele kleine Pausen machen, frische Luft tanken und so :smile: das klappt schon!
     
    #2
    glashaus, 9 Februar 2004
  3. Nafets
    Nafets (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    103
    1
    Single
    Als ich mein Vorabitur geschrieben habe, konnte ich nicht vorher umwählen,
    da waren es automatisch die Fächer, in denen man Klausuren schreibt.
    Naja mit Biologie hatte ich ab der Realschule nichts mehr zu tun.
    Wegen Mathe könntest du dich doch mit den 'helleren' aus deiner Klasse kurzschließen, und/oder Lösungen der alten Hausaufgaben vergleichen.
     
    #3
    Nafets, 9 Februar 2004
  4. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    was hälst du davon, wenn ich mir das einteile, was ich jeden tag schaffen möchte?! naja, die 3 wochen allein sollten ja net nur für bio draufgehen... mathe is teilweise noch wichtiger...

    was ich aber ne frechheit finde, dass es hieß "vorläufige anmeldung" zur abi prüfung und man kann sich bis zum 30.4.04 noch umentscheiden... nun heißt es , dass das nur noch nach der vorprüfung geht... ich hab was unterschrieben, womit ich eigentlich garnicht einverstanden bzw. von dem ich überhaupt nicht informiert war... *aufreg*... wär doch eigentlich vetragsbruch...
     
    #4
    ~°Lolle°~, 9 Februar 2004
  5. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    danke für die bisherigen Tipps... beruhigt einen schon irgendwie... denk mir auch... wenn andere das schaffen, schaff ich das auch irgendwie... mir wär nur wohler dabei gewesen, wenn ich nicht bio hätte lernen müssen... hätte echt so gern auf deutsch umgewählt...

    was positives hat es aber doch... wenn man in bio richtig gelernt hat, ist die chance es zu versemmeln um einiges geringer als in deutsch, wenn man da das thema verfehlen kann...

    danke leute :smile:
     
    #5
    ~°Lolle°~, 9 Februar 2004
  6. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    naja, ich hab heut mal rumgefragt, und keiner wusste das..also das man net mehr umählen kann... is schon seltsam...

    ich denk ich werd es so machen, dass ich mich erstmal mit bio auseinandersetze, dann im laufe der woche noch mathe... und abends halt was unternehme, um den kopf freizukriegen... oder je nach dem mal nen tag pause mache...

    ach nee... ich muss ja auch noch nen deutsch vortrag zu "der vorleser" machen... hmm :frown:

    naja, werd ich mir dieses we vornehmen, damit ich die restliche woche zeit für die schriftlichen fächer hab... für meinen anderen LK englisch brauch ich zum glück nicht so viel machen..
     
    #6
    ~°Lolle°~, 9 Februar 2004
  7. My_secret
    My_secret (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    hey du mir gehts da ähnlich. hab im märz die ersten klausuren und im april dann abi... und ich hab auch mega schiss... vor allem mathe (hab auch lk aber leider gar kein plan :frown:)
    also die idee mit dem plan ist ganz gut aberbloß nicht übertreiben, sonst qualmt der kopf *g* ne pause ab und zu schadet auf jeden fall nicht

    wünsch dir auf jeden fall schon mal viel glück!!!!
     
    #7
    My_secret, 9 Februar 2004
  8. ScottHall
    ScottHall (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    88
    1
    Single
    Hab letztes Jahr Abi gemacht über zwei Wochen Prüfungsstress, aber da muss man einfach locker bleiben. Auf jeden Fall cool, gut vorbereiten und die Zeit richtig einteilen. Ausserdem hab ich mal ein paar Kapitel fallen lassen die mir nicht wichtig erschienen hust. Hatte aber Glûck damit :smile: Also einfach geschmeidig bleiben und nicht stressen.

    Wünsche allen viel Glück.
     
    #8
    ScottHall, 9 Februar 2004
  9. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Ich hatte letztes Jahr Abi mit nem Schnitt von 3,4. Zum Glück hatte ich nur Laber-LKs mit Deutsch und Pädagogik, Englisch ging als 3. Fach noch gut, bei Mathe war mit 2 Punkten Schluss. *g*
     
    #9
    User 13029, 9 Februar 2004
  10. Dreamweaver
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    Du darfst dir keinen Stress machen. Am betsen du lernst jeden Tag mehrere Fächer und nicht nur 1 Fach.
    Noch ein Tip: Am Tag vor den Prüfungen am besten nichts mehr lernen. Entspann dich und geh spazieren. Du glaubst gar nicht wie das helfen kann.
     
    #10
    Dreamweaver, 9 Februar 2004
  11. air
    air
    Gast
    0
    Kenne den Abistress auch noch gut vom letzten Jahr. Da haben wir uns auch alle verrückt gemacht. Aber glaub mir in der Regel sind die eigentlichen Abiklausuren von den Noten her besser, als die Klausuren die man vorher in der Oberstufe geschrieben hat. War zumindest bei mir und den meisten die ich kenne so. Wenn du zu den Prüfungen zugelassen wirst, dürfte es kein Probleme mehr geben. Bei uns ist dann nur einer von knapp 90 durch die eigentlichen Abiklausuren gerasselt. Kopf hoch :zwinker:
     
    #11
    air, 9 Februar 2004
  12. ~nette~
    ~nette~ (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hab letztes jahr mein abi gemacht. mußte bio, englisch und geschichte schreiben. englisch brauchte mann fast gar nix lernen aber bio und geschichte hatten es in sich. habe den ordner in gebiete unterteilt so dass man jeden tag ein gebiet schaffen kann. das hat ganz ordentlich geklappt. da ferien waren hab ich immer vormittags gelernt damit man nich den ganzen tag mit lernen versaut. so hat man den rest des tages was mit dem liebsten oder freunden machen können. du schaffst das schon - bisher haben es fast alle geschafft
     
    #12
    ~nette~, 9 Februar 2004
  13. Snarf
    Gast
    0
    Ich schreib am 5. & 8.3. mein Vorabi im Mathe und Eng-LK :frown:...
    Und hab auch noch nicht wirklich was gemacht.
    Kann mich den anderen nur anschließen - bleib locker!
    Anfangs erscheint einem alles wie ein riesiger Berg der immer größer wird und den man niemals schaffen kann. Wenn Du dann drüber sitzt, merkst Du es geht eigentlich. Leg Deine Lieblings-CD ein, setz Dir ein paar Ziele auf die Du Dich freuen kannst (z.B. am Sonnabend irgendwas richtig gutes unternehmen oder weggehen :smile:). Und immer dran denken: Es geht Zehntausenden genauso wie Dir...
    Hoffe ich krieg das auch hin :cry: naja wird schon irgendwie klappen (müssen)...
    Drück die Daumen!
     
    #13
    Snarf, 10 Februar 2004
  14. sulana
    Gast
    0
    oh je,
    da kommt wieder alles zusammen
    *dich mal knuddelz*
    also, klar musst du in nächstzer zeit ne menge pauken
    aber verschöner dir das lernen doch ein bisl
    also machs dir bequem
    und am besten machst du nach 1 1/2 stunden mindestens eine 20 min pause weil ab da dein gehirn seine aufnahmefähigkeit verliert und beginnt zu "rauchen" :zwinker:
    ich drück dir ganz fest die daumen
    du packst das
    mfg
    :winkwink:
    sulana
     
    #14
    sulana, 10 Februar 2004
  15. gigaflipper
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich weiss, ich mache mich damit sicherlich etwas unbeliebt, aber du solltest dich einfach ein bisschen zusammenreißen. Das ABI ist, verglichen mit anderen Herausforderungen des Lebens, ein Klacks. Ich hab mich damals auch gern über das viele Lernen beschwert bis ich mit dem Studium angefangen hab. Da hat sich alles nochmal stark relativiert. Hier regt sich keiner mehr auf, wenn er mal 3 Wochen durchlernen muss. Also Schluss mit der Heulerei und ran an die Arbeit ;-) ... dafür aber hier noch ein paar Tipps:

    - lerne irgendwo auswärts (Uni-Bibliothek...die haben meist Leseplätze, wo man sich den ganzen Tag hinsetzen kann...kommst du meist auch als Schüler ohne Probleme rein, Stadtbibliothek) Denn dort wird man viel weniger abgelenkt als zu Hause!
    - Setze dir richtige feste Zeiten: 08:00 Uhr aufstehen, 09:00 in der Bibliothek sein und bis 12:00 Uhr durchlernen, danach zum Bäcker was zu Essen holen und 30 Minuten Pause, dann wieder 3 Stunden durchlernen usw... bis sagen wir 18 Uhr. Um Punkt 18 Uhr hörst du auf...keine Minute früher oder später!
    - zu Mathe: Mathe lernt man durch durch Üben!!! (Haben manche Mathelehrer bis heute nicht kapiert) ... Schmeiß alle Definitionen weg und löse nur Aufgaben!
    - setze dir vielleicht Ziele über das geregelte Pensum hinaus und belohne dich dann mit irgendwas tollem ... warmes Bad am Abend oder sowas :zwinker: Genauso musst du dich aber auch "bestrafen", wenn du dein Pensum nicht einhälst (was natürlich gar nicht passieren sollte)

    Naja, vielleicht hilft es dir etwas!

    Gruß, gigaflipper
     
    #15
    gigaflipper, 10 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ABI
melighghgh
Kummerkasten Forum
12 Mai 2015
8 Antworten