Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Abschied

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von User 25573, 14 Januar 2006.

  1. User 25573
    Verbringt hier viel Zeit
    994
    103
    7
    Verheiratet
    Abschied
    Schweigend laufen wir durch die Strassen. Der rote Feuerball ist schon lange hinter den Bergen verschwunden und das einzige Licht, dass uns den Weg leuchtet, sind die Straßenlaternen.
    Alle 50 Meter steht eine weitere, und ihr kaltes Licht durchflutet die Strassen, so dass sogar der kleinste Winkel hell erleuchtet ist. Es ist, als wollen sie, dass nichts unbemerkt bleibt. Kein Geheimnis, keine verbotene Bewegung.
    Du nimmst mich nicht in den Arm, nichts dergleichen passiert. Ich bin in meinen dicken Mantel gehüllt und friere trotzdem.
    Wie gerne würde ich jetzt meinen Arm um deine Hüften legen und dich an mich drücken. Wir könnten uns gegenseitig wärmen und uns vor dem grellen Licht verstecken. Wir würden der Kälte trotzen und wie zwei frischverliebte endloslange spazieren gehen.
    Nichts passiert. Wir sind fast angekommen. Gleis 1 kommt deine Bahn. Die Bahn, die dich zu ihr bringen wird. Es war kein schöner Anlass, dass wir uns heute getroffen haben. Du wolltest dich verabschieden. Wolltest gehen, und mich hier alleine lassen.
    Was soll ich tun? Ich kann dir nicht folgen. Ich werde dir nicht folgen, ich krieche niemandem mehr hinterher.
    Deine Entscheidung war hart für mich. Stück für Stück haben wir alles zerstört. Wir haben uns mehr zugetraut, als eigentlich möglich war.
    Jetzt fährst du dahin. Ich stehe noch lange da und schau in die Richtung, wo eben noch die Lichter des Zuges waren.
    Eine Schneeflocke fällt vor meinen Augen zu Boden. Und noch eine. Sie fallen auf mein Gesicht, auf meine Haare und Kleidung. Es sieht schön aus, doch nach wenigen Sekunden sind sie alle wieder geschmolzen und was bleibt, ist eine nasse Spur auf meinem Gesicht.
     
    #1
    User 25573, 14 Januar 2006
  2. KittyCat3
    Verbringt hier viel Zeit
    225
    103
    1
    in einer Beziehung
    ich weiß nicht was an dazu sagen soll, vielleicht einfach nur WOW du kannst echt mega geil schreiben. Großes kompliment!!!
     
    #2
    KittyCat3, 14 Januar 2006
  3. ryoutai
    ryoutai (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    91
    0
    nicht angegeben
    Sehr schoen, hab nichts zu meckern. :smile:
    Gut geschrieben, ordentlich formatiert (sehr wichtig und leider selten im Internet) und irgendwie wird jeder dieses Gefuehl oder sogar diese Situation schon mal erlebt haben. *sfz*

    Vor allem der Abschluss mit den Schneeflocken gefaellt mir in jeder Beziehung. Spielt so anschaulich auf das Schoene, Vergaengliche und die Trauer der Erzaehlerin an, in einer melancholisch romantischen Weise, die mir sehr gefaellt.


    Gruss
    ryoutai
     
    #3
    ryoutai, 14 Januar 2006
  4. User 25573
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    994
    103
    7
    Verheiratet
    Im Moment kommen irgendwie meistens nur so traurige, wie du schon sagst, melancholische geschichten aufs Blatt... Komischerweise finde ich keine Inspiration wenn ich total glücklich bin:zwinker:
    Und das mit der Schneeflocke...Hab mich gefreut zu sehen, dass es wirklich jemand so interpretiert hat, wie ichs rüberbringen wollte...
     
    #4
    User 25573, 14 Januar 2006
  5. Orga85
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    103
    1
    nicht angegeben
    echt bombe, wirklich wenn goethe oder schiller noch lebn würden würde ick denke ick lese ihn... richtig gut formuliert, einfach gut, würde es selber nicht besser können... ick schreibe immer nur liebeslieder in der hip hop szene für meine freundin, aber nen gedicht wär auch mal was neues... wenn du so weiter schreibst, kann das zukunft haben denn gelesen wird imemr...
     
    #5
    Orga85, 20 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Abschied
Anonymus10
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
15 Mai 2009
10 Antworten
Shiny Flame
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
13 September 2008
1 Antworten
anjep
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
29 Januar 2007
4 Antworten