Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Aggressiv oder depressiv?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Inad, 28 März 2004.

  1. Inad
    Inad (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    421
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Seid ihr eher aggressiv (Wut, Trauer etc nach außen kehren) oder depressiv (Wut, Trauer etc. nach innen kehren)?

    Und wie äußert sich das bei euch?
     
    #1
    Inad, 28 März 2004
  2. kaninchen
    Gast
    0
    Wut und Trauer staut sich bei mir meistens an, bis ich dann irgendwann wegen ner Kleinigkeit explodiere... *meine Mitmenschen bemittleid* :zwinker:
     
    #2
    kaninchen, 28 März 2004
  3. El Mariachi
    0
    :bandit:

    hm, von beidem etwas, aber wohl eher mehr depri seit ca 9 monaten!
     
    #3
    El Mariachi, 29 März 2004
  4. Enno
    Gast
    0
    Ich hab gehört das jungens da imer wütend werden.. ich bin eher depri... und so aber letztens war ich auch sogar mal ein bissel wütend als ich traurig war..
     
    #4
    Enno, 29 März 2004
  5. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Kommt immer drauf an... Ich hab meist eine Mischung aus beidem.... bin eher depressiv aber wenn mich jemand in so 'ner Depressivphase anspricht/nervt, dann werd ich ziemlich aggressiv *g*
     
    #5
    Bea, 29 März 2004
  6. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    kommt bei mir auch drauf an - meist versuche ich aber meine Probleme selbst zu lösen und fresse es in mich hinein... also depressiv

    lg
    cel
     
    #6
    Celina83, 29 März 2004
  7. Recardo
    Recardo (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    103
    1
    nicht angegeben
    Kann das sein das die ihr leichte Definitonsprobleme habt mit den Begriffen aggressiv und deppressiv ???

    Mit Aggressiv und Wut, (nicht Trauer) nach außen kehren geh ich gerade mal mit. Aber was hat bitte deppressiv mit Wut Trauer nach inne kehren zu tun? Die meißten deppressiven Menschen zeigen eher Trauer und Wut als aggressive Menschen. Wenn jemand Trauer zeigt (oder halt nach aussen kehrt) wirkt das schwach und nicht aggressiv !!!

    Erstnochmal zu den Definitionen:
    aggressiv - herangehend, angreifend
    deppressiv - niederdrückernd, interessenlos, freudenlos, antriebslos

    Und Aggressiv und Deppressiv sind auch auf keinen Fall gegenteil wie sie hier von euch benutzt werden. Das Gegenteilvon aggressiv würde ich mild oder moderat nennen und von depressiv ist es manisch.

    Also überdenkt erstmal die Umfrage bevor ihr hier reinschreibt. Will nicht als Klugscheisser da stehen oder das jetzt irgendwie Krampfhaft versucht wird mit such nach Rechtsschreibfehler in meinem Post das Gegenteil zu beweisen. Aber ihr könnt ja mal drüber nachdenken.
     
    #7
    Recardo, 29 März 2004
  8. succubi
    Gast
    0
    is unterschiedlich. kommt immer drauf an wo ich bin und mit wem ich beisammen bin.
    für mich selber bin ich eher depressiv. - aber wenn mir jemand in die quere kommt während ich depressiv bin kann das leicht auch in aggressivität umschlagen.
     
    #8
    succubi, 29 März 2004
  9. Shin-Ai
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    Single
    ich denke mal das ich auch eher der "depressivere" Typ bin... :!:

    ...grüble meistens zuviel über alles mögliche, zT auch nur wegen kleinigkeiten, nach, sorge mich und mache mir des öfteren damit nur unnötig das leben schwer...! :geknickt:

    Allerdings kann das Ganze auch bei mir dann wieder ganz schnell "umschlagen"...
    ...wenn ich dann so "richtig" gereizt bin,
    dann gnade Gott demjenigen der mir in die Quere kommt ! :angryfire
     
    #9
    Shin-Ai, 30 März 2004
  10. sweety5983
    sweety5983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    Verheiratet
    Bei mir ist es immer verschieden! Mal aggressiv und mal depressiv. Das kommt immer plötzlich und unvorhergesehen.
     
    #10
    sweety5983, 31 März 2004
  11. Trine
    Trine (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    503
    103
    3
    Es ist kompliziert
    Ich bin weder besonders depressiv noch besonders aggressiv.
    Wenn ich schlechte Laune habe, kann ich aber auch schon mal überreagieren.
    ( fliegende Tassen oder Teller ) Das kommt aber eher selten vor.
    Danach geht's mir dann wieder besser, obwohl ich dann auch ein schlechtes Gewissen habe.
     
    #11
    Trine, 31 März 2004
  12. @nd1
    Gast
    0
    eindeutig und ganz sicher 'eher depressiv' ...
    hat schon seit jahren niemand mehr geachaft mich so wüstend zu machen das ich in irgendeiner form aggressiv wurde (egal ob körperlich oder verbal)
    und wie man aggressiv werden kann wenn man traurig ist hab ich eh noch nie verstanden (erlebt hab ichs schon aber nachvollzieh kann ichs nich)
     
    #12
    @nd1, 31 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Aggressiv depressiv
Djinn
Umfrage-Forum Forum
23 Juni 2006
7 Antworten
Jay-J
Umfrage-Forum Forum
9 Mai 2006
151 Antworten
Test