Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Abtreibung?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Catharine, 27 September 2004.

  1. Catharine
    Catharine (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn ihr jetzt schwanger werden würdet, würdet ihr das Kind abtreiben oder bekommen?Oder es zur Adoption freigeben?Zu eurer Antwort würde ich auch um eine Begründung bzw Schilderung eurer Lebensumstände bitten...

    Lg,

    Catharine

    Hab was vergessen, natürlich gilt diese Frage auch für Männer: Wenn eure Freundin jetzt schwanger werden würde, was wäre euch am liebsten wofür ihr euch dann entscheidet?
     
    #1
    Catharine, 27 September 2004
  2. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    ich möchte grundsätzlich keine kinder bekommen..unabhängig von meiner lebenssituation..dementsprechend würde ich auch abtreiben...
     
    #2
    Speedy5530, 27 September 2004
  3. opossum
    opossum (39)
    Ist noch neu hier
    678
    0
    1
    nicht angegeben
    in jedem Fall wäre ich gegen eine Abtreibung. Meine Freundin glücklicherweise auch.
     
    #3
    opossum, 27 September 2004
  4. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.534
    398
    2.013
    Verlobt
    Es wäre eine sehr komische Situation wenn meine Freundin jetzt schwanger wäre. Aber ich würde sie NIEMALS! zu einer Abtreibung drängen. Abtreibung in einer schweren Notlage, ja, aber man könnte schwere Notlagen vielleicht auch ändern.


    (Wenn ich mich so in der WeltPolitik um sehe habe ich ohnehin das Gefühl, dass die Falschen abgetrieben werden)
     
    #4
    simon1986, 27 September 2004
  5. BeeInLuv
    BeeInLuv (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    101
    0
    Verheiratet
    Im Moment würde es mir zeitlich gar nicht passen... ich habe nicht 5 Jahre studiert, um jetzt dann daheim zu sitzen... ich könnte mir noch nicht wirklich vorstellen, daheim zu sitzen, mit einem kleinen Baby... ich befürchte, ich bin noch nicht bereit... auch wenn in den 9 Monaten sich alles umstellen wird, die Hormone plötzlich verrückt spielen und man eben Mutter wird...
    Ich könnte mir mit meinem Süßen sofort vorstellen, ein Kind zu haben, aber nicht jetzt... was in zwei Jahren ist, das weiss keiner...
    demzufolge würde ich nun nüchtern betrachtet, ohne Gefühle und das dann im Falle des Falles zustandegekommene Gespräch mit meinem Freund, sagen:
    Nein, ich kann im Moment kein Kind haben.
    Wenn er allerdings sich nichts Sehnlicheres wünschen würde, als wenn ich NICHT abtreibe, dann würde ich mir schon andere Gedanken machen...
    :eek4:
     
    #5
    BeeInLuv, 27 September 2004
  6. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    dito! Ich sage jetzt lieber nichts weiteres, sonst wird hier wieder rumdiskutiert :grin:
     
    #6
    Honeybee, 28 September 2004
  7. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    *lol*..deswegen habe ich mich ja auch so kurz gefasst...
     
    #7
    Speedy5530, 28 September 2004
  8. User 20345
    User 20345 (37)
    Meistens hier zu finden
    1.646
    133
    48
    vergeben und glücklich
    Eine Abtreibung kommt für mich nicht in Frage. Es gibt dann die Möglichkeit, der Adoption.

    Am besten, man kümmert sich vorher gewissenhaft um die Verhütung, dann kommt die Frage gar nicht erst auf.


    BEL
     
    #8
    User 20345, 28 September 2004
  9. Pure_Poison
    0
    Also ich hab noch nicht abgetrieben (würds auch nicht, da mein Freund jetz schön anfängt er will ein Baby haben,...), aber meine Freundin hat schon abgetrieben. Das Baby wäre von einem polnischen Gastarbeiter gewesen, der in seiner Heimat auch noch Frau und Kinder hatte. Weis nicht ob das so toll gewesen wäre, wenn sie des Kind behalten hätte. Is glaub ich besser so, wies jetz wieder is.

    strange_girl
     
    #9
    Pure_Poison, 28 September 2004
  10. Zaubermaus83
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also wenn ich jetzt schwanger werden würde, dann würde ich das Kind bekommen wollen...
    Eine Abtreibung würde für mich nie in Frage kommen, und Adoption auch nicht es gibt immer einen Weg
    und außerdem fühle ich mich auch bereit ein Kind zubekommen...
     
    #10
    Zaubermaus83, 28 September 2004
  11. glashaus
    Gast
    0
    Ich würds bekommen. Zum Zeitpunkt der Geburt hätte ich ja mein wichtigstes Kriterium, nämlich abgeschlossene Berufsausbildung erfüllt.
     
    #11
    glashaus, 28 September 2004
  12. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Eine Abtreibung käme nicht in Frage. Eigentlich wollen wir noch etwas warten, aber da wir sowieso mal ein bis zwei Kinder haben möchten wäre es auch kein zu großes Problem, wenn es nicht ganz nach unserer Zeitplanung ginge.
     
    #12
    bjoern, 28 September 2004
  13. Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    Ich weiß es wirklich nicht. Wohl doch eher abtreiben - Ich will keine Kinder und alle Umstände sprechen bei mir dagegen ... aber eine Abtreibung würde mir auch sehr sehr schwerfallen. Müsste wenn ganz früh geschehen - sobald ich ein paar Wochen warten würde, würde ich das Kind wohl dann doch bekommen wollen.
    Wäre für mich eine Katastrophe wenn ich jetzt schwanger werden würde, deswegen riskiere ich da auch nichts.
     
    #13
    Larkin, 28 September 2004
  14. Ich wäre immer dafür das Kind zu bekommen. Ich denke in der heutigen Zeit MUSS eine Abtreibung auch nicht mehr sein. Wenn jemand dieses tun würde, würde ich natürlich erstmal seine Umstände anschauen, aber ich denke, zu 95% würde ich sagen, dass es scheiße und unnötig war, ein Kind abzutreiben.Und hätte cih eine Freundin, die schwanger werden würde und abtreiben würde, wäre in jedem Fall Schluss!
     
    #14
    Perfect Gentleman, 28 September 2004
  15. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    es kommt immer drauf an WIE man es sagt.... und so wie du das sagst, isses ja auch ok...

    @ thema: nee.. hab lange genuch gebraucht...
     
    #15
    Beastie, 28 September 2004
  16. CreamPeach
    Gast
    0
    ich möchte keine kinder, da ich nichtmal selbst mit meinem leben klarkomme (angstzustände und andere psychische probleme). ich würde es verantwortungslos finden, ein kind in die welt zu setzen, welchem ich nicht das bieten kann, was ich eigentlich möchte.
    andererseits bin ich der meinung, daß, wenn man reif genug ist, sex zu haben, auch mit den konsequenzen einverstanden sein muß- sprich: einer eventuellen schwangerschaft.
    ich kann jetzt also nicht pauschal sagen, wie ich handeln würde................
     
    #16
    CreamPeach, 28 September 2004
  17. Genauso ist es!
     
    #17
    Perfect Gentleman, 28 September 2004
  18. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Das seh ich überhaupt nicht so. Ich kann zwar mit 15,16 Lust auf Sex haben, aber deshalb bin ich ja noch lange nicht in der Lage dazu, ein Kind großzuziehen. Soll man wirklich mit Sex warten, bis man sich in der Lage fühlt, ein Kind zu bekommen?

    @topic: Bisher war ich immer für Abtreibung, einfach, weil ein Kind überhaupt nicht in meine Lebensplanung passen würde. Aber inzwischen glaube ich, dass ich das Kind bekommen würde. Wenn ich jetzt schwanger würde, wärs zwar äußerst ungünstig, weil der Geburtstermin dann mitten in mein Abitur fällt, aber das muss man halt in Kauf nehmen.
    Der Grund für meinen Umschwung ist der, dass ich weiß, dass mein Freund der perfekte Vater ist. Er ist der Mann, mit dem ich in 10 Jahre oder so einmal Kinder haben möchte. Ich könnte es nicht, ein Kind, das von uns beiden ist abtreiben.
    Außerdem glaube ich dass wir beide reif genug wären, um ein Kind zu erziehen.
     
    #18
    Olga, 28 September 2004
  19. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    aber wer meint, in der lage zu sein, sex zu haben, sollte auch in der lage sein, zu verhüten.. sonst is er auch nich reif für sex.... (allerdings auch meiner meinung nach nich reif für kinder)
     
    #19
    Beastie, 28 September 2004
  20. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Dass man wenn man Sex haben will, auch an Verhütung denken muss, ist klar, das meinte ich auch nicht.
    Aber wenn man wirklich trotz richtiger Verhütung schwanger wird (wenn man nunmal zu den 0,1% Frauen gehört, die trotz Pille schwanger werden), dann finde ich, kann man demjenigen keinen Vorwurf machen.
     
    #20
    Olga, 28 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Abtreibung
Rosoideae Fragaria
Liebe & Sex Umfragen Forum
5 Dezember 2014
56 Antworten
little miss sunshine
Liebe & Sex Umfragen Forum
23 Juni 2014
103 Antworten
Test