Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Abizeugnis verloren...

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Lisa, 19 Juli 2006.

  1. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    566
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo!

    Irgendwie kann ich mein Abizeugnis nicht mehr finden... zwischen dem Zeugnis und jetzt liegen 2 Umzüge, irgendwie muss das weggekommen sein... Ich finde es zumindestens nicht mehr :cry:

    Ich habe jedoch noch einige beglaubigte Kopien...

    Ist das denn schlimm, wenn das weg ist? Also - braucht man das ORIGINAL nochmal für irgendwas?

    Kann man das von der Schule nochmal ausgestellt bekommen?? Wenn ja, was macht man, wenn es die Schule nicht mehr gibt??? :cry:
     
    #1
    Lisa, 19 Juli 2006
  2. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.527
    298
    1.764
    Verheiratet
    Im NOrmalfall bei der Schule anfragen wenn es ide nicht mehr gibt beim Kultusministerium die können glaub ich zumindest anhand der beglaubigten dir eine Zweitausfertigung machen
     
    #2
    Stonic, 19 Juli 2006
  3. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    566
    101
    0
    nicht angegeben
    Vielen Dank, ich glaube, Du könntest richtig liegen. Hab da eben angerufen und mein Anliegen erklärt und sollte durchgestellt werden, aber da ging niemand ran, ich soll später nochmal anrufen..


    :cry:
     
    #3
    Lisa, 19 Juli 2006
  4. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    soweit ich weiß wird dir aber auf keinen Fall mehr ein original ausgestellt, da steht dann sowas wie "ersatz" oder ähnliches drunter. Sowas sind halt wichtige Dokumente und es kommt halt schon blöd wenn du dich mit dem ersatzzeugnis irgendwo bewirbst :mad:
     
    #4
    User 37284, 19 Juli 2006
  5. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    566
    101
    0
    nicht angegeben

    Aber wo bewirbt man sich denn mit dem Originalzeugnis und ÜBERHAUPT mit dem Zeugnis??

    Das Berufsschulzeugnis is doch wichtiger...
     
    #5
    Lisa, 19 Juli 2006
  6. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    hä, du redest doch grad vom abizeugnis oder nicht? Na wenn man studieren geht, dann benötigt man das ja schon....es ist aber gut, dass du noch beglaubigte Abschriften hast! Ansonsten wären die abschriften ja von dem ersatzzeugnis.

    Welches Berufsschulzeugnis denn??
     
    #6
    User 37284, 19 Juli 2006
  7. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    566
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja, klar, aber erstens gibts ja noch meine Kopien und zweitens geh ich nicht studieren :zwinker:

    Jap.

    Das, auf dem steht, welche Berufsbezeichnung ich führe...:zwinker:
     
    #7
    Lisa, 19 Juli 2006
  8. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    hä, hast du schon ne ausbildung oder wie? *raffs grad nit * :zwinker:
     
    #8
    User 37284, 19 Juli 2006
  9. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    566
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja, hab ich :zwinker:

    Deswegen frag ich mich halt ob das Abizeugnis dann überhaupt irgendeine Rolle spielt... weil, ob ich nun Abi hab oder nicht, das hat ja nix mit meiner Berufsausbildung und diesem, für den Beruf wichtigen, Zeugnis zu tun..

    Aber ich ruf trotzdem gleich nochmal beim Kultusminsterium an...
     
    #9
    Lisa, 19 Juli 2006
  10. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Anrufen würde ich dort auf jeden Fall! Es ist nunmal oft so, dass wenn du dich irgendwo bewirbst auch dein Abschlusszeugnis von der Schule benötigst + Abschlusszeugnis von der Ausbidung!

    Eine Freundin von mir hat er ihr Abitur + Ausbildung zur Versicherungskauffrau. Sie hat sich anschließend in nem anderen Versicherungsbüro beworben und musste trotzdem das Abizeugnis noch mithinschicken!

    Also fragen kostet ja nichts, die werden es dir sicher zusenden.
     
    #10
    User 37284, 19 Juli 2006
  11. DerRabauke
    DerRabauke (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    103
    6
    Single
    In der Regel wirst du das wohl nicht mehr brauchen, allerdings kann es unter Umständen doch mal sein das ein Arbeitgeber das Abiturzeugniss sehen möchte.
    Ich würd mich auf jeden fall drum kümmern, ist doch auch schade für dich selber. Vieleicht willst du ja mal vor deinen Enkelkindern angeben :zwinker:
     
    #11
    DerRabauke, 19 Juli 2006
  12. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    In der Regel braucht man nicht das Originalabizeugnis, sondern Kopien vom Original, insbesondere, wenn man etwas einschicken soll, ist dies dem Empfänger zu heiß, wenn man ihm das Original schickt, außerdem will der es meist behalten, was mein Original ja nicht ginge.
     
    #12
    Daucus-Zentrus, 19 Juli 2006
  13. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Warum nicht gleich beim Kultusminister ? :zwinker:

    Deine ehemalige Schule müsste dein Abi-Zeugnis noch als Duplikat haben. Und dort bist du wahrscheinlich auch an der richtigen Stelle.
     
    #13
    waschbär2, 19 Juli 2006
  14. Ike
    Ike (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    559
    103
    3
    Single
    Als ich mein Abizeugnis verloren habe, hat mir meine Schule beglaubigte Kopien ausgestellt. Hab dann gleich mal 10 mitgenommen, man weiß ja nie. Da liegen jetzt noch einige hier herum. :grin:

    Als ich mich dieses Frühjahr an einer anderen Uni eingeschrieben habe stand da auch was von Zeugnis mitbringen, die Sachbearbeiterin hat die Kopie aber ohne ein Wort akzeptiert.
     
    #14
    Ike, 19 Juli 2006
  15. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Weils da den kleinen feinen Unterschied gibt, dass es deinen Schulabschluss bestätigt. Das brauchst du immer.
    Ich habe bereits 2 Ausbildungen hinter mir und brauch das Abizeugnis immer zum bewerben.
     
    #15
    LadyMetis, 19 Juli 2006
  16. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    566
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn du meinen Beitrag richtig gelesen hättest, wüsstest Du, dass es meine Schule nicht mehr gibt.


    Und Du musstest Dich IMMER mit dem ORIGINAL bewerben??

    Das musste ich weder beim Studium noch bei der Ausbildung..
     
    #16
    Lisa, 19 Juli 2006
  17. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    @Lisa: es geht nicht ums original sondern um die beglaubigten Abschriften und wenn du das originalzeugnis nicht mehr hast, musst du die vom ersatzzeugnis machen lassen und das sieht halt nicht wirklich gut aus.
     
    #17
    User 37284, 19 Juli 2006
  18. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    566
    101
    0
    nicht angegeben

    Beglaubigte Kopien habe ich aber... wie erwähnt. :cool1:

    MIR ging es mit meiner Frage nur darum wofür ich das ORIGINAL brauche :zwinker:
     
    #18
    Lisa, 19 Juli 2006
  19. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Schon klar. Aber willst du ständig Kopien von ner Kopie machen? Wie sieht das denn aus?
     
    #19
    LadyMetis, 20 Juli 2006
  20. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Was heißt, deine Schule gibt's nicht mehr? :confused_alt: Gymnasien werden doch normalerweise nicht einfach so geschlossen?
     
    #20
    Sternschnuppe_x, 20 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Abizeugnis verloren
Ichbinich<3
Off-Topic-Location Forum
7 September 2013
10 Antworten
LaKrItZe
Off-Topic-Location Forum
13 Juli 2009
3 Antworten
Linguist
Off-Topic-Location Forum
18 März 2009
18 Antworten
Test