Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Agility- Hundebesitzer

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von *angeleyes*, 26 April 2007.

  1. *angeleyes*
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hey,
    wer von Euch betreibt auch Agility, seit ihr in einem Verein oder in Hundeschulen, mich würde mal interessieren, was die meisten davon halten und wer überhaupt alles Agility kennt.
    Ist trotz den Tunieren noch sehr unbekannt bei Hundebesitzern!:smile:
     
    #1
    *angeleyes*, 26 April 2007
  2. Nice__guy
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Single
    Meine Mutter macht mit ihrem Retriever Agility und daher kenne ich es. Ihm macht das riesigen Spass und er ist ganz wild drauf. Ihr tut das ganze auch gut, da sie sich so viel bewegt, unterwegs ist und ein Hobby hat, welches sie fordert. Von daher (und auch sonst) ist das eine feine Sache :smile:
     
    #2
    Nice__guy, 26 April 2007
  3. desh2003
    Gast
    0
    Genau dasselbe wie von Nordic Walking...
     
    #3
    desh2003, 26 April 2007
  4. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    :-D

    Für den Hund sicher ne feine Sache und auch für das Herrchen oder Frauchen ist es besser als gar keine Bewegung. Aber "Sport" finde ich dann doch etwas euphemistisch.
     
    #4
    Miss_Marple, 26 April 2007
  5. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Mein Vater hat mit unserem Retriever jahrelang Agility betrieben und war auch auf Turnieren. Beiden hat es sehr viel Spaß gemacht und ich finde schon, dass man von sport reden kann, immerhin ist es schon anstrengend. Viele stellen sich das viel einfacher vor als es eigentlich ist.
     
    #5
    User 37284, 26 April 2007
  6. *angeleyes*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    naja wenn man das nicht sport nennen kann, dann kann man reiten golfen, schwimmen usw auch kein sport nennen, nach 2 std training bin ich kaputter wie nach 2 std schwimmen, weil der kopf dabei noch in anspruch genommen wird:tongue:
     
    #6
    *angeleyes*, 26 April 2007
  7. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Reiten und Golfen nenn ich auch keinen Sport :zwinker:

    Nein, mal Spaß beiseite. Ich kann mir schon vorstellen, dass Agility (leistungs-/wettkampfmäßig) betrieben durchaus auch einen gewissen sportlichen Anspruch hat.
    Aber die Hausfrauen, die ich hier manchmal auf dem Hundeplatz rumhüpfen seh - das sind beim besten Willen keine Athletinnen.
     
    #7
    Miss_Marple, 26 April 2007
  8. nic
    nic (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    nicht angegeben
    mein Hund macht das sobald sie von der Leine ist. Ich glaube das sagt alles :tongue:
     
    #8
    nic, 28 April 2007
  9. Powerbienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    486
    101
    0
    nicht angegeben
    cool :tongue: ich musste eben so lachen, der ist ja so süß, niedliches kerlchen :grin:
     
    #9
    Powerbienchen, 28 April 2007
  10. User 75685
    User 75685 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich mache mit meiner Airedale Hündin freizeitmäßig Agility, aber nicht im Turnierhundesport. Aber so als Abwechslung ist es immer willkommen :smile:
     
    #10
    User 75685, 6 Mai 2007
  11. Gucky
    Gucky (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    Single
    Wird dem denn gar nicht schwindelig?!?!?!:tongue:
     
    #11
    Gucky, 11 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten