Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Abneigung gegen Oralverkehr weiblicherseits

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Ronald, 17 Dezember 2004.

  1. Ronald
    Gast
    0
    mahlzeit die damen und herren!


    nun, nach langen immer nur mitlesen werfe ich mal wieder selbst ne frage ein,

    warum ist das so:

    bestimmte mädels haben es nicht gerne fragt man sie direkt nach OV, beim kuscheln, fernsehen etc. sie verspüren dann eine gewisse abneigung und möchten dies dann eher überhaupt nicht durchführen wobei das dem herrn sehr gut tun würde - auch allgemein lässt die art von frau sich nicht gerne drauf ansprechen und baut dann eine hemmung auf und das gefühl wohl das sie das überhaupt nicht möchte/kann

    andererseits ist es so das das wenn man beim akt ist, das mädchen "selbststädig" zum schwanz geht und ihn nach allen regeln der kunst "beflügelt" sich dabei doch aber immernoch schäbig bzw unterworfen und erniedriegt fühlt - warum ist das so? tut sie ihm dann nur den gefallen um ihn "ruhig" zu halten?

    eigentlich sollte das mädchen doch wissen das es einfach wunderschön ist was sie da tut, das sie es kann und "drauf" hat - weshalb die abneigung dagegen? wisst ihr was ich meine?

    klartext: die partnerin hat´s drauf, weiss wie´s geht - tut es aber ungern aus ängsten und hemmungen - fragen nach OV darf man nich und drängeln bzw mehr nachhaken ist nicht drin sonst gibts garnichts
    ---
    von selbst aus tut sie es aber mitunter ...

    da bin ich ja mal sehr gespannt ob das genügend infos waren - ansonsten stehe ich für weitere fragen zur verfügung ;-)
     
    #1
    Ronald, 17 Dezember 2004
  2. swisspacha
    DieterBohlen-Klon
    971
    0
    1
    Single
    Lass' Dir mal eines gesagt sein, mein Sohn:

    Weiber sind nun mal eben Weiber (andere Geschöpfe), ticken anders als
    wir, sind anders gepolt und sowieso nur sehr schwer zu verstehen...
    Wenn überhaupt!!! :grin: LOL
    Wir können nicht mit, aber auch net ohne sie sein...
     
    #2
    swisspacha, 17 Dezember 2004
  3. Sweetlana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Das tun sie weil der Satz: Ey komm blas mir mal einen! bei einem gemütlichen Kuschelabend vor dem Fernseher nicht gerade romantisch/angebracht ist :zwinker:
     
    #3
    Sweetlana, 17 Dezember 2004
  4. Ronald
    Gast
    0
    junge frau, von romantik schrieb ich nichts - nicht jeder abend vorm TV oder sonstwo ist oder soll romantisch sein - es geht eben nur darum das wenn der herr anfragt ob er es bekommen könnte eine antwort im bereich:

    "nein, später, vielleicht, mal sehen" usw kommt
     
    #4
    Ronald, 17 Dezember 2004
  5. hellgrau
    Gast
    0
    Es gibt nun mal ein paar Dinge, die man nicht einfach bekommt,
    nur weil man(n) danach fragt.
    Es ist ihre Entscheidung ob sie das für dich tut.
    Und die hängt schwer davon ab, wie sie das ganze erlebt.
    Frauen nehmen OV im Allgemeinen etwas anders war als Männer.
    (was nicht heißt, dass sie es nicht mögen können)
    Und wie bei vielen anderen sexuellen Dinge ist für Frauen oft der Einstieg schwer/wichtig/kompliziert.
    Deinen Schwanz in den Mund zu nehmen, weil Du gesagt hast,
    dass Du das gern möchtest, ist etwas ganz anderes,
    als beim gemeinsamen Liebspiel darauf zu kommen.
    Zudem ist es oft so, dass Frauen Sex erst auf gefühlvollem, romantischem
    Niveau ausleben wollen, um "sicherer" zu sein;
    und erst "später", wenn sie wissen woran sie sind, auch "reinen, primitiven" Sex haben wollen weil einen juckt.
    Was ja hoffentlich verständlich ist.
    (ist natürlich nicht 100% zu verallgemeinern, und nimmt mit zunehmender Erfahrung ab.
    Umso "abgebrühter" und selbstsicherer Frau ist, umso eher lässt sie
    sich auf "das alte reinraus-spiel" ein.)
    Mann sollte da nicht immer von sich auf Frauen schließen.
    Abgesehen von Beziehungen, körperlicher Abneigung, und sozialem Statusscheiß (ist auch nciht viel anders als Beziehungen) gibt es ja für Männer, eigentlich eher weniger Gründe keinen rein triebgesteuerten Sex zu haben, bzw. genauer : eine Frau zu lecken.
    Im Gegenteil, meißt werden wir davon noch extrem heiß.
    Frauen zum Glück auch, aber wesentlich mehr im Kopf, als "wir".
    (Vielleicht weil das Blut gerade woanders ist *g*)

    Wenn sie es also in gefühlfollen zweisamen Stunden tut, aber keine Lust hat
    es dir "schnell und dreckig" zu besorgen, solltest Du mal abklären, ob ihr
    einfach das Niveau unangenehm ist.
    Klar will sie nicht deine Lutschtussi sein, die irgendwo als Attraktion neben Fernsehen
    und Bierchen läuft.
    (was nicht unbedingt heißen soll, dass das bei euch so ist)
     
    #5
    hellgrau, 17 Dezember 2004
  6. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Nun manchmal geh ich gerne Schwimmen und manchmal lieber schön essen... ja manchmal gibs auch beides zusammen, aber eben nur manchmal und auch nur wenn ich lust dazu habe.. (Ängste und Hemmungen spielen dabei aber keine Rolle)

    Tatsächlich sind Frauen im allgemeinen lustempfinden etwas anders gestrickt.. man sagt auch sie seien die Elektroherde unter den Gaskochern.. :grin:
     
    #6
    Baerchen82, 17 Dezember 2004
  7. hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit
    1.389
    123
    1
    nicht angegeben
    Aber wie macht man einer Frau Lust auf Sex? Also ich mein ohne das man sie massiert, streichelt und dann immer weiter geht ^^
     
    #7
    hiT mYselF!, 17 Dezember 2004
  8. NobodysDream
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    Single
    gar nich.. entweder hat sie die lust selbst oder es is so als wenn du mit ner wand sprichst..
     
    #8
    NobodysDream, 17 Dezember 2004
  9. Seggl
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    101
    0
    Single
    also is doch irgendwo bei "uns" auch ned viel anders ?
    wenn ich einfach kein bock drauf hab , dann kann nebenmir der schärfste porno laufen und das wird nix ...

    oder is das nur bei mir so ?
     
    #9
    Seggl, 17 Dezember 2004
  10. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    weil es die Stimmung verdirbt, wenn danach gefragt wird!
     
    #10
    Honeybee, 17 Dezember 2004
  11. -Blue-
    Gast
    0
    Gibt es denn etwas schöneres als sich gegenseitig oral anzuheitzen???
    Ich glaub kaum!!! Ich kann es tollerieren das manche Frauen eine Abneigung oder sonst der gleichen haben aber NIEMALs werd ich verstehen,denn sie wissen nicht was ihnen entgeht!!! Wie oft hört man den das es für die Mädels kaum was schöneres gibt als ihren Kerl oral zu befriedigen,ihn kommen zu seh,ich hab mir mehrfach sagen lassen das sie dann so ein gefühl der Macht dabei haben,die Kontrolle über das was passiert,sie sind dann der dominierende Part und haben uns dann in der Hnad und mir sind ihnen dann ausgeliefert usw. Also ich versteh diese Denkweise und hab absolut nichts dagegen :zwinker:
     
    #11
    -Blue-, 17 Dezember 2004
  12. Nines
    Gast
    0
    Eigentlich hast du dir deine fragen schon selbst beantwortet! Du darfst deine freundin(oder wen auch immer) nie drauf ansprechen bzw. dazu drängen à la: schatz, blas mir doch mal bitte einen. Auch wenn du etwas schmeicheldes dazufügst ist das nicht gerade besser! Für Mädels bleibt das immer was...
    naja schmutzig ist der falsche ausdruck. Aber eher etwas unangenehmes wenn sie direkt darauf angesprochen werden!
    Und wenn sie es schon mal von sich aus macht, dann sag ihr bitte nicht, dass es doch so schön war und dass sie es doch öfter machen soll!!!

    Lg Nines
     
    #12
    Nines, 17 Dezember 2004
  13. BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.659
    123
    2
    nicht angegeben
    Du solltest die Sache nicht verallgemeinern... Es gibt sicher Frauen bei denen das so ist, aber aus deinem Text klingt das so wie bei jeder Frau ist das so und das stimmt einfach nicht. Ich habe z.B. keinen Ekel davor, mach es gern, schlucke auch gern, fühl mich dabei nicht erniedrigt, warum auch?! und hab auch gar nichts dagegen, wenn mich mein Freund darauf anspricht.
     
    #13
    BloodY_CJ, 17 Dezember 2004
  14. -Blue-
    Gast
    0
    ^^ siehste mein reden! Das sind offene Menschen,so sollte es sein das wünscht sich jeder und ist das normalste der Welt! Der ton macht die Musik is aber schon richtig,das kommt doch immer darauf an wie das Verhältniss zu einander ist! Wenn es sehr offen und tolerant ist,warum nicht ich würde mein Mädel auch danach ganz lieb fragen wenn ich Lust drauf hab! Und umgekehr hät ich da auch kein Problem mit!
     
    #14
    -Blue-, 17 Dezember 2004
  15. DrWinter21m
    0
    Moin Ronald!
    Wenn ich das hier so lese, was du schreibst, denke ich irgendwie an das Einfühlungsvermögen eines rattigen Dackels, der an jedes Bein geht. ;-)
    Bitte nicht böse sein... ist nicht so gemeint!
    Versuchs doch einfach mal mit Geduld, verhilft manchmal zu Wundern!
    Sprich sie einfach nicht mehr drauf an. Damit sind jetzt nicht die nächsten zwei Wochen gemeint, du solltest da schon mehr Ausdauer aufbringen...

    Wenn Du dann merkst (Geduld! Mit dann ist nach nem halben Jahr o.ä. gemeint) ... hey, sie macht es wenn wir Sex haben und sie rallig ist weiter und immer mal wieder, dann würd ich an deiner Stelle einfach mal versuchen im kuschligen und privaten Umfeld ein intimes Gespräch anzuzetteln und sie darauf anzusprechen, ob du sie zu sehr drängst, ob sie es nicht mag weil sie es unhygienisch findet o.ä.! Zeig ihr, dass du im Zweifelsfall bereit bist, darauf zu verzichten, wenn Du es wirklich bist!

    Wenn Du nicht dazu bereit bist darauf zu verzichten und sie es wirklich einfach nicht will, aus welchen Gründen auch immer, dann solltet ihr euch darüber Gedanken machen, ob eure Beziehung nicht auf sehr wakeligen Beinen steht, wenn ihr soetwas zwischen euch stehen habt!
    Dann ist es evt. sogar besser (wenn ich das auch wirklich schon ziemlich peinlich fände, besonders von deiner "Ich will das aber"-Seite her) die Beziehung zu beenden.

    Denk drüber nach, hab Geduld, versuch ihr Ängste und Hemmungen dadurch zu nehmen, anstatt immer weiter welche Aufzubauen durch ständiges Nachhaken!

    Liebe Grüße,
    Der Dr. :winkwink:
     
    #15
    DrWinter21m, 17 Dezember 2004
  16. kLeInEz
    kLeInEz (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    103
    24
    vergeben und glücklich
    ich blas meinem freund nicht einen damit er still ist.. sondern weil ich lust drauf habe ihn zu schmecken ihn glücklich zu machen...

    und wenn er mich fragt ob er mich lecken darf :-P dann find ich des schon recht *rrrrr*

    hab sowieso eher wenig probleme damit übers blasen oder lecken zu reden oder über sex allgemein hmmm
    manche frauen sind schon komplizierter :-P
     
    #16
    kLeInEz, 18 Dezember 2004
  17. MicrowaveDave
    0
    Wem sagst Du das... *loool* ;-)
     
    #17
    MicrowaveDave, 18 Dezember 2004
  18. fallout_boy
    Verbringt hier viel Zeit
    357
    103
    0
    nicht angegeben
    mmh, wieviele verschiedene schubladen von frauen gibts denn in deiner vorstellungswelt?



    vielleicht sollte es ja für sie auch wunderschön sein, und den zeitpunkt dafür dürfte sie selbst vermutlich am besten wissen. oder denkst du der part der frau beim sex ist "gut" zu sein und den mann zu befriedigen??


    könnte dann ja doch daran liegen dass sie es dann macht wenn sie selber lust drauf hat und nicht wenn ihr macker beim fernsehen auf der couch sagt "blas mir einen!"


    da komm ich ja aus dem kopfschütteln gar nicht raus...
    :kopfschue :kopfschue
     
    #18
    fallout_boy, 19 Dezember 2004
  19. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    ich blas gerne - aber "auf befehl" macht es einfach keinen spaß, weil ich mir dann irgendwie "benutzt" vorkomme...

    würd ich auch net tun, wenn ich eh lust drauf hab ihm einem zu blasen und dann von ihm "blas mir einen" oder vergleichbares kommt... das vergeht mir einfach die lust.


    aber wenn's von mir ausgeht, gerne ... :jaa:
     
    #19
    User 12529, 19 Dezember 2004
  20. MademoiselleKarma
    Verbringt hier viel Zeit
    288
    113
    23
    Single
    Ich schließ mich meinem Vorredner an. Mein Ex war genauso "och blas mir endlich einen" "wann bläst du denn endlich mal" "wie lange soll ich denn noch warten"

    Was kam dabei raus? Er hat NIE einen von mir geblasen bekommen!

    Ich mein..was geht denn ab?? Ihr Männer solltet uns auf Knien danken, wenn wir es freiwillig machen :zwinker:
    Nun, gut, das war etwas übertrieben, aber ich blas ihm einen, wenn ICH finde, dass es passt und nicht wenn ER bock drauf hat...wenn er einen geblasen bekommen will, wenn ER bock hat, bitte, dann soll er sich ne Gummipuppe kaufen
     
    #20
    MademoiselleKarma, 19 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Abneigung gegen Oralverkehr
ndrw92
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
22 Mai 2013
10 Antworten
sweetangel114
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
24 Juni 2010
7 Antworten
Sunny222
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
19 November 2005
12 Antworten