Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Affaire wird Freundschaft --- Freundschaft wird Affaire? Schon passiert?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Xorah, 17 April 2009.

  1. Xorah
    Verbringt hier viel Zeit
    849
    113
    71
    nicht angegeben
    mich würde mal interessieren, was aus euren affairen so passiert ist.

    war es dannn einfach aus oder habt ihr immer noch kontakt? wurde daraus eine freundschaft?

    habt ihr schonmal mit einem freund/ einer freundin eine affaire angefangen? was ist danach passiert? seid wihr wieder freunde?

    also bei mir haben schon mehrere affairen zu freundschaften geführt. genauso wurde daraus schon mal mehr, also eine feste Beziehung.
     
    #1
    Xorah, 17 April 2009
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Aus einer Affäre wurde eine Freundschaft, bei einer weiteren gab es danach keinen Kontakt mehr.
    Nach etwa einem Jahr hat er mir noch mal geschrieben. Fand ich sehr seltsam.
    Aus einer Freundschaft ist bisher noch nie eine Affäre geworden.
     
    #2
    xoxo, 17 April 2009
  3. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    ich hatte bisher 2 romanzen,die sich jeweils zu beziehungen entwickelten,was mehr oder weniger von anfang an klar war....

    dann hatte ich 3,4 mal petting und rumgeknutsche mit nem kumpel..haben nie wieder drüber geredet,ich wollt nicht mehr und wir sind heute freunde auch wenn ich manchmal glaube,dass er eifersüchtig auf meinen freund ist und gern an seiner stelle wäre..

    nach beziehungen blieb ich mit meinen ex immer im kontakt und es blieben gute freundschaften,die mir wichtig sind.

    bisher wars bei mir (mit ausnahme der 3,4 male mit meinem kupel) immer so,dass,wenn ich jmd 6-8 wochen kannte und nix lief bzw ich mir nich mehr vorstellen konnte,es bei ner freundschaft blieb und ich diese meinung nicht änderte.
     
    #3
    User 46728, 17 April 2009
  4. Zwergenfrau
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    109
    nicht angegeben
    Ein sehr, sehr guter Freund von mir ist so eine Affaire gewesen. Andesrum ist es mir nie passiert... aber wer weiß schon, was die Zukunft bringt.
     
    #4
    Zwergenfrau, 17 April 2009
  5. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.904
    398
    4.243
    Verliebt
    :jaa:
    eigentlich entstanden aus allen Affären langjährige Freundschaften und der Kontakt, als neutraler, vertrauter und zuverlässiger Ansprechpartner, des anderen Geschlechts, wurde immer aufrechterhalten.

    Ich hatte auch schon mit Freunden eine Affäre (oder war das ein ONS?) aber das blieb dann trotzdem Freundschaft und es gab keinen Sex mehr danach.
     
    #5
    User 71335, 17 April 2009
  6. Julezzz
    Sorgt für Gesprächsstoff
    265
    43
    6
    nicht angegeben
    Ein direkten Cut gabs nie. Danach immer noch Kontakt gehabt .. nur mittlerweile red ich mit zweien nicht mehr bzw sie nicht mehr mit mir oO. Naja aber die Erfahrung hat mir gezeigt dass sich das früher oder später wieder einrenkt und die Männer wieder "ankommen", zumindest die beiden Exemplare :grin: Also keinen Stress schieben ...

    Mit jedem war ich eigentlich vorher auch befreundet. Meistens allerdings nur kurze Zeit, also keine Kindergartenfreundschaften. Was danach passiert ist? Naja siehe oben. Mit einigen -mittlerweile-keinen Kontakt mehr, mit anderen enger als davor.

    Eine Affäre hat bei mir also eigentlich noch zu keiner Freundschaft geführt, da ich davor schon befreundet war..
     
    #6
    Julezzz, 17 April 2009
  7. RubyTuesday
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    93
    18
    nicht angegeben
    Ich hatte eine Affaire. Als ich ihn kennengelernt habe, konnte ich ihn zunächst nicht ausstehen. Er sah (bzw. sieht) fantastisch aus, wusste das selbst aber auch nur zu genau und normalerweise passen diese Selbstdarsteller überhaupt nicht in mein Beuteschema. Er hat aber nicht locker gelassen, da hab ich ihm dann irgendwann meine Handynummer gegeben.
    Komischerweise hat er danach erstmal gar nicht versucht mich rumzukriegen und wird haben uns stattdessen sehr eng befreundet, privat war er dann plötzlich doch nicht mehr solch ein Angeber. Lief alles auf die Beste-Kumpel-Schiene hin, er hing fast täglich bei mir rum, wir redeten über Gott und die Welt. Anspielungen kamen immer, aber sehr lange einfach keine Taten.

    Na ja, irgendwann hatten wir mal was getrunken, er saß vor mir und mir ging noch mal auf, wie hübsch er ist und da hab ich ihn dann geküsst. Und daraufhin sind wir im Bett gelandet. Und danach dann immer wieder :zwinker: Insgesamt ging die Affaire um die zwei Jahre. Zwischendrin gabs immer mal ein bisschen Gefühlschaos, mal dachte er, er sei verliebt, mal ich, aber im Endeffekt waren wirs beide nicht so richtig.

    Als es dann zuende ging, war erst schon ein bisschen komisch, aber Kontakt hatten wir weiterhin sehr häufig. Heute treffen wir uns nicht mehr oft, er ist in eine andere Stadt gezogen, aber wenn es dazu kommen, freuen wir uns immernoch total darüber und die Freundschaft ist sofort wieder da.

    Im Großen und Ganzen wars ne sehr unkomplizierte, sehr schöne Geschichte mit ihm :herz:
     
    #7
    RubyTuesday, 18 April 2009
  8. Ciciolina
    Benutzer gesperrt
    228
    0
    0
    nicht angegeben
    Nö, meine einzige Affäre ist damals auch eine Affäre geblieben. Das war auch gut so.
    Auch wenn er Monate später schrieb, dass er schön blöd war, dass er mich nicht wollte und dass er meine Lippen vermisst. Blöd nur, dass ich ihn nie wollte. Also nicht als festen Partner. :-D

    Und aus einer Freundschaft ist bisher auch nie eine Affäre geworden.
     
    #8
    Ciciolina, 18 April 2009
  9. Ja, Affäre wurde Freundschaft..umgekehrt habe ich es noch nicht erlebt.
     
    #9
    Chosylämmchen, 18 April 2009
  10. Aus einer sehr guten Freundschaft mit einer Kollegin wurde vor vielen Jahren mal eine Affäre, und die endete nach ca. 1,5 Jahren im Gefühlschaos. Ich hatte mich total in sie verliebt, aber sie hatte augenscheinlich Angst etwas zu ändern (Scheidung usw.). Daran ging die Affäre auch in die Brüche, der Sex war zwar wahnsinnig geil, aber mehr kam von ihr nicht. Irgendwann sah ich dann keine Basis mehr für uns (sie wollte 1-2 x die Woche schön versaut ficken, aber mehr nicht), heute haben wir keinen Kontakt mehr. Ich würde heute keine Freundschaft mehr aufs Spiel setzen, nur des Bumsens wegen.
     
    #10
    Hildesheimer112, 22 April 2009
  11. Dschessi
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Eine Affaire von mir wurde zu meinem besten Freund. Im Grunde war es fast genauso wie bei RubyTuesday. :smile: Haben nun leider auch kaum noch Kontakt, aber wenn ich ihn sehe verstehen wir uns wahnsinnig gut und ich hab ihn einfach lieb gewonnen.
     
    #11
    Dschessi, 22 April 2009
  12. Hilfiger
    Verbringt hier viel Zeit
    268
    113
    28
    offene Beziehung
    Aus den meisten Affairen wurden Freundschaften. Irgendwann hat einer einen Freund oder ich eine Freundin gehabt und da war es klarerweise vorbei mit der Affaire. Aus einer Freundschaft wurde nur selten eine Affaire.
     
    #12
    Hilfiger, 22 April 2009
  13. Marine Schnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    143
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Bei mir wurde auch aus einer Affäre eine Freundschaft, die jedoch langsam an Distanz und meiner Beziehung zerbröckelt.
    Sehr schade...
     
    #13
    Marine Schnecke, 22 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Affaire Freundschaft Freundschaft
schuichi
Liebe & Sex Umfragen Forum
27 Oktober 2016
26 Antworten
MrShelby
Liebe & Sex Umfragen Forum
17 Dezember 2013
8 Antworten
Ben Smile
Liebe & Sex Umfragen Forum
31 Januar 2013
11 Antworten