Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Affäre - nicht mehr?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Elischen, 1 März 2006.

  1. Elischen
    Gast
    0
    Vor ca. 1 Jahr gestand mir ein guter Freund, dass er sich in mich verliebt hätte, damals konnte ich mir das ganze partout nicht vorstellen und da er schon 3 jahre mit seiner freundin zusammen ist, sagte ich ihm, dass wir das ganze lassen ich nicht in ihn verliebt sei, und es daher nix bringen würde.

    Tja, irgendwann im Sommer, während einer ziemlich alkoholischen party, wo ich bei ihm übernachtet hab, haben wir dann doch etwas miteinander angefangen.

    Da er danach weg war, dachte ich mir "aus den augen aus dem sinn".

    Doch jetzt ist er wieder da, 1/2 Jahr später, und jedesmal wenn wir uns sehen ist es irgendwie nicht wie früher, es ist sowas zwischen Freundschaft und Liebe (von meiner seite).

    Er vermittelt mir ständig das gefühl, dass ich gern mit ihm wieder schlafen könnte, aber er halt seine freundin nie verlassen würde.

    ich mag ihn furchtbar gerne, aber ich hab keinen bock auf affären, denn ich find zu sex gehört mehr dazu....

    es macht mich jedesmal innerlich kaputt wenn ich ihn sehe, merke, dass von beiden seiten mehr ist, und es doch nie was werden wird....

    allerdings würd ich nur zugerne probieren ob ich ihn nicht doch irgendwie von seiner freundin loseisen könnte (die sind jetzt ca. 3 jahre zusammen, sie ist ne gottlose streberin und saufad), aber ich hab null plan, aussehens mäßig und so auch gewinn ich, aber ich versteh echt nicht, warum er sie nicht verlässt, menschlich bin ich doch auch nicht so unter jeder sau *verzweifelt-bin*

    LG
    Else
     
    #1
    Elischen, 1 März 2006
  2. Cloud
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    103
    7
    offene Beziehung
    Mein Tip:

    misch . dich . nicht . ein .
     
    #2
    Cloud, 1 März 2006
  3. Wüstensand
    Verbringt hier viel Zeit
    409
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hör auf dein herz - sonst sagst du dir nachher immer "was wäre gewesen wenn...."


    es mag egozentrisch klingen, ist aber das gesündeste - für dich... und um dich geht es schliesslich.

    nach den prinzipien des ultiritarismusses wäre das, was du machst, ok :smile:
     
    #3
    Wüstensand, 1 März 2006
  4. kekskruemelchen
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Single
    ich würd auch sagen, riskiers.
    nur wird er schon wissen, was er an seiner freundin hat, du musst ja mit ihr nicht zusammen sein und dir muss sie auch nicht gefallen. ;-)

    wenn du ihn haben willst, kämpf um ihn, aber sei dann nicht enttäuscht, wenn er vielleicht nur ne fi**Beziehung mit dir will.
     
    #4
    kekskruemelchen, 1 März 2006
  5. Chris84
    Chris84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.198
    123
    11
    vergeben und glücklich
    Selbst wenn du es schaffst ihn los zu eisen, hast du dann nicht angst irgendwann genau so ersetzt zu werden?
    Für mich wäre das nix. Jemanden als Partner zu haben, der mit mir Fremdgegangen ist. Da würde ich immer denken: Der bumst bestimmt noch ne andere.

    Aber ist deine Entscheidung.
     
    #5
    Chris84, 1 März 2006
  6. XhoShamaN
    XhoShamaN (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ich sage dir - wenn du ihn vielleicht "dein Eigen" nennen könntest, es wird nie das Gleiche sein, wie es zur Zeit gerade ist. Vielleicht ist er innerlich ein Arschloch und liesse ich bald mal sitzen, nachdem er genug von dir gesehen hat.

    Vielleicht verliert er genau dann an Reiz, wie du für ihn vielleicht auch an Reiz verlierst. Ich will keine Schwarzmalerei betreiben, aber ich sprech da aus Erfahrung. Lass das bitte, bitte sein - die möglichen Folgen tuen sehr weh. Aber irgendwo musses jede/r mal am eigenen Leibe erfahren. Du wirst schon rausfinden, was für dich das Richtige ist. Good Luck !
     
    #6
    XhoShamaN, 1 März 2006
  7. Elischen
    Gast
    0
    Dass er ein Arschloch ist glaub ich nicht, weil er vorher schon einer meiner besten Freunde war.

    Dass es eine reine fic* Beziehung wird, kann ich auch net glauben, weil er (bevor wir was miteinander hatten) schon gemeint hat, er hätte sich in mich verliebt, und ich ihm damals sagte, dass er's vergessen könne *blöd-war*.

    Keinen Plan mehr, aber es sticht mich jedesmal ins Herz wenn ich ihn sehe, wir beide eigentlich das gleiche denken, und es doch nie so sein kann (wird).

    LG
    Else
     
    #7
    Elischen, 4 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Affäre mehr
sobot
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Februar 2015
10 Antworten
TopFrau
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 September 2013
12 Antworten
ObsessionRose
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 April 2012
15 Antworten