Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Abstand halten

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ~VaDa~, 19 März 2004.

  1. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Hi!

    Mein Ex hat mich ja vor einem Monat ca. verlassen,dass das 4 mal (erzähl das nochmal kurz für alle,die es nicht wissen :zwinker: ) und bisher hatten wir eigentöich nichts mehr miteinander zu tun.
    Für mich auch gut so,weil ich den Kontakt auch gar nicht groß möchte in nächster Zeit,habe auch jemanden Neues kennen gelernt,der auch große Ängste hat,weil er von den anderen weiss und denkt,dass ich ihn evtl. nur veräppele.

    Soo,nun fängt das wieder so an,dass er sich wieder mehr meldet,sms schreibt,was übers Internet schreibt und heute Nacht kam eine sms,dass seine letzte Oma auch noch gestorben ist.
    Er ist natürlich voll down.
    Ich denke,nun wird sich auf kurz oder lang ein Treffen fast schon nicht mehr vermeiden lassen oder näherer Kontakt,weil er sucht ja Hilfe bei mir.

    Bloss eigentlich will ich das gar nicht,aber ich muss ihm ja helfen,ist ja auch schlimm.

    Jetzt weiss ich nicht so ganz,wie ich das wenn alles unter einen Hut kriege?!
     
    #1
    ~VaDa~, 19 März 2004
  2. LadyEttenna
    0
    Hallo VaDa,

    kann mir schon vorstellen, das du dir Sorgen machst, alles unter einen Hut zu bekommen.
    Ob du dich noch um die Sorgen deines EX kümmern willst, ist deine Entscheidung...aber wenn du dir und ihm von Anfang an klar machst, das das nur eine Art "Hilfestellung" ist und nicht mehr, denke ich das das gehen wird. Abstand würde ich auch bei dem Gespräch dann halten, auch räumlich gesehen, damit da keine falschen Gefühle geweckt werden.
    Sollte er sich allerdings nicht an den Abstand halten, würde ich das Gespräch sofort beenden und gehen.
    Er lebt nun, genau wie du, sein eigenes Leben und muß auch irgendwie selbst damit klarkommen. Schön, wenn du noch für ihn ein offenes Ohr hast, aber ein Muß ist das nicht.....meine Meinung.

    Ich versuch das grad auch mit meinem Ex, aber bei mir gibts da arge Probleme, weil alles noch viel zu weh tut, ich kann nicht emotionslos an die Sache herangehen und jedes nähere Gespräch endet in einem Fiasko mit Vorwürfen und Missverständnissen. Ich werd das also in nächster Zeit einfach nicht mehr machen. Mal ne Mail und das wars dann. Hätte ich nur schon mal meine Sachen zurück, dann könnte sich das Ganze schneller beruhigen, aber er kriegts nicht gebacken.

    Na ich hoffe, du kannst zu einer Entscheidung kommen, mit der in erster Linie du, gut leben kannst.
     
    #2
    LadyEttenna, 19 März 2004
  3. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Ja,aber ich kann ja nicht so tun,als hätte ich nichts gehört und gesehen,wenn er mir schreibt,dass seine Oma tot ist und es ihm scheisse geht,also irgendwie kann ich das nicht so mit meinem Gewissen vereinbaren,aber ich hab auch anderseits keine Lust jetzt mal wieder für ihn da zu sein,obwohl er seine Oma auch kaum besucht hat.
    Hab zwar ein Ohr dafür,aber nun kann er sich ja auch bei seinen tollen anderen Freunden ausheulen....ach schwierige Kiste irgendwie.
     
    #3
    ~VaDa~, 19 März 2004
  4. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Hach :smile: Woher kenn ich das bloss :zwinker: Geht bei mir seit nem Jahr so... :rolleyes2

    Also:

    Du MUSST ihm überhaupt nicht helfen. Ihr seid auseinander, es war seine Entscheidung, jetzt kann er nicht erwarten, dass er auf diese Tour wieder bei dir ankriechen kann. Er hat doch bestimmt Freunde, oder?
    So hart das klingt, aber damit muss er jetzt alleine zurechtkommen. Ich weiss dass es schwer für dich ist, man will ja dann doch nicht, dass es dem anderen schlecht geht.

    Ich würde ihm höchstens eine kurze SMS zurückschreiben, dass dir das leid täte/herzliches Beileid o.ä. Einfach so, wie du es bei jeder anderen Person, die dir nicht gerade supernahe steht, auch tun würdest.
    Und von einem Treffen kann ich dir nur ganz schwer abraten...
     
    #4
    Dawn13, 19 März 2004
  5. BadDragon
    BadDragon (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    3
    Single
    Ich persönlich könnte auf "gespieltes Mitleid" und "geheuchelte Anteilnahme" verzichten. Dann sei lieber ehrlich und sag ihm was Du denkst. Anstatt ihm zu helfen womöglich noch wieder irgendwelche Gefühle bei ihm zu wecken oder zu bestätigen und ihn dann am Ende doch zu "enttäuschen".
     
    #5
    BadDragon, 19 März 2004
  6. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Kleiner Hinweis: Er hat SIE x mal verlassen. Von Gefühle wecken kann also keine Rede sein.
     
    #6
    Dawn13, 19 März 2004
  7. BadDragon
    BadDragon (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    3
    Single
    Meinste nicht wenn sie sich wieder mit ihm trifft und mit ihm ueber seine probleme redet kann er sich da am ende was drauf einbilden? und wenns nur ein "Ich koennt sie nochmal bekommen wenn ich wollte" ist?
     
    #7
    BadDragon, 19 März 2004
  8. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Ja DAS schon. Das "ihn enttäuschen" fand ich unpassend. Würd ihm recht geschehen (tschuldigung...)
     
    #8
    Dawn13, 19 März 2004
  9. BadDragon
    BadDragon (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    3
    Single
    Nun ja kann schon sein aber ich bild mir meine Meinung so ungern wenn ich nur eine Seite gehoert hab. Kann ja o schlimm nicht gewesen sein wenn sie immer wieder mit ihm zusammen gekommen ist. Aber wie auch immer jedenfalls sollte sie meiner Meinung nach EHRLICH sein und ihm sagen wie es ist.
    Das bewahrt ggf beide vor ner Enttäuschung oder einem fehler oder wie auch immer.
     
    #9
    BadDragon, 19 März 2004
  10. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Du willst beide Seiten hören?
    Hehe,Fakt ist,dass er mich verlassen hat,4 mal und ich zu ihm zurück bin,weil es meine erste große Liebe war,weil ich 3 Jahre mit ihm verbracht habe und das mich an ihn gebunden hat.

    Doch nun hab ich es endlich begriffen,was ich mit mir hab machen lassen.

    Naja,bisher hat er sich nicht mehr gemeldet,habe heute morgen eine sms zurück geschrieben,dass mir das leid tut,ich ihm mein herzlichstes Beileid wünsche und so,aber es kam nichts.

    Aber ihm einfach sagen,ne ich kümmer mich da nicht drum,jetzt wo noch nicht viel passiert ist,dass ist ja auch irgendwie doof,ich warte erstmal ab was kommt,aber ich hoffe,das da nicht mehr viel kommt..
     
    #10
    ~VaDa~, 19 März 2004
  11. cranberry
    cranberry (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.602
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich denke, dass du genau richtig handelst. Immerhin stand er seiner Oma auch nicht soo nah, soweit ich das verstanden hab, oder? Ich denke, dass es dann reicht, wenn du ihm SMS/eMail schreibst, dass es dir Leid tut (was du ja auch getan hast). Und wenn er sich daraufhin nicht meldet, würde ich auch abwarten.
    Halt irgendwie auch nichts davon, wenn du dich wieder mit ihm triffst (falls er sich meldet und nochmal Hilfe sucht o.ä.), da ein wenig Abstand in eurer Situation wohl nicht schaden kann.
     
    #11
    cranberry, 19 März 2004
  12. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich möchte ja den Kontakt auch erstmal nicht mehr,mal so sms schreiben,ok,wobei das auch nicht zur Regelmäßigkeit werden soll@cranberry.

    Aber ehrlich gesagt ärge rich mich schon wieder,dass ich ihm geschrieben hab,da meine Eltern ihn getroffen haben mit einem tollen Freund von ihm und er dann meinte,er käme ja mit dem Tod ganz gut zurecht,aber seine Mutter wäre ja vollkommen fertig.
    Ah und mir eins vorheulen...das soll mir wieder eine Lehre sein :angryfire
     
    #12
    ~VaDa~, 20 März 2004
  13. Angelina
    Gast
    0
    Hi Vada,
    du bist einfach viiiel zu gut...

    ich denke auch das du richtig handelst
    und du solltest wirklich versuchen
    dich von dem Typen zu entfernen.
    Wie kommt er eigentlich da drauf dich damit voll zu quatschen
    immerhin hattet ihr nun schon lange keinen kontakt mehr
    und es würde ihn sicherlich nen Dreck interessieren,
    wenn du so etwas hättest.
    Deswegen lass ihn sein Leben lesen...
    ist genau richtig was du geschrieben hast
    und sollte er nochmal was von sich hören lassen,
    von wegen es ginge ihm so schlecht
    würde ich ihm knallhart sagen,
    dass das deine Eltern aber letztens ganz anders gesehen haben
    und er ja sogar meinte, dass er ganz gut damit zurecht kommt.

    Würde das mit deinem anderen Typen NICHT wegen so etwas aufs Spiel setzen,
    wenn er eh schon Angst hat!

    Lg Mary
     
    #13
    Angelina, 20 März 2004
  14. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Ne,das mach ich jetzt auch nicht mehr,aber komischer Weise meldet er sich ja jetzt immer mal wieder zwischendurch,wie es mir so geht und so und dann kam ja auf einmal diese sms in der Nacht.

    Aber wie gesagt möchte ich den Kontakt ja nicht und dachte eigentlich,dass es ihm wirklich mal nicht so gut geht.
    Wahrscheinlich war es einfach nur so ein austesten wegen dem anderen,dass er guckt,ob er bei mir doch noch ankommen kann.
    Bin drauf reingefallen,aber finde das auch nicht lustig,sowas auszunutzen,ein Tod,von seiner Oma,nur um da mal zu schaun,ob es noch funktioniert.

    Ehrlich gesagt tickt der für mich nicht mehr richtig.

    Wie ein 15 Jähriger...seiner Mutter gehts so dreckig und der hat nichts besseres zu tun,als seinen Kumpel fürs We. wieder mit angeschleppt zu bringen und sich da die Hucke nebenan vollzusaufen...also ehrlich,so wenig Verstand und Herz,das ist schon nicht mehr normal. :madgo:


    Heute Abend sehe ich ja erstmal meinen Schwarm wieder :verknallt
     
    #14
    ~VaDa~, 20 März 2004
  15. Angelina
    Gast
    0
    *g* Ja für mich hat er sie auch nicht mehr alle,
    aber was willste machen.
    Kümmer dich um deinen Schwarm und vergiss am besten den anderen...
    der ist es noch nichtmal wert das man einen Gedanken an ihn verschwendet :zwinker:
     
    #15
    Angelina, 20 März 2004
  16. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Hehe da hast du recht,bin mit meinen Gedanken eh ganz woanders :zwinker:
     
    #16
    ~VaDa~, 20 März 2004
  17. Angelina
    Gast
    0
    Das soll ja auch SO sein! :tongue:
     
    #17
    Angelina, 20 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Abstand halten
IamAllAloneHere
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 März 2006
8 Antworten
lauragirl15
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Januar 2006
13 Antworten
Attila
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 August 2005
8 Antworten
Test