Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ahh, bald weihnachtet es sehr !

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von ankchen, 16 November 2006.

  1. ankchen
    Gast
    0
    es steht wieder vor der tür…

    WEIHNACHTEN *JUCHEE*:link_alt:

    und da wir uns alle schon so darauf freuen, hier die passende umfrage:

    1) lief euer weihnachten als kind traditionell über die bühne oder gab es gar untypische bräuche oder ähnliches?

    2) bis wann habt ihr an den weihnachtsmann/das christkind geglaubt?

    3) von wem wurde euch diese phantastische illusion zerstört?
    Off-Topic:
    *cookie*, du brauchst dich jetzt mal überhaupt nicht angesprochen zu fühlen :tongue:


    4) zelebriert ihr überhaupt weihnachten?

    5) wenn nein: warum nicht?

    6) macht ihr dinge zu weihnachten, die ihr sonst nie tun würdet? (kekse backen, millionen von karten verschicken, versuchen es jedem recht zu machen (von wegen fest der liebe), unnötige kleinigkeiten verschenken usw.?)

    7) kommt ihr noch in weihnachtsstimmung oder seid ihr durch die jahre immun geworden?

    8) wer von euch kann wham mit last christmas noch schmettern bzw. hören, ohne (leichte) schäden davonzutragen?

    9) wo und mit wem verbringt ihr dieses jahr weihnachten?

    und zum schluss:

    10) seid ihr froh, dass der ganze unfug nur drei tage andauert? :-D
     
    #1
    ankchen, 16 November 2006
  2. Packset
    Gast
    0
     
    #2
    Packset, 16 November 2006
  3. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Also erstmal: ich MAG Weihnachten.... :engel:

    1) lief euer weihnachten als kind traditionell über die bühne oder gab es gar untypische bräuche oder ähnliches?
    Sehr traditionell... ist auch heute noch so... und ich liebe das so!!
    Das einzige was bei uns bissl aussergewöhnlich ist dass es bei uns an Heilig Abend viermal Bescherung gab.... mittlerweile gibts das noch dreimal... Bei meinen Eltern, dann bei meiner Oma, dann sind wir zu Oma und Opa gefahren und dann zu meiner Tante.... das ist super... feiern mit der ganzen Familie....

    2) bis wann habt ihr an den weihnachtsmann/das christkind geglaubt?
    oh nicht so lang... wussten recht schnell dass unsere Eltern die Wunschzettel vom fensterbrett abholen....

    3) von wem wurde euch diese phantastische illusion zerstört?
    An einem Nikolaustag dachten wir unseren Papa im Kostüm erkannt zu haben... da wars vorbei.... Jahre später haben wir rausgefunden dass es gar nicht unsere Papa sondern unser Onkel war... war aber nah dran :zwinker:

    4) zelebriert ihr überhaupt weihnachten?
    Jaaaa...... :jaa: wie gesagt eigtl immer noch so wie bei 1. nur die Bescherung bei unserer Oma fällt jetzt aus.... und es ist nicht mehr ganz so schön, weil unter den Bäumen meistens keine großen Pakete warten so wie früher sondern meistens nur noch Umschläge und mit denen kann man nach der Bescherung gar ned spielen, während die Erwachsenen Bowle trinken.... :cry: Na ja jetzt trinken wir dafür auch die berüchtigte Bowle :grin:

    5) wenn nein: warum nicht? :kopfschue

    6) macht ihr dinge zu weihnachten, die ihr sonst nie tun würdet? (kekse backen, millionen von karten verschicken, versuchen es jedem recht zu machen (von wegen fest der liebe), unnötige kleinigkeiten verschenken usw.?)
    Na ja was heißt nie tun würde... das gehört halt für mich zu Weihnachten: Plätzchen backen, auf Weihnachtsmärkte gehen, Geschenkelisten erstellen und für jeden was tolles suchen, Karten verschicken...

    7) kommt ihr noch in weihnachtsstimmung oder seid ihr durch die jahre immun geworden?
    Na ja ich glaub die stimmung kommt immer später.... aber ich freu mich jetzt schön langsam schon wieder drauf!

    8) wer von euch kann wham mit last christmas noch schmettern bzw. hören, ohne (leichte) schäden davonzutragen?
    Na ja die ersten paar Mal wenn mans nach nem Jahr wieder hört, da gehts ja noch :grin: aber dann........

    9) wo und mit wem verbringt ihr dieses jahr weihnachten?
    So, wie unter 1. und 4 geschildert.... an Heiligabend.... den ersten Feiertag ist dann die ganze Familie bei uns daheim zum Weihnachtskaffee und den 2. Feiertag fahr ich mit meinem schatzi zu seiner oma und der ganzen Familie.

    10) seid ihr froh, dass der ganze unfug nur drei tage andauert? :-D
    na ja sind halt nur drei Tage... aber die tage davor und danach sind ja auch noch schön und gehören ja auch noch dazu... meistens bleibt die schöne stimmung ja noch bis silvester!
     
    #3
    User 48246, 16 November 2006
  4. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    1) lief euer weihnachten als kind traditionell über die bühne oder gab es gar untypische bräuche oder ähnliches?

    ...Sehr traditionell. Bescherung und Familienabend mit lecker Essen und allem.

    2) bis wann habt ihr an den weihnachtsmann/das christkind geglaubt?

    ...Keine Ahnung. Aber relati lange... irgendwas zwischen 5 und 8 Jahren. Man hat sich Mühe gegeben :zwinker:

    3) von wem wurde euch diese phantastische illusion zerstört?

    ...von mir selber. Irgendwann wirds dann doch durchschaubar :zwinker:

    4) zelebriert ihr überhaupt weihnachten?

    ...in bescheidenerem Rahmen als früher, aber ja, durchgehend.

    5) wenn nein: warum nicht?

    ...

    6) macht ihr dinge zu weihnachten, die ihr sonst nie tun würdet? (kekse backen, millionen von karten verschicken, versuchen es jedem recht zu machen (von wegen fest der liebe), unnötige kleinigkeiten verschenken usw.?)

    ...ja, ich verschenke umfangreich Dinge. Macht man ja sonst nicht so ständig...

    7) kommt ihr noch in weihnachtsstimmung oder seid ihr durch die jahre immun geworden?

    ...je älter man wird und je mehr man die Kommerzialisierung begreift, desto geringer wird die stimmungsvolle Vorfreude...

    8) wer von euch kann wham mit last christmas noch schmettern bzw. hören, ohne (leichte) schäden davonzutragen?

    ...Hinfort!

    9) wo und mit wem verbringt ihr dieses jahr weihnachten?

    ...bei der Familie. Also Eltern...

    und zum schluss:

    10) seid ihr froh, dass der ganze unfug nur drei tage andauert?

    ...och, eigentlich ists doch immer ganz schön, so. JEdenfalls Heiligabend. Aber das ganze Brimborium drumrum, vorallem die extreme Kitschigkeit (gerade auch im TV) und den Kommerz könnt ich mir schenken (muhaha, Wortspiel)
     
    #4
    many--, 16 November 2006
  5. Zuckerpuppe89
    Verbringt hier viel Zeit
    596
    101
    0
    nicht angegeben
    1) lief euer weihnachten als kind traditionell über die bühne oder gab es gar untypische bräuche oder ähnliches?
    recht traditionell...zumindest für mich. Heiligabend gings mit mama zu Oma und Opa (wo´s jedes Jahr das gleiche Essen gab), am 1.Weihnachtstag gabs morgens beim Frühstück Geschenke, danach wurde ich von meinem Papa abgeholt und bin dann mit Ihm zu meinen anderen Großeltern gefahren, am 2. Weihnachtstag mussten wir dann wieder zu den anderen großeltern um die Reste aufzuessen
    2) bis wann habt ihr an den weihnachtsmann/das christkind geglaubt?
    puuh, ich weiß es echt nichts mehr...7? 8? 9?
    3) von wem wurde euch diese phantastische illusion zerstört?
    von mir selbst...ich habs aufgedeckt und war total böse, dass man mich soo veräppelt hat
    4) zelebriert ihr überhaupt weihnachten?
    jaaaa
    5) wenn nein: warum nicht?
    -
    6) macht ihr dinge zu weihnachten, die ihr sonst nie tun würdet? (kekse backen, millionen von karten verschicken, versuchen es jedem recht zu machen (von wegen fest der liebe), unnötige kleinigkeiten verschenken usw.?)
    jap...ich find das gheört einfach dazu
    7) kommt ihr noch in weihnachtsstimmung oder seid ihr durch die jahre immun geworden?
    ich komm immer noch recht früh in Weihnachtsstimmung...ich glaub ich hatte im September schon lust auf Weihnachten
    8) wer von euch kann wham mit last christmas noch schmettern bzw. hören, ohne (leichte) schäden davonzutragen?
    es geht,..nur bitte nicht zu oft
    9) wo und mit wem verbringt ihr dieses jahr weihnachten?
    keine Ahnung...warscheinlich allein mit meiner Mama
    10) seid ihr froh, dass der ganze unfug nur drei tage andauert?
    jaaa...das reicht dann doch...ich mein die Zeit davor hats ja eig. auch schon in sich
     
    #5
    Zuckerpuppe89, 16 November 2006
  6. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    1) lief euer weihnachten als kind traditionell über die bühne oder gab es gar untypische bräuche oder ähnliches?

    Bei uns ist es immer noch sehr traditionell, wir gehen am nachmittag in die kirche, richten dann das weihnachtsbüffett her, essen, räumen auf, singen danach und dann gibt's bescherung... Das ist schön mit den ganzen kindern, die sich freuen und dann damit spielen und so... Seitdem ich mit meinem schatz zusammen bin, fahr ich danach noch zu ihm auf die "after christmas party", wo wir uns bescheren und danach betrinken. :grin: 1.Feiertag gehen wir mit meiner familie essen und am 2. essen wir schön bei seiner familie und verbringen den tag alleine...

    2) bis wann habt ihr an den weihnachtsmann/das christkind geglaubt?

    boah, keine ahnung, glaub so bis 6...

    3) von wem wurde euch diese phantastische illusion zerstört?

    weiß ich nimmer

    4) zelebriert ihr überhaupt weihnachten?

    Ja, ich liebe weihnachten :herz:

    5) wenn nein: warum nicht?

    ...

    6) macht ihr dinge zu weihnachten, die ihr sonst nie tun würdet? (kekse backen, millionen von karten verschicken, versuchen es jedem recht zu machen (von wegen fest der liebe), unnötige kleinigkeiten verschenken usw.?)

    Ich schenke gerne, also nicht nur zu weihnachten und backen tu ich auch ohne weihnachten, aber karten verschicke ich mehr als sonst.


    7) kommt ihr noch in weihnachtsstimmung oder seid ihr durch die jahre immun geworden?

    Ach, ich bin immer in weihnachtsstimmung, wenn es drauf zu geht... Das ist schön. :smile: Freu mich schon auf's dekorieren am 27. november... :smile:

    8) wer von euch kann wham mit last christmas noch schmettern bzw. hören, ohne (leichte) schäden davonzutragen?

    ich... :smile:

    9) wo und mit wem verbringt ihr dieses jahr weihnachten?

    Familie und der familie meines freundes

    und zum schluss:

    10) seid ihr froh, dass der ganze unfug nur drei tage andauert?

    Ach, ich könnte noch länger weihnachten haben... :herz:
     
    #6
    Rapunzel, 16 November 2006
  7. ankchen
    Gast
    0
    1) lief euer weihnachten als kind traditionell über die bühne oder gab es gar untypische bräuche oder ähnliches?
    es wurde gesungen, ich hab tatsächlich n gedicht aufgesagt^^, es gab n ollen weihnachtsmann und es wurde IMMER noch irgendein blödkram besprochen damit man auch ja ganz, ganz, ganz lang auf die geschenke warten musste :mad:

    2) bis wann habt ihr an den weihnachtsmann/das christkind geglaubt?
    müsste sieben oder acht gewesen sein

    3) von wem wurde euch diese phantastische illusion zerstört?
    Off-Topic:

    hach, es war eine verkettung unglücklicher umstände :geknickt_alt:
    mein onkel hatte damals das dringende bedürfnis seinem sohn reinen wein über den weihnachtsmann einzuschenken und der kleine stöpsel wusste vor lauter beunruhigung nicht wohin mit all den bösen/traurigen/erschütternden infos und trug sie dann einfach mal weiter an mich :flennen_alt:

    4) zelebriert ihr überhaupt weihnachten?

    ja, aber nicht so, wie ichs mir eigentlich vorstellen würde^^

    6) macht ihr dinge zu weihnachten, die ihr sonst nie tun würdet? (kekse backen, millionen von karten verschicken, versuchen es jedem recht zu machen (von wegen fest der liebe), unnötige kleinigkeiten verschenken usw.?)
    ich steh stunden da und back kekse für alles und jeden, obwohl ich nach ner halben stunde schon keine lust mehr habe :-D ,
    versuch mich in der zeit schon n bisschen am riemen zu reißen und verbreit gern kitschige stimmung, jahaaaa! aber ich mag keine geschenke. bin so unheimlich unkreativ :schuechte_alt:

    7) kommt ihr noch in weihnachtsstimmung oder seid ihr durch die jahre immun geworden?
    anfang september gings los. im mom herrscht eher ne kleine flaute, aber ich bin frohen mutes und hoffe stark, dass es noch schnee gibt, denn dann kommt sie ganz von allein.

    8) wer von euch kann wham mit last christmas noch schmettern bzw. hören, ohne (leichte) schäden davonzutragen?
    ich, aber das mit den schäden kommt nicht von ungefähr. nee, nee :-D

    9) wo und mit wem verbringt ihr dieses jahr weihnachten?
    mhh, ich hoff ganz doll, dass ich mit meinem freund feiern kann. aber sonst wie immer: mit allen teilen meiner gespaltenen familie an drei tagen

    und zum schluss:

    10) seid ihr froh, dass der ganze unfug nur drei tage andauert?
    wenn es mal ohne zickereien, bescheuerte launen und streit ablaufen würde, könnte man den kram glatt verlängern, aber da das zum vollen programm nun mal seit jahren dazugehört reichen mir die drei tage des beisammensein so schon immer mehr als genug

    *fröhliche weihnacht...*

    ähm...so früh? ich werd mir nicht mal ein klitzekleines bäumchen hinstellen :ratlos:
     
    #7
    ankchen, 16 November 2006
  8. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    1) lief euer weihnachten als kind traditionell über die bühne oder gab es gar untypische bräuche oder ähnliches?

    Nö, da lief alles traditionell.

    2) bis wann habt ihr an den weihnachtsmann/das christkind geglaubt?

    Ich glaub bis 5 oder so.


    3) von wem wurde euch diese phantastische illusion zerstört?

    Ich war so schlau und habs selbst rausgefunden :cool1:

    4) zelebriert ihr überhaupt weihnachten?

    Jaa :smile:

    5) wenn nein: warum nicht?

    /

    6) macht ihr dinge zu weihnachten, die ihr sonst nie tun würdet? (kekse backen, millionen von karten verschicken, versuchen es jedem recht zu machen (von wegen fest der liebe), unnötige kleinigkeiten verschenken usw.?)

    Nö. Wir ziehn uns Weihnachten immer schick an, essen dann zusammen, ich schenk Kleinigkeiten und bin nett wie immer :cool1: :grin: Also da ist nichts bei, was ich sonst nich machen würde.

    7) kommt ihr noch in weihnachtsstimmung oder seid ihr durch die jahre immun geworden?

    Ich komm total in Weihnachtsstimmung. Richtig anfangen tuts bei mir, wenn ich zum ersten Mal wieder das Lied "Last Christmas" von Wham hör :schuechte

    8) wer von euch kann wham mit last christmas noch schmettern bzw. hören, ohne (leichte) schäden davonzutragen?

    s.o. :-D :-D

    9) wo und mit wem verbringt ihr dieses jahr weihnachten?

    Mal schaun. Verbrngen tu ichs mit meiner Mutter, meiner Schwester, ihrem Freund und meinem Neffen. Mal schaun, ob wir dieses Jahr bei uns zu Hause feiern oder bei meiner Schwester.


    und zum schluss:

    10) seid ihr froh, dass der ganze unfug nur drei tage andauert? :-D

    Nein, das könnte von mir aus noch viiiiel länger dauern :herz: :smile:
     
    #8
    Jolle, 16 November 2006
  9. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    1) lief euer weihnachten als kind traditionell über die bühne oder gab es gar untypische bräuche oder ähnliches?
    traditionell, familie ist zusammen, kinder singen ein lied ...

    2) bis wann habt ihr an den weihnachtsmann/das christkind geglaubt?
    beides :grin:

    3) von wem wurde euch diese phantastische illusion zerstört?
    ich hab meine paps gesehen wie er den osterhasen spielte,
    also fing ich im april an auch am weihnachtsmann zu zweifeln

    4) zelebriert ihr überhaupt weihnachten?
    jap

    6) macht ihr dinge zu weihnachten, die ihr sonst nie tun würdet?
    plaetzchen backen, millionen von karten schreiben, kleinigkeiten verschenken

    7) kommt ihr noch in weihnachtsstimmung oder seid ihr durch die jahre immun geworden?
    stress pur

    8) wer von euch kann wham mit last christmas noch schmettern bzw. hören, ohne (leichte) schäden davonzutragen?
    mein lieblings weihnachtssong :herz:

    9) wo und mit wem verbringt ihr dieses jahr weihnachten?
    mit meiner gast familie in new jersey, USA

    10) seid ihr froh, dass der ganze unfug nur drei tage andauert?
    oh ja, ich hasse geschenke kaufen und was draufhin alles folgt
     
    #9
    xoxo, 16 November 2006
  10. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Ja, so früh, weil da ist totensonntag vorbei unddie weihnachtszeit kann beginnen, außerdem fanhr ich da nochmal weg und komm erst am 1. dez wieder, da passt des sehr gut so :smile:
     
    #10
    Rapunzel, 16 November 2006
  11. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    1) lief euer weihnachten als kind traditionell über die bühne oder gab es gar untypische bräuche oder ähnliches?
    Sehr traditionell samt Kirchgang, Weihnachtsgeschichte aus der Bibel, Hausmusik, etc.
    2) bis wann habt ihr an den weihnachtsmann/das christkind geglaubt?
    Nicht sehr lange. Habe meine Eltern früh erwischt :zwinker:
    3) von wem wurde euch diese phantastische illusion zerstört?
    s.o.
    4) zelebriert ihr überhaupt weihnachten?
    Es war mir lange ziemlich egal, bis ich nicht mehr zu Hause gewohnt habe. Seit ich im Ausland lebe freue ich mich darauf Weihachten zu Hause zu sein und mit meiner Familie und meinen Freunden zu feiern.
    5) wenn nein: warum nicht?
    /
    6) macht ihr dinge zu weihnachten, die ihr sonst nie tun würdet? (kekse backen, millionen von karten verschicken, versuchen es jedem recht zu machen (von wegen fest der liebe), unnötige kleinigkeiten verschenken usw.?)
    In die Kirche gehen und Plätzchen essen.
    7) kommt ihr noch in weihnachtsstimmung oder seid ihr durch die jahre immun geworden?
    Ich komme noch in Weihnachtsstimmung und liebe es kitschige Weihnachtsmusik zu hören, Glühwein zu trinken und Tannenbäume zu bewundern.
    8) wer von euch kann wham mit last christmas noch schmettern bzw. hören, ohne (leichte) schäden davonzutragen?
    Ich :-D
    9) wo und mit wem verbringt ihr dieses jahr weihnachten?
    Am Vormittag des 24.12. gehe ich mit meinen beiden besten Freunden wie jedes Jahr zum Brunch. Den Abend verbringe ich mit meinen Eltern, meiner Oma und meiner Tante. Den 1. und 2. Weihnachtstag gehe ich meist mit meinen besten Freunden weg, weil wir uns meist nur an Weihnachten und Ostern zu dritt sehen können.
    10) seid ihr froh, dass der ganze unfug nur drei tage andauert? :-D
    Nein, weil das bedeutet, dass ich meinen besten Freunde auch nur 3 Tage sehen kann.

    Meine Deko steht jetzt schon, aber nur Lichter und so :tongue: Weihnachtsbaum gibt es aber erst bei meinen Eltern.
     
    #11
    User 29290, 16 November 2006
  12. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    1) lief euer weihnachten als kind traditionell über die bühne oder gab es gar untypische bräuche oder ähnliches?
    naja, baum, essen, geschenke, bett.
    2) bis wann habt ihr an den weihnachtsmann/das christkind geglaubt?
    keine ahnung. hab ich das jemals? :ratlos:
    3) von wem wurde euch diese phantastische illusion zerstört?
    weiß ich auch nicht. evtl hab ichs selber rausbekommen.
    4) zelebriert ihr überhaupt weihnachten?
    logo!
    5) wenn nein: warum nicht?
    -
    6) macht ihr dinge zu weihnachten, die ihr sonst nie tun würdet? (kekse backen, millionen von karten verschicken, versuchen es jedem recht zu machen (von wegen fest der liebe), unnötige kleinigkeiten verschenken usw.?)
    paar weihnachtskarten verschicken, weihnachtslieder hören, backen, baum und wohnung schmücken.
    7) kommt ihr noch in weihnachtsstimmung oder seid ihr durch die jahre immun geworden?
    meistens schon. wenn dann erstmal überall die licherketten an sind... :smile:
    8) wer von euch kann wham mit last christmas noch schmettern bzw. hören, ohne (leichte) schäden davonzutragen?
    geht so...
    9) wo und mit wem verbringt ihr dieses jahr weihnachten?
    zuhause mit famile wie jedes jahr.
    und zum schluss:
    10) seid ihr froh, dass der ganze unfug nur drei tage andauert? :-D
    von mir aus kann das solange dauern wie es will, dann muss ich zumindest nicht arbeiten. :smile:

    ich auch!
     
    #12
    CCFly, 17 November 2006
  13. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    1) lief euer weihnachten als kind traditionell über die bühne oder gab es gar untypische bräuche oder ähnliches? Nö, war alles so, wie bei anderen Familien auch

    2) bis wann habt ihr an den weihnachtsmann/das christkind geglaubt?Bis ich...hmm...9 war?

    3) von wem wurde euch diese phantastische illusion zerstört? von meinen Klassenkameraden,aber kurzzeitig danach habe ich meine GANZE Klasse wieder vom Santa Claus überzeugt,denn: (und jetzt kommt die Geschichte)
    Ich bin nach Zerstörung meiner Illusion weinend nach Haus gegangen, meine Eltern trösteten mich und voilá, am nächsten Tag bekam ich ein Fax vom Weihnachtsmann. darin stand, dass er natürlich existierte und dass ich meine Wunsch-Geschenke bitte auf den zettel aufmalen und an den nordpol zurückfaxen soll.
    Glücklich bin ich mit diesem Fax in die Schule gegangen und ALLE haben mir geglaubt.
    Das Fax stammte von der werkstatt meines Vaters,wie ich im Nachhinein nach einigen Jahren herausfand :grin:

    4) zelebriert ihr überhaupt weihnachten?Klar!:herz:

    5) wenn nein: warum nicht?

    6) macht ihr dinge zu weihnachten, die ihr sonst nie tun würdet? (kekse backen, millionen von karten verschicken, versuchen es jedem recht zu machen (von wegen fest der liebe), unnötige kleinigkeiten verschenken usw.?)Wir machen alle gemeinsam die Küche dreckig :smile:

    7) kommt ihr noch in weihnachtsstimmung oder seid ihr durch die jahre immun geworden?Ich LIEBE Weihnachten

    8) wer von euch kann wham mit last christmas noch schmettern bzw. hören, ohne (leichte) schäden davonzutragen?ich, jedes Jahr von November bis Ende des Festes. Jedes Jahr bekommt mein Auto eine Weihnachts-Cd mit Weihnachtsliedern von Frank Sinatra,Mr. Hankey und natürlich Wham!

    9) wo und mit wem verbringt ihr dieses jahr weihnachten?Mit meiner Familie (Papa, Schwester, Neffe, Schwager, Stiefmama, Stiefschwester und später Freunde) und bei wem wissen wir noch nicht

    und zum schluss:

    10) seid ihr froh, dass der ganze unfug nur drei tage andauert? [​IMG] hmm...Nicht unbedingt, aber 3 Tage sind genug,um euphorisch zu bleiben. Nach längerer Zeit würde es amstumpfen :smile2:
     
    #13
    SexySellerie, 17 November 2006
  14. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Ähm... das Fondueessen ist traditionell, und bis vor ein paar Jahren sind mein Bruder und ich noch zum Singen und Musik machen gezwungen worden. Irgendwann haben wir dann angefangen, unsere Eltern aufgrund ihres schlechten Gesangs auszulachen, daraufhin haben sie das aufgegeben.
    Ansonsten untraditionell. Sie behängen mal eine Tanne, mal eine Palme, mal einen Gummibaum mit Weihnachtsschmuck (Baum ist Baum), und irgendwann nach der Bescherung wird entweder lautstark irgendwelche Anarcho-Musik gehört oder MTV nach einem guten Konzert durchsucht (letztes Jahr war es Fettes Brot...). Wenn mein Bruder und ich die Musik schlecht finden, ist dann auch der Zeitpunkt gekommen, wo wir abhauen, tanzen gehen und uns zur Feier des Tages gegenseitig was ausgeben. Wenn sie gut ist... naja, dann sitzt die ganze Familie gröhlend um den Weihnachtsbaum (kommt bei "Ton Steine Scherben" besonders gut, wenn dann alle "Keine Macht für niemand!" brüllen).


    Bis ich fünf oder sechs war, glaube ich...

    Das weiß ich echt nicht mehr *g* - aber es hat Spaß gemacht, danach noch ein paar Jahre lang verschwörerische Blicke zu meinen Eltern rüberzuwerfen, wenn mein Bruder vom Christkind geredet hat. (Er ist zwei Jahre jünger als ich.)

    Ja, und ich hab Spaß dabei. Gut, die Verwandtenbesuche sind nicht ausnahmslos spaßig, aber allgemein mag ich dieses Zeremonielle. Und ich finde, Weihnachten verbreitet nach wie vor eine ganz besonder Stimmung.

    -


    Ja, das mit den Keksen *g*.


    Nein, das klappt immer noch wunderbar - wobei die Weihnachtsstimmung im Haus meiner Eltern wie gesagt nie allzu traditionell ist. Aber meistens komm ich schon in Stimmung, wenn ich ab Anfang Dezember jeden Tag auf dem Weg zur Uni mitten durch den Weihnachtsmarkt laufe. :smile:


    Ich jedenfalls nicht.


    Heiligabend: Eltern und Bruder, vielleicht abends noch mit der besten Freundin (die praktischerweise aus dem gleichen Heimatort kommt wie ich). 1. Weihnachtsfeiertag: Verwandtschaft mütterlicherseits. 2. Weihnachtsfeiertag: Verwandtschaft väterlicherseits. Hey, das ist auch eine Tradition, fällt mir grad auf. Und abends schau ich sicher noch an beiden Tagen bei alten Freunden rein, die man sonst wegen der Entfernung nur selten sieht.

    Ja *g* - ich mag Weihnachten zwar irgendwie, aber irgendwann ist auch genug.
     
    #14
    Liza, 17 November 2006
  15. Purzelmaus
    Purzelmaus (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1) lief euer weihnachten als kind traditionell über die bühne oder gab es gar untypische bräuche oder ähnliches?
    eigentlich war bei uns alles sehr traditionell. alle kinder mussten in ihre zimmer gehen, weil ja der weihnachtsmann unterwegs ist. wenn die mama dann mit nem glöckchen geläutet hat durften wir kinder endlich wieder ins wohnzimmer gehen. als wir dann im wohnzimmer waren udn die ganzen geschenke sahen wollten wir uns immer sofort drauf stürzen, aber das gabs nicth. denn wir mussten erst essen, und die eltern haben extra immer lange gebraucht :mad: naja aber als sie dann endlich fertig waren gings auf die geschenke. danach haben wir alle zusammen einen schönen film geschaut der im fernsehen kam... fand ich eigetnlcih immer so ganz schön und ich denke ich werde das auch so mit meinen kinder machen :zwinker:

    2) bis wann habt ihr an den weihnachtsmann/das christkind geglaubt?
    weiß ich gar ncith so genau :kopfschue

    3) von wem wurde euch diese phantastische illusion zerstört?
    das weiß ich noch viel weniger :kopfschue :kopfschue
     
    #15
    Purzelmaus, 17 November 2006
  16. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    1) lief euer weihnachten als kind traditionell über die bühne oder gab es gar untypische bräuche oder ähnliches?
    Ich weiß nicht, wie Weihnachten woanders gefeiert wird. Aber bei uns war's jedes Jahr gleich und ich denke nicht besonders außergewöhnlich.

    2) bis wann habt ihr an den weihnachtsmann/das christkind geglaubt?
    Ich hab keine Ahnung.

    3) von wem wurde euch diese phantastische illusion zerstört?
    Weiß ich auch nicht.

    4) zelebriert ihr überhaupt weihnachten?
    Ja

    5) wenn nein: warum nicht?

    6) macht ihr dinge zu weihnachten, die ihr sonst nie tun würdet? (kekse backen, millionen von karten verschicken, versuchen es jedem recht zu machen (von wegen fest der liebe), unnötige kleinigkeiten verschenken usw.?)
    Kekse backen, Geschenke in Schuhkartons packen

    7) kommt ihr noch in weihnachtsstimmung oder seid ihr durch die jahre immun geworden?
    Je nach Jahr unterschiedlich

    8) wer von euch kann wham mit last christmas noch schmettern bzw. hören, ohne (leichte) schäden davonzutragen?
    Ich!

    9) wo und mit wem verbringt ihr dieses jahr weihnachten?
    Jedes Jahr: Mit meiner Familie zuhause

    und zum schluss:

    10) seid ihr froh, dass der ganze unfug nur drei tage andauert?
    Das Fest selber, ja. Find aber die Zeit vorher auch schon ganz schön.
     
    #16
    Olga, 17 November 2006
  17. carissimo
    carissimo (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    268
    103
    5
    nicht angegeben
    Weihnachten

    1) lief euer weihnachten als kind traditionell über die bühne oder gab es gar untypische bräuche oder ähnliches? Traditionell.

    2) bis wann habt ihr an den weihnachtsmann/das christkind geglaubt? An den Weihnachtsmann, bis ich ungefähr 6 oder 7 war, an das Christkind (im wahrsten Sinne des Wortes) glaube ich immer noch.

    3) von wem wurde euch diese phantastische illusion zerstört? Mit dem Weihnachtsmann war's seit Schulbeginn so ziemlich zu Ende, mit dem Christkind im lächerlichen Sinn ebenso, aber im eigentlichen Sinn natürlich nicht, da etwas, das keine "phantastische Illusion" ist, auch nicht als solche zerstört werden kann.

    4) zelebriert ihr überhaupt weihnachten? "Zelebrieren" klingt so nach Theaterspiel, dass ich hierzu lieber "nein" sagen würde. Wenn wirkliches Feiern gemeint ist (also ohne dass sich Fress- und Schenk-Orgien davorschieben), dann - früher ja. Jetzt auch das nur in einem sehr untypischen Sinn (siehe 5).

    5) wenn nein: warum nicht? Weihnachten als Familienfest können wir nicht mehr feiern, weil unsere Familie durch Todesfälle fast vollständig zerstört wurde.

    6) macht ihr dinge zu weihnachten, die ihr sonst nie tun würdet? (kekse backen, millionen von karten verschicken, versuchen es jedem recht zu machen (von wegen fest der liebe), unnötige kleinigkeiten verschenken usw.?) Weder das Backen von Keksen noch das Verschicken von Karten hat etwas mit dem zu tun, was uns an Weihnachten wichtig ist. Ferner haben "Versuche, es jedem recht zu machen" auch so gut wie nichts mit Liebe zu tun. Wir verschenken Dinge, ja; aber nur, wenn es uns auch einleuchtet, nicht aus gesellschaftlichem Zwang. Und ob das dann unnötige Dinge bzw. Kleinigkeiten waren, mag der Beschenkte beurteilen, wenn er das will.

    7) kommt ihr noch in weihnachtsstimmung oder seid ihr durch die jahre immun geworden? Ersteres.

    8) wer von euch kann wham mit last christmas noch schmettern bzw. hören, ohne (leichte) schäden davonzutragen? Hä?? (Verstehe ich nicht, ist das nun wohl so ein (leichter) Schaden??)

    9) wo und mit wem verbringt ihr dieses jahr weihnachten? [Ach... die Frage tut mir echt weh.]

    und zum schluss:

    10) seid ihr froh, dass der ganze unfug nur drei tage andauert? Man mag darüber denken, was man möchte. Aber wieso unterstellt die Fragestellung schon durch die Formulierung, dass es sich um Unfug handelt? Oder richtet sich die Befragung sowieso nur an Leute, mit denen man sich darüber einig ist? (So nach dem Motto: Nun machen wir mal einen Thread, in dem wir uns alle einig sind, auf Weihnachten herumzudreschen!) - Wie soll man denn auf eine solche Frage antworten, wenn einem Weihnachten tatsächlich etwas bedeutet?

    Ich glaube, was Weihnachten angeht, rudern wir in verschiedene Richtungen.
     
    #17
    carissimo, 17 November 2006
  18. Hens
    Hens (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    0
    Verheiratet
    Ich finde Weihnachten einfach nur :wuerg:

    Da ist mir zu viel verlogendes dran.

    Viel Kommerz und vorgetäuschte Freundlichkeit. :kopfschue

    Wer es trotzdem gerne feiert: Alles Gute und viel Spaß, ich möchte niemanden die Freude daran nehmen.
     
    #18
    Hens, 17 November 2006
  19. Packset
    Gast
    0
    dich sollte man aus solchen umfragen generell ausschließen. :grin: :zwinker:
     
    #19
    Packset, 17 November 2006
  20. Hens
    Hens (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    0
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Die Idee ist vielleicht gar nicht so verkehrt,:hmm: aber ich glaube hier werden eh nur Weihnachtsthreads eröffnet um mich zu ärgern. :mad:
     
    #20
    Hens, 17 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ahh bald weihnachtet
MrShelby
Umfrage-Forum Forum
26 November 2016
70 Antworten
krokoschnapp
Umfrage-Forum Forum
27 Januar 2013
11 Antworten