Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

AIDS? :ratlos:

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von DerJemand, 6 Februar 2006.

  1. DerJemand
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    Single
    Hi Leute!
    Hab da ne Frage. Und zwar: Ich weiß ja, dass durch Küssen normal kein AIDS übertragen werden kann.
    Aaaber: Wenn das Mädchen sich kurz vorher in die Backe gebissen hat, und dann Zungenkuss? :ratlos: Vor allem wenn ich noch rauhe Lippen oder so hab?
    Bitte antwortet schnell und ohne zu viel zu quoten^^.
    schon mal ein pre-thx^^
     
    #1
    DerJemand, 6 Februar 2006
  2. *soulfly*
    Gast
    0
    ich denke das ist so gut wie unmöglich, keine sorge :!_alt:
     
    #2
    *soulfly*, 6 Februar 2006
  3. TheRapie
    TheRapie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    662
    101
    0
    nicht angegeben
    Küssen gilt als "sicher", eine HIV-Infektion durch Küssen bzw. durch Speichel ist in den fünfzehn Jahren, in denen AIDS bekannt ist, kein einziges Mal nachgewiesen worden.
    Quelle:http://www.hiv-aids-education.de/lexikon/AIDSK.HTM



    Kann ich mich durch Küssen mit HIV abstecken?
    Mit Bezug auf die oben genannten infektiösen Körperflüssigkeiten (Blut, Sperma, Scheidenflüssigkeit und Muttermilch) lässt sich sagen, dass bei einem Kuss, auch Zungenkuss kein Risiko einer Infektion mit dem Virus HIV besteht. Es ist nur eine Übertragung denkbar, wenn der Partner beim Kuss starkes Zahnfleischbluten hat. Durch starkes Zahnfleischbluten besteht eine Übertragungsmöglichkeit über das Blut. Durch Speichel kann das Virus nicht übertragen werden.
    Quelle:http://www.aidshilfe-ulm.de/antworten/fragen/faq.html
     
    #3
    TheRapie, 6 Februar 2006
  4. dieJule
    dieJule (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    347
    101
    0
    Single
    darum hat er ja geschrieben wenn sie sich grade in die backe gebissen hat (und blutet) und er offene wunden an der lippe hat...

    wenn dann ihr blut aus der offenen wunde an der wange in seine offene wunde in der lippe kommt, kann eine infektion grundsättzlich schon möglich sein!
     
    #4
    dieJule, 7 Februar 2006
  5. DerJemand
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    Single
    Hmm ob sie geblutet hat weiß ich jetzt nicht... und direkt offen war meine Lippe glaub auch nicht... Aber trotzdem... :kopfschue
    Geht denn Blut --> unversehrter Mund?
     
    #5
    DerJemand, 7 Februar 2006
  6. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Ich würde sagen, dass es prinzipiell möglich wäre.

    Aber glaube, dass die Wahrscheinlichkeit relativ gering ist, sonst wäre das doch gewiss schonmal vorgekommen.
     
    #6
    Ambergray, 7 Februar 2006
  7. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Also ich möchte dich etwas beruhigen, selbst wenn der Mund irgendwelche Verletzungen hätte, die Menge der übertragenen Viren ist zu gering, daß etwas passieren würde.
     
    #7
    Witwe, 7 Februar 2006
  8. TheRapie
    TheRapie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    662
    101
    0
    nicht angegeben
    ganz klar nein!
    ..und wie schonmal gesagt, selbst wenn sie geblutet hat, brauchst du erst mal eine offene wunde in die zudem nach noch genug infektöses zeugs gelangen muss.
    du wirst wahrscheinlich 5mal eher vom blitz erschlagen als das du dich so mit hiv infizierst.
    ist denn überhaupt sicher ob sie aids hatte?
     
    #8
    TheRapie, 7 Februar 2006
  9. DerJemand
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    Single
    Nein es ist nich sicher ob sie AIDS hat... Ich denke eher mal nicht? Naja, nen Freund hatte sie schon aber naja.
    Thx an alle
     
    #9
    DerJemand, 7 Februar 2006
  10. TheRapie
    TheRapie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    662
    101
    0
    nicht angegeben
    vergiss es einfach,
    die wahrscheinlichkeit ist so verschwindet gering das es dir nur den spass nimmt und keinen nutzen hat darüber einen gedanken zu verschwenden..
    zumindest solange es beim küssen bleibt :zwinker:
     
    #10
    TheRapie, 7 Februar 2006
  11. DerJemand
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    Single
    Hmm naja also ich weiß ja nicht... Irgendwie bleibt ein ungutes Gefühl... Bin ich einfach nur paranoid?
     
    #11
    DerJemand, 8 Februar 2006
  12. *soulfly*
    Gast
    0
    etwas vielleicht :zwinker:
    aber im grunde ist dieser "respekt" vor aids genau richtig, schließlich gehe nviele viele zu leichtsinnig damit um, da muss ich gleich mal den zeigefinger heben :!_alt:
    aber wann man muss nich an jeder ecke eine gefahr sehen und glaub mir: diese übertragungsmöglichkeit ist so gut wie auszuschließen, 100 %ig kann man sowas nich sagen udn dafür möchte wohl auch keiner die verantwortung übernehmen :smile:
     
    #12
    *soulfly*, 8 Februar 2006
  13. ...oleander...
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    103
    17
    vergeben und glücklich

    Und dieses Gefühl wird so lange anhalten, bis Du einen Test gemacht hast. Also mach' einen Test, aber die Wahrscheinlichkeit ist so gering, daß Du Dir bis zum Ergebnis keine Gedanken machen mußt.
     
    #13
    ...oleander..., 8 Februar 2006
  14. pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    878
    101
    0
    nicht angegeben
    ganz klar doch.
    es ist nachgewiesen, dass HIV nicht unbedingt eine offene wunde benötigt, um in den blutkreislauf zu gelangen. das geht auch durch die mundschleimhaut.
    jetzt aber zur relativierung:
    das hi-virus besitzt keine eigene motilität, d.h. es kann sich nicht von selbst fortbewegen und ergo auch nicht selbstständig die schleimhaut durchdringen. es muss praktisch durchmassiert werden. es ist theoretisch klein genug, durch augenscheinlich intakte schleimhaut zu gelangen, allerdings in nicht besonders großen mengen. das senkt die chancen für eine ansteckung schon mal drastisch.
    dann war es sicherlich keine wirklich große menge blut, denn dann küsst man nicht mehr. blut wird im speichel verdünnt, dadurch und durch einige andere faktoren (lysozym, die hypoosmolarität des speichels...) werden viele viren inaktiviert. nochmals eine große senkung der wahrscheinlichkeit.
    man braucht nicht 1 hi-virus für eine ansteckung, sondern ganz schön viele --> noch unwahrscheinlicher.
    mädels in deinem Alter, wenn sie nicht gerade einer risikogruppe angehören, sind eigentlich praktisch nie hiv-positiv --> noch viel unwahrscheinlicher.
    du siehst - deine chancen für ein weiteres überleben der nächsten 30 jahre stehen ausgesprochen gut.
    wenn du das ganze aber nicht aus deinem hinterkopf rauskriegst (was ich gut nachvollziehen kann, mir gehts als genauso), dann geh zum nächsten gesundheitsamt und mach einen hiv-test. der ist kostenlos, anonym und völlig unkompliziert. warte aber vorher 3 monate, dass der test auch was aussagen kann.
     
    #14
    pappydee, 8 Februar 2006
  15. ZuM4r
    ZuM4r (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    103
    2
    vergeben und glücklich
    wie wärs mit einem aids test dann kannste dir 100% sicher sein :smile:
     
    #15
    ZuM4r, 9 Februar 2006
  16. FreeMind
    Gast
    0
    *Seufz* ;-) Um wiedermal aufzuklären es gibt keinen AIDS Test und man bekommt auch kein AIDS!

    Er sollte also wenn nach einen HIV Test fragen. Der HIV-Test kann jedoch nicht die HI-Viren erkennen, sondern nur die körpereigene Abwehr gegen diesen. Die "Abwehrstoffe" bilden sich jedoch meist erst 12 Wochen nach der Infektion in einer detektierbaren Menge.
    "Meist" bedeutet hierbei das der Test, wenn er negativ ist, mindestens 2mal durchgeführt werden sollte (der 2. in einem Abstand von 2 Monaten).

    Erst dann kann man ausschliessen das es keine HI-Viren im Körper zu finden sind.

    AleX
     
    #16
    FreeMind, 9 Februar 2006
  17. DerJemand
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    Single
    Danke Leute, ihr habt mich schon etwas beruhigt. :smile:
    Besonders auch an pappydee, für deine ausführliche Erläuterung.
     
    #17
    DerJemand, 9 Februar 2006
  18. pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    878
    101
    0
    nicht angegeben
    es gibt einen unterschied zwischen falschen ausdrücken und ungenauen, aber gebräuchlichen ausdrücken. "aidstest" ist allgemein gebräuchlich, deshalb ist es durchaus legitim, ihn auch zu benutzen. man sagt ja auch "blinddarmentzündung", nicht wurmfortsatzentzündung.
    wenn du so ganz furchtbar päpstlich sein willst, dann darfst du auch nicht HIV-test sagen, sondern muss hiv-antikörper-test sagen. so heißen deine "abwehrstoffe" nämlich richtig.
    übrigens:
    bei einem (vorher) immungesunden kann man 3 monate nach einer möglichen ansteckung ein negatives testergebnis praktisch als sicher werten.

    gern geschehen @jemand :zwinker:
     
    #18
    pappydee, 9 Februar 2006
  19. Flocati
    Flocati (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    um nochmal auf den test zurückzukommen.... bei was für nem Arzt sollte man danach fragen...und...wieviel kostet sowas???

    Und.....(jemand hatte geschrieben, das bei dem test nur antikörper gefunden werden)....wie ist das dann, bei leuten die den erreger in sich tragen, bei denen aber die krankheit nicht ausbricht, die können ja ganz schnell andere anstecken....wie funktioniert der test denn dann genau???

    LG
     
    #19
    Flocati, 10 Februar 2006
  20. pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    878
    101
    0
    nicht angegeben
    spätestens 3 monate nach einer infektion (also jahre, bevor du erste symptome bemerkst) hat dein körper genug antikörper gebildet, um sie sicher in einem test nachweisen zu können.

    am einfachsten macht man nen hiv-test im örtlichen gesundheitsamt, da ist er meist auch kostenlos. ich kann das nur empfehlen, ist total unkompliziert und schnell.

    man kann es auch beim hausarzt machen lassen, allerdings zahlt das die kasse meines wissens nicht, das wird dann schätzungsweise so 20-50€ kosten.
     
    #20
    pappydee, 10 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - AIDS ratlos
Lukistar13
Aufklärung & Verhütung Forum
29 April 2015
17 Antworten
Ritter Lanze
Aufklärung & Verhütung Forum
7 September 2012
4 Antworten
Unbekannt007
Aufklärung & Verhütung Forum
3 April 2012
17 Antworten
Test