Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Abschied-Fernbeziehung

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von timmey, 2 November 2005.

  1. timmey
    timmey (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    Single
    hallo boardies...
    ka ob es das thema schon gibt, denk aber mal schon, aber ich hab das bedürfnis einfach meine probleme zu schreiben...

    heute war es mal wieder soweit mein schatzi musste wieder nachhause nachdem sie 6 tage bei mir war...
    schon den ganzen tag fühlte ich mich wieder so scheiße. wie es halt bei jedem abschied ist. nach dem mittagessen hatten wir noch gekuschelt.
    und ich konnte einfach nicht mehr und ich hab angefangen zu weinen.
    egal was ich versucht hab die tränen ließen sich nicht unterdrücken.
    mein schatzi sagte dann immer das es gut sei und ich aufhöhren soll...
    aber ich konnt ne aufhören...
    und jetzt ist sie seit 16:25h weg...
    der abschied war total schlimm...
    ich habe am bahnhof total gezittert und fast hyperventiliert...
    als der zug kam musse ich sie gehen lassen.
    ich musste ihre hand loslassen sie gehen lassen...
    das schlimmste was es im leben gibt ist wieder eingetreten...
    als ihr zug denn wegfuhr...
    war ich wieder allein...
    jedesmal wenn ich so dolle traurig bin fühl ich mich voll doof weil ich als "mann" heul da so rum un bin voll fertig...
    genau wie jetzt...
    sitz ich alleine vorm pc...
    un mein schatzi im zug...
    das tut so schrecklich weh das mir fast die luft wegbleibt...
    dieses total scheiß gefühl....
    das man am liebsten sterben möchte...

    kennt ihr das?
    geht es euch genauso?
    is das normal das ich als männlicher mensch so reagiere?
    kann man irgendwas dagegen tun?
    ablenkung hilft bei mir nicht so wirklich...
    ich kann an nix anderes denken ausser an sie, und das sie weg ist...
    und das ich sie erst im nächsten monat wiedersehen werde?
    habt ihr tips für mich...



    obwohl wir uns jetzt schon so oft gesehen haben...
    aber es ist jedesmal so.
     
    #1
    timmey, 2 November 2005
  2. Al´lan'Jackson
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Single
    is doch schön, du bist wohl echt vreliebt :zwinker:
     
    #2
    Al´lan'Jackson, 2 November 2005
  3. SvenN
    SvenN (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    101
    0
    Single
    naja
    musste meine Ex mal für 5 Tage zu ihren Eltern Urlaub nachfahren lassen.
    Waren nur 5 Tage aber selbst da musste ich bisschen heulen :grin:

    Wie lange siehst du sie denn jetztn icht?

    Sven
     
    #3
    SvenN, 2 November 2005
  4. starlight169
    Verbringt hier viel Zeit
    484
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Oh ja das kenn ich auch aus einer alten Beziehung...Es tut immer wieder weh. Am Ende heulten wir immer beide, lagen uns noch ewig in den Armen, kamen einfach nicht voneinander los. Wie lange seht ihr euch nicht und wie weit wohnt ihr von einander entfernt?
     
    #4
    starlight169, 2 November 2005
  5. Joyenergizer
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kenn das ... war bei mir in der Anfangszeit auch so :cry:
     
    #5
    Joyenergizer, 2 November 2005
  6. Sweetlana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Naja bei mir waren die Anfangszeiten der Fernbeziehung auch schlimm.
    Mittlerweile ist es okay, wir sehen uns aber auch jedes we und er ist immer nur für 3 monate so weit weg. dann wieder drei monate hier :smile:
     
    #6
    Sweetlana, 2 November 2005
  7. Nadeshda
    Nadeshda (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nun ja, ich sehe meinen Freund ja jedes Wochenende, aber wenn wir uns (im Normalfall) Sonntags trennen, fließt schon auch oft die eine oder andere Träne und das nicht nur bei mir sondern auch bei ihm. So eine Trennung ist immer total schwer und macht mich echt fertig.

    Wann seht ihr euch denn wieder?
     
    #7
    Nadeshda, 2 November 2005
  8. hillbilly
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Oh ja, das kenne ich! Ich sitz dann meist im Zug oder im Auto und werd melancholisch. Scheiß Fernbeziehung. Naja irgendwann überlege ich mir dann: Entweder so, oder gar nicht. Und bei der Vorstellung von "gar nicht", da merke ich dann immer, dass es gar nicht so schlimm ist.
    Man hat was, auf das man bauen kann. Klar auch ich könnte auf diesen Fernbeziehungsstress, die Euros in die Bahn verpulvert, etc. verzichten.... Aber auf meinen Schatz verzichten?! NIEMALS!!!

    ....und wenn ich mir das alles überlege, dann weiß ich das es mir eigentlich saugut geht! :smile:
    Du wirst geliebt und du liebst! Es gibt nichts schöneres auf dieser Welt und das solltest du dir auch nicht durch den Abschiedsschmerz vermiesen lassen!
    Kopf hoch, das geht vorbei!! :smile:

    mfg hillbilly
     
    #8
    hillbilly, 2 November 2005
  9. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke, es braucht dir nicht peinlich sein, vor deiner Freundin zu heulen... Für sie ist es wahrscheinlich ein riesen Liebesbeweis und obwohl sie weiß, dass es dir dabei schlecht geht, freut sie sich wahrscheinlich darüber!
     
    #9
    Cinnamon, 2 November 2005
  10. Starsplash
    Starsplash (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    212
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Oh ja, das kenn ich nur zu gut.... mir gehts jedesmal genauso wie dir. Zu wissen "das ist jetzt der letzte Kuss/Umarmung/Berührung für mindestens 3 Wochen.... " Das macht mich jedesmal total fertig.
     
    #10
    Starsplash, 2 November 2005
  11. Sesi
    Sesi (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich weis wie es dir geht... ich heul jeztt sogar noch ab und zu wenn ich alleine im bett liege und das is schon eine woche her über ne woche her wo ich zurück fuhr... ich will einfach nur och zu ihm nur trennen uns ca 630km.... is schon schwer aber ich liebe ihn und er is mein traummann...
     
    #11
    Sesi, 2 November 2005
  12. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    Würd sich mein Freund nur wenigstens nen bisschen in die Richtung verhalten wenn ich in den Zug steige :grrr: :grin:

    Meiner is immer das Gegenteil. Er kuckt meist böse, gelangweilt, tut so als interessiere ihn das nicht, er hasst es lange Abschiedsszenarien zu führen etc. und küsst mich meist nicht mal mehr richtig bevor ich in den Zug steige - nur so flüchtig. Das kann ich nicht leiden, nur er ist auch nur so wenn ich wieder fahre.. wenn ich ankomme sieht das ganz anders aus, und auch wenn ich bei ihm bin. Ich glaube es ist einfach seine Art damit umzugehen.. obwohl mir das überhaupt nicht gefällt... bisschen herzlich kann man ja schliesslich beim Abschied schon noch miteinander umgehen. Ich hab immer das Gefühl ihm ist es herzlich egal ob ich fahre oder nicht, und das macht mich wiederum traurig. Meist überträgt sich dann sein so komisches Verhalten auf mich, und ich werde zittrig und traurig weil er sich so abweisend verhält... ich würd mich meist einfach gern noch einmal in seinen Arm kuscheln, in küssen, und dann glücklich in den Zug steigen, doch leider wird das wohl nie der Fall sein :frown:
    Am Anfang war es ziemlich schwer für mich damit umzugehen, doch langsam kann ich mich wenigstens einigermassen ruhig Verhalten und ohne zu weinen im Zug sitzen.
     
    #12
    Spaceflower, 2 November 2005
  13. Fluffy24
    Fluffy24 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Hallöchen!

    Als ich Deinen Beitrag gelesen habe musste ich sofort wieder an gestern denken.

    Ich war auch so ca. 5 Tage lang bei meinem Freund und wir waren schon den ganzen Montag über sehr deprimiert ...gestern morgen musste ich dann wieder fahren und wir fingen an wie die Schlosshunde zu heulen. Im Zug musste ich dann sofort aufs Klo um mich auszuheulen...er saß derweil am Bahnhof und hat auch nur noch geheult...und wir sind jetzt fast 7 Monate zusammen.

    Das tut immer so furchtbar weh...auch wenn man daran denkt das wir uns erst in einem Monat wiedersehen.

    Aber ich denke das ist normal wenn man so heult, also auch als Mann. Wie gesagt, mein Freund heulte den ganzen Montag schon und nachts wollten wir gar nicht mehr einschlafen.

    Ist schon echt schlimm...habt ihr denn eine Hoffnung später mal zusammen zu ziehen oder so oder wenigstens etwas an der Situation zu ändern?

    Bei uns ist es so das wir bald mit dem Studium fertig sind und uns dann zusammen was suchen...also wenn die Beziehung so lange hält... :zwinker:
     
    #13
    Fluffy24, 2 November 2005
  14. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Ja das hatte ich früher auch.War schon grausam,aber irgendwie wurde es mit der Zeit besser. Hab auch wenig parat was dagegen helfen kann. Könnt ihr nicht persönliche Sachen austauschen T-shirts mit Geruch, Kuscheltiere, Fotos.Vielleicht sthest du dann nicht mehr ganz[​IMG] sooo traurig am Bahnhof
     
    #14
    Tinkerbellw, 2 November 2005
  15. Tigerlili
    Tigerlili (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    Single
    kenne das auch. besonders schwer sind die abschiede, wenn wir uns während der semesterferien wieder für 3 monate gesehen haben und ich dann wieder in den süden zum studieren muß :-( aber dafür ist es um so schöner, wenn wir uns dann am wochenende wiedersehen! momentan sehen wir uns zum glück fast jedes wochenende, aber anfang nächsten jahres bis anfang april wird schwer. da werd ich die ganze zeit lernen müssen. werde mal ausprobieren, ob ich mein lernpesum auch bei ihm schaffe, oder ob er mich zu sehr ablenkt. ;-) aber nach den prüfungen haben wir dann wieder mindestens 2 wochen zusammen frei *freu* und vorher kommen auch noch die weihnachtsferien und ganz viele wochenenden!
     
    #15
    Tigerlili, 2 November 2005
  16. RobotChicken
    Verbringt hier viel Zeit
    414
    103
    1
    Verheiratet
    Herrje, das ist doch alles kotig.... weil's so vertraut klingt. :frown:

    Meine Süße wohnt auch so ewig weit von mir weg, daß wir uns nur 1x im Monat sehen, und das ist verdammt wertvolle Zeit. Umso schlimmer ist es dann immer, sie zurück- oder ziehen lassen zu müssen, jedes Mal wieder. Irgendwie hab ich da auch kaum Hoffnung, daß sich das Gefühl mal abschwächt. Aber dennoch, ich will nie wieder ohne sie sein! Und nächstes Jahr, nach meinem Diplom, findet sich sicherlich ne Möglichkeit, näher zusammenzurücken. :herz:


    lg

    Eisen-Geflügel
     
    #16
    RobotChicken, 2 November 2005
  17. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Bei uns ist das immer ziemlich genauso. Meistens bin ich diejenige, die vor dem Zug steht und er der, der durchs Fenster sieht. Es ist grausam, wenn der Zug wegfährt und er auf einmal nicht mehr zu sehen ist. Die (körperliche) Nähe der letzten Tage oder Wochen auf einmal erlischt... und man hat den anderen nicht mehr an seiner Seite wie vorher, muss sich mit weniger zufrieden geben, obwohl man weiß, wie schön es ist, wenn er ganz da ist.
    Du bist da nicht allein... *seufz* :frown:
     
    #17
    Kuri, 2 November 2005
  18. timmey
    timmey (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    221
    101
    0
    Single
    ja also uns trennen 550 km...also berlin-düsseldorf un noch n bissel...
    und sachen ausgetauscht haben wir auch...
    aber wirklich helfen tut das nicht...
    ich mag irgendwie ne "sicherungskopie" von mein schatz haben...
    ja hört sich doof an...
    aber mir fehlt einfach die nähe...
    ich kann sie nicht mehr über ihren körper steicheln...
    und einfach nur diese wärme spüren...
    ja diese wärme die da ist...die ist so schön das is das was ich brauch...
    sie weint am bahnhof oder davor ja nie...
    das ist das was mich stutzig macht...
    ist sie nicht traurig?
    oder warum zeigt sies nicht...
    hmm das ist komisch
    ich kann das nicht unterdrücken...
    ich wär froh wenn ich das könnt...

    wir haben uns im sommer 4 wochen am stück gesehen...
    und dann bis jetzt also heute 3 mal dannach...
    und nächstes mal fahr ich wieder zu ihr...
    das wird aber erst in 6 wochen sein weil ich kein geld hab...
    und wenn ich die bahnpreise für nächstes jahr sehe...
    zum kotzen...
    die wolln 100€ früher hats 80€ gekostet...
    das ist so schlimm!!!

    wir wollten sylvester eigentlich in berlin verbringen was aber vllt auch nicht klappt weil dieses fucking ticket so teuer ist.
    und geld können wir beide nicht scheißen...
     
    #18
    timmey, 2 November 2005
  19. curledsue
    curledsue (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    @timmey
    versuchs doch mal bei der mitfahrzentrale, da kommt man schon mit ca. 25€ hin, hab das selbst schon für die Strecke Berlin-München angeboten und bin auch selbst bei einem mitgefahren. Sind ja auch 600 km, könnte also für Berlin-Düsseldorf auch passen.
    Das klappt wirklich gut, man steht halt unter Umständen mal im Stau, dafür spart man aber bares Geld und lernt noch nette Leute kennen. Nur so als Tipp, damit es mit eurem gemeinsamen Silvester klappt, wär ja blöd wenns daran scheitert :zwinker:

    Ansonsten kenn ich Eure / Deine Situtation sehr gut, bei mir wurde es auch nach 2 Jahren WE-Beziehung mit dem "Abschiedsschmerz" nicht besser. Mein Freund konnte sich immer ganz gut zusammenreißen :smile:
    Bei mir wurde es erst besser als feststand, das wir zusammenziehen. Dazwischen lagen zwar noch 3 Monate, aber da fand ich es dann gar nicht mehr sooo schlimm mich von ihm zu verabschieden, weil die Zukunftsaussichten so gut waren. :herz:
    Einen Tipp wie Du damit besser umgehen kannst hab ich leider nicht, gegen Gefühle kann man nunmal nicht viel machen. Bei mir wurde es meistens Mittwoch wieder besser, die Montage waren immer der Horror.
    Ich hoffe, dass es Dir bald besser geht :knuddel:

    Liebe Grüße
    Curly
     
    #19
    curledsue, 3 November 2005
  20. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Ich kenne das auch. Wir laufen dann immer durch die Läden am Flughafen und reden über unsinnige Dinge und können uns nicht mehr richtig in die Augen schauen, weil dann die Tränen kommen würden. Letztes Mal war besonders schlimm, weil es bis zum nächsten Wiedersehen fast 8 Wochen sind und es ist erst etwas mehr als die Hälfte rum :frown:
     
    #20
    User 29290, 3 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Abschied Fernbeziehung
josline
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Dezember 2009
10 Antworten
Suite000
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Mai 2007
41 Antworten
Lillaja
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Juli 2005
17 Antworten