Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • cokelightman
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    19 Dezember 2004
    #1

    Abnkicken wenn "er" nicht reingeht?

    Ich habe wie viele das Problem, dass meine Freundin noch Jungfrau ist und darum bei unserem ersten Versuch leider recht verkrampft war, so dass er nicht rein konnte. Zudem kam, dass er dann bei der Drückerei leicht schlapp wurde. Es war, wie wenn ich gegen eine Wand drücken würde, was natürlich mich natürlich nicht gerade geil stimmte.

    Meine Frage stellt sich v. a. an die, die schon das gleiche Problem hatten. Ist es möglich, dass bei solch einer Drückerei der Penis abknicken kann oder ist das nur möglich, wenn die Krafteinwirkung von kurzer Dauer ist? Wie sieht es allgemein beim Beugen in halb-erigertem Zustand: Ist dies schädlich?
     
  • 19 Dezember 2004
    #2
    Tu deiner Freundin und der Beziehung einen Gefallen: Drücke nicht so doll zu! Um da rein zu kommen braucht man keine so große Kraft, das der Penis abknicken könnte.
    Mein Freund und ich wir kennen das Problem zu gut. Obwohl cih keine Jungfrau mehr war, wollte "sie" "ihn" nicht reinlassen.

    Bitte lass doch deiner Freundin Zeit, geh es mal langsam an! Sie wird es dir danken.

    Würde mich mal interessieren: Wie alt seid ihr denn und bist DU noch Jungfrau!
     
  • s-t-o-n-e
    s-t-o-n-e (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    657
    101
    0
    Single
    19 Dezember 2004
    #3
    also abknicken tut er nicht, eher stößt er dann extrem hart rein und das kann für deine freundin richtig schmerzhaft werden.....

    ich würd sagen ein langes vorspiel, viel entspannung und zeit und vll. ne tube gleitgel könnten da gut helfen

    und überstürzt nix, wenns ihr weh tut dann versucht ihrs halt ein anderes mal
     
  • Largo
    Largo (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    211
    101
    0
    Single
    19 Dezember 2004
    #4
    Ich glaube, dass das abknicken nicht schädlich ist, nur bei härtester Beanspruchung und dann ist es ein Penisriss..
    Bei meiner Freundin und mir wars genau so, es lag auch an meinem Stress, weil wir oder sie vorher gesagt hat, dass sie es tun will und so, dann war mir immer zu bewusst, was für eine Bedeutung das für sie hatte. Als dann klar war, das wir beide (sie vor allem) bereit waren mussten wir es nicht mehr aussprechen und dann ist es einfach passiert. Könnte ein Grund sein.
     
  • Werther
    Werther (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    308
    103
    1
    Single
    27 Dezember 2004
    #5
    Da gabs mal so nen speziellen Dieter, bei dem soll das Schwänzelein nicht nur geknickt, sondern gleich gebrochen sein. Aber das passiert bestimmt nicht bei sowas ;-)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste