Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • pianoo
    Gast
    0
    13 Februar 2007
    #1

    Abwechslungsreichtum

    wie haltet ihr eure Beziehung spannend, abwechslungsreich...?

    und was denkt ihr über solche Methoden? (hab ich in einem anderen Forum gelesen)

     
  • freutsich
    freutsich (29)
    Benutzer gesperrt
    934
    0
    2
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2007
    #2
    Keine schlechte Idee.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    13 Februar 2007
    #3
    Ich find die Methode saublöd.
    Um meine Beziehung aufregend zu halten, muss ich mir nicht im Restaurant den Slip ausziehen. Wenn die Frau nicht zufällig einen Rock an hat, dürfte das ohnehin schwierig werden.
     
  • Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    912
    101
    2
    nicht angegeben
    13 Februar 2007
    #4
    Also wenn ne Frau es nötig hat sich so zum Affen zum machen, um ne Beziehung wieder auf Trab zu bringen, finde ich das mehr als arm.
     
  • User 71015
    User 71015 (36)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.692
    348
    4.615
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2007
    #5
    Slip aufn Tisch legen, find ich nun echt ma arg übertrieben...
     
  • Lenny84
    Gast
    0
    13 Februar 2007
    #6
    ich würd wahrscheinlich erstmal loslachen und sie dann fragen, was sie da macht, mit dem Nebensatz: "Wir wollten doch bloß n Kaffee trinken?"

    Also in Pornos hab ich sowas schon gesehen - und vieles, was in Pornos anregend ist, würd ich privat nicht machen.
     
  • Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2007
    #7
    Off-Topic:
    slip unter dem tisch ausziehen und dann auch noch drauf legen, finde ich geschmacklos; schließlich möchte ich andere gäste nicht mit meinen kleinen privaten sauereien brüskieren. und das hat sowas von der holzhammermethode, als würde der mann zu blöd sein, das ganze in einer zurückgenommenen form zu kapieren. reizvoller ist es, das ding beim gang zum "powder room" auszuziehen und dem liebsten bei der rückkehr an den tisch konspirativ, also unterhalb der tischplatte, in die hand zu schmuggeln. :zwinker:


    aber um meine liebe in der beziehung spannend zu halten, bedarf es schon etwas mehr als solcher erotischen plänkeleien - wobei ich die wirkung davon auch nicht unterschätze!

    was die liebe spannend hält, ist wenn ich ihn immer mal wieder frage, was er für bedürfnisse hat - sexueller und anderer natur. und ihn ermutige, das gefühl der freiheit zu kosten: sprich, ich wünsche mir, daß er sich "meldet", wenn er bestimmte dinge für sich beanspruchen möchte; freiräume, die ihn in seiner individualität ausmachen. dabei möchte ich ihn unterstützen - z. b. indem ich loslasse. das enge aufeinanderkleben und respektlosigkeit halte ich für das schlimmste gift in einer liebesbeziehung.
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    13 Februar 2007
    #8
    Die Schmetterlinge hält man am Leben,indem man immer wieder kleine schöne Sachen miteinander unternimmt.
    In ein altes,kleines Kino, Schlittschuhfahren, in einen Tierpark fahren, sich bekochen lassen oder auch mal in der Küche laut AC/DC hören und dabei Cocktails ausprobieren :grin:
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    13 Februar 2007
    #9

    Na ja, da sind wir eher wieder bei den bei mir ach so beliebten Verallgemeinerungen.
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass es die meisten Männer eher schockiert als erregt, wenn ihre feste Partnerin so etwas Plumpes bringen würde...

    Generell habe ich nichts gegen so kleine und gspinnerte "Sauereien"...aber diese gestalte ich schon wesentlich subtiler und raffinierter. Außerdem muss ich sicher sein, dass es auch auf "Gegenliebe" stößt. Ich habe da diesbezüglich auch schon negative Erfahrungen machen dürfen.

    Wenn der Slip im Restaurant/Bar ins Spiel gebracht werden sollte, dann würde ich auf jeden Fall die Ausführung von LOU bevorzugen, die wesentlich reizvoller und erotischer wirkt.
     
  • cooky
    cooky (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    848
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Februar 2007
    #10
    mit solchen "bitch"-aktionen hält man höchstens das sexualleben spannend - aber eine funktionierende erotische beziehung ist überhaupt gar keine bedingung für eine funktionierende beziehung an sich.
    und auch wenn im bett alles aufregend ist, kann man sich den rest der zeit miteinander langweilen. sowas gibt's auch.
     
  • pianoo
    Gast
    0
    16 Februar 2007
    #11
    dass das nicht das einzige ist um eine Beziehung "sexuell" zu bereichern ist mit auch klar... und auch auf den Tisch legen kann man denke ich so machen dass das außer den beiden sonst keiner merkt...

    hat jemand "bessere" Ideen?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste