Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • wertz
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    15 Februar 2007
    #1

    Abstrich erst nach dem ersten Mal?

    Hallo!

    Hab mal eine Frage: kann ein Abstrich erst nachm ersten geschlechtsverkehr gemacht werden?

    Wenn jan, wieso? Wegen dem Jungfernhäutchen?

    Weil ich hab mal sowas in die Richtung gehört :zwinker:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. abstrich !?
    2. abstrich?
    3. Abstrich FA
    4. Schmerzen nach Abstrich!
    5. Zwischenblutung nach Abstrich
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    15 Februar 2007
    #2
    Bei mir wurde bereits vor dem ersten Sex ein Abstrich gemacht.
    Mit dem JFH hat das nichts zu tun. Ein Spekulum kann auch bereits vor dem ersten Sex benutzt werden, auch wenn viele Frauenärzte was anderes behaupten. Ich habs zumindest überlebt.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    15 Februar 2007
    #3
    Nein, ein Abstrich kann grundsätzlich immer gemacht werden. Das JFH hat schließlich eine Öffnung und da passt das Stäbchen für den Abstrich locker durch. Nur mit dem Spekulum muss man eben aufpassen, aber die gibt es ja auch in unterschiedlichen Größen.
     
  • wertz
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    15 Februar 2007
    #4
    ok danke! also hats nur mit dem jfh zu tun, was ich eh nimmer hab :zwinker:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    15 Februar 2007
    #5
    Äh nein mit dem hat es eben nichts zu tun!!
    Hast du nicht richtig gelesen?
     
  • wertz
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    15 Februar 2007
    #6
    nein so mein ich das nicht, nur dass es WENN dann nur mitm jfh zu tun hätte, nicht mitm ersten mal an sich. hab mich schlecht ausgedrückt :zwinker:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    15 Februar 2007
    #7
    Ach so okay, aber das JFH erübrigt sich ja auch in den meisten Fällen mit dem ersten Mal (oder evtl. auch schon vorher).
     
  • wertz
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    nicht angegeben
    15 Februar 2007
    #8
    ja, genau! also danke für die schnelle antwort :smile:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    16 Februar 2007
    #9
    bei mir wurden vorm ersten sex diverse abstriche gemacht, weil ich extrem mit pilzinfektionen und bakteriellen infektionen zu tun hatte. da schert sich doch keiner drum, ob man schon sex hatte... mich hat das beim frauenarzt noch keiner gefragt. :ratlos:

    also bei mir hat das immer wehgetan, als mir das ding reingetan wurde... nachm ersten mal wars besser... :ratlos:
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    17 Februar 2007
    #10
    Es braucht dich doch nicht mehr zu interessieren, wenn du dein JFH nicht mehr hast. :ratlos: Ich verstehe deine Frage nicht.

    Im Grunde kommt es auf den FA an. Meine meinte damals, dass sie mich erst untersucht, wenn ich GV hatte, vorher nicht. Und wie schon mal erwähnt, solange man keine grundlägenden Probleme hat, finde ich diese Art der Anwendung auch nicht bedenklich. Ich habe nämlich auch schon oft gelesen, dass junge Mädchen mit JFH nicht gerade wenig Schmerzen hatten. Aber das liegt wohl dann auch eher an den FA. :tongue:

    LG
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste