Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

abschied am SO..

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von b!ZzkiT, 15 November 2004.

  1. b!ZzkiT
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    91
    0
    vergeben und glücklich
    abend ersma..
    also..bin irgendwie total down..traurig..und weiß nich mehr weiter..

    jedes WE..manchmal auch schon Freitags..fahre ich zu meiner freundin..oder sie kommt zu mir..abwechselnd..
    Wenn ich dann bei ihr bin..dann bin ich so glücklich..das kann man nicht beschreiben..
    ich denk dann,dass wir alles zusammen schaffen können..ich vergesse meine anderen Probleme..ich vertraue ihr einfach total..und bin einfach der glücklichste Mensch auf der Welt..
    Leider ist das eine Fernbeziehung..deshalb kann ich sie auch nur am WE sehn..
    Wenn ich sie dann am SO verabschiede..bin ich der jenige,der traurig ist..
    ich bin total am weinen .. im Zug wenn ich zurück fahre..wenn ich zu hause bin..
    und auch noch die Woche über..
    naja..es lässt über die Tage nach..
    Am MO sind dann aber die ganzen schönen gefühle weg..
    ich denke das ich ihr nicht vertrauen kann..
    ich bin einfach nur unglücklich weil sie nicht bei mir ist..
    und weil ich sie nicht immer sehn kann wenn ich will..

    Im gegensatz zu mir ist sie aber nicht traurig..
    sie sagt nur immer..
    Wir haben halt eine Fernbeziehung und können nichts daran ändern das wir uns unter der woche nicht sehen können..Ich weiß dann nicht mehr was ich denken soll..

    Vor ihr hatte ich auch schon eine freundin..fernbeziehung..
    als ich diese dann treffen wollte..hat sie mit freunden einen DvD-Abend gemacht..mit einer freundin..und einem freund..
    diese haben dann angefangen rumzumachen und daraus wurde dann auch mehr..sie haben meine ex gefragt ob sie mitmachen will..und sie hats dann auch gemacht..
    mittendrin hat sie dann aber aufgehört..weil sie an mich gedacht hat..
    ein tag danach hab ich schluss gemacht und wollt nie mehr was mit ihr zu tun haben..
    Seitdem ist irgendwie mein ganzes vertrauen zerstört..
    weil sie mir immer wieder gesagt hat das in einer fernbeziehung das wichtigste ist..das man sich vertrauen kann...
    und dann macht sie sowas..
    ich vertraue dann eigendlich niemandem mehr..


    und halt..wenn ich unter der woche dann nicht bei meiner freundin bin..dann denke ich so viele sachen .. was sie wohl grad macht..ob sie was mit andren macht..
    manchmal redet sie dann auch so total leise .. und wenn ich was auf dem herzen habe..also mit ihr sprechen will..dann war es früher so das sie einfach ins bett gegangen ist :frown:
    darüber haben wir schon geredet..und gleich ruft sie nochmal an und wir reden nochmal darüber...
    nur sie sieht das alles so gelassen..als ob es doch egal wär das wir uns in der woche nicht sehn können...

    Ich fühl mich einfach total leer..traurig..nichtswollend..ratlos unter woche..das ich nicht weiß wie das weitergehn soll..und was ich machen soll.. :cry:
    Ich liebe sie viel zu sehr das ich schluss machen könnte..ich will auch nicht schluss machen..NIE!
    nur ich weiß nicht mehr weiter..
    Sie ist meine 1. richtige große liebe..
    vor ihr hatte ich nich so wirklich erfahrungen mit frauen..
    sie ist 15 .. und ich bin 16 ..


    Ich weiß jetzt echt nich was ich machen soll..
    meint ihr das es normal ist wie ich mich verhalte?
    oder reagiere ich zu doll?
    :cry:

    mfg
    biZzkiT
     
    #1
    b!ZzkiT, 15 November 2004
  2. b!ZzkiT
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    63
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ? :ratlos:
     
    #2
    b!ZzkiT, 15 November 2004
  3. Candle_Light
    0
    Ich kenne das Gefühl das Sonntags dann der Schatz wieder weg fährt und wir uns die ganze Woche über bis Freitag nicht sehen.
    In deinen Anfangs-Sätzen habe ich mich ein klein wenig wieder gefunden. Meist liege ich einfach nur hier rum und heule ... Unter der Woche zwing ich mich dann zu zur Arbeit zu gehen und Abends noch in den Reitstall zu fahren. So kann ich nicht allzu oft an ihn denken und bin etwas abgelenkt.
    Leider klappt das aber nur bis zu einem gewissen Zeitpunkt. Spätestens wenn ich im Bett liege kullern mir wieder die Tränen über die Wangen und ich weiß wie unendlich er mir fehlt ...
    Ob es für ihn so schwer ist kann ich nicht sagen. Ich denke nicht. :engel:
    Da bin ich dann so jemand der ziemlich klammert und am liebsten den Schatz immer um sich hat.
    Mit dem Vertrauen ist das so ne Sache. ... Natürlich ist es schwer jemandem wieder zu vertrauen wenn man ( wenn auch von jemand anderem ) verletzt wurde, jedoch denke ich das du es einfach versuchen musst. ... Ohne das nötige Vertrauen engst du die Beziehung und auch sie ein. So machst du ne Menge kaputt ( und das sage ich aus Erfahrung! ) ...
    Ich kann nicht von mir behaupten das ich meinem Freund voll vertraue. Es sind einfach Sachen vorgefallen die das n bissl eingeengt haben, ... jedoch versuche ich es inzwischen wieder.
    Raff dich auf, unternimm die Woche über auch mal bissl was anderes und lenk dich ein klein wenig ab ... Und freu dich vor allem drauf sie Freitags wieder in die Arme zu schließen.
    ( Noch n Tipp am Rande : Je weniger Kontakt ihr unter der Woche habt z.B. mal Montags gar nicht, da ihr ja ein ganzes Wochenende zusammen hattet, desto einfacher wird es irgendwann. Es tut nicht so weh wenn man mit der Person nicht spricht. )
    Ich führ mir im Moment die Vorteile einer Fernbeziehung vor Augen. Schließlich ist ganz klar das man sich weniger zofft, da man halt einfach über einige Sachen hinweg sieht und eher die Zeit genießt ...
    Mal ganz liebe Grüße von mir.

    Candle :eckig:
     
    #3
    Candle_Light, 15 November 2004
  4. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke, du kannst einfach mit der Situation nicht so gut umgehen als deine Freundin.
    Das soll aber nicht heißen, dass dein Verhalten, Denken nicht normal ist!
    Du bist ein sehr gefühlvoller Mensch dem Nähe fehlt und möchtest diese Geborgenheit deiner Partnerin am liebsten jeden Tag.
    Deine Freundin grenzt ab. Sie weiß, unter der Woche lebt sie ein Leben ohne dich, wobei das nicht heißt, dass sie dich nicht im Herzen trägt!
    Am Wochenende genießt sie die schönen Stunden mit dir und weiß, dass sie dich am nächsten Wochenende wiedersieht, deshalb fällt ihr der Abschied nicht so schwer.
    Menschen gehen unterschiedlich mit Gefühlen und Situationen um.
    Der Leidende in eurem Fall bist leider du.
    Versuche doch umzudenken! Freue dich aufs Wochenende....
    Du verlierst sie nicht wenn ihr euch nicht so oft sehen könnt. Die Liebe wird doch deshalb nicht weniger, im Gegenteil, sie hält länger frisch weil man die Alltagssorgen außen weg lässt.
    Vertrau ihr!
     
    #4
    Luxia, 15 November 2004
  5. b!ZzkiT
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    63
    91
    0
    vergeben und glücklich
    als ich das eben gelesen hab .. is mir ne träne über die wange gelaufen..
    danke Candle :smile:
    ..das baut mich echt total auf..:smile:
    jetzt weiß ich wieder wo ich bin..und wie ich vorgehen soll :smile:
    tut gut sich ma auszuleeren und dann auch ne antwort zu bekommen..
    danke :smile:
    jetzt geh ich pennen .. und kann bestimmt voll gut schlafen.. :smile:
    danke Candle :smile: danke :smile:
    gn8


    mfg
    b!ZzkiT

    :smile:
    hab das erst jetzt gelesen Luxia..
    jetzt bin ich noch glücklicher..weil ich weiß das ich nicht alleine bin..
    und ich freue mich schon total aufs WE :smile:
    DANKE an euch beide :smile:
    :smile:
    :smile:
     
    #5
    b!ZzkiT, 15 November 2004
  6. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    na siehst :smile:

    Liebe macht stark, du schaffst das schon!
     
    #6
    Luxia, 15 November 2004
  7. JimmyPage
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    101
    0
    nicht angegeben
    so gings mir am Anfang unserer Fernbeziehung haargenau auch so, und jetzt hab ich mich mehr oder weniger dran gewöhnt (bei manchen dauert das halt länger, bei anderen gehts schneller), bzw ich musste mich ja dran gewöhnen..
    naja und jetzt versuche ich mich immer zuviel wie möglich abzulenken in der Woche über, damit ich nicht so dran denke und wieder voll traurig werde..

    Juhuu ich freu mich auf´s wochenende ;-)
     
    #7
    JimmyPage, 16 November 2004
  8. Cora
    Cora (57)
    Verbringt hier viel Zeit
    985
    103
    2
    Verheiratet
    ich führe zwar keine Fernbeziehung aber mein Mann ist sehr oft auf Dienstreise und auch seid heute wieder für einige Tage nicht da. Ich möchte hier auch gar nicht viel schreiben und schließe mich dem was Luxia geschrieben hat in allen Punkten an.
    Geniess die Zeit in der du alleine was unternehmen kannst und freu dich drauf wenn ihr wieder zusammen seid.
     
    #8
    Cora, 16 November 2004
  9. b!ZzkiT
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    63
    91
    0
    vergeben und glücklich
    man hab ich gut geschlafen :smile:
    wenns das forum nicht gäb..dann wüsst ich nicht was ich machen sollte :smile:
    danke nochma an euch alle :grin:


    gruß an euch alle ! :smile:
    b!ZzkiT
     
    #9
    b!ZzkiT, 16 November 2004
  10. mucc
    Gast
    0
    wäre doch schön, wenn sie jeden tag einen kurzen brief für dich s chreibt. vor allem wenn du nicht genau weißt wassie so macht und du misstrauisch bist. natüürlich nur wenn sie die idee gut findet.
     
    #10
    mucc, 17 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - abschied
mandarine1818
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Januar 2013
8 Antworten
BBC
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 April 2011
4 Antworten
BBC
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 April 2011
8 Antworten
Test