Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Affäre ohne verlieben, geht das?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von LittleFlower, 12 August 2008.

  1. LittleFlower
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    101
    0
    vergeben und glücklich
    --------------

    ----------------
     
    #1
    LittleFlower, 12 August 2008
  2. LiebesLieber
    Verbringt hier viel Zeit
    475
    101
    0
    nicht angegeben
    Tja verhindern läßt sich das wohl nicht wirklich. Wenn's passiert - passiert's halt...
    Probier's einfach aus. Warum willst Du jetzt schon einen Rückzieher machen? Ihr seid euch beide einig, dass es (zunächst) nur um Sex geht - Bingo!
    Erkennen? Wenn Du ihn jeden Tag spüren und nicht nur poppen willst, Du ihm den ganzen Tag romantische SMS sendest, Du stundenlang mit ihm telefonieren willst.

    Kurzum: Wenn die Schmetterlinge da sind, wirst Du sie bemerken - GANZ SICHER... :smile:

    Und jetzt ran an den Mann! :zwinker:


    P.S.: Bzgl Deiner Eingangsfrage: JA es geht - erfordert aber ein wenig Übung&Erfahrung.
     
    #2
    LiebesLieber, 12 August 2008
  3. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Wie kann man sowas planen????? Und da sagen die Leute mir immer, dass ich kühl und berechnend in Liebesdingen wäre.:ratlos:
    Die Liebe und die Sexualität sind wahnsinnig mächtig. Man kann nicht planen ob man sich in den und den dann oder richtig oder nur ein bisschen und vielleicht und überhaupt verliebt, meiner Meinung nach.

    Meine zweite Überzeugung ist, dass de meisten Frauen Sex und Liebe keineswegs trennen können, sich das aber einbilden, "aufpassen" wollen und dann doch mächtig rumheulen. Grund: s. Punkt 1.

    Ich würde das Ganze lassen und mich lieber ins rauschende Leben stürzen und gucken was mir noch so passiert.
     
    #3
    Piratin, 12 August 2008
  4. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Ich habe noch keine Frau erlebt, die das auf Dauer durchgehalten hat - und ich habe schon einige erlebt. Spätestens nach dem dritten Mal Sex knallen die emotionalen Sicherungen - aber so richtig, richtig heftig!

    Ich denke, das beste, was du jetzt machen kannst, ist mit diesem Freund darüber reden, was du befürchtest und wie ihr damit umgehen wollt, wenn ES passieren sollte. Also, jetzt, wo die Ebene noch unverbindlich genug ist. Wenn er sagt, man muss schauen, was sich entwickelt - dann ist er entweder ein Arsch, der nicht auf Sex verzichten möchte, oder es kann sich tatsächlich eine Beziehung entwickeln. Und wenn er sagt, er will wirklich nur unverbindlich Spaß haben, dann musst du höllisch aufpassen.

    Männer glauben immer gerne, dass so was geht, diese Form von Unverbindlichkeit, dass Frauen das genauso locker packen wie sie auch... Aber Frauen können das eigentlihc nur dann, wenn es sich wirklich auf reinen Sex beschränkt und sonst keinerlei Sympathie vorhanden ist. Sonst meldet sich immer ganz schnell das Herzklopfen.

    Meine Meinung, unterstützt durch zahlreiche Beispiele aus meinem Leben und dem von Freundinnen. Ach ja, eine Ausnahme gibt es: Eine Freundin ist unglaublich in ihren Freund in Amerika verknallt, geht aber regelmäßig "heimliche" Affären ein, weil sie die lange Abstinenz einfach nicht aushält. Aber das ist die Ausnahme, die die Regel bestätigt.

    Und wenn du jetzt "nur" Affäre machst, weil du Angst hast, das Gefühle für einen Mann nur wieder wehtun - wie viel mehr wird es erst wehtun, wenn du für ihn von Anfang an nur eine Affäre und nicht mehr bist und du dich dann verliebst?

    Pass gut auf dich auf!
     
    #4
    Shiny Flame, 12 August 2008
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich spreche aus Erfahrung, wenn ich sage, dass es durchaus möglich ist eine Beziehung zu führen, ohne sich zu verlieben. Allerdings sollte man sich sicher sein, dass man Sex und Liebe trennen kann. Ich für meinen Teil suche mir immer einen Mann für eine Affäre, der ganz okay ausschaut und auch charakterlich recht ansprechend ist, aber der Mann muss mindestens eine unüberwindbare Macke haben, die ich nie im Leben in einer Beziehung akzeptieren würde. Bis jetzt hat das bestens geklappt und Verliebtheit ausgeschlossen.

    Dir würde ich raten, die Sache verdammt langsam angehen zu lassen. Du solltest komplett über deinen Ex hinweg sein. Denn vllt. sucht dein Unterbewusstsein gerade nur nach einer Art Ersatz, nach jemandem, der die die vorher so gewohnte Aufmerksamkeit und Zärtlichkeit schenkt, jemand, der da ist um das leere Gefühl der Einsamkeit – sofern es besteht – zu füllen.

    Es hilft auch, wenn man immer offen zu der Affäre spricht und wenn man von vorne herein ausmacht, dass es zu Ende ist, wenn sich einer verliebt. Und derjenige der sich verliebt muss so fair sein und es gestehen, damit der Andere notfalls Maßnahmen wie Abstand einleiten kann.
     
    #5
    xoxo, 12 August 2008
  6. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Du musst ganz allein entscheiden, ob du eine Affäre ohne Gefühle auf Dauer hinbekommst. Viele können das, aber viele eben auch nicht. Ich denke, wenn du merkst, dass er dir in seiner Abwesenheit zu doll fehlt, du zu oft an ihn denkst usw. dann wird es kritisch.


    @Flame: Ich kenne da schon ein paar Mädchen aus meinem Freundeskreis, die das hinbekommen. Ich selbst kann's auch ganz gut. :zwinker:
     
    #6
    User 18889, 12 August 2008
  7. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.683
    598
    7.628
    in einer Beziehung
    es geht, ja. sogar problemlos. aber ich finds immernoch albern sowas zu sagen wie "es ist beendet wenn sich einer verliebt", das sollte man nicht von vorneherein festlegen sondern dann entscheiden. aus meiner letzte affäre is die beste Beziehung geworden die ich je hatte... völlig ungeplant, und wir waren uns beide sicher niemals ne beziehung haben zu wollen.
     
    #7
    Nevery, 12 August 2008
  8. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Also wenn du wirklich so eine Angst hast, dass du dich verlieben könntest und es partout nicht willst, dann solltest du vielleicht auf Abstand gehen? Wenigstens so lange, bis du über deinen Ex richtig hinweg bist. Denn so besteht die Gefahr, dass der andere unbewusst nur ein Ersatz ist, was ihr beide ja sicher nicht wollen würdet.
    Es ist aber auch möglich, dass ihr euch beide richtig verliebt und du auf einmal doch wieder ne Beziehung willst. Mir ging das auch mal so, dass ich eigentlich solo sein und Spaß haben wollte und auf einmal kam da einer und ich wollte plötzlich unbedingt ne Beziehung.

    Ob man eine Affäre haben kann, ohne sich zu verlieben - das kann man wohl nicht pauschal sagen. Ich bin jedoch der Meinung, dass Sex verbindet, gerade für Frauen spielt das wohl häufig eine große Rolle. Ich selbst war am Anfang meiner langen Affäre auch noch überzeugt davon, dass er eigentlich so viele Seiten an sich hat, die ich nicht akzeptieren könnte und dass ich mich nie in ihn verlieben würde...Das sah nach ein paar Mal Sex und einigen Unternehmungen leider komplett anders aus :geknickt:

    Tu einfach das, was dein Bauch dir sagt, wenn du auf was Abenteuerliches aus bist. Solltest du lieber Sicherheit wollen, würde ich auf Anstand gehen!
     
    #8
    LiLaLotta, 12 August 2008
  9. Paris Gibson
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also frauen und affären sind nicht gut kombinierbar, glaub mir ich hab das auch schon so machne male hintermich gebracht erst nur aus spaß und dann kam die liebe die ich zu dem zeitpunkt gar nicht gebraucht hab.

    aber einmal hats geklappt, vielleicht weil ich grade aus einer längeren beziehung raus war und einfach meine sogenannte freiheit ausleben wollte...
    aber glaube mir männer haben so was besser drauf als wir, wir verlieben uns viel zu schnell

    aber vielleicht bist du ja auch anders...
     
    #9
    Paris Gibson, 12 August 2008
  10. LittleFlower
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    148
    101
    0
    vergeben und glücklich
    --------------
     
    #10
    LittleFlower, 12 August 2008
  11. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #11
    Mìa Culpa, 12 August 2008
  12. ArsAmandi
    ArsAmandi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    113
    62
    nicht angegeben
    Bei Affären kann einem die Überdosis an Hormonen manchmal zu Kopfe steigen! Auch den Männern geht es so, man sollte aber zwischen One-it-is und echter Verliebtheit unterscheiden. Ersteres ist eine Fixierung auf die eine Person weil du schlicht und ergreifend ein wenig Gaga wirst durch zu viel Vögelei.
    Sei dir bewußt darüber und vergiss nicht die schlechten Eigenschaften zu ignorieren. Am besten mit einigen anderen Männern schlafen, wenn so eine Gefühlswelle im Anflug ist, danach ist das ganze nämlich wieder vergessen!

    Viel Spaß!
     
    #12
    ArsAmandi, 12 August 2008
  13. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Naja, wenn du selbst schon sagst, dass du Liebe und Sex wahrscheinlich nicht trennen kannst, kann es ja nur böse enden.

    Ich will hier ja nicht den Moralapostel spielen, aber schreckt es dich gar nicht ab, dass er vergeben ist?
    Selbst wenn wir jetzt den moralischen Aspekt weglassen, das wäre dann ja noch schlimmer, wenn du dich in ihn verlieben würdest. Letztendlich würde er wahrscheinlich bei seiner Freundin bleiben und sich gegen dich entscheiden.
     
    #13
    Schätzchen84, 12 August 2008
  14. User 32296
    Meistens hier zu finden
    173
    128
    126
    nicht angegeben
    Da du Angst hast dich in ihn zu verlieben bevor überhaupt etwas passiert ist, zeigt doch schon, dass er für dich als potentieller Partner in Frage käme, was eine pure körperliche Affäre eigentlich ausschließt bzw. sehr schwierig macht, denn so etwas geht selten gut aus, wenn einer der beiden Beteiligten Gefühle entwickelt.

    Das heißt aber nicht unbedingt, dass du nicht fähig bist, Sex und Liebe zu trennen, vielmehr kannst du es einfach nur nicht mit diesem Mann. Falls du es wirklich herausfinden willst, könntest du xoxos "Taktik" probieren, und dir jemanden suchen, bei dem du sicher bist, dass eine Beziehung ausgeschlossen ist und dann mit dieser Person deinen Spaß haben.

    Was das Allgemeine "Frauen können das nicht so trennen wie Männer" angeht..nun, ich kenne persönlich auch Mädchen, bei denen das wunderbar klapt, also würde ich doch immer dringend von Verallgemeinerungen abraten :zwinker:

    Gruß,
     
    #14
    User 32296, 12 August 2008
  15. sweatheart543
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    101
    0
    nicht angegeben
    Bei mir ging das nicht. Würd mit sowas vorsichtig sein. Es entwickeln sich schneller Gefühle, als man denkt.
     
    #15
    sweatheart543, 12 August 2008
  16. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Wieso suchst du dir für eine unverbindliche Affäre zum "Antesten" nicht einen Mann, der vielleicht keine Freundin hat? :ratlos:
    Solltest du dich nämlich doch verlieben, ist die Chance verschwindet klein, dass sich der feine Herr auch in dich verknallt und somit seine Partnerin verlässt.

    Auf der anderen Seite dürfte dein Vorhaben, nicht gleich in die nächste feste Beziehung zu schlittern, durch das gewählte Dreiecksverhältnis -mit tatsächlich vorprogrammierten Dramen- das vermeintlich geringere Übel sein.


    Mich würde ja mehr interessieren, warum dieser Mann mit dir eine Affäre eingehen will, obwohl er eine Partnerin hat.
    Gut, du bist jetzt Single und weißt zwar nicht, ob du Liebe und Sex trennen kannst, (da hilft nur ausprobieren, dann weißt du es) aber er ist scheinbar gebunden und da frage ich mich, warum es genau dieser Mann sein muss, der obendrein noch nicht mal dein Typ ist.

    Im übrigen gibt es sehr wohl Frauen, die öfters als 3x mit dem selben Mann ficken können ohne dass sie sich verlieben...ich gehöre auch zu den angeblich sehr seltenen Exemplaren...liegt vielleicht daran, dass ich mich tatsächlich nur auf den Sex mit ihm konzentriere, aber sonst mein eigenen Leben leben will.
     
    #16
    munich-lion, 13 August 2008
  17. banjoo
    Benutzer gesperrt
    141
    0
    0
    Single
    Emotionale Distanz.
     
    #17
    banjoo, 13 August 2008
  18. LittleFlower
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    148
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ---------------
     
    #18
    LittleFlower, 14 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test