Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Affäre - ja oder nein?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von chiquita01, 27 Januar 2008.

  1. chiquita01
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    Affäre trotz Gefühle möglich??

    möchte nicht, dass jemand bestimmter den beitrag zu sehen bekommt und hab ihn daher gelöscht...sorry
     
    #1
    chiquita01, 27 Januar 2008
  2. tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.530
    123
    4
    nicht angegeben
    An deiner Stelle würde ich es nicht machen.
    Du bist verliebt in ihn, aber unter einer Affäre verstehe ich eigentlich "nur" Sex, vielleicht ein paar Zärtlichkeiten,
    aber auf keinen Fall die Liebe, wie du sie dir erhoffst.
    Wenn du wirklich klar sagen könntest, dass es auch für dich nur beim Sex bleibt, könntest du es machen,
    aber wenn du jetzt schon verliebt bist, würde ich es lassen...
     
    #2
    tinchenmaus, 27 Januar 2008
  3. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Oh jee, genau sowas hab ich schon hinter mir.
    Er wollte keine Beziehung, ich hab es dann beendet, so wie du jetzt. Hatte dann die gleichen Gedanken: Wieso eigentlich keine Affäre, dann hat man wenigstens noch eine nette Zeit zusammen und vielleicht empfindet der andere ja irgendwann doch noch mehr. Bin dann also zu ihm zurück, was leider ein Fehler war. Habe mich ohne es zu merken in ihn verliebt, aber bei ihm hat sich kaum was geändert. Hab es dann wieder beendet und nach ein paar Wochen wieder aufleben lassen, weil ich dachte, damit klar zu kommen. Und ich hab mich schon immer dementsprechend reserviert verhalten. Und auf einmal wollte er dann doch ne Beziehung mit mir, aber ich hatte andauernd seine Worte im Kopf, die er mir früher immer gesagt hat, nämlich, dass er nicht genug für mich empfindet und keine Beziehung will...Darum ist es auch nichts geworden, ich hab es beendet und zwar endgültig...Hat ihm dann nichts weiter ausgemacht. Mir ging es absolut grauenhaft.

    An deiner Stelle würde ich es lieber lassen. Man hat letztendlich doch mehr Leid als Glück. Weiß nicht, ob die paar schönen Momente es wert sind, sich immer ungeliebt und halt nur wie ne Affäre zu fühlen und immer zu denken, sich ändern zu müssen, damit der andere einen will. Am meisten Angst hätte ich an deiner Stelle davor, dass dann auf einmal eine kommt, in die er sich dann wirklich verliebt...Und dann stehst du da und hast kein Recht, sauer zu sein, denn ihr hattet ja keine Beziehung...Erspar es dir lieber und such dir einen, der dich wirklich liebt und dich so will, wie du bist. wenn ich könnte, würde ich die Sache von damals auch anders machen.
     
    #3
    LiLaLotta, 27 Januar 2008
  4. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Ich würde dir raten, die Finger von ihm zu lassen.
    Das, was du willst, ist eine Beziehung und keine Affäre. Wenn du Gefühle für ihn hast, dann würde dir nur Sex bestimmt nicht reichen. Vielleicht würdest du dich in dem Moment, wo du mit ihm schläfst, besser fühlen. Aber sobald du wieder allein bist, würde es dir viel schlecher gehen, als davor.
    Willst du das?

    Am besten wäre es, den Kontakt weiterhin zu ihm zu vermeiden, um ihn zu vergessen. Das ist natürlich grad sehr schwer für dich, aber das wird mit der Zeit besser. Oder du versuchst es eben noch mal auf einer freundschaftlichen Ebene. Sex würde ich an deiner Stelle auf jeden Fall weglassen.
     
    #4
    Schätzchen84, 27 Januar 2008
  5. C++
    C++
    Gast
    0
    Löschen des Acc. ist nicht möglich.
     
    #5
    C++, 27 Januar 2008
  6. tanra_27
    tanra_27 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    283
    101
    0
    Single
    Ich würde es auch nich machen, ich hatte auch eine Affäre,ich war zwar nich von Anfang an in ihn verliebt, aber dann später, es war die Hölle, er wollte nix von mir, nur Sex, ich hab es aber immer weiter mit ihm gemacht, weil ich gehofft hatte, dass er sich vielleicht doch in mich verliebt......:kopfschue Fehlanzeige, ich hab gelitten wie nur!!!!!!

    Lieber ein Ende mit Schecken :jaa:, als ein Schrecken ohne Ende.
     
    #6
    tanra_27, 28 Januar 2008
  7. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Meiner Meinung und Erfahrung nach hast du dich richtig entschieden. Unter der Affaire würdest du wahrscheinlich auf Dauer mehr leiden als unter der Trennung. Ich finde es sehr schmerzhaft, wenn man in den anderen verliebt ist und derjenige nur seinen Spass mit einem hat und einen das immer wieder spüren lässt. Das ist Gift fürs Selbstwertgefühl. Und würde dich an einen Mann binden, mit dem es keine Zukunft für dich gibt. Dass er dich so bereitwillig nicht mehr treffen will, sagt doch schon genug aus. Natürlich ist es jetzt schwer für dich, ihn nicht zu sehen, aber letztlich wird es dir helfen, mit ihm abzuschliessen.

    Das ist jetzt nur meine Meinung.. natürlich kannst du auch versuchen, die Affaire wieder aufzunehmen. Vielleicht hilft dir erst die konkrete Erfahrung, um den Mann hinter dir zu lassen. Aber schön wird es wahrscheinlich nicht für dich..
     
    #7
    Britt, 28 Januar 2008
  8. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Du bist mit der jetzigen Situation nicht glücklich, verständlich. Aber mit ner Affäre würdest Du sicher nur kurze Zeit glücklich sein, aber nach einiger Zeit auch wieder in Loch fallen. Von daher würd ich es lassen.
     
    #8
    User 48403, 28 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Affäre
Karlinka
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Dezember 2016 um 20:17
413 Antworten
cudi90
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 September 2016
10 Antworten
Dreaming
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 September 2016
7 Antworten