Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Abschied bei der ersten Verabredung - "das sollten wir mal wiederholen..."?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Luno, 24 Oktober 2008.

?

Abschied nach dem ersten Treffen

  1. Ich bin schonungslos ehrlich, auch wenn es schrecklich war

    4 Stimme(n)
    10,8%
  2. Ich spreche ein mögliches weiteres Treffen nur an, wenn ich es auch will

    28 Stimme(n)
    75,7%
  3. "Das sollten wir mal wiederholen" ist doch nur eine Floskel

    7 Stimme(n)
    18,9%
  4. Wenn es toll war, schlage ich auch von mir aus ein weiteres Treffen vor!

    26 Stimme(n)
    70,3%
  5. Ich bleibe immer diplomatisch und freundlich, auch wenn es schrecklich war

    15 Stimme(n)
    40,5%
  6. Ich bleibe neutral und warte erstmal, was der andere macht

    10 Stimme(n)
    27,0%
  7. Ich bleibe höflich, lasse aber durchblicken, dass ich kein Interesse habe

    13 Stimme(n)
    35,1%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Luno
    Benutzer gesperrt
    235
    0
    1
    nicht angegeben
    Mit welchen Worten verabschiedet ihr euch bei einer ersten Verabredung, wenn ihr

    a) euch total verliebt habt?

    b) diejenige bzw. denjenigen sehr nett fandet und nicht abgeneigt wärt?

    c) ihr gemerkt habt, diejenige bzw. derjenige ist zwar ganz nett, aber doch nicht so wirklich euer Fall?

    d) ihr euch gelangweilt habt und/oder überhaupt nicht auf einer Wellenlänge wart?

    Seid ihr immer höflich und sagt, es war ein netter Abend, auch wenn es ganz schrecklich war? Versucht ihr euch möglichst neutral aus der Affäre zu ziehen, indem ihr euch freundlich, aber doch distanziert verabschiedet und subtile Hinweise eurer "Datepartnerin"/eures "Datepartners" auf ein weiteres Treffen ignoriert? Seid ihr schonungslos ehrlich oder sagt ihr als Höflichkeitsfloskel auch mal einfach "es war toll, das sollten wir mal wiederholen", auch wenn ihr das absolut nicht vorhabt? Oder, im umgekehrten Fall, verabschiedet ihr euch grundsätzlich neutral, auch wenn ihr den anderen toll fandet und wartet, bis sie bzw. er sich meldet und ein weiteres Treffen vorschlägt?
     
    #1
    Luno, 24 Oktober 2008
  2. Balbo
    Meistens hier zu finden
    1.098
    133
    76
    nicht angegeben
    Bin eher diplomatisch.
    Würde nie sagen, dass es schrecklich war.

    Dennoch sage ich dann nicht dass es ein netter Abend war wenn es schrecklich war. Dann äußer ich mich eben gar nicht zum Abend oder freundlich neutral.
     
    #2
    Balbo, 24 Oktober 2008
  3. *Mario*
    *Mario* (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    457
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Eine sehr merkwürdige Abfuhr habe ich am letzten Wochenende erlebt:

    Es lief am Samstagabend eigentlich alles gut, als ich so gegen 2 Uhr nachts nach Hause fuhr. Sie hatte von sich aus vorgeschlagen, dass wir uns morgens (am Sonntag) wiedersehen und hatte auch einen Vorschlag für eine gemeinsame Unternehmung gemacht.

    Dann bekomme ich am nächsten Morgen, als ich mein Handy anschalte, eine SMS von ihr, dass ich unbedingt meine E-Mails abfragen soll, bevor ich losfahre.

    Gesagt, getan. In der E-Mail steht, dass sie am Samstagabend kein Kribbeln verspürt hat und daher die Verabredung absagt :angryfire

    Unglaublich...
     
    #3
    *Mario*, 24 Oktober 2008
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Mit welchen Worten verabschiedet ihr euch bei einer ersten Verabredung, wenn ihr ...

    a) euch total verliebt habt?
    Wann gibt's ein Wiedersehen ?

    b) diejenige bzw. denjenigen sehr nett fandet und nicht abgeneigt wärt?
    Hat mir gefallen, heute - Könnte man wiederholen.

    c) ihr gemerkt habt, diejenige bzw. derjenige ist zwar ganz nett, aber doch nicht so wirklich euer Fall?
    Machs gut.

    d) ihr euch gelangweilt habt und/oder überhaupt nicht auf einer Wellenlänge wart?
    Äh ja ... tschüss.

    Ich versuche niemandem Hoffnungen zu machen, wenn ich der Meinung bin, dass es nix wird.
     
    #4
    xoxo, 24 Oktober 2008
  5. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Bei c) und d) sage ich gar nichts, sondern äussere mich nicht zum Abend und melde mich nicht mehr. Was soll ich da gross diskutieren und begründen? Falls er sehr aufdringlich ist und sich dauernd wieder meldet, würde ich möglicherweise irgendwann noch sagen, dass ich einfach kein Interesse habe, aber im Normalfall erübrigt sich das von allein.

    a) wird es nie geben, ich verliebe mich nicht nach einem Date. In keinen.

    b) kriegt am nächsten Tag nen Anruf oder SMS mit Dank für den schönen Abend und dem Vorschlag, sich doch hoffentlich bald wiederzusehen.
     
    #5
    Samaire, 24 Oktober 2008
  6. glashaus
    Gast
    0
    a) euch total verliebt habt?
    b) diejenige bzw. denjenigen sehr nett fandet und nicht abgeneigt wärt?

    Hier würde ich wahrheitsgemäß sagen, dass ich den Abend schön fand und ihn gern wiederholen würde.

    c) ihr gemerkt habt, diejenige bzw. derjenige ist zwar ganz nett, aber doch nicht so wirklich euer Fall?
    d) ihr euch gelangweilt habt und/oder überhaupt nicht auf einer Wellenlänge wart?

    Hier würde die Verabschiedung wohl eher kühl ausfallen. "Also dann, bis die Tage..."
     
    #6
    glashaus, 24 Oktober 2008
  7. MsThreepwood
    2.424
    a)+b) Freundliche Verabschiedung mit der Frage ob man sich in nächster Zeit wieder sehen könnte.

    c) und d) Ebenfalls freundlich, aber ich sage ehrlich, dass es für mich nicht so wirklich gepasst hat.
     
    #7
    MsThreepwood, 24 Oktober 2008
  8. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Wenn ich der Meinung bin, dass es sich um ein (gelungenes) Date handelt, würde ich in meine Formulierung einen Begriff wie "wirklich" einbauen: "Das war wirklich ein schöner Abend!" Oder ich würde eine gewisse Betonung benutzen, die dieses "wirklich" meint.

    Die Formulierung "das sollten wir mal wiederholen" ist für mich eindeutig Kategorie c), da völlig unbestimmt. Ich würde in so einem Fall, aber keinen absolut positiven Ausdruck wie "das war toll" benutzen, denn das kann verwirren.

    Off-Topic:
    Aber eigentlich interessieren dich wohl eher die Antworten von Frauen, oder? :engel: - "Das war toll, das sollten wir wiederholen" hört sich so an, als ob sie sich dich warm halten wollte.:ratlos:
     
    #8
    Daucus-Zentrus, 25 Oktober 2008
  9. Luno
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    235
    0
    1
    nicht angegeben
    Ich hätte da jetzt gar nicht so drüber nachgedacht, ob ich sagen würde "Das sollten wir mal wiederholen", "Das sollten wir wirklich wiederholen" oder "Das müssen wir mal wieder machen" oder was auch immer in der Richtung... so gezielt würde ich da nicht unbedingt einzelne Wörter einsetzen.

    Nein, es war schon als grundsätzliche Frage an beide Geschlechter gedacht.

    Warmhalten? Was sagt man denn dann, wenn man wirklich einfach nur meint "Das sollten wir mal wiederholen"? :ratlos:
     
    #9
    Luno, 25 Oktober 2008
  10. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Kann sein. Vielleicht achte ich eben mehr auf meine Formulierungen als andere. (Eigentlich mache ich das sogar sicher, wenn ich mir die Zahl der Missverständnisse ansehe.:engel: )

    Sich eindeutig auszudrücken, würde reichen. - In deinem Beispiel werden ja verschiedene deiner Kategorien verknüpft. Der erste Teil ist eher Kategorie A, der zweite eben C. Das führt dann zu Unsicherheit beim anderen, die man sich eben zunutze machen kann, wenn der andere es wirklich toll fand: Will man auch, hat man ja mit "das war toll" sein Interesse bekundet. Hat man den anderen vll. doch nicht mehr so "nötig" (findet ihn doch nicht so nett), hat man ja mit "das sollten wir MAL wiederholen" nichts konkretes ausgemacht.
     
    #10
    Daucus-Zentrus, 25 Oktober 2008
  11. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #11
    Mìa Culpa, 25 Oktober 2008
  12. Luno
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    235
    0
    1
    nicht angegeben
    :grin:

    Ich hoffe, dass das bei mir noch nie eine gedacht hat...
     
    #12
    Luno, 25 Oktober 2008
  13. ArsAmandi
    ArsAmandi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    113
    62
    nicht angegeben
    a) euch total verliebt habt?
    wird nicht vorkommen

    b) diejenige bzw. denjenigen sehr nett fandet und nicht abgeneigt wärt?
    magst du noch auf einen Kaffee mit hochkommen?

    c) ihr gemerkt habt, diejenige bzw. derjenige ist zwar ganz nett, aber doch nicht so wirklich euer Fall?
    machs gut

    d) ihr euch gelangweilt habt und/oder überhaupt nicht auf einer Wellenlänge wart?
    dann verdünnisiere ich mich

    Ich denke ich bin da recht ehrlich, wobei spielen da dazugehört.
     
    #13
    ArsAmandi, 25 Oktober 2008
  14. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Mit welchen Worten verabschiedet ihr euch bei einer ersten Verabredung, wenn ihr

    a) euch total verliebt habt?
    Noch nie passiert.

    b) diejenige bzw. denjenigen sehr nett fandet und nicht abgeneigt wärt?
    Ich frage konkret, ob man naechste Woche oder so wieder was machen will und verabrede mich gleich neu.

    c) ihr gemerkt habt, diejenige bzw. derjenige ist zwar ganz nett, aber doch nicht so wirklich euer Fall?
    Wenn er mich wieder sehen will, sage ich meist was in der Richtung von: "Ja, war nett. Ich melde mich, wenn ich Zeit habe" und hoffe, dass es sich im Sande verlaeuft.:schuechte

    d) ihr euch gelangweilt habt und/oder überhaupt nicht auf einer Wellenlänge wart?
    Siehe Antwort c) mit der Aenderung, dass ich ganz furchtbar beschaeftigt bin und in absehbarer Zeit, keine Zeit habe.:schuechte

    Ich tue mich furchtbar schwer damit offen nein zu sagen, aber wenn ich jemanden wieder sehen will, ergreife ich die Initiative oder freue mich offensichtlich, wenn er es tut.
     
    #14
    User 29290, 25 Oktober 2008
  15. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.097
    348
    2.106
    Single
    Ich habe keine vorgefertigten Standard-Sätze für bestimmte Situationen...

    Aber ich bin schon ziemlich ehrlich, aber nicht total undiplomatisch.

    Natürlich muss ich nach einer Verabredung die nicht so gut gelaufen ist nicht sagen "Das war ja ein total beschissener Abend! - So etwas mache ich nie wieder!", sonder bin schon etwas diplomatisch und freundlich... - Aber ich würde dann auch niemals sagen, dass wir das Treffen wiederholen sollten und würde Initiativen von ihr zu weiteren Treffen wohl ablehnen.

    Und nach einem schönen Treffen werde ich ihr natürlich auch sagen, dass ich das Treffen schön fand und wir es gerne bald mal wiederholen können...

    Aber leider habe ich die Erfahrung gemacht, dass es auch Damen gibt, die einem auch dann noch weiter Hoffnungen machen, wenn sie kein Interesse mehr haben (also z.B.auf Vorschläge für weitere Treffen erst mal eingehen, dann aber immer irgendwelche Ausreden finden; so bald es dann um einen konkreten Termin für das nächste Treffen geht, einfach nicht mehr auf Mails, o.ä. reagieren, obwohl sie vorher ja unbedingt ein weiteres Treffen wollte, usw.)
    Ich habe keine Ahnung, warum man so handelt... :ratlos:
     
    #15
    User 44981, 25 Oktober 2008
  16. Chimaira
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    3
    nicht angegeben
    a) euch total verliebt habt?

    hatte ich erst einmal im Leben...

    b) diejenige bzw. denjenigen sehr nett fandet und nicht abgeneigt wärt?

    "War n toller Abend, wäre schön das zu wiederholen"

    c) ihr gemerkt habt, diejenige bzw. derjenige ist zwar ganz nett, aber doch nicht so wirklich euer Fall?

    "machs gut, man sieht sich"

    d) ihr euch gelangweilt habt und/oder überhaupt nicht auf einer Wellenlänge wart?

    "machs gut, man sieht sich"
     
    #16
    Chimaira, 25 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Abschied ersten Verabredung
Edelweiss
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 November 2016
14 Antworten
xoxo
Liebe & Sex Umfragen Forum
6 Januar 2011
19 Antworten
xoxo
Liebe & Sex Umfragen Forum
17 September 2009
20 Antworten