Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Abnehmthread

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Steve19, 18 Mai 2006.

  1. Steve19
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    Single
    Hi Leute,

    dachte mir, da man zu dem Thema so unendlich lange drüber philosophieren kann, mache ich mal einen Thread dazu auf...:smile:

    - Wer von Euch hat schon erfolgreich abgenommen?

    - Wer steckt gerade mitten in der Abnehmphase?

    - Wie ist bzw. wie war Eure Ernährung in der Zeit?

    - Habt ihr Training ausgeübt, wenn ja was habt ihr gemacht?

    Möchte Informationen für meine Freundin sammeln, die grade auf em Trip ist 7 kg abnehmen zu wollen und ich sie wenn da unterstützen möchte dabei.:smile:
     
    #1
    Steve19, 18 Mai 2006
  2. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich nehm grad wieder ab .. will nen paar prozent körperfett verlieren.

    meine ernährung: kein zucker, langkettige kohlenhydrate, wenig fett, viel eiweiß.

    40% eiweiß, 40% kohlenhydrate, 20% fett .. aufgeteilt auf 6 mahlzeiten am tag. 1600 kalorien ..

    an graden tagen fitness, an ungeraden tagen ausdauertraining.
    dazu noch nen paar abnehmsupplemente.

    damit hab ich letztes mal innerhalb von 3-4 wochen knapp 5% prozent körperfett verloren ..

    aber das ist eher was für kurzfristiges schnelles abnehmen ..
    aus dem fitnessbereich ..
     
    #2
    Fireblade, 18 Mai 2006
  3. l*étoile
    l*étoile (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    nicht angegeben
    Mit dem kurzfristigen Abnehmen ist das immer so eine Sache. Klar, klappt das dann in dem bestimmten Zeitraum, an dem du dich an eine strenge (meist einseitige) Diät hälst...aber das ist in den meisten Fällen leider nicht von Dauer.

    Also besser länger längerfristig abnehmen.
    Sport ist nie falsch...3 x die Woche müssten schon drin sein.
    Aber die Ernährung spielt eine ebenso große Rolle dabei.

    Wenig Fett, den Süßigkeiten- und Alkoholkonsum eingrenzen, öfter mal Obst und Gemüse...und viel trinken!

    Habe bis zum Sommer auch noch vor so einiges an Kilos abzulegen :schuechte
     
    #3
    l*étoile, 18 Mai 2006
  4. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    bei obst sollte man aufpassen .. das kann auch dick machen, wenn man sich ständig nur noch obst reinstopft, weil man hunger hat und denkt es kann nix passieren ..

    aber gemüse kann man fast soviel essen wie man will ..

    und trinken dann nur wasser ..
    hab mal eine erlebt, die wollte diät machen und dabei fruchtsäfte trinken.
    säfte sind nich sehr viel besser zum abnehmen als cola.
    gesünder ja, aber der insulinausstoß ist ähnlich.
     
    #4
    Fireblade, 18 Mai 2006
  5. strahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    101
    0
    Single
    Max 100g Fett, 100-200g Eiweiß, die restliche Energie hole ich über Kohlenhydrate. Insgesamt im Schnitt 3000-3500kcal/Tag.
    Gewicht verliere ich nur langsam, aber die Bauchmuskeln sehen zusehens härter aus - und das ist die Hauptsache. :grin:
    Sport treibe ich etwa 15 Stunden pro Woche (Ausdauer, Kraft, Muay Thai).
    Mein Ziel ist, die kleine Rolle (etwa 15-20mm dicke Hautfalte) unterhalb des dritten Bauchmuskelpaars endlich loszuwerden. Die sieht einfach albern aus. :angryfire
     
    #5
    strahlemann, 18 Mai 2006
  6. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.684
    348
    3.378
    Verheiratet
    Ich halte rein gar nichts von Diäten oder kurzfristigem Abnehmen. Wenn man abnehmen will, dann doch langfristig.

    - Wer von Euch hat schon erfolgreich abgenommen? - Von Juni 2004 bis August 2005: 13kg - von August 2005 bis heute: 3kg und es sinkt langsam weiter

    - Wer steckt gerade mitten in der Abnehmphase? - Im Prinzip habe ich nicht aufgehört... aber wenn ich so esse wie jetzt, bleibt mein Gewicht ziemlich stabil. Wenn ich ein oder zwei Faktoren ändere, nehme ich wieder ab.

    - Wie ist bzw. wie war Eure Ernährung in der Zeit? - Ganz normaaal... Vollkornbrot, Käse, Wurst (aber wenig), ca. 1mal die Woche Fleisch, meist seltener, und dann meistens Huhn...jeden Tag entweder Nudeln, Reis oder Kartoffeln mit Gemüse. Auch mal nen Schokoriegel, viel stilles Wasser und Tee, Joghurt, Quark, Salat...
    Alle zwei Wochen oder so selbstgemachte Pizza, und ich kann nicht behaupten nie einen Hamburger zu essen. Ich esse alles, aber in Maßen, und halt nicht ständig. Kuchen genauso wie Steak. Im Sommer hauptsächlich Salat und Tomaten/Mozzarella mit Baguette und viiiiel Obst, da ich wenns warm ist nicht gerne schwer esse.

    - Habt ihr Training ausgeübt, wenn ja was habt ihr gemacht? - Nichts besonderes, also auch nicht Fitnessstudio oder so - davon halt ich nich so viel. Jeden Tag mit dem Rad in die Schule (insg. 5km), eine Weile am Wochenende laufen (auch ca. 5km), Reiten.

    Die richtige Ernährung ist alles... und da muss man nicht mal auf viel verzichten. Abnehmen kann Spaß machen.
     
    #6
    User 39498, 18 Mai 2006
  7. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    - Wer von Euch hat schon erfolgreich abgenommen?
    Ich. *meld*
    - Wer steckt gerade mitten in der Abnehmphase?
    Ich stecke gerade wieder in einer Hungerphase.
    - Wie ist bzw. wie war Eure Ernährung in der Zeit?
    Momentan esse ich gar nichts.
    - Habt ihr Training ausgeübt, wenn ja was habt ihr gemacht?
    Nein. Ich mache dabei keinen Sport.

    Die Knalltüte [​IMG]
     
    #7
    Knalltüte, 18 Mai 2006
  8. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    heißt momentan jetzt in dieser minute oder diese woche oder diesen monat oder dieses jahr? wenn dann ist das die dümmste art abzunehmen dies gibt. leute die ne null diät machen gehören eigendlich an nen pranger gestellt und mit brennessel verprügelt.
     
    #8
    Reliant, 18 Mai 2006
  9. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    Falls Du mich meinst:
    Ich weiß selber, dass das nicht gesund ist. Aber darum ging es hier auch gar nicht. Außerdem bringt die Null-Diät bei mir eben am meisten. Ich komm klar und fühle mich soweit ganz gut. Also passt das schon. Ich ziehe das ja auch nicht ewig durch.

    Die Knalltüte [​IMG]
     
    #9
    Knalltüte, 18 Mai 2006
  10. bett-poster
    Verbringt hier viel Zeit
    1.200
    123
    1
    Single
    - Wer von Euch hat schon erfolgreich abgenommen?
    Ich :tongue:
    Seit August'05 sind es jetzt 14 kg bis 15 kg

    - Wer steckt gerade mitten in der Abnehmphase?
    Ich :what:" .. da muss noch einiges runter

    - Wie ist bzw. wie war Eure Ernährung in der Zeit?
    Normal ... Mein Motto: "beim Essen darf man nix missen"
    Warum? .. Ich versuch Fressattacken zu vermeiden die den berühmten Jojo Effekt mit sich bringen.
    Ich trinke viel Wasser, Esse nach 18 Uhr nichts mehr (außer sie Disziplin lässt nach :schuechte ) .. Keine Kohlehydrate nach 16 Uhr´.
    Ab und etwas Kalorien zählen, v.a. beim selber Kochen - wenn ich zum essen eingeladen bin ist das scheiß egal.

    Anstatt Vollmilch nur noch Dunkelbitter schokolade oder optiwell pudding.
    Aber ansonsten: ich esse burger wenn ich will, ich esse eis wenn ich will ... es kommt nur auf die menge und die verteilung an.

    - Habt ihr Training ausgeübt, wenn ja was habt ihr gemacht?

    Das habe ich bereits gemahct als ich 15 kg ,mehr wog.
    Bin tanzlehrerin und habe demnach 3-4 mal die woche sport gemahct .. leider nie was abgenommen.
    zur zeit mache ich keinen sport wegen abitur und blinddarmentzündung, aber danahc gehts wieder los :smile:
     
    #10
    bett-poster, 18 Mai 2006
  11. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Ich ernähre mich momentan relativ gesund und ausgewogen.
    Statt Sahne-Sauce Nudeln abends eher einen großen Salat. Ich koche die meisten Dinge jetzt selbst, achte auch fettarme Wurst, Vollkonrbrot,etc.
    Hab etwa 2 kg dadurch abgenommen. Aber ich will jetzt auch nicht viel Fett verlieren. Ich will einfach gesünder leben und mir hin und wieder auch mal etwas gönnen dürfen. Nachdem ich in Chemie LK jede Menge über Ernährung gelernt habe, ist mir mein Köprer und meine GEsundheit um einiges wichtiger geworden.
     
    #11
    SexySellerie, 18 Mai 2006
  12. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    also ich versuch grad zuzunehmen... :schuechte
     
    #12
    CCFly, 18 Mai 2006
  13. Falbala
    Falbala (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Single
    für viele infos rund ums abnehmen kann ich dir nur die naschkatzen empfehlen.

    ich hab auch schon einiges runter. von 98kg in Bestzeiten (auf 1,82m verteilt) auf aktuell ~76kg abgespeckt.
    5 bis 6 kg sollen noch weg, vielleicht auch noch was mehr, je nach dem, wie ich mich fühl.
    ein einigermaßen durchtrainierter Körper steht aber eigentlich im Vordergrund. meinetwegen dürfens auch gerne 76kg bleiben, solange noch etwas fett verschwindet und ein paar Muskeln an den richtigen Stellen dazukommen :zwinker:
    ich mach zur zeit alle 1-2 Tage Ausdauertraining (20-40 min Radfahren, intensität wechselnd) und alle 2-3 Tage leichtes Muskeltraining. Crunches, bizeps, trizeps, po, beine, etc.

    ich halts auch so, dass ich alles esse, was ich will, nur eben in Maßen und nicht wie früher in Massen.
    klar, bevorzugt gibts gesunde sachen, wie vollkornprodukte, gemüse, obst, quark, joghurt, wenig gesättigte Fettsäuren, etc, aber ein Stück schokolade oder 2 am Tag ist aber auch drin (besser als der schokohieper und die tafel auf ex :zwinker: )
    500kcal unterm Leistungsumsatz und das Abnehmen geht zwar langsam, aber stetig, und der jojo ist nicht so zum Greifen nah wie bei Nulldiäten (als ich noch klein und dumm war hab ich den scheiß auch schon ausprobiert. lasst da bloß die finger von, leute, das ist absolut ungesund)
     
    #13
    Falbala, 19 Mai 2006
  14. *Nattybaby*
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Bin auch gwerade am abnehmen *meld* hat die letzten 12 monate ziemlich überhand genommen mit dem zunehmen....
    Ess jetzt jeden morgen 1 Vollkornbrot, bisschen Gurke dazu ( mit light käse, putenwurst oder gaaaannnzz dünn hagebutten- marmelade *gg*)
    Mittag normal (mama kockt fettarm z.b Putenschnitze unpaniert mit salat statt Pommes.
    Und abend erdbeeren mit 0,2 % Vanillepudding, karotten, manchmal auch noch ein kleines vollkornbrot. (natürlich immer nur 1 davon lol ,net dass ihr denkt ich ess abend so viel!!!)
    Joa.. ganz arg viel trinken (Wasser oder Pfefferminztee)
    und bissi Spoert wenn ich meinen Hintern hoch bekommen :zwinker:

    Will 12 Kilo schaffen.
     
    #14
    *Nattybaby*, 19 Mai 2006
  15. *Nattybaby*
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    vergeben und glücklich
    HA!! wieder 300g unten :zwinker:
     
    #15
    *Nattybaby*, 20 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten