Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Abnehmen am po? Brauche dringend Hilfe

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Sunshine007, 3 Januar 2005.

  1. Sunshine007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.076
    121
    1
    nicht angegeben
    bin mir jetzt nicht so sicher, ob mein thema hier richtig ist, aber ich hoff es einfach mal.
    falls nicht, dann könnt ihr es gerne verschieben.


    also, nun zu meinem problem:

    habe durch die Pille und so schon sehr am po zugenommen.
    würde jetzt gerne wissen, wie ich gezielt an dieser stelle abnehmen kann, hat jemand Tipps? bin eigentlich ziemlich dünn, hab nur durch die pille zugenommen, und das auch nur am po und an den hüften.
    wäre wirklich froh wenn mir jemand helfen könnte....
     
    #1
    Sunshine007, 3 Januar 2005
  2. django76
    Gast
    0
    probier´s mit sport!
    einfach, oder?
    aber ein etwas runderer hintern ist doch was schönes. freu dich doch einfach!
     
    #2
    django76, 3 Januar 2005
  3. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    @sunshine007:

    man kann nich gezielt an einer bestimmten stelle abnehmen!kannst nur sport treiben und hoffen das du an den richtigen stellen abnimmst!
     
    #3
    User 12216, 3 Januar 2005
  4. Jan K.
    Gast
    0
    Hallo.
    Also ich würd dir empfehlen irgendeinen Sport zu machen, bei dem du merkst, dass du in der Region abnimmst, wo du auch abnehmen willst. Also für den Po und die Hüften z.B. Joggen, oder kniebeugen usw. Es kann auch helfen (das hab ich mal zur konditionssteigerung gemacht), wenn man z.B. um den Sportplatz auf der Laufbahn läuft oder so. Wünsche dir viel Erfolg. mfg Jan K. :smile:
     
    #4
    Jan K., 3 Januar 2005
  5. SchnuggiSchaf
    0
    Rad fahren.
    Radfahren verbrennt Fett an den Hueften und am Po.
    Hast mal gesehen, was fuer einen Hintern die Radfahrer haben?
    Hui, da bleibt dir die Spucke weg :zwinker:

    So Long~
    MfG
     
    #5
    SchnuggiSchaf, 3 Januar 2005
  6. beefhole
    Verbringt hier viel Zeit
    722
    103
    2
    nicht angegeben
    bullcrap ... sehts endlich ein selektiv fett verlieren ist NICHT moeglich ...
     
    #6
    beefhole, 3 Januar 2005
  7. FrankTheZander
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kann meinen Vorrednern nur zustimmen. Gezielte Fettreduktion ist nicht möglich. Kannst nur Deinen Körperfett-Anteil (kfa) reduzieren. Versuche dazu, täglich etwa 300-400 kcal unter Deinem täglichen Bedarf zu Dir zu nehmen (dazu reicht normalerweise ein bewussteres Warhnehmen des Essens, d.h. sich einfach bei jedem Bissen, jeder Mahlzeit Gedanken machen, ob sie nötig ist, oder nicht) und treib Sport.

    Welcher Sport ist dabei Dir überlassen, ob Cardio-/Ausdauersport oder leichtes Kraftraining (keine Angst vor Muskelbergen, die bekommst Du als Frau nicht). Hilfreich für den optischen und emotionalen Eindruck sind Kniebeugen, da sie die Muskulatur am Po festigt und so einen festeren Po bewirkt.

    Wenn Du noch Fragen hast, einfach melden!
     
    #7
    FrankTheZander, 3 Januar 2005
  8. La Vita è bella
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    #8
    La Vita è bella, 3 Januar 2005
  9. Berliner-Jung
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    nicht angegeben
    "Beweg deinen Arsch" :eek:
    Sorry und Scherz beiseite ...

    Meine Freundin schwört auf Stepping, aber ob das stimmt weiss ich nicht. Bei ihr scheints gewirkt zu haben falls ihrer mal nicht knackig war. :tongue:

    An Sport kommste aber nicht vorbei... oder absaugen, was aber lächerlich ist.
    Falls du mal im Fitness Studio bist kannste ja mal nen trainer fragen was der speciell bei dir Vorschlagen würde.


    Liebe Grüße
     
    #9
    Berliner-Jung, 3 Januar 2005
  10. SchnuggiSchaf
    0
    Wieso sollte es nicht helfen, sie wuerde am Po abnehmen und dazu noch auf Huefthoehe genauso.
    Durch staendiges Training ist das moeglich, ihre Muskulatur baut sich auf und ihr Fett wird verbrannt, natuerlich auch ausserhalb des Beckenbereichs, aber ich denk' nicht, dass sie was dagegen haette, wenn sie dabei noch irgendwo anders abnimmt, oder?
     
    #10
    SchnuggiSchaf, 3 Januar 2005
  11. FrankTheZander
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Soweit ist das ja nicht verkehrt, aber Radfahren verbrennt Fett. Punkt.

    Nicht speziell an Hüften und Po sondern auf den Körper gesehen global. Wo der Körper zuerst Fett abbaut ist genetisch festgelegt. Bei Männern sind die hartnäckigstens Fettdepots normalerweise im Bauchbereich, bei Frauen in der Hüft-/Po-Gegend.

    Zielgerichtete Fettabnahme ist nicht möglich, allerdings hast Du Recht damit, dass der optische, gefühlte Effekt durch den Aufbau von Muskelmasse an den gewünschten Stellen verstärkt werden kann. Daher auch der Irrglaube massenweise Sit-Ups würden zwangsläufig zum Six-Pack führen. Muskeln sind das eine, eine gute Definition das andere und die ist nur durch Senken des Körperfett-Anteils zu erreichen.
     
    #11
    FrankTheZander, 4 Januar 2005
  12. beefhole
    Verbringt hier viel Zeit
    722
    103
    2
    nicht angegeben
    nicht wirklich dann baust zuerst muskeln unterm fett auf und siehst noch fetter aus ...
     
    #12
    beefhole, 4 Januar 2005
  13. FrankTheZander
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1. Muskeln sind fester als Fett, die kann man anspannen und das sieht dementsprechend auch anders aus.

    2. Musekalaufbau und Fettabbau gehen Hand in Hand!

    3. Mehr Muskeln bewirken mehr verbrannte Kalorien, was den Fettabbau am ganzen Körper beschleunigt.
     
    #13
    FrankTheZander, 4 Januar 2005
  14. beefhole
    Verbringt hier viel Zeit
    722
    103
    2
    nicht angegeben
    wieder ein mythos ... das geht hoechstens ganz am anfang einer trainingsphase ...
     
    #14
    beefhole, 4 Januar 2005
  15. FrankTheZander
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Dann bemüh ich mal ein Zitat aus folgendem Buch, um Licht ins Dunkle zu bringen!
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3405163978/ref=ed_xsoc_b_1_5/302-3240741-2554446

    Muskelaufbau und Fettabbau sind zwei Vorgänge, die völlig unabhängig voneinander laufen. Der Fettabbau wird dadurch realisiert, daß man weniger Energie aufnimmt als benötigt. Der Körper muß dann ans Depotfett. Muskelaufbau i.S. von Hypertrophie ist eine Adaptation der Skelettmuskulatur an eine bestimmte Form des Kraftttrainings (Muskelaufbautraining). Man benötigt zwar für Krafttraining eine bestimmte Menge an Energie, aber die stellt man nicht über den Fettstoffwechsel bereit, sondern über sog. energiereiche Phosphate bzw. Kohlenhydrate. Somit sind Fettabbau und Muskelaufbau unabhängig voneinander ablaufende Vorgänge, die nicht interferieren.
     
    #15
    FrankTheZander, 4 Januar 2005
  16. beefhole
    Verbringt hier viel Zeit
    722
    103
    2
    nicht angegeben
    a) tolle sache dein link fuehrt zu keinem buch ...
    b) muskelaufbau braucht eine ueberversorgung ... fettabau eine unterversorgung ... faellt dir da was auf ?
     
    #16
    beefhole, 4 Januar 2005
  17. FrankTheZander
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Durch Ignoranz meines letzten Beitrags wirds nicht besser!

    1. Führt zu einer Buch-Beschreibung bei Amazon.de. Zum Buch direkt kann ich Dir leider keinen Link basteln, da musste schon die Post bemühen, dann kommt der Berg vielleicht zum Propheten.

    2. Lies obiges Zitat, und erklär dann nochmal, was davon Du nicht verstehst!
     
    #17
    FrankTheZander, 4 Januar 2005
  18. beefhole
    Verbringt hier viel Zeit
    722
    103
    2
    nicht angegeben
    nein tut er nicht ...

    les es selbst ... die aussagen sind das fettabbau dadurch realisiert wird das man weniger energie aufnimmst als verbraucht wird und muskelaufbau dadurch das man mehr energie aufnimmt als das was der koerper normal verbraucht ...
     
    #18
    beefhole, 4 Januar 2005
  19. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    joggen oder so komische gymnastikübungen wie z.b. auf alle viere auf den boden und immer ein bein nach hinten wegstrecklen...soll helfen probiert hab cihs selber ncoh nciht...bin zu faul :zwinker:
    aber geh auf keinen fall reiten das is kontraproduktiv ich glaub nichts mahct nen fetteren arsch :frown:
     
    #19
    SunShineDream, 4 Januar 2005
  20. hechel
    hechel (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    vergeben und glücklich
    man kann geziehlt an bestimten stellen abnehmen - ist aber teuer. es gibt so algenzeugs, mit dem machst du wickel an den stellen an denen du abnehmen willst. das zeug regt dermassen den stoffwechsel an dort, dass du radikal abnehmen kannst. ist kein wundermittel, scharlatan-zeugs oder sowas, das ist ernsthafte naturheilkunde, und wirkt (glaub mir, ich kenne beispiele). bekommst du im apotheken-/drogerienhandel, heisst guam oder so.

    und wenn du dazu noch geziehltes muskeltraining am arsch und an den oberschenkeln machst, bekommst du sicherlich nen hammergeilen arsch!
     
    #20
    hechel, 7 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Abnehmen Brauche dringend
Tobihh
Lifestyle & Sport Forum
16 Oktober 2016
13 Antworten
BellaRainy
Lifestyle & Sport Forum
3 Dezember 2011
6 Antworten
Trauer111
Lifestyle & Sport Forum
9 Februar 2011
94 Antworten
Test