Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Baldur v.d. Alm
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    in einer Beziehung
    28 Oktober 2004
    #1

    "Abspritzfixiert" bez. Sperma = Pervers?

    Hey,

    also ich habe seit 3 Monaten eine Freundin mit der ich wirklich eine sehr schöne Beziehung führe. Auch der Sex klappt wunderbar, aber ich habe in letzter Zeit bemerkt, dass ich beim Orgasmus scheinbar irgendwie fixiert bin und z.B. beim normalen GV gar nicht wirklich kommen kann/möchte und es im Endeffekt immer darauf hinausläuft, dass ich in ihrem Mund bzw. Gesicht komme, womit sie allerdings keine Probleme hat.

    Nun wollte ich eure Meinungen dazu hören, da es hierbei bestimmt nicht jedem so geht...

    Danke vorerst
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Pervers?
    2. Sperma
    3. Sperma
    4. Spermaspiel
    5. Sperma
  • evi
    evi
    Gast
    0
    28 Oktober 2004
    #2
    Wenn du nicht in deiner Freundin kommen möchtest, würde ich mir keine Gedanken machen.
    Wenn du nicht in ihr kommen kannst, dann würde ich....ich glaube, dann würde ich mir auch noch keine Gedanken machen....solange es dir und ihr gefällt....momentan jedenfalls. Solange ist das ja nun auch noch nicht.

    Aber es wär doch wirklich schade, wenn es irgendwann mal überhaupt nicht mehr klappen würde. Dann würde doch etwas schönes fehlen (so zwischendurch mal)....

    Also, ist es das Nichtwollen oder das Nichtkönnen?

    evi
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    28 Oktober 2004
    #3
    Schließe mich evi mal an, es ist nicht schlimm wenn du nicht möchtest, nicht können stellt aber schon ein Problem dar, finde ich.
     
  • doughboy
    doughboy (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    474
    101
    2
    nicht angegeben
    28 Oktober 2004
    #4
    hast wohl zu viel pornos geguckt? :link:

    aber im ernst: wenn meine freundin damit keine probleme hätte, so wie deine, dann würd ich auch lieber woanders kommen. ich sollte dazusagen, dass ich gar nicht in ihr kommen darf, außer manchml beim orlaverkehr!
    also wenn sie das gut fände, dass ich ihr jedesmal nach dem sex in den mund spritzen würde, dann täte ich es auch:zwinker:

    obwohl nach einiger zeit ist das dann auch nicht mehr soooo toll...
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    28 Oktober 2004
    #5
    denke mal, dass es das ist..

    Bei deinen vorrigen Freundinnen durftest das bestimmt eher weniger.... *g und daher nutzt das jetzt aus...

    vana
     
  • mike79
    Gast
    0
    28 Oktober 2004
    #6
    solange beide spass dran haben, seh ich da kein problem...
     
  • Baldur v.d. Alm
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    in einer Beziehung
    28 Oktober 2004
    #7
    Re:

    Danke für die Antworten!​

    Naja der Hauptgrund ist wohl die Tatsache, dass ich den "ultimativen" Höhepunkt nur durch diese Methode erreichen kann, obwohl es natürlich schon auch ab und zu mal vorkommt, dass ich auf die übliche Art und Weise komme. Wenn das passiert ärgert es mich aber beinahe, da ich weiss, dass das Finale noch besser hätte sein können...

    Das führte dann scheinbar soweit, dass ich mittlerweile kaum noch "normal" kommen kann, da diese Gedanken in meinem Kopf festsitzen. Der Vorteil dabei ist, dass der Sex ewig andauern könnte... :zwinker:

    Generell drängte sich mir aber die Frage auf, ob das normal oder vielleicht sogar pervers ist? Sicher spielten ein paar schmutzige Filmchen dabei auch eine Rolle...
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    28 Oktober 2004
    #8
    Normal im Sinne von "Das macht so ziemlich jeder" ist es wohl nicht, aber unnormal finde ich es auch nicht.

    Kommt bei uns nämlich auch in den meisten der Fälle vor....allerdings nicht so extrem fixiert wie bei dir.

    evi
     
  • snowy
    Gast
    0
    28 Oktober 2004
    #9
    Hey, ist doch kein Problem. Ich komme auch lieber an anderen schönen Orten...!

    Und häufig (oder gemäss meiner Erfahrung sogar meist!) finden es die Frauen sogar angenehmer, da nachher nicht ausläuft. Besonders wenn sie Sperma mögen.

    Geniesse es doch einfach. Vielleicht lässt mit der Zeit diese "Fixiertheit" eh nach und etwas anderes wird plötzlich wieder spannender.

    (einzige Einschränkung: Wenn Deine Freundin damit Mühe hat/hätte, würde ich es schon als Problem ansehen. Dann müsstet Ihr darüber sprechen.)
     
  • 29 Oktober 2004
    #10
    Ich finde das eingentlich "normal". Ich komme meiner Frau eigentlich immer ins Gesicht. Jeder hat seine Phantasien und Vorstellungen wie er einen Orgasmus erleben möchte. Die Vorstellung eines Facials ist für viele Männer ungemein stimulierend. Alleine durch die optischen Reizungen ist ein Orgasmus im Gesicht der Frau viel intensiver und schöner als z.B. ein Missionarsorgasmus.
    Ich denke Deine Freudin hat bestimmt auch irgendwelche Wünsche die Du ihr erfüllst. Nichts anderes ist das hier auch mit Deinem Wunsch. Ein gegenseitiges geben und nehmen.
    Aus Erfahrung muss ich mich aber meinem Vorredner anschliessen. Sei glücklich das Du eine tolerante Freundin hast mit der Du das ausleben kannst. Nutze es aus, und mache ses jede Tag mindendstens 5x mit ihr :zwinker: .

    Gruß

    Facialfreak
     
  • Baldur v.d. Alm
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    in einer Beziehung
    29 Oktober 2004
    #11
    Re:

    Alles klar! Also sie hat wirklich keine Probleme damit - im Gegenteil - sie wird richtig geil darauf. Und ich revanchiere mich auf meine Weise... :link:

    Meist koste ich ein wenig von dem Sperma um sicherzugehen, dass es nicht "grauslich" schmeckt, so wie es von manchen Ex-Freundinnen bezeichnet wurde. Könnte daran liegen, dass ich Raucher und Kaffee-Trinker bin. Aber bis jetzt war ich immer positiv überrascht von dem Geschmack... Ich würde fast soweit gehen zu sagen, dass mir mein eigenes Sperma besser schmeckt als diverse "Frauensäfte"... :eek:
     
  • iablo
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Single
    29 Oktober 2004
    #12
    ja weißt du, das ist total pervers...
    nur mal so interessen halber.. wie kommst du da drauf?
    ich meine so lange ihr beide drauf steht is es doch kein prob, oder?
     
  • User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.019
    121
    0
    Es ist kompliziert
    29 Oktober 2004
    #13
    Ananas verbessert "deinen" Geschmack erheblich. :zwinker:
     
  • doughboy
    doughboy (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    474
    101
    2
    nicht angegeben
    31 Oktober 2004
    #14
    son quatsch, 1000x probiert und sie schmeckte fast nie einen unterschied!
     
  • SchnuffelWurm
    0
    26 November 2004
    #15
    also ich find es auch super, wenn ich ihr als abschluss zum sex ins gesicht spritzen darf :smile:
     
  • Steven1234
    Gast
    0
    26 November 2004
    #16
    ich finde ins gesicht auch das geilste. aber nur wenn das mädel dabei meinen schwanz hält und selber zielt. :eckig:
     
  • Little-Secret
    0
    27 November 2004
    #17
    Hallo!

    Mein erster Beitrag :schuechte

    Wir haben das bisher noch nicht gemacht.
    Dagegen, dass er in meinen Mind spritzt hätte ich auch was. Ich habe mit meinem Ex mehrfach Oralverkehr gehabt und er ist auch in meinem Mund gekommen... ich fand es so schrecklich...

    Aber auf mich drauf wäre ok.

    Aber!!! Könnt ihr das Abspritzen kontrollieren?
    Mein Freund spritzt recht unkontrolliert durch die Gegend.
    Wenn ich ihm einen runterhole ist das schon schwer genug... Meist benutzen wir dafür ein Kondom (auch wenn ich das total ätzend finde).
     
  • Baldur v.d. Alm
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    in einer Beziehung
    27 November 2004
    #18
    Wieso war es schrecklich? Vom Geschmack her?

    Naja, bei mir ist das mit dem spritzen selbst davon abhängig, wieviele Tage seit dem letzten Sex vergangen sind (auch die Menge) :zwinker:

    Danach kann man sich mit der Zeit ganz gut orientieren und mit ein bisschen Disziplin gibt es den ultimativen Höhepunkt...
     
  • Little-Secret
    0
    27 November 2004
    #19
    Warum ich es so schrecklich fand kann ich dir gar nicht mal so genau sagen.

    Klar, der Geschmack war jetzt nicht das tollste, aber das ging noch.

    Aber die Konsistenz und dann auch noch warm... uh nee, nichts für mich :zwinker:


    Ich habe es ab und zu gemacht und ich blase an sich auch sehr gerne.
    Aber nur, wenn ich vorher aufhören kann... dann macht es echt Spaß :smile:
     
  • Baldur v.d. Alm
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    in einer Beziehung
    27 November 2004
    #20
    Hm, meinst Du, Du würdest Dir also lieber ins Gesicht spritzen lassen als in den Mund? Ich hatte mal eine Freundin bei der das so war - aber generell glaube ich, dass Frauen das doch mehrheitlich ablehnen... :geknickt:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste