Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Abnehmen-Aber keine Zeit für Sport

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von schoki04, 6 Dezember 2006.

  1. schoki04
    schoki04 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    187
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,
    ich bin jetzt im 2. Lehrjahr und mache einen Bürojob (lerne Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte), bei dem ich fast nur sitze. im ersten Jahr konnte ich praktisch alles essen und nahm nicht zu, so dass ich die ganze Zeit über mein "Wohlfühlgewicht" von 59 kg bei 1,68m hakten konnte, weil ich fast nur am rumrennen und Aktenschleppen und Botengänge machen war. Jetzt da ich im 2. bin hab ich nen eigenen Schreibtisch, von dem ich mich auch nicht gerade häufig wegbewege und ich esse trotzdem noch genauso viel wie vorher, was dazu geführt hat, dass ich mittlerweile 64 (!!!) kg wiege...:eek: Oh mann, ich fühl mich echt nicht wohl und meine Klamotten sehen langsam auch nicht mehr feierlich an mir aus. Mein Problem: Wie kann ich abnehmen, wenn ich keine Zeit hab mich anständig zu bewegen? Ich fahr morgens um 6.30 h los zur Arbeit und bin abens um 18.30 wieder zu hause, und dann muss ich für die Berufsschule lernen und bin todmüde, ich hab schon versucht, mich nach der Arbeit ins Fitnessstudio zu quälen, aber das schaff ich einfach nicht und mein Kreislauf macht dann immer schlapp...Ich möchte aber nicht mehr weiter so rumlaufen, fühl mich echt unwohl.:flennen: . Bringen diese komischen Tabletten vielleicht was? Oder nur noch Salat essen? :kopfschue
     
    #1
    schoki04, 6 Dezember 2006
  2. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    weniger essen oder auf die kalorien achten (nicht mehr als etwa 1500 kalorien täglich) und dafür mehr, aber dennoch weniger als gegenwärtig, essen. säfte, brausen etc (ausgenommen mit süssstoff) streichen und dafür wasser trinken.
     
    #2
    Kerowyn, 6 Dezember 2006
  3. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.435
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Kannst du nicht am Wochenende ins Fitnessstudio? Wenn du da Samstag und Sonntag jeweils einige Stunden was machst, bringt das sicher schon was.
     
    #3
    User 18889, 6 Dezember 2006
  4. Rielle
    Rielle (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    103
    1
    Verliebt
    hmmm ich hab fast dasselbe problem.... hab auch undglaublich viel zugenommen.... bin zwar net dick aber wenns so weitergeht???

    ein tip:
    trinke eine halbe stunde vor jedem essen einen ganzen halben liter wasser.... dann bist du erstmal voll XDDD
    klappt echt aber is schon schwer soviel runter zu kippen XD

    Viel glück!
     
    #4
    Rielle, 6 Dezember 2006
  5. schoki04
    schoki04 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    187
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naja, ich darf sehr viele Dinge nicht machen, weil mein eines Knie kaputt ist (Joggen, Laufband etc.) un dich hab so wenig Zeit, am WE bin ich meistens bei meinem Freund oder mach was mit Freunden, da das unter der Woche auch nicht klappt und ich hab dann einfach nicht auch noch den nerv, zwischen 2 Verabredungen noch schnell mal so nebenbei ins Fitnessstudio zu rennen..Ich hab so ein Zeitproblem..:geknickt:
     
    #5
    schoki04, 6 Dezember 2006
  6. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.435
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Du hast kein Zeitproblem, sondern du schiebst etwas vor, damit du kein schlechtes Gewissen haben musst.

    Ich geh' übrigens mit meiner besten Freundin ins Fitnessstudio. Macht viel Spaß zusammen und anschließend kann man ja noch was anderes machen.

    Wie stellst du dir das mit dem Abnehmen denn vor? Ohne Sport geht's eben nicht. Gerade wenn dein Knie kaputt ist und du vieles nicht machen darfst, ist ein gutes Fitnessstudio das Richtige. Die Physiotherapeuten können dir einen Plan erstellen, der genau zu deinen Bedürfnissen passt.
     
    #6
    User 18889, 6 Dezember 2006
  7. amaretta
    amaretta (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    541
    101
    1
    nicht angegeben
    Kannst du nicht mit dem Fahrrad zu deiner Ausbildungsstelle fahren? Radfahren ist doch auch nicht so schlecht für die Knie, oder?
    Oder du suchst dir nen Sport, der dir WIRKLICH Spaß macht. Da geht man nämlich auch dann hin, wenn man nen stressigen Tag hatte. Oder Freitag abend und du gehst erst am Samstag zu deinem Freund?
    Mit nem kaputten Knie ist die Auswahl natürlich etwas eingeschränkt, aber es gibt schon was. Z.B. Klettern, Reckturnen oder Radfahren oder so.
    Aber Abnehmen ohne Sport stell ich mir relativ schwer vor.
     
    #7
    amaretta, 6 Dezember 2006
  8. DerRabauke
    DerRabauke (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    103
    6
    Single
    Genau!


    Wenn du in deiner Ausbildung am Wochenende nicht mal 3, 4 Stündchen hast um etwas zu tun, dann machst du was falsch und solltest deine beängstigende Fettsucht, die nebenbei gesagt echt widerlich klingt, einfach hinnehmen und dick sterben! :cool1:

    Ironie ein [x] aus [ ]"Aber echt...wie soll das funktionieren? Irgendwie muss man das Auto/Bus fahren, vor dem TV/PC rumgammeln und den Alkohol am Wochenende doch kompensieren."
    Ironie ein [ ] aus [x]

    :kopfschue
     
    #8
    DerRabauke, 7 Dezember 2006
  9. Nick82
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    Verliebt
    HALLO? Klappts noch? "Fettsucht", wenn man 5 Kilo zugenommen hat?

    @ schoki04: dass gewicht schwankt ist normal und kein drama. und du kannst es auch wieder los werden, ohne dir gleich irgendein körperteil abschneiden zu müssen.
    sport würde schon helfen. aber unbeding notwendig ist es nicht. eine bekannte/gute freundin von mir hat vor 2 jahren mal 105 kilo gewogen bei 176 cm größe. heute wiegt sie 78 kilo. das ist zwar noch nicht ihr angestrebtes endgewicht, aber sie ist sehr zufrieden mit sich und das kann sie sein. das geheimniss ist eigentlich keines: selbstdisziplin. und zwar nicht so, wie es oft erklärt wird, so mit fasten, 2 wochen nur kohl essen oder irgendwas trennen, was sich nicht verträgt. nein. einfach nur dann und nur soviel essen, wie man körperlich hunger hat. das ist aber gar nicht so einfach. aber ich erklärs mal in kurzform:

    viele übergewichtige haben verlernt, normal zu essen. was ist normal? normal ist, zu essen, wenn der körper hunger hat. und normal ist, zu essen bis man satt ist. das macht zufrieden. körperlich und seelisch. aber was viele falsch machen: essen, um andere bedürfnisse zu stillen. essen aus frust. essen aus Liebeskummer. essen aus langeweile. essen aus gewohnheit. essen, weil man vor dem fernseher sitzt. essen, weil noch was auf dem teller ist. essen, weil mittagszeit ist. alles fehler. menschlich erklärlich, aber ernährungstechnisch gesehen falsch. nicht jeder, der so falsch ißt wird auch automatisch dick. aber bei einigen ist das so.
    der weg daraus ist, sich wieder anderweitig zu "befriedigen". liebeskummer mit dem besten freund zu teilen. bloggen, oder sonstwas. langeweile anders vertreiben. essenszeiten selbst festzulegen. frust rauslassen oder anderweitig kompensieren (z.b. durch sport:zwinker: oder irgendwas anderes, spielt eigentlich keine rolle.)

    der grund, warum das so schwer ist liegt darin, dass das meißt lange angewohnheiten sind, die wir übernommen haben. man ißt den teller leer, weil mama das früher so wollte. man ißt vor dem fernseher, weil man das gewohnt ist. nicht, weil mans bräuchte. man denkt nur, man braucht es. irrglaube. der körper kann damit nicht viel anfangen. manch einer verdaut es trotzdem gut, ein anderer wiederum beginnt, es einzulagern.

    guck mal, ob bei dir auch evtl. auch die essgewohnheiten irgendwie überdenken müßtest. vielleicht endteckst du ja den grund dabei.

    und nicht verzweifeln :smile:
     
    #9
    Nick82, 7 Dezember 2006
  10. dr.dom
    dr.dom (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    419
    101
    0
    Single

    Ohne ein Sportprogramm nützen die besten Pillen nichts das kann ich dir gleich mal sagen das ist ne illusion die nicht realisierbar ist.
    Versuch doch einfach nach dem arbeiten den inneren Schweinehund zu überwinden und ein bischen Joggen zu gehn das wirkt wahre wunder, von nichts kommt nichts :zwinker:
     
    #10
    dr.dom, 7 Dezember 2006
  11. DerRabauke
    DerRabauke (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    103
    6
    Single
    Armer kleiner Pupsi... :smile:

    Ironie ist wirklich mittlerweile eine Form des Humors die immer weiter in die Dunkelheit rückt! :kopfschue
     
    #11
    DerRabauke, 7 Dezember 2006
  12. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Ich arbeite im Moment von morgens um 9°° bis abends 18°°. Dann muss ich danach noch einkaufen gehen. Abends hab ich dann auch keinen Bock mehr.

    Ich geh dafür aber jeden Morgen konsequent joggen. Klar, es kostet Überwindung, weil man oft noch müde ist, aber es macht wach und ist gesund. Fahr doch mit dem Fahrrad zur Schule, wenn du kaum joggen kannst
     
    #12
    SexySellerie, 7 Dezember 2006
  13. Nick82
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    Verliebt

    dann schreibs doch so, dass man ahnen kann, was ironie ist und was nicht. denn es gibt wirklich männer, die die meinung vertreten, die du dargestellt hast. und woher soll man wissen, dass du di´ch von denen unterscheidest? :ratlos:
     
    #13
    Nick82, 7 Dezember 2006
  14. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    ich bin selber 1,68cm groß und habe vor nicht all zu langer zeit 75 kg gewogen......jetzt sinds um die 65kg. wie ich das gemacht habe?
    ok is nicht jedermans sache aber mit herbalife. danach als ich es abgesetzt hatte, einfach ab 17:00 nix mehr gegessen....heißt also das abendessen vor 17:00 zu sich nehmen und jeden 2ten oder 3ten tag obstteller als abendessen. eben auch drauf achten, nicht zu viel zu futtern. das ist alles bei mir.
    ich kann zum mc donalds oder burger king gehen ohne ein schlechtes gewissen bekommen zu müssen.
     
    #14
    SpiritFire, 7 Dezember 2006
  15. amaretta
    amaretta (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    541
    101
    1
    nicht angegeben
    Öhm ja, mit Sport...
    Werd aus deinem Beitrag irgendwie net wirklich schlau...
     
    #15
    amaretta, 7 Dezember 2006
  16. schoki04
    schoki04 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    187
    101
    0
    vergeben und glücklich
    IRONIE? ach ja..gut, daß du nichtmal weißt, was Ironie ist, sondern nur, wie man Menschen verletzt. Ich fühl mich zwar unwohl, weil ich zugenommen habe, aber das heißt noch lange nicht, dass ich mich FETT fühlen müsste, denke ich. Bist du vielleicht selber fettsüchtig und musst deinen Frust unbedingt an jemandem auslassen, der nicht mal wirklich dick ist, aber abnehmen will, nur weil du es seit deiner Geburt nicht schaffst und immer fetter werdend vor dem PC vor dich hinvegetierst??
     
    #16
    schoki04, 7 Dezember 2006
  17. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.435
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich glaube, sein kompletter Beitrag war ironisch gemeint. So habe ich das jedenfalls aufgefasst.


    Aber nochmal: Du wirst doch wohl zweimal die Woche zwei oder drei Stunden Zeit fürs Fitnessstudio haben. Dann nimm halt eine Freundin oder deinen Freund mit. So macht ihr zusammen was sinnvolles.
     
    #17
    User 18889, 7 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Abnehmen keine Zeit
Tobihh
Lifestyle & Sport Forum
16 Oktober 2016
13 Antworten
LikeStars
Lifestyle & Sport Forum
8 Juli 2016
34 Antworten
schuichi
Lifestyle & Sport Forum
3 Dezember 2016 um 17:48
1.842 Antworten
Test