Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

abnehmen unmöglich?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von timmey, 10 April 2007.

  1. timmey
    timmey (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    Single
    hallo liebe community seid langen mal wieder ein beitrag von mir...

    alles hat mit meiner lehre angefangen..
    wo ich begeonnen hab war ich auf naja sag mer mal 68 kilogramm
    und jetz am ende des 3ten lehrjahres... 106 kilo... bei 177cm größe

    ich hab schon in den 3 jahren das es immer mehr wird nur irgendwie kann ich nix dagegen machen..
    ich versuch das mal an meinen tagesablauf zu erklären

    ich stehe um 6 auf zieh mich an fahre zu arbeit..
    auf den weg dahin halte ich beim bäcker an und kaufe mir was zu essen, weil ich hunger habe...
    dann bei der arbeit angekommen ess ich meistens schon das was ich eben zum bäcker geholt habe..
    dann ist 8.30 frühstückspause da fahre ich meistens nochmal zum bäcker oder hole mir in der kantine ne bockwurst oder sowas...
    naja so vergeht denn der tag bis mittag ist..
    da ess ich denn meistens kantinenfutter je nach dem was es da gibt...
    dann 16h zuhause angekommen..
    erstmal was gekocht...
    kommt immer drauf an was da ist..
    meistens reis mit gehacktes oder geflügel mit reis..
    ab und zu auch mal schnitzel... aber auch halt nudeln und sowas..

    denn so gegen abend bekomme ich nochmal hunger..
    da kanns denn sein das ich mir instant kartoffelbrei mache und den den einfach pur esse..
    naja oder ich ess halt manchmal nur ne suppe oder so..
    ....

    so wie ihr seht alles falsch..
    ich muss dazu noch sagen das ich mir eigentlich fest vorgenommen hab abzunehmen..
    das klappt aber irgendwie nicht, da ich einfach keine zeit hab..
    ich arbeite als it mensch..
    und wenn ich denn feierabend hab mach ich denn noch privat meine verschiedenen projekte am pc..das heißt also ich sitze den ganzen tag auf meine arsch (der immer fetter wird :grin: )

    naja zur zeit mach ich mir recht oft obstsalat, aber auch nur 2-3 mal die woche weils einfach zu lange dauert das ganze obst zu schneiden und so..

    sport machen ist auch so ne sache..
    ich hatte wo ich jund und dynamisch war eine recht erfolgreiche fußball karriere^^
    naja bis denn halt zu einen tag wo mich son typ in de rechte achillissehne reinspringt und naja..
    seid den tag an kann ich nicht lange rennen weils denn sehr stark weh tut...
    hab auch vom arzt so ne geile bescheinigung das man da nix machen kann und man das halt schonen muss... toll nech^^

    joar dann bedenke man noch das ich trotz allen ne freundin hab die hat schon starkes verständnis für meine arbeit...
    aber ich fühl mich jetzt wos wieder wärmer wird irgendwie doof...
    sie wiegt die hälfte wie ich und ist sozusagen bildhübsch..
    naja sie liebt mich auch nicht wegen mein aussehn sondern wegen mein charakter..
    ich muss dazu noch sagen das ich so wenn ich halt sachen anhab nicht schlecht aussehe^^ ich mein da gehts ja noch..
    aber denn nachn duschen aufn spiegel gugg..
    übelst fette wampe bekommen als ob ich schon 30 jahre bier saufe^^
    übelst die schwangerschaftsstreifen an den oberarmen die sind sowieso wie gummi oder pudding..
    ja und meine beine die damals so durchtrainiert waren fangen so langsam an schrumpelig zu werden..

    ja also was soll ich tun?
    arbeiten muss ich einfach, jobwechsel ist nicht denkbar weil ich meinen job einfach zu sehr liebe..

    ich hab keine zeit irgendwas zu ändern weil mein tag immer vollgestopft mit arbeit ist..

    ok meine ganze familie ist übergewichtig.. aber trotzdem will ich irgendwie abnehmen, nur ich schaffe es halt nicht..
    ich hab auch immer appetit auch wenn ich keinen hunger hab^^
    wenn ich was leckeres sehe muss ich es aufessen^^ weils halt so toll schmeckt^^


    ach naja so nun ist gut jetzt habe ich keine lust mehr weiterzuschreiben.. ich glaub ihr habt es etwa verstanden was los ist..

    vllt bekomm ich ja ein wenig beistand

    dankeschön
    und schönen abend noch
     
    #1
    timmey, 10 April 2007
  2. Kokosmuffin
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    103
    1
    nicht angegeben
    Huhu!

    Also erstmal ich kenn das ^^

    Und ich kenn auch deine Worte, hätte ich selbst schreiben können, aber wenn man WILL geht es wirklich! (einfacher gesagt als getan, ich weiß :smile: ) Du denkst du HAST keine Zeit, aber dann musst du sie dir nehmen. Wenn du Zeit hast zum Bäcker zu fahren, kannst du dir in der Früh auch kleine Jausen stattdessen einpacken.

    Es ist wichtig, dass du über den Tag verteilt kleine Mahlzeiten zu dir nimmst (natürlich auf gesunde Kost dabei auch zu achten) und nicht am Abend oder zu Mitte ne volle Ladung reinhaust. Fahr nicht mehr zum Bäcker sondern mach dir schon in der Früh kleine Brote (kein Weißbrot), mit fettarmen Aufstrich, Käse, Gemüse, ab und zu mal Wurst, kleine Salate, nimm dir einen Apfel mit, oder anderes Obst, Joghurt usw.

    Und statt in der Kantine oder sonst wo mal ne Bockwurst zu essen, holst du dein Überlebenspaketchen raus.

    So, die Zeit solltest du dir einfach nehmen. Kostet auch keine 15 min in der Früh wenn man vorher richtig eingekauft hat. Und selbst wenn dann stehst halt mal 10 min früher auf!!

    Auch sehr wichtig ist, dass du viel trinkst, am besten Tee (ohne Zucker natürlich) oder Wasser. Wenig Saft und Finger weg von "Diät" Softdrinks :kopfschue da sind nur Süßungsmittel (wie Aspartam) drin, die dich danach wieder hungrig macht, weil sie Appetit anregend sind. Wenn du am Abend mal Heißhunger hast, isst du nichts, sondern trinkst spontan mal ein ganzes Glas Wasser. Du wirst sehen oft hast du einfach Durst und interpretierst das als Hunger!

    Außerdem nicht spät Abends essen! Lieber warm zu Mittag und Abends nur eine leichte Kleinigkeit. Nicht einfach Kartoffelpüree reinmapfen weil dir danach ist. Oft ist man auch aus Langeweile oder Gewohnheit.

    Hol dir Gemüsesticks, oder Nüsse zum Knabbern. (Vorsicht mit Nüssen, auch die nur im "maße". Du musst ja nicht ganz auf Süßigkeiten verzichten, eben nur ab und zu und nicht soviel, dass du solch kalorienmengen in einer Stunde zu dir genommen hast, die für den ganzen Tag reichen sollten.

    Es gehört viel Disziplin dazu, aber die Ausrede "Hab keine Zeit" ist eine faule Ausrede. Weil für viele andre Dinge findest du doch sicher auch Zeit in deinem leben, denk mal drüber nach!

    Geh mit deiner Freundin am Abend wenns schön is spaziern statt fernzusehen. Oder in deiner Mittagspause... Musst ja nicht gleich Liegestütz und Marathon rennen. Einfach langsam wieder bewegen, frische Luft, Kreislauf aufmotzen.

    Ich weiß es ist schwer, dies sind alle Tipps die mir spontan einfallen, es gehört viel Disziplin dazu!Aber ich wünsch dir viel glück. :smile:
     
    #2
    Kokosmuffin, 11 April 2007
  3. Change_Guy
    Change_Guy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    nicht angegeben
    Deine Ernährung ist total schlecht... Scheint mir irgendwie total unregelmäßig und zu viel.

    Versuch mal mit dir zu vereinbaren, dass du alle 4-5 Stunden was isst, sonst wird das noch schlimmer. Verzichte auf zu viel Nudeln. Man kann von dem Zeugs einfach zu viel essen. Hab da schonmal zugenommen deswegen. (Nicht viel aber trotzdem)
    Iss mehr Obst und Gemüse. Fleisch nicht zu viel und am besten Geflügel und Fisch. Wie gesagt alles in Maßen.

    Wenn du jetzt nur ne Diät machst wird die Haut nachher schlimm aussehen. Du musst Sport treiben.
    Weil du ja nicht laufen kannst musst du ins Fitnesstudio und ein Ganzkörpertraining machen. Und du kannst dabei locker achillessehnenschonende Übungen für die Beine finden. Oberkörper ist ja kein Problem.
    (Dieses 1 Stunde lang Cardio ist total schwachsinnig)
    Das Training wird dich circa 60-90 Minuten am Tag kosten (mehr als 90 Minuten ist schlecht) und 3 mal die Woche.
    Du musst mit deinen Kalorien immer unter dem deines täglichen Verbrauchs bleiben sonst werden die Kilos nicht weniger. Du darfst es aber auch nicht übertreiben. Lieber mit der Zeit und dann dauerhaft.
    Die Zeit solltest du opfern, wenn du an deinem Leben hängst. Wer weiß was die übermäßigen Pfunde noch bei dir anrichten.

    Wenn du dann mal genug abgenommen hast darfst du nicht einfach aufhören zu trainieren, sondern musst es in dein weiteres Leben integrieren.

    Es wird nicht ganz leicht, aber es lohnt sich.:zwinker:
     
    #3
    Change_Guy, 11 April 2007
  4. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    erstmal solltest du deine ernährung umstellen, zB auf brot kartoffel nudel reis (wenn schon dann vollkorn) aber auch milchprodukte verzichten. fleisch fisch eier pilze und gemüse sind kein problem. dann solltest du auf wasser und ungesüßten tee umsteigen, viel besser als jede limonade wenn du abnehmen willst :zwinker:

    und sport natürlich. für deinen fuß wäre schwimmen nicht so schlecht, was sich auch gut mit deinem gewicht vereinbaren lässt (deine gelenke werdens dir danken)
    kraftsport und ko ist natürlich auch zu empfehlen, im prinzip auch jede übung die du mit deinem körpergewicht machen kannst.
    wenn du richtig trainierst reichen schon 10 minuten pro tag (es kommt drauf an wie intensiv man trainiert nicht wie lange).
     
    #4
    Reliant, 11 April 2007
  5. matze8474
    Verbringt hier viel Zeit
    169
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also abnehmen an sich ist theoretisch nicht schwer, als erstes rechnest du deinen tägliche Kalorienbedarf aus und ziehst dann
    300 kalorien von diesem ab

    So nimmst du täglich 300 Kalorien weniger zu dir

    An sich ist es egal womit du deinen reduzierten Kalorienbedarf deckst, du darfst nur nicht drüber kommen und dann verbunden mit 3 mal die Woche Sport werden die Pfunde nur so purzeln


    (Sry, dass ich ohne Punkt schreibe, meine Taste dafür ist kaputt)
     
    #5
    matze8474, 11 April 2007
  6. LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich sehe schon, du isst wirklich viel und unregelmäßig. Und wenn man dann keinen Sport als Ausgleich macht, kann das mal ganz schnell gehen.

    Der erste Schritt ist ja, dass du dich wenigstens schonmal damit auseinander gesetzt hast. Die falsche Einstellung ist zu denken das es sowieso nicht klappt, weil man sich dann kein Ziel setzt welches man verfolgen kann. Also, erstmal im Kopf anfangen und Einstellung ändern...

    Mein Tipp wäre Weight Watchers. Ich hab eine Freundin (1.70m / 85kg) die bei Weight Watchers angefangen hat und nach 2 Monaten hatte sie bereits 10kg abgenommen. Weight Watchers betreut dich und unterstützt dich. Sie erstellen dir einen Plan wieviel du am Tag essen darfst und helfen dir deine Ernährung umzustellen. Außerdem schauen sie welcher Sport vielleicht zu dir passen würde und beraten dich. Ich kenne außer meiner Freundin noch diverse andere Übergewichtige die durch WeightWatchers wirklich abgenommen haben. Ich kann das so nur empfehlen. Ich denke dadurch ist alles viel übersichtlicher und kontrollierter und du hast erfahrene Menschen die dir helfen. Überleg es dir mal und informiere dich wo in deiner Nähe eine Weight Watchers Filiale ist.
     
    #6
    LaPerla, 11 April 2007
  7. DerKönig
    DerKönig (35)
    Benutzer gesperrt
    646
    0
    0
    Single
    Gibt ja auch noch anderen Sport als Fussball, wo man nicht laufen muss.
     
    #7
    DerKönig, 11 April 2007
  8. honeybee1986
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Wie errechnet man denn seinen täglichen Kalorienbedarf?
     
    #8
    honeybee1986, 11 April 2007
  9. matze8474
    Verbringt hier viel Zeit
    169
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mit solchen Kalorienrechnern wie man ihn hier findet

    http://www.bleibfit.at/kalorien_rechner.phtml
     
    #9
    matze8474, 11 April 2007
  10. timmey
    timmey (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    221
    101
    0
    Single
    hmm okay..
    hab seid so 2 wochen meine cola und so meine alte limo weggehaun..
    kauf jetz immer so art fitness drinks das nennt sich japonica gibts eigentlich überall und hat knapp 11 kcal pro 100 ml..ist das ok?
    naja und denn war ich heute mit meiner freundin ma so zeugs einkaufen...
    ham da so corny gekauft, filinchen und naja mal guggn ob mir das zum frühstück reicht..
    ist denn knäckebrot mit frischkäse und sowas ok? oder ist das schon zu viel?

    das mit den 10 minuten trainieren pro tag hört sich sehr gut an...
    aber wie funktioniert das genau?

    danke
     
    #10
    timmey, 11 April 2007
  11. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    hmm ich denke dein hauptproblem ist das du halt viel essen kaufst so keinen genauen Ernährungsplan hast und viel zu viel zu dir nimmst!
    Mir hat das Weight watchers Programm letzten sommer unheimlich geholfen mal wieder enn plan davon zu bekommen, wieviel ich am tag wirklich zu mir nehmen sollte und nach ner woche ist auch das ständige Hungergefühl vom anfang weg!

    wenn du genauere Infos zu WW haben willst PN! :zwinker:
    wünsche dir viel erflog beim abnehmen! wenn ich schwache frau das kann dann klappt da auch bei dir!
     
    #11
    Tinkerbellw, 11 April 2007
  12. timmey
    timmey (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    221
    101
    0
    Single
    weight watchers ist mir aber irgendwie zu teuer?
    ich mein das kann man doch auch so..
    hab mit son kalorien rechner ausgerechnet das ich pro tag 2500 kcal verbrennen "darf"

    naja muss ich mir doch jetz nen kopf machen und im kopf halt mitrechnen das ich sag mer mal so auf 2000 kcal komme...
     
    #12
    timmey, 11 April 2007
  13. stella2002
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Ich arbeite auch im Büro und es gibt immer fettiges Kantinen Essen, aber ich nehm mir meistens nur eine Suppe oder einen Salat mit Brot gibt es bei euch sowas nicht?

    Corny usw ist auch nur in Maßen ok, meistens macht es Appetit auf mehr. Wichtig ist auch das du langsam isst und Bewussst.

    Steig auf Wasser um, ab und zu ne Cola Light oder sowas ist schon ok aber auch nur in Maßen. Ess doch Ab und zu mal Abends eine Suppen tasse oder trink eine Brühe und Ess etwas Brot dazu, du hast dann auch was im Magen aber es ist halt nicht so fettig.

    Was ich dir sonst auch als Tipp geben kann mach die Pellkartoffeln mit Quark das sättigt total.

    Knäckebrot mit Quark ist auch sehr gut.

    Mein Freund hat das gleiche Problem wie du. Ich habe mir von Weightwachters alle Punkte Listen und ne Menge Rezepte besorgt, wir gehen am Wochenende zusammen schwimmen und er hat auch schon einiges Abgenommen.

    Es gibt viele kleine Dinge wie eine Brühe oder so, die den Magen füllen aber nicht Dick machen.

    Magst du denn gerne Obst oder Gemüse?

    und eine Bockwurst oder sowas ist schon ok aber dann auch lieber eine Geflügelbockwurst und auch nur eine.

    Schreib doch mal täglich eine Woche auf was du isst und dann machst du dir ne Liste welche " Bösen " Lebensmittel du Gegen " Gute" Alternativen Austauschen kannst.

    oder schreib uns hier im Forum dein Lieblingsessen und bestimmt hat jeder hier ein paar kleine fettarme Tricks.
     
    #13
    stella2002, 11 April 2007
  14. matze8474
    Verbringt hier viel Zeit
    169
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Warum ihr hier alle immer auf fettarm usw rumreitet versteh ich absolut nich, da dieses eigentlich nicht so wichtig ist, viel wichtiger ist, dass er nicht zu viele Kohlenhydrate und einfach nicht zu viele Kalorien zu sich nimmt

    Die meisten Menschen werden übergewichtig, da sie einfach zu viele Kohlenhydrate zu sich nehmen

    Das man nur fettarm essen soll und so ist völliger Quatsch
     
    #14
    matze8474, 11 April 2007
  15. timmey
    timmey (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    221
    101
    0
    Single
    also wasser trink ich leider nicht
    und in unserer kantine gibts keine suppe nur so festes zeug
    naja obst ess ich schon
    esse ja auch oft obstsalat aber so gemüse ist eher schlecht..
    mit salat und sowas kann man mich jagen

    ok ich schreib mal so auf was ich gerne esse^^

    nudeln
    reis
    kapü
    schnitzel
    hänchenbrust
    geschnetzeltes
    pizza
    döner
    mcdonald
    gebratene nudeln

    naja das ist es eigentlich so hauptsächlich
     
    #15
    timmey, 11 April 2007
  16. wundera
    Gast
    0
    wie weit ist denn dein Weg zur Arbeit? Kannst Du da das Fahrrad nehmen?

    LG, wundera
     
    #16
    wundera, 11 April 2007
  17. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    obst ist auch nicht sooo toll zum abnehmen.

    also wenn man dich mit gemüse und salat jagen kann dann läufst du wenigstens ein wenig.
    du solltest damit anfangen gemüse und salat ins auge zu fassen.

    nudel, reis kartoffel, sind sehr energiehaltig, sollten also fürs abnehmen gestrichen werden.

    machst du deine pizza selbst? falls ja ist das ein kleiner pluspunkt.

    döner ist ganz verschieden, lass das brot weg, nimm dir nen döner teller mit viel salat und freu dich dran. du solltest dich auch informieren welche fleisch qualität deine döner bude hat.

    McDonalds ist toll, zum zunehmen, es ist pure chemie mit wenig nährwert, aber schmeckt natürlich gut.

    grundsätzlich ists so, je mehr du selbst kochst desto besser, und keine fertigen gewürzmischungen oder ähnliches verwenden.

    fettarm kannst du vergessen, in einer dokumentation über die amerikanischen dicken wurde darauf hingewiesen das die dicksten amerikaner absolut fettarm essen.

    ich trink auch lieber cola, aber man gewöhnt sich an alles. und du solltest 2 liter wasser pro tag mindestens zu dir nehmen.
     
    #17
    Reliant, 11 April 2007
  18. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Probiers doch. Sterben wirst du davon nicht. Klar schmeckt das nicht so toll, aber probiers einfach mal.

    Off-Topic:
    wieso das nicht?
     
    #18
    einTil, 11 April 2007
  19. Change_Guy
    Change_Guy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    nicht angegeben
    Müsli Riegel sind mist. :smile: Hat mit richtigem Müsli nix mehr zu tun.

    Nudeln, Kartoffeln, Reis sind natürlich sehr Energiereich. Da musste wirklich aufpassen das du keine Kalorienüberdosis kriegst.:zwinker:

    Und ja man soll auf diese 0,1% Fett-Sachen verzichten. Da wird zum Ausgleich Zucker reingestopft oder was weiß ich was...

    Versuch erstmal wirklich höchstens 300kcal unter deinen Bedarf zu kommen. Wenn du zu viel machst wirst du dich vielleicht zu schlapp oder schlecht fühlen. Es soll ja keine Quälerei sein.
     
    #19
    Change_Guy, 12 April 2007
  20. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    weil die manchmal nur zusammengekehrte reste mit viel geschmacksverstärker sind.
     
    #20
    Reliant, 12 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - abnehmen unmöglich
maxmustermann13
Kummerkasten Forum
10 Januar 2015
10 Antworten
TwoWildScorpions
Kummerkasten Forum
6 März 2014
70 Antworten
pamiica012
Kummerkasten Forum
7 Oktober 2013
34 Antworten