Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Abnehmen Vol II

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von tompalic, 21 Juli 2006.

  1. tompalic
    tompalic (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    Single
    Der Vorgängerthread: Das ewige Thema: Abnehmen!

    So damals hab ich ja ~99 Kilo gewogen, mittlerweile bin ich bei recht konstanten ~91,5 kg angelangt.

    Das Rezept war:
    Frühstück ausfallen lassen, morgens ne Stunde Fahrrad fahren, Situps, Chrunches, Hanteln wenn wieder zu hause, danach gut Mittag und Abendbrot...

    Es sieht also im Moment so aus, dass ich durchaus Muskeln habe und im T-shirt auch schlank aussehe.
    Ich hab auch nebenbei erwähnt prompt letzte Woche Dienstag ein sehr (!!!) süßes Mädel kennengelernt die mir seeehr viele Komplimente gemacht hat. :herz: Der Erfolg ist also da :zwinker:
    Allerdings kennt sie mich auch nur im Tshirt, denn leider ist über meinen Bauchmuskeln immer noch eine größere Schicht (vllt 3 cm) Fett, die ich gerne noch wegbekommen würde...

    Jetzt Also meine Frage: Wie/ mit welchen Übungen kann ich gezielt das Fett am Bauch wegbekommen?


    gruß

    tompa
     
    #1
    tompalic, 21 Juli 2006
  2. Houselover
    Houselover (31)
    kurz vor Sperre
    57
    0
    0
    Verliebt
    Man kann nicht Lokal Fett verbrennen... :zwinker:
     
    #2
    Houselover, 21 Juli 2006
  3. tompalic
    tompalic (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    91
    0
    Single
    Verdammt!

    Na ja... dann werde noch ein paar Kilos runter müssen! :mad:
     
    #3
    tompalic, 21 Juli 2006
  4. Houselover
    Houselover (31)
    kurz vor Sperre
    57
    0
    0
    Verliebt
    Nur ein kleiner Tipp....:

    Lass auf keinen Fall das Frühstück weg... Ohne das kommt dein Kreislauf nicht richtig in schwung und mit der Zeit wird den Stoffwechsel auf Sparflamme schalten... :zwinker:
     
    #4
    Houselover, 21 Juli 2006
  5. tompalic
    tompalic (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    91
    0
    Single
    hmm ich hab gelesen das morgens sport treiben den Kreislauf in schwung bringt!

    Sollte man morgens unbedingt frühstücken, und wenn dann davor Sport oder erst nach dem Frühstück?
     
    #5
    tompalic, 21 Juli 2006
  6. Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    641
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich hab in den letzten Wochen auch Rund drei bis vier Kilo verloren.

    Das mit dem Frühstück kann ich nicht bestätigen. Wenn ich morgens was esse, liegt das bis Nachmittag wie ein Stein im Magen und macht mich träge. Frühstens kann ich erst was zum Mittag essen. Mach ich aber nur, wenns wirklich drängt und ich Zeit dafür habe.
    In der Regel esse ich eine kleinigkeit am späten Nachmittag/frühen Abend und noch was richtiges dann am Abend. Im Moment aber auch nur cira zwei drittel vom Grundverbrauch, da ich ja Abnehmen will.

    Bewegung muss natürlich sein, sonst schaltet der Körper einfach runter und passt sich der reduzierten Nahrungsaufnahme an. Ich fahr pro Tag auch ein bis zwei Stunden mit dem Rad. Mit Sprints zwischen drin. Zur Zeit ist es dafür aber zu Heiß. Geht mir bei den Temperaturen eh schon ich gut und bei uns ist seit vier Tagen Ozon-Alarm. Also sind höhere Leistungen gestrichen.

    Ich mach meinen Sport in der Regel bevor ich was esse. Das Essen macht mich sonst zu träge oder erzeugt Sodbrennen.
     
    #6
    Gravity, 21 Juli 2006
  7. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    Frühstück weglassen...bist du noch zu retten?

    Morgens soll man gut essen, da du die Energie für die Arbeit am Tag benötigst. Das was du isst, verbrennst du auch direkt. Spar abends mit dem Essen, da braucht man es nämlich am wenigsten.

    Ein Buch über ausgewogene Ernährung würde dir sicherlich gut tun ;-)
    Abnehmen ist keine Diät, sondern eine Lebensumstellung. Wenn du sicher bist, dass du bis zum Tod nie mehr frühstücken wirst...
     
    #7
    Sahneschnitte1985, 21 Juli 2006
  8. tompalic
    tompalic (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    91
    0
    Single
    Vielen Dank Gravity, im Prinzip genau so handhabe ich das auch und war bis jetzt vollkommen zufrieden!

    Sport, so habe ich gelesen, regt den Stoffwechsel an, und daher sollte man es morgens machen, und wenn ich dann morgens Sport gemacht habe, hab ich, ehrlich gesagt, bis zum Mittag gar keinen richtigen Appetit.

    Und das Problem mit der Hitze ist hier auch dasselbe, ich war froh, dass ich vorgestern nochmal fahren konnte, da war es nml Vormittags bei uns bewölkt! Es ist einfach zu heiß! :kopfschue


    edit: @ Sahneschnitte:

    Mir mit ist klar, dass ich bis zu meinem Lebensende nochmal frühstücken werde :zwinker:
    Ich hab nur grade mein Abi hinter mir, und muss momentan am tag keine große Arbeit verrichten, oder für Prüfungen fit sein oder so. Im moment passt das so wie es ist und ich kann so abnehmen, sobald dann mein Studium losgeht werd ich mir wieder einen neuen Rythmus suchen müssen, bei dem warscheinlich dann das Mittagessen kleiner ausfallen wird....
     
    #8
    tompalic, 21 Juli 2006
  9. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    du kannst, wie gesagt wurde, nicht an bestimmten stellen fett verlieren. das kann man sich leider nicht aussuchen. du kannst weiterhin dich gesund ernähren und dazu viele übungen für die bauchmuskulatur machen - dann baut sich die muskulatur auf. wird aber nicht unbedingt zu sehen sein, wenn da über den muskeln noch etwas fett ist.

    aber mal ehrlich: so schlimm ist das doch nicht. wenn du ingesamt fit und durchtrainiert bist, dann ist es aus meiner sicht NICHT schlimm, wenn nicht alle muskeln toll zu sehen sind.

    ich bin seit mitte juni im fitnessstudio, macht spaß, auch wenns manchmal sehr anstrengend ist. laut vitalitätstest ist meine kraft gut, blutdruck optimal, ruhe-herzfrequenz okay, ... aber angeblich sei mein körperfettanteil sehr hoch. naja, diese körperfett-messwaagen trau ich nur bedingt, und der trainer meinte dann "hm, hätt ich jetzt nicht gedacht, wenn ich dich so angucke"....

    in sachen frühstück: ich treibe VOR dem frühstück sport. ich trink vorm training allerdings wasser, und wenn ich länger als ne stunde laufen werde, nehm ich manchmal auch wasser mit.

    nach dem training gibts dann frühstück, allerdings ess ich morgens auch nicht gern viel. dafür trink ich dann ziemlich viel...
    erst spät am vormittag mag ich richtig essen.

    weiterhin viel spaß beim trainieren. ich empfehl zur zeit gern das buch "basic fitness", u.a. von jennifer wade, hab ich aus der stadtbibliothek ausgeliehen. da kann man noch einiges lernen, grade zum thema sinnvolle übungen, korrekte haltung und saubere ausführung der übungen..
     
    #9
    User 20976, 21 Juli 2006
  10. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben

    Hast du keine Angst, dass du wenn du wieder normal isst dicker wirst?
     
    #10
    Sahneschnitte1985, 21 Juli 2006
  11. Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    641
    101
    0
    nicht angegeben
    Es ist völlig egal wann man was ist und wann man wie Energie verbraucht. Wenn man mehr Energie verbraucht als zu sich nimmt, nimmt man ab. Nur die Energiebilanz zählt.

    Ich verzichte auf Frühstück, weil ich einfach die Energie vom Abend davor verbrauche. Und Abend fühle ich dann die Speicher wieder auf.
     
    #11
    Gravity, 22 Juli 2006
  12. tompalic
    tompalic (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    91
    0
    Single
    @ Mosquito: Vielen Dank für den Post, hat mir sehr weitergeholfen!


    Die Angst habe ich nicht wirklich, es ist ja nicht so, dass ich hungernd morgens da sitze und dann Sport treibe. Ich lebe im Moment in einem Rythmus, in dem ich erst Nachmittags Abends Hunger bekomme, wenn ich den umstellen muss (wegen UNI oder so) dann werde ich warscheinlich Abends kaum Hunger haben. Ich kann Gravity da nur zustimmen!
     
    #12
    tompalic, 23 Juli 2006
  13. valander
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    Single
    Also der Ansatz mit der Bewegung ist schon mal nicht schlecht. Rein ernährungstechnisch solltest Du Dein Konzept allerdings noch einmal überdenken. Frühstück sollte schon sein. Iss einfach über den Tag verteilt weniger, aber öfter, achte darauf, dass immer etwas Obst und Gemüse dabei ist, dass es nicht so fettreich ist, aber das weisst du sicherlich, nach dem Training solltest Du dem Körper eiweißreiche Nahrung zuführen .... und davon abgesehen, wenn die Frau um die es geht sich in Dich verliebt, wird sie über kleine Pölsterchen hinwegsehen ;-) ...Viel Glück!
     
    #13
    valander, 23 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Abnehmen Vol
Tobihh
Lifestyle & Sport Forum
16 Oktober 2016
13 Antworten
LikeStars
Lifestyle & Sport Forum
8 Juli 2016
34 Antworten
schuichi
Lifestyle & Sport Forum
3 Dezember 2016 um 17:48
1.842 Antworten
Test