Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Abistress: Werd ständig krank, krieg das nicht hin, bin so überfordert.

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von envy., 26 Januar 2009.

  1. envy.
    Meistens hier zu finden
    1.758
    133
    29
    nicht angegeben
    Hallo,

    Ich habe derzeit ein echtes Problem.
    Ich werde vorraussichtlich im Frühjahr mein Abi absolvieren. Wenn alles klappt.
    Aber ich habe echt Angst.

    Meine Noten haben sich im Laufe des 13. Jahrgangs extrem verschlechtert. Ich kriege die Klausuren nicht mehr auf die Reihe, und dass, obwohl ich eine Menge dafür lerne.
    Klar, manchmal habe ich auch Phasen, wo ich echt faul bin und mich nicht motivieren kann, was für die Schule zu tun. Dennoch habe ich es eigentlich in den letzten Jahre immer geschafft, die Kurve noch zu kriegen, und meine Noten waren okay.
    Aber derzeit sind sie nur noch scheiße, und das obwohl ich mich echt bemühe.

    Hinzu kommt, dass ich regelmäßig bei Stress bzw. kurz vor Klausuren krank werde (meist Blasenentzündung, teilw. Grippe), sodass ich sie krank mitschreiben muss, oder nicht mehr vernünftig lernen kann. Ich nehme an, dass das an dem psychischen Druck liegt, anders kann ich mir das nicht erklären. Aber dieser Umstand belastet mich einfach sehr, und ich habe Angst, dass sich das bei den Abiprüfungen genauso verhalten wird.

    Das ist echt eine Menge an Stress, die ich auf mich zukommen sehe. Ich bin allgemein ein sehr sensibler Mensch, und ich habe echt Angst, dass ich das nervlich nicht auf die Reihe bekomme. Mein Körper scheint sich einfach dagegen wehren zu wollen, sodass ich krank werde.

    Ich habe teilweise Phasen, bei denen ich echt heulen könnte, weil ich so unzufrieden bin mit der ganzen Situation und diese mich absolut überfordert.

    Gegen das ständige Kranksein nehme ich inzwischen Homöopathische Mittel. Aber ich weiß nicht, wie ich mir selbst klar machen kann, dass ich mich selbst nicht so unter Druck setzen darf.

    Meine größte Angst ist es derzeit, aus irgendeinem Grund mein Abi nicht zu bekommen. Ich fühle mich gerade wie ein totaler Verlierer und nicht selten habe ich daran gedacht, einfach alles hinzuschmeißen.
    Aber das geht ja auch nicht, immerhin bin ich nun schon soweit gekommen.
    Dennoch zweifle ich im Moment einfach an mir selbst, und vor allem an meinem Verstand. :-(

    Was kann ich denn nur tun?
     
    #1
    envy., 26 Januar 2009
  2. LiebesLieber
    Verbringt hier viel Zeit
    475
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich denke Deine Vermutung ist richtig. Wird wohl in erster Linie psychosomatisch bedingt sein, dass Du krank wirst.

    Vergiss aber auch nicht, dass es Winter ist und damit auch Erkältungszeit.

    Was tun?
    Ich würde versuchen Lernen und Pause zielgerichtet zu planen, d.h. mach Dir einen Lernplan wann Du lernst und wann Du Pause machst. Dann kannst Du hoffentlich in der freien Zeit auch wirklich den Akku wiederaufladen.
    Das gibt Struktur und Du hast das Gefühl das Notwendige getan zu haben.

    Und wenn möglich bilde doch mit anderen eine Lerngemeinschaft.
    Hat mir im Studium auch sehr geholfen. Gemeinsam lernen mach viel mehr Spaß und geht einfacher von der Hand.

    Viel Erfolg!
     
    #2
    LiebesLieber, 26 Januar 2009
  3. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    da musst du durch...
    ist es zu viel zum lernen oder machst du dir einfach unnötigen stress?

    versuch struktur ins lernen zu bringen... im studium wirds ja dann nicht grad leichter das hilft dir dann :smile:
     
    #3
    Beelion, 26 Januar 2009
  4. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    gönn dir etwas als Ausgleich für das ganze lernen, dass deine Akku wieder auffüllt und dich auf ganz andere Gedanken bringt! Mach Sport oder so etwas.
     
    #4
    Tinkerbellw, 26 Januar 2009
  5. sternschnuppe83
    Verbringt hier viel Zeit
    1.105
    121
    0
    Verheiratet
    Hallo envy.

    ich kann dich gut verstehen, bei erhöhtem Leistungsdruck werde ich auch schneller krank. Dass es mit hoher Wahrscheinlichkeit psychosomatisch bedingt ist, hast du ganz richtig erkannt. Diese Auswirkung von Stress haben wir erst neulich in einer Vorlesung behandelt.

    Du solltest dich selbst nicht unter Druck setzen und nicht nur Lernen. Und vor allem hör auf daran zu denken, was alles schief gehen könnte. Damit setzt du dich dauerhaft unter Druck. Denk positiv.

    Ich habe es mir inzwischen angewöhnt zu sagen: Mehr als Lernen kann ich nicht. Und dazu muss jeder sein eigenes Lernkonzept finden. I

    Und das Abi haben schon so viele Leute vor dir bestanden...wenn du eine gute Mischung aus Lernen und Erholung findest, schaffst du das.
     
    #5
    sternschnuppe83, 27 Januar 2009
  6. MasterOfPuppets
    Sorgt für Gesprächsstoff
    5
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo envy.,

    auch ich kann Dich sehr gut verstehen, da ich höchstwahrscheinlich auch bald mein Abi absolvieren werde (ich mach Fernschule, deswegen "wahrscheinlich"), nur anders, als bei Dir, macht mir viel Lernen kaum was aus, da ich schon immer sehr viel gelernt habe ...

    Wie die anderen schon gesagt haben, liegt das Krankwerden (fast) 100 %ig am bestehenden Leistungsdruck. Bei sehr sensiblen Menschen - und dazu gehörst Du ja - ist das schnell der Fall.

    Aber was würde passieren, wenn Du Dein Abitur nicht bekommst? Dann versuchst Du es noch einmal (2 Mal geht ja). Was passiert, wenn Du die nächsten Abiklausuren aufgrund des Krankseins nicht so gut bestehst, wie sonst? ... Mach Dir klar, dass auch das Abitur nicht alles ist, man es wiederholen kann, und was im schlimmsten Fall passieren würde. Der schlimmste Fall wäre sicherlich nicht schön, aber ertragbar und stressfreier wird es, wenn Du Dir immer wieder sagst, dass es auch im schlimmsten Fall ne Lösung gibt.

    Ansonsten kann ich mich nur den anderen anschließen, die sagen, dass Du ein spezifisches Lern- und Erhol(!)Konzept für Dich finden/ entwickeln musst. Wenn Du beispielsweise am Tag ne Stunde Musik brauchst, dann hör erst Musik - ne Stunde - und fange dann an zu lernen, so lange, wie Du gut lernen kannst, mach dann ne Weile Pause, und fang wieder an. Wenn Du abends zeichnen musst (als Beispiel), dann zeichne abends ne Stunde, und lerne vorm Schlafengehen noch ne halbe Stunde bis ganze Stunde.

    Apropos Schlafengehen: Gehe früher schlafen, als sonst. Damit bist Du jeden Tag fit und kannst Deine Leistung durch Ausgeschlafenheit verbessern.

    Viel Glück! :smile:
     
    #6
    MasterOfPuppets, 27 Januar 2009
  7. *lola*
    *lola* (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Single
    Hey envy,

    ich dachte schon, dass ich die Einzige wäre, die sich so fühlt...Schreibe im Frühjahr auch Abi und ich weiß einfach nicht, wie ich das alles in meinen Kopf kriegen soll...ich habe vor solchen Prüfungen rimmer totale Panik...weshalb ich auch schon beim Führerschein durchgefallen bin, obwohl alle meinten ich führe total gut:geknickt: ...aber ich habs letztendlich auch geschafft.
    Nun jetzt steht die nächste herausforderung vor der Tür und ich bin mal wieder am verzweifeln und fühl mich total gestresst, bin immer müde und in Panikstimmung...ich weiß zwar nicht wie ich das schaffen soll, aber in ein paar monaten haben wir das hoffentlich hinter uns;-)
    Das Doofe ist auch einfach, dass man nicht zum Lernen kommt, weil man noch tausend andere sachen immer für die schule machen muss und man noch Klausuren schreiben muss ... Aber ich versuche das jetzt auch mal mit einem Lernplan...Vllt klappt es ja ganz gut, man kann ja nicht nur lernen..

    Ich drück dir die Daumen und das wird schon klappen;-)
     
    #7
    *lola*, 28 Januar 2009
  8. Mitbewohner
    Sorgt für Gesprächsstoff
    273
    43
    11
    in einer Beziehung
    Brauchst du Tipps fürs Lernen?
    Gut vorbereitet und reinen Gewissens ist es doch viel angenehmer in die Prüfung zu gehen.
     
    #8
    Mitbewohner, 28 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Abistress Werd ständig
BlumentoPferde96
Kummerkasten Forum
18 August 2014
11 Antworten
Techmec
Kummerkasten Forum
16 September 2013
26 Antworten