Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ablehnend oder doch....neutral?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Buddhabrot, 23 September 2009.

  1. Buddhabrot
    Buddhabrot (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    9
    26
    0
    Single
    Nabend.

    Ich hab da mal en Problem.

    Ich hab vor...Monaten angefangen mit nem Mädel zu schreiben, ja ich habse über ne Kontaktseite kennengelernt, und kürzlich haben wir uns zum ersten mal getroffen.

    Ich konnte schon während des Treffens nicht wirklich abschätzen wie es lief....es gab Situationen wo beide Blickkontakt gehalten haben und Situationen wo sie sich abgelenkt hat, zb hatse im Bistro als mit nem Kuli rumgespielt etc.

    Jut, 2 Tage danach dann frag ichse ob wir uns nochmal sehen. Sie stellt ne Gegenfrage zu nem ganz anderen Thema und als ich nach kurzer Zeit auf meine Frage zurückkam sagte sie nur "wenn ich keine antwort weiß, ignorier ich fragen generell xD"

    Danach sagte ich nur "Aua, das war jetzt auch eher negativ" und sie sagte nur das wäre "neutral"....ich denke ja eher net.

    Das is jetzt 2 Tage her, anschreiben tut sie mich netmehr, ich sie momentan auchnet, will sie da irgendwie net drängen.

    Gehe ich recht in der Annahme das ich en Haken an die Sache machen sollte?

    Danke an alle
     
    #1
    Buddhabrot, 23 September 2009
  2. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    Off-Topic:
    Danach sagte ich nur "Aua, das war jetzt auch eher negativ"


    Ok?:rolleyes:

    Sie schreibt dir nicht mehr und hat auch sonst kein Interesse mehr an dir, also wozu noch ein Kopf machen? Vergiss die Tante und widme dich neuen Zielen :zwinker:

    mfg
     
    #2
    Sit|it|ojo, 23 September 2009
  3. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    hm, also 100% abgeneigt scheint sie ja nicht zu sein, denn ausgeschlossen hat sie es definitiv nicht.
    du musst selber wissen, ob du mehr zeit und eventuell auch gefühle in die sache investieren willst.

    ich persönlich vertrette die ansicht, dass ein mann mich einfach umhauen muss. wenn das nicht der fall ist, wird meistens eh nichts draus.
    ob sie das genauso sieht kann dir hier natürlich niemand sagen.

    das "nicht anschreiben" könnte ein zeichen für mangelndes interesse ihrerseits sein. andererseits kann es auch sein,dass ihr die situatuaion grad selbst komisch vorkommt und sie nicht weiß, wie sie jetzt damit umgehen soll....
    bevor du sie ganz abschreibst würde ich allerdings nochmal das gespräch suchen, immerhin hast du ja schon monate "in die sache investiert".
     
    #3
    User 90972, 23 September 2009
  4. kickingass
    Beiträge füllen Bücher
    2.099
    248
    1.051
    vergeben und glücklich
    es klingt wie eine nett gemeinte abfuhr
     
    #4
    kickingass, 23 September 2009
  5. Buddhabrot
    Buddhabrot (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    9
    26
    0
    Single
    Ja, seit eben glaub ichs auch. Hab dann doch nochmal nachgefragt, alles was sie sagte war "*kopfschüttel* ^^*

    Dann sagte ich "dann lassen wir das mal" da kam nix zurück.

    Ich mach da en Haken dran...auch wenns schwer fällt aber besser ises.

    edit: Auch nachdem ich sagte das ich das jetzt als zustimmung auffassem das wir netmehr schreiben müssen, kam nix zurück, online is se aber...

    Haken, aus, ende ^^
     
    #5
    Buddhabrot, 23 September 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ablehnend neutral
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2016 um 21:21
9 Antworten
familienschreck4ever
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Mai 2016
27 Antworten
Honey1000
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Dezember 2015
9 Antworten