Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Abschied

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von chrissi-boy, 13 Juli 2007.

  1. chrissi-boy
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    nicht angegeben
    Servus

    Wieso fällt einem der Abschied immer so schwer?
    Ich werde meine Schule wechseln und die ist 700km von hier entfernt.
    Die letzten Tage fallen an, wo ich meine Freunde sehen werde. Ich komme zwar in den Ferien nach Hause, das ist aber nur 5x im Jahr.
    Ich weiß, dass ich dort die beste Ausbildung kriegen kann und ich dort auch neue Freunde finde aber es tut immer so im Herzen weh wenn ich mit meiner besten Freundin abends durch die Stadt gehe und ich daran denken muss, dass ich das nicht mehr haben werde.
    Auch meine anderen Freunde benehmen sich recht seltsam. Alle sind um einiges freundlicher zu mir und wollen was mit mir unternehmen.

    Zur Zeit unterliege ich auch ziemlich oft Gefühlsschwankungen und bin an einem Tag total glücklich, dass meine Eltern mir es ermöglichen auf diese Schule zu gehen und am anderen Tag bin ich wieder traurig weil ich meine Freunde nicht mehr wiedersehe.

    Vielleicht bin ich auch traurig, weil ich aus meinem Alltagstrott rauskomme. Musste noch nie was für die Schule tun um gute Leistungen zu erzielen. In der neuen Schule wird das total anders werden. Ich werde mir dort manchmal echt den Allerwerstesten aufreißen müssen.

    Können den Freundschaften auch übers Internet weiterbestehen? Auch wenn man sich nicht sieht?

    Abschied zu nehmen fällt schwer...
     
    #1
    chrissi-boy, 13 Juli 2007
  2. User 39864
    Sehr bekannt hier
    1.542
    168
    291
    in einer Beziehung
    Wenn es richtig gute Freundschaften sind bin ich davon überzeugt das sie auch übers I-Net weiter bestehen können.
    Da spielt dann die Entfernung keine Rolle.
     
    #2
    User 39864, 13 Juli 2007
  3. Teac
    Teac (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    721
    103
    4
    nicht angegeben
    Wenn man etwas älter wird passiert das so oder so, da hat man nichtmehr soviel zeit, irgendwann hat man Familie, Arbeit, bei den anderen dasselbe. Es wird nicht so wie früher bleiben. Aber das spielt absolut keine Rolle für richtige Freundschaften. Ich sehe meine Jungs mit denen ich aufgewachsen bin teilweise alle 3-4 Monate mal und trotzdem würde ich für jeden von Ihnen eine Niere Spenden wenn es sein Müsste und ich weiss dass sie dasselbe tun würden :zwinker:

    Also, ja! Freundschaften überdauern jede Trennung!
     
    #3
    Teac, 13 Juli 2007
  4. Herz-aus-Eis
    Benutzer gesperrt
    120
    0
    0
    Single
    Nimm das Leben nicht zu erst, du kommst eh nicht Lebendig davon.. :cry:

    Klar wirds schwer, aber wahre freundschaften stehn da drüber, und irgendwann kommst du ja vll zurück :zwinker: Und dann ist die Freude umso größer, und ab und zu bist du ja auch da.

    Stell dir mal vor du gehst in ein anderes Land und kannst deine Freunde nie wieder sehn, weils kein INternet und co gibt, das wäre doch viel schrecklicher, obwohl mann dann im neuen Land als einsamer "Rebell" bestimmt nen paar klasse Mädchen aufreißen kann, was ? :drool: :grin:
     
    #4
    Herz-aus-Eis, 14 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Abschied
schuichi
Kummerkasten Forum
12 November 2015
25 Antworten
FlutterDash
Kummerkasten Forum
22 August 2013
2 Antworten
Lucaa
Kummerkasten Forum
17 August 2013
11 Antworten