Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Jenny87
    Gast
    0
    9 August 2005
    #1

    Abspritzen

    Ich wollt gern mal wissen ob die stärke und Menge des Spermas, also wie es rausspritzt, auch mit der stärke des Orgasmus zusammenhängt?
    Weil manchmal mach ich es meinem Freund und es läuft dann halt so über seinen Penis und über meine Hand runter und manchmal spritzt mir das Zeug nur so um die Ohren.
     
  • Siebi
    Siebi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    358
    101
    0
    Single
    9 August 2005
    #2
    Ich meine schon, dass es was mit der Stärke des Orgasmus und auch mit der Zeit die seit dem letzten Mal abspritzen zu tun hat.
     
  • lillakuh
    lillakuh (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.555
    121
    0
    Single
    9 August 2005
    #3
    jein.....
    meines erachtens hängt des direkt mit der dauer der stimulation zusammen....
     
  • Flora
    Gast
    0
    9 August 2005
    #4
    wenn der kerl druck hat dann spritzt es ja oftmals. und dann ist deer orgasmus sicher besser weil man so lange keinen mehr hatte. aber kommt wohl auch auf die person an.
     
  • Neway
    Neway (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    vergeben und glücklich
    9 August 2005
    #5
    Öhmmm...

    Hi!

    Hängt glaub ich eher von der Stimulation davor ab, nicht unbedingt wie intensiv der Orgasmus ist.
    Je länger davor der Mann so richtig heiß ist, desto mehr wird er abspritzen.
    Ich glaub die stärke des Orgasmuses hängt von vielen sachen auf einmal ab.

    Grüßle
    Neway
     
  • Submarine
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    0
    nicht angegeben
    9 August 2005
    #6
    hängt auch mit der dauer des vorspiels, intensität, abstand zum letzten orgasmus etc. zusammen...
    die spermamenge ist stark abhängig vom letzten org. wenn ich ne woche nicht hab dann isses ne regelrechte sindflut! :tongue:

    ABER: auf jedenfall hängt es auch mit deiner fingerstellung zusammen. bei einem ungünstigen "griff" drückst du auf den harnleiter und verhinderst somit das das sperma mit voller wucht rausschießen kann und es läuft somit nur langsam raus...
     
  • 9 August 2005
    #7
    mhmm,
    also bei mir hat das auf jeden Fall (meistens) nen Zusammenhang. Wenn ich länger "nicht dazu gekommen" bin und meine Freundin sich "viel mühe" gibt, dann kommt das auf jeden Fall heftiger raus als wenn sie "ganz normal Hand angelegt hat und davor kein größeres Vorspiel war"
     
  • langweiler
    langweiler (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    Verheiratet
    10 August 2005
    #8
    Also bei mir hängts von der Dauer der Erregung ab. Wenn ich mich schon den ganzen Tag auf den Sex am Abend freue und ich an gar nichts anderes denken mag und dann noch ein Intensives Vorspiel dazu kommt, ist viel mehr und auch heftiger als wenns nur "normaler Sex mit normalem Vorspiel" ist
     
  • LordDragster
    0
    11 August 2005
    #9
    Nach 3 Tagen ist der Speicher für die Spermien voll !
    wenn man also schon mehrmals abgespritzt hat ,wird es also
    sehr wenig !aber ihast du genug saft auf dem füller,und spritzt
    mehr ab als sonst ,hast man(n) einen guten orgasmus
    und es war einfach besser ...
     
  • Submarine
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    0
    nicht angegeben
    11 August 2005
    #10
    stimmt...mehr saft, intensiverer org... :zwinker:

    deswegen fang ich sofort an zu sammeln, meine freundin kommt nextes WE aus dem urlaub! :zwinker:
     
  • Chombo
    Chombo (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 August 2005
    #11

    da bekommt der begriff "jäger und sammler" gleich ne ganz neue bedeutung :tongue:
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    11 August 2005
    #12
    naja.. ob der orgasmus besser ist, bloß weil man lange keinen hatte...?

    und auch wenn man grad vor ner halben stunde einen hatte, kann der orgasmus der beste seit langem sein.

    würde da keinen zusammenhang sehen.
     
  • Chombo
    Chombo (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 August 2005
    #13
    kann bei meinen orgsamen ehrlich gesagt eh nich so ne rangliste anlegen und sagen: "das war jetzt der beste seit langem" .. ich versuchs manchmal merke aber dann, dass der letzte ungefähr genauso geil war :zwinker:
     
  • 8 September 2005
    #14
    Wenn ich einen guten Orgasmus habe, spritzt es auch ordentlich. Ich denke schon, dass bei mir beides zusammenhängt.
     
  • 8 September 2005
    #15
    Liebe Genossin!

    Die Intensität des Spritzvorgangs hängt proportional mit der Stärke des Orgasmus zusammen. Die Spritzmenge wiederum hängt vom Samenstau ab.

    MfG

    Erich Honecker
     
  • timmey
    timmey (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    Single
    19 September 2005
    #16
    japs!!!
    ein orgasmus ist nicht unbedingt intensiv wenn man dolle abspritzt...
    nur die art wie man den orgasmus erreicht bestimmt die stärke des orgasmus...
    man kann auch mit nen orgasmus´chen toll spritzen^^
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste