Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

agressionen dem eigenen freund gegenüber

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von bunnylein, 22 Dezember 2005.

  1. bunnylein
    bunnylein (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.237
    123
    2
    vergeben und glücklich
    ich bin 23, mein freund 27 - wir sind bald 2 jahre zusammen.


    boah ich könnt mich so über meinen freund aufregen. jeder kleine zwischenfall löst bei mir agressionen ihm gegenüber aus und ich könnt aus der haut fahren. :angryfire

    so gehts mir seit wochen, mal schlimmer, mal weniger schlimm. ich bin auf 180 und mach gute miene dazu. ich verheimliche das immer so gut es geht vor ihm, weil will ja auch nix kaputtmachen zwischen uns und er kann ja nix dafür!

    aber das ist so anstrengend. oft gelingts mir nicht so wie ich will. kein wunder, er kennt mich zu gut. er meinte letztens schon "immer mach ich alles falsch" weil ich ihn wieder mal angezickt hab.

    ich will deswegen irgendwie gar nicht mehr zu ihm fahren. mich regt eh nur alles auf und dann muss ich es wieder runterschlucken.

    ich will ihn doch lieben. ich will mich nicht über kleinigkeiten aufregen. ich will glücklich sein mit ihm. und es past doch eh alles...

    ich weiß nicht was los ist mit mir. ich hoffe daß vergeht wieder...


    hatte das vielleicht mal wer von euch? erfahrungsberichte, ratschläge? :geknickt:
     
    #1
    bunnylein, 22 Dezember 2005
  2. pumagirl89
    pumagirl89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    91
    0
    Single
    bist du dir denn sicher das du ihn liebst?
    ich mein wenn du ständig auf 180 bist....
    mit einem partner sollte es doch harmonisch sein, evtl ab und zu nen streit bleibt nich aus, aber immer diese agressonen?

    viel glück euch 2
     
    #2
    pumagirl89, 22 Dezember 2005
  3. olive
    olive (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    Single
    Hi Bunny,
    ich kann dir nur sagen das es wahrscheinlich garnicht an deinem Freund liegt.
    Diese Agressionen rühren wahrscheinlich ganz woanders her. Frag dich mal selber ob du mit dem Rest deines Lebens zufrieden bist(nicht eure Beziehung). Wie läufts auf der Arbeit?
    Machst du Sport oder andere Hobbys zum Ausgleich? Hab bei meiner Ex-Freundin( du weisst schon, die mit der Phase :smile: ) festgestellt das, das ein wesentlicher Knackpunkt für ihre Wutausbrüche war.
     
    #3
    olive, 22 Dezember 2005
  4. bunnylein
    bunnylein (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.237
    123
    2
    vergeben und glücklich
    doch ich liebe ihn! das ist ja das was ich nicht verstehen kann...

    wie ich in dem thread von "olive" schon geschrieben habe hat alles vor einigen wochen begonnen. ich hatte interesse am herumflirten, weggehen, ... bin mir aber sicher, dass ich mein leben so wie es ist eigentlich mag. also eine feste Beziehung grundsätzlich und diese mit meinem freund - weil ich ihn liebe.

    dieses interesse hat sich auch wieder gelegt. ich hab mit ihm geredet weil er sowas auch schon mal hatte vor nem jahr, wir sind zu dem entschluss gekommen dass das nur phasen sind die wieder vergehen, aber wohl leider öfter auftreten. man muss nur wissen wie man damit umgeht und was man grundsätzlich wirklich will.

    tja, ich dachte es past wieder alles. aber jetzt das? ich kenn mich nimmer aus.

    ich habe kein interesse mehr mein leben zu ändern, alleine wegzugehen und mit anderen zu flirten. gott sei dank, weil wirklich gewollt, also vom verstand her, hab ich das nie. ich weiß dass ich ihn will und mit ihm glücklich sein will. es war nur eine phase, die wieder vorbei ist.

    aber warum jetzt der mist, warum reagier ich immer so über?

    dass es mit meinem restlichen leben zu tun hat? ich weiß nicht. ich meine es gibt schon sachen mit denen ich nicht sehr glücklich bin, aber nichts extremes. meine arbeit ist oft langweilig, aber das ist sie schon seit jahren. meine freunde wolln oft nicht so wie ich will, aber das auch schon seit jahren. aber so gehts doch jedem, und das soll sich jetzt so bemerkbar machen? kann ich irgendwie nicht glauben.

    ich hoffe halt dass es wieder nur eine phase (@olive :zwinker: ) ist und einfach so wieder vergeht wie es gekommen ist.
    deswegen hätt ich gern einen erfahrungsbericht von jemandem, der das auch hatte...
     
    #4
    bunnylein, 22 Dezember 2005
  5. Wüstensand
    Verbringt hier viel Zeit
    409
    101
    0
    vergeben und glücklich
    langweile?
     
    #5
    Wüstensand, 22 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - agressionen eigenen freund
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 13:12
7 Antworten
EzioMonitore
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 August 2016
43 Antworten
Christoph590
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Mai 2016
5 Antworten