Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Kolumbus
    Gast
    0
    13 Januar 2006
    #1

    Absichtlich keine Gefühle zeigen um sich interessanter zu machen?

    ....
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    13 Januar 2006
    #2
    Ich weiss, was ich will und halte solche Spielchen für vollkommen unnötig und kindisch.
    Wenn sich jemand nicht für mich interessiert, dann wird das durch ein Spiel doch nicht besser...nein danke, nicht mit mir :kopfschue :engel:

    Ich denke, dass B in deinem Fall kein Interesse an einer Beziehung hat. Wer verliebt ist meldet sich...finde ich zumindest.
     
  • Kolumbus
    Gast
    0
    13 Januar 2006
    #3
    ....
     
  • kiwi13
    kiwi13 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Januar 2006
    #4
    Mh bei mir ist's so, dass ich ziemlich schüchtern in solchen Dingen bin, und es mir auch Mühe macht, von mir aus auf jemanden zuzugehn, auch wenn derjenige Andeutungen macht, dass er interessiert ist. Aber wenn b :smile:D ) wirklich sicher weiss, dass a was von ihr will, denke ich mal sollte schon hin und wieder was von ihr aus kommen..
     
  • Sieben
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    Verliebt
    13 Januar 2006
    #5
    Das ist alles ein Spiel, was es auf beiden Seiten gibt.

    Spiel mit :smile:

    Treff dich alleine mit girls aus ihrer clique, flirte mit anderen Mädels.

    Umgib dich mit genug anderen Mädels und du wirst ihr Traummann, wenn da ein Hauch von Chance besteht :zwinker:
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.809
    168
    315
    Single
    13 Januar 2006
    #6
    ich hasse diese spielereien!:angryfireaber leider hat man(n) scheinbar ohne diese kaum chancen!:schuechte
     
  • SchokoSweety
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    nicht angegeben
    13 Januar 2006
    #7
    also das geht mir so, wenn ich weiß oder mein schwarm Interesse zeigt wirklich offensichtlich, dann beachte ich ihn später irg. nicht, weil kA, irg. weil ich ja weiß, dass er was will und ich nich mehr Blickontakt haben muss mit ihm, also es überflüssig ist dann irg. find ich, kA, aber jedenfalls verhalte ich mich dann so, dass ich mich zwar wirklich freue, dass er auch was will, aber es dann nicht mehr zeige...leider...
     
  • *soulfly*
    Gast
    0
    13 Januar 2006
    #8
    von solchen spielereien halte ich mal absolut nichts, ich hasse so etwas :mad:

    ich gehe aufrichtig mit meinen gefühlen um und wenn ich jmd mag, dann zeig ich ihm das auch. ich will ihn schließlich nicht vergraulen, nur weil ich meine so ne tolle masche abziehen zu müssen :rolleyes:
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    13 Januar 2006
    #9
    Absichtlich hab ich das nie gemacht. Wär mir zu kindisch.

    Unabsichtlich mach ich das immer. Aber das ist ein anderes und etwas zu komplexes Thema. Deshalb: Man sollte angebliches Desinteresse nicht immer als "Spielchen" abtun. Nicht selten steckt da einiges mehr dahinter. Aber eben.
     
  • sOuLjA
    sOuLjA (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Januar 2006
    #10
    Also ich als mann find das eher kindisch,ich steh nicht so auf spielchen,was auch nicht heisst das wenn man weiss das eine frau an einem interessiert ist das man dann gleich nach einem tag ins bett hüpfen muss.
     
  • Starla
    Gast
    0
    13 Januar 2006
    #11
    Ich mag diese Spielchen auch nicht. Aber anscheinend muss man sie ja spielen. *auf Status zeigt* :grin:

    :zwinker:
     
  • defton
    defton (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    13 Januar 2006
    #12
    ich hasse es einfach mich aufzudrängen... egal ob bei männern oder frauen.
    wenn eine frau also absichtlich kein interesse zeigt, weil sie erobert werden will, mach ich mich schneller vom flirtacker als sie "spielchen" sagen kann... allein aus dem grund, dass ich mir nie ganz sicher wäre ob ich sie jetzt nerve oder ob es genau das ist was sie will...
    deshalb werd ich wohl bei frauen mit "kompliziertem" anmachverhalten nie erfolg haben... aber damit kann ich leben, denn ich mags einfach :smile:
     
  • sarkasmus
    Gast
    0
    13 Januar 2006
    #13
    **************
     
  • defton
    defton (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    13 Januar 2006
    #14
    kurzes unverständnis meinerseits: warum hättet ihr irreparable probleme wenn er einfach auf deine signale reagieren würde?
    oder willst du nen kerl der immer das gegenteil von dem macht was du sagst?

    ausserdem gehört selbst bei den simpelsten menschen der welt noch mehr zum kennenlernprozeß als "yo, dann sindwa jetzt zusammen...":grin:
     
  • sarkasmus
    Gast
    0
    13 Januar 2006
    #15
    **************
     
  • defton
    defton (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    13 Januar 2006
    #16
    also erst die peitsche und dann dass zuckerbrot, damit er schonmal weiß wie sich die peitsche anfühlt...:grin:
    aber besteht da nich die gefahr dass er sich in die peitsche verliebt und dann enttäuscht is, dass er zuckerbrot kriegt?
     
  • sarkasmus
    Gast
    0
    13 Januar 2006
    #17
    **************
     
  • gravemind
    Benutzer gesperrt
    417
    0
    0
    nicht angegeben
    13 Januar 2006
    #18
    Ich persönlich mag diese Spielchen auch nicht. Was bringen die denn? :ratlos:
     
  • defton
    defton (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    13 Januar 2006
    #19
    Off-Topic:
    Womit mein Versuch, Frauen wenigstens ein pitzeli bisschen zu verstehen auch aufggegeben wäre:zwinker:
    wünsch dir aber viel glück bei der suche nach dem kerl, der dein flirtprogramm durchhält:grin:
     
  • sarkasmus
    Gast
    0
    13 Januar 2006
    #20
    **************
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste