Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Abzüge bei Azubigehalt?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von My_secret, 9 September 2004.

  1. My_secret
    My_secret (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    So nu hab ich auch ma wieder ne Frage an euch...

    und zwar hab ich gearde meine Ausbildung begonnen und verdiene demzufolge (denk mal, daß ist die regel) nicht wirklich viel. Dazu werden mir auch noch 60€ für Steuer/Sozialversicherung abgezogen. Deshalb wollte ich mal fragen, ob das denn korrekt so ist. Meine Eltern sind der Meinung, Lehrlinge müssen keien Abzüge zahlen und auch in meiner Berufsschule habe ich das gehört. Wir haben hier in unserer Kanzlei (ich lern Reno) aber eine Steuerberaterin, die auch unsere Abrechnungen macht, von deshalb bin ich bisher davon ausgegangen, daß diese auch stimmen...

    kennt sich jemand von euch damit aus, und kann mir sagen worauf es da ankommt, ob man die abzüge bekommt oder nicht? (Alter, Familienstand,..??) Danke schon mal!!
     
    #1
    My_secret, 9 September 2004
  2. unbekannte
    unbekannte (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    113
    20
    Single
    ich denk mal das kommt auf den lohn an

    ich hab in der lehre viel verdiehnt hatte dann viele steuern versicherung und so und bekam auch keine halbwaisenrente weil ich "zu viel" verdiehnt habe.

    ich glaube wenn man unter einen gewissen lohn fällt muss man glaub ich nix zahlen die summe weis ich aber nicht ab wann das gilt
     
    #2
    unbekannte, 9 September 2004
  3. Nopsi
    Gast
    0
    Erst einmal würde ich froh sein, das ich eine Lehrstelle hab! Gibt genügend Leute die keine Stelle haben... PUNKT!

    Zu den Abzügen:

    Dir werden in der Lehre nur Sozialversicherungen abgezogen. Du kannst in der Ausbildung garnicht so VIEL verdienen das sie dir irgend eine Steuer abziehen!

    Nicht einmal der Soli... Ich galube du hast dich einfach verlesen, das kann nicht sein... Dir wird erst Steuer abgezogen, wenn du über einem bestimmten Brutto-jahres-lohn kommst. Weiß nicht genau wie hoch der jetzt ist, aber ich hab damals im ersten Lehrjahr umgerechnet kanpp 500-550 € NETTO bekommen und hab keine Steuern gezahlt! Selbst im 3. & 4. Lehrjahr mit knapp 700- 800 € Netto, keine Steuern...

    Sorry, aber da stimmt was nicht!

    Abzüge in der Ausbilung:

    - Komplette Sozialversicherung
     
    #3
    Nopsi, 9 September 2004
  4. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Mein Gott, sie hat doch nur eine Frage gestellt...

    SV zahlst du, keine Steuern, evtl. wird deinen Eltern das Kindergeld gestrichen, wenn du zuviel verdienst...

    Bei mir haben sie damals auch etwas verkehrt gemacht. Sie haben die Fahrkosten versteuert (d.h. ich musste draufzahlen). Also nachfragen ist sicher nicht verkehrt.

    lg
    cel
     
    #4
    Celina83, 9 September 2004
  5. My_secret
    My_secret (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    138
    101
    0
    Single
    dankeschön...

    neo ich bin ja froh, trotzdem werd ich mich doch wohl wundern dürfen... :rolleyes2

    verdien nämlich nur 293€ und davon werden mir noch 60€ abgezogen! hab eben ma meine letzte abrechnung rausgesucht... ok steuern sind dat nich, aber den ganzen sozialversicherungskürzeln blick ich trotzdem nich durch.. also ich zahl da für KP/PV, RV/AV, KV, PV, RV und AV - wat auch immer dat alles ist!! kann mich da wer aufklären? :ratlos:
     
    #5
    My_secret, 9 September 2004
  6. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    KV: Krankenversicherung
    PV: Pflegeversicherung
    RV: Rentenversicherung
    AV: Arbeitslosenversicherung

    Weiß nicht, wie das bei so einem geringen Einkommen ist, hmmm...

    lg
    cel
     
    #6
    Celina83, 9 September 2004
  7. My_secret
    My_secret (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    138
    101
    0
    Single
    aso..ja gut, logisch :grin: danke celina!!
     
    #7
    My_secret, 9 September 2004
  8. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Also Brutto verdien ich 470,90€ und Netto sind es dann 370,02€. Man muss doch Krankenkasse, Rentenversicherung, Kirchensteuer und so'n Kram zahlen...is ja wohl klar, dass da was abgezogen wird.
     
    #8
    Deufelinsche, 9 September 2004
  9. *Mario*
    *Mario* (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    457
    101
    0
    vergeben und glücklich
    *schluck* 293 € ist wirklich sehr wenig. Die Regelausbildungsvergütung bei Reno-Azubis sieht so aus:
    Quelle: Rechtsanwaltskammer Hamm

    Bei Dir sieht es so aus, als würdest Du nur 90 % bekommen. Unter Umständen hat Dein Arbeitgeber dadurch eine Azubine mehr einstellen können.

    Die Kosten für die Sozialversicherung kannst Du Dir ganz einfach ausrechnen:

    Ausbildungsvergütung: 293,00 €
    Krankenversicherung (14,7 % bei Barmer = 7,35 % für AN): 21,54 €
    Arbeitslosenversicherung (6,5 % = 3,25 % für AN): 9,52 €
    Rentenversicherung (19,5 % = 9,75 % für AN): 28,57 €
    Pflegeversicherung (1,7 % = 0,85 % für AN): 2,05 €
    Summe der Sozialversicherungsausgaben: 61,68 €

    Allerdings habe ich auf den Seiten der Barmer folgendes gefunden:
    Quelle: Barmer

    Auch die IKK bestätigt dies:
    Nach diesen Regelungen müsstest Du eigentlich - zumindest im ersten Ausbildungsjahr - keine Sozialversicherung zahlen.

    Ich drück' Dir die Daumen, dass die Rückerstattung klappt :smile:
     
    #9
    *Mario*, 10 September 2004
  10. Knuddelmaus18
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Single
    also ich bin in der ausbildung zu rechtsanwaltfachangestellten
    im 1. hab ich 320 € verdient und die auch rausbekommen
    im 2. habe ich 400 € verdient und hatte dann 315 € verdient
    jetzt im 3. hab ich 450 € und bekomme 355 € raus

    je nach vergütung muss natürlich die sozialversicherung gezahlt werden..
    aber abzüge also sv bekommt man erst mit 400 abgezogen soweit ich weiss
     
    #10
    Knuddelmaus18, 11 September 2004
  11. knieschrammer
    0
    erstmal muß ich sagen dass ich es heftig finde wie wenig ihr teilweise in der ausbildung verdient!
    da versteh ich nicht wie ein alg empfänger(der nichts tut) sich aufregen kann dass er zu wenig bekommt...

    bzw wenn ich von meinem späteren grundgehalt(ohne provisionen) ausgehe komm ich mir auch leicht verarscht vor, wenn ich dann zb im aktuellen stern sehe, dass ein seit 10 jahren arbeitslo(o)ser mit 3 kindern "gut viel" mehr bekommt ohne groß zu arbeiten(hat noch nen nebenjob, den er mit alg2 nicht mehr machen will weil er dann weniger bekommt...ich würd den job allein deswegen machen weil ich mich sonst zu tode langweilen würde, aber)

    aber back to topic:

    schon mal im fananzamt nachgefragt?
    die leute da sind zumindest bei uns hier unten bei solen fragen sehr sehr freundlich und geben breitwillig auskunft bzw sagen einem was man am ende vom jahr ca wieder zurück bekommen wird.

    @My_secret :
    angebot per pn steht noch, wenn was wissen willst :zwinker:
     
    #11
    knieschrammer, 11 September 2004
  12. Jeanny
    Gast
    0
    aus aktuellem anlass weiß ich, dass azubis - egal was sie verdienen - definitiv sozialabgaben zahlen MÜSSEN.

    im normalfall sind geringverdiener (alle mit weniger als 400 EUR pro Monat) davon befreit, dies gilt aber NICHT für praktikanten oder azubis. die müssen trotzdem zahlen. hab ne kopie aus dem sozialgesetzbuch wo das drinne steht.

    hab mich nämlich erst kürzlich drüber ausgekotzt, dass ich als praktikant mit sowenig verdienst auch noch abgaben zahlen muss.
     
    #12
    Jeanny, 11 September 2004
  13. *Mario*
    *Mario* (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    457
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Da habe ich aber andere Informationen:
    Quelle: http://www.personal-office.de/inhalt/hpo_geringverdiener.html

    Quelle: http://www.versicherungsnetz.de/02-01/00000626.htm

    § 20 Abs. 3 Nr. 1 SGB IV sagt eindeutig:
    Und dann verweise ich noch auf diese Seiten:
    http://www.vnr.de/vnr/recht/arbeitsrecht/praxistipp_09869.html
    http://www.hwk-muenchen.handwerk.de/beratung/arb_soz/geringverd_g.htm
    http://www.400-euro.de/400/azubi.html

    Es ist eindeutig, bei einer Ausbildungsvergütung bis € 325,00 muss der Arbeitgeber die Sozialversicherungsausgaben tragen.
     
    #13
    *Mario*, 11 September 2004
  14. My_secret
    My_secret (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    138
    101
    0
    Single
    genau das hat mir meine steuerberaterin auch erzählt. :frown:

    hab da nämlich noch mal nachgefragt, nachdem ich in der schule auch gehört hab, daß so gut wie keiner sv zahlt. Die wusste aber auch icht, wieso das so ist (also wieso das einige wohl nicht zahlen). Nun werd ich mir mal die Abrechnung einer Klassenkameradin geben lassen, damit sie das mal nachprüft.


    danke knieschrammer :zwinker:
     
    #14
    My_secret, 13 September 2004
  15. *Mario*
    *Mario* (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    457
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Man soll nicht jedem Steuerberater bedingungslos vertrauen :zwinker:

    Frag mal bei Deiner Krankenkasse nach. Es kann ja nicht sein, dass man ohnehin bei einem Hungerlohn noch € 60 Sozialversicherung abführen muss.
     
    #15
    *Mario*, 13 September 2004
  16. My_secret
    My_secret (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    138
    101
    0
    Single
    in diesem fall schon, ist ne bekannte von mir. aber danke :smile:
     
    #16
    My_secret, 13 September 2004
  17. *Mario*
    *Mario* (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    457
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Damit meinte ich nur, dass Steuerberater nicht unbedingt immer wissen, wann welche Abgaben für Sozialversicherung abzuführen sind. Ich vertrete immer noch die Meinung, dass Du nichts zahlen musst. Dass die meisten Deiner Klassenkameraden auch keine SV zahlen müssen, bestätigt eigentlich meine Meinung.
     
    #17
    *Mario*, 14 September 2004
  18. My_secret
    My_secret (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    138
    101
    0
    Single
    hey ihr hattet recht!! meine steuerberaterin kam gestern auf mich zu und meinte sie hätte sich nochma informiert. stimmt wohl doch und nu muss ich keine sv mehr zahlen...juhu :grin:
     
    #18
    My_secret, 15 September 2004
  19. *Mario*
    *Mario* (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    457
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Na dann: herzlichen Glückwunsch :cool1:

    Und? Gibt's 'ne Lokalrunde für unsere tollen Infos? :zwinker:
     
    #19
    *Mario*, 15 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten