Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Aids.. wo her ?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von SeP|-|iR0T|-|, 9 August 2003.

  1. SeP|-|iR0T|-|
    0
    Moin


    Wollte mal fragen, wo man AIDS her kriegen könnte... Ich hab vorher noch mit keiner anderen geschlafen ausser meiner jetztigen Freundin...

    Kann ich trotzdem schon AIDS haben ? ich denke ja mal das man es schon seit der Geburt haben kann... Aber ich bin noch Kerngesund und sie eigentlich auch ~~


    Leider nimmt sie noch nicht die Pille, und muss mit den blöden Kondomen verhüten :madgo: Sie sagte mir schon vor 5 Monaten das sie die Pille nehmen will... aber bis jetzt is noch nix mit der Pille :frown: :kopfschue :cry:


    Woher könnte man noch AIDS kriegen ?
    Kanns sein das ich schon Aids hab?


    MfG...
     
    #1
    SeP|-|iR0T|-|, 9 August 2003
  2. *BlackLady*
    0
    Aids hättest du sowieso noch nicht, sondern wärst erst HIV infiziert. Das ist ein Unterschied.
    Und wenn ihr die ganze Zeit mit Kondom verhütet habt, kann eigentlich nichts passiert sein. Außer bei oral, aber da ist die Ansteckungsgefahr für Frauen größer als für Männer. Sie ist bei dieser Praktik sehr gering.
    Es sei denn einer von euch beiden wäre Drogenabhängig und ihr teilt euch ein Fixerbesteck etc.
    Aber wenn du dir solche (unbegründeten) Sorgen machst, warum lasst ihr dann nicht zusammen einen Test machen?
     
    #2
    *BlackLady*, 9 August 2003
  3. ja es ist möglich das du HIV-infiziert bist durch Übertragung durch Blut (dreckige Spritzen usw.) oder von deinen Eltern geerbt.

    Ups da war mal wieder jemand schneller.
     
    #3
    UnbeliveableDream, 9 August 2003
  4. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
    703
    101
    0
    Single
    Impossible! Man kann den Hi-virus nicht erben, es gibt viele Fälle in denen eine Aidskranke mutter ein kerngesundes Kind zur welt bringt (moooment die Kinder sind immer Aidsfrei!!!) Nur sie können den Virus bei der geburt bekommen. Oft in Africa der Fall.

    ich habe mal gehört, dass wenn man 8 liter "aidsspeichel exen würde, dann könnte man Aids haben (will dich aber nicht verrückt machen...hihi oder doch) .oO(ich warte auf den ersten der sagt, darüber macht man keine witze...abre hab ich jetzt direkt über aids einen witz gemacht?! :blablabla :blablabla :blablabla )

    Mondmann aidsfrei.... (denkt er *G*)
     
    #4
    Mondmann, 9 August 2003
  5. @mondmann
    hups, ja dann meinte ich das mit der Geburt *g*, nee meint ich eigentlich net. *indieEckegehundmichschämentu* :hman:
     
    #5
    UnbeliveableDream, 9 August 2003
  6. Quilegit
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo SeP|-|iR0T|-|,

    Du könntest Dich zum Beispiel auch bei ProFamilia oder einer anderen Beratungsstelle informieren, auf welchem Weg man mit dem HI-Virus in Kontakt kommen und sich anstecken kann. Die sind recht kompetent und können Dir dazu auch jede Menge Infomaterial geben.

    Quilegit
     
    #6
    Quilegit, 9 August 2003
  7. SeP|-|iR0T|-|
    0
    Meine Mutter kann schon mal kein Aids haben, ich hab sie mal vor langer Zeit gefragt, und sie macht Monatlich einen Aidstest oder alle 2 wochen ô_Ô


    Blut von anderen hatte ich schon oft genug am Körper, aber ich glaub das ich dabei nie eine offene Wunde hatte!


    Vielleicht sollte ich auch mal einen Aids test machen!


    Danke schonmal :smile2:


    MfG SeP|-|iR0T|-|
     
    #7
    SeP|-|iR0T|-|, 9 August 2003
  8. Quilegit
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    das hört sich doch äußerst merkwürdig an....

    Darf ich fragen, bei welcher Gelegenheit Du Blut andere Leute am Körper hast?

    Quilegit
     
    #8
    Quilegit, 9 August 2003
  9. SeP|-|iR0T|-|
    0
    Meistens wenns Stress gibt aber auch wenn ein Freund von mir Blutet versuch ich ja zu helfen und krieg das auch manchmal ab, sonst hatte ich eigentlich nie Blut anderer am Körper!


    Ja sie macht Monatlich einen Aids test... aber was ist da dran so merkwürdig ?


    So long..
     
    #9
    SeP|-|iR0T|-|, 9 August 2003
  10. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
    703
    101
    0
    Single
    Kommt auf den Beruf deiner Mutter an. Wenn sie jetzt Artz, Pornodarsteller, Profiboxer oder Prastitiuerte ist würde ich das nicht als merkwürdig finden. Wenn sie jetzt aber einen nicht so HIV empfindlichen Beruf hat, dann finde ich es sehr übertrieben. Das ist doch ein Leben in Panik... WEnn ich mich recht entsninne, dann gibt es ca. 40000 Aidskranke in Deutschland. Ich finde das wenig im vergleich zur gesamtbevlökerung .oO(Jaja ihr Moralapostel ich warte auf "Einer ist schon zu viel")

    Mondmann sext
     
    #10
    Mondmann, 10 August 2003
  11. SeP|-|iR0T|-|
    0
    Ja meine Mutter hat öfters wechselde "Partner" aber was soll kann ich ja auch nichts dran ändern!

    So long...
     
    #11
    SeP|-|iR0T|-|, 10 August 2003
  12. little_viper
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    103
    4
    vergeben und glücklich
    AIDS

    Ist eine tödliche Viruserkrankung der Körperabwehr. Der Erreger der Immunschwächekrankheit AIDS ist das HI-Virus. Das Virus lässt sich bei infizierten Patienten in Körperflüssigkeiten nachweisen. Übertragen wird HIV fast ausschließlich über Blut, Sperma und Scheidensekret. Besonders gefährdet für eine Ansteckung sind daher Menschen, die ungeschützten Geschlechtsverkehr haben, Bluterkranke, Drogenabhängige, und Patienten, die bei Operationen infizierte Blutkonserven erhalten. Der Beginn der Infektion lässt sich in der Regel nicht genau feststellen. Zwar kommt es meist zu grippeähnlichen Symptomen wie Fieber, Schwächegefühl, Magen-Darm-Problemen und gelegentlich Kopfschmerzen. Doch werden diese meistens mit einer Erkältung, nicht jedoch einer HIV-Infektion in Verbindung gebracht. Nach der Infektion breitet sich der Virus unbemerkt im Körper aus. Er greift gezielt so genannte T-Helferzellen und Makrophagen an, die „Fresszellen“ des Körpers, die unter anderem für die Vernichtung von Bakterien verantwortlich sind. Schon jetzt ist der Infizierte ansteckend und kann die Krankheit an andere weitergeben, z. B. durch Blutspenden oder Geschlechtsverkehr. Es dauert etwa sechs bis zwölf Wochen, bis der Körper reagiert und mit Antikörpern gegen den Eindringling ankämpft. Mediziner sprechen dann von einer Serokonversion: Das Blut wird Antikörper-positiv, die Antikörper können im Blut nachgewiesen werden. Die Krankheit könnte früh erkannt werden. Doch oft dauert es sieben bis zehn Jahre, bis der Betroffene von seiner Infektion erfährt. Dann erst treten die ersten Krankheitszeichen wie geschwollene Lymphknoten und Pilzerkrankungen auf. Schreitet die Krankheit voran, kommt es vermehrt zu Fieber, Gewichtsverlust und Durchfall. Infektionen der Haut mit Herpes- oder Warzenviren sind nicht selten; sie klingen nur langsam ab. Nach und nach versagt das Immunsystem: Die Patienten infizieren sich mit normalerweise relativ harmlosen Erregern und erkranken an Hirnhaut- und Lungenentzündung, Krebs oder an Infektionen mit Bakterien, Viren oder Parasiten - an denen sie letztlich auch sterben.
    Anonyme Telefonberatung zu AIDS und Safer Sex bundesweit: Telefon 1 94 11.

    =====

    wenn dann hättest du eine HIV-Infektion.
    solange du unsicher bist und angst hast an aids erkrankt sein zu können, solltest du schnellstens zum hausarzt oder einem gesundheitsamtes gehen und einen HIV-test machen lassen.

    in gesundheitsämtern kannst du den test annonym machn lassen.aber bezahlen musst du ihn. wobei der nicht so teuer ist. (genauen preis weiß ich jetzt nicht,kannst du aber unter der oben genannten telnumer erfragen)

    dann ganz wichtig: verzchte nicht aufs kondom!!!!! denn ohne kondom kannst du dich,bzw kannst du deine freundin auch anstecken!!!! das kondom ist das einzigste was uns vor aids schützen kann!!!! nichts aber auch gar nichts schützt besser,als das kondom oder eben NULL SEX!

    ich hoffe für dich, daß du keine HIV-infektion hast und somit auch kein aids bekommst.
    aber mache bitte einen test! das ist eine klitzekleine blutabnahme und die wird dir deine zweifel ausräumen.
     
    #12
    little_viper, 10 August 2003
  13. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
    703
    101
    0
    Single
    Nur mal so eine Frage, aber wo ist jetzt noch Dein Problem?

    Wir können Dir nicht sagen ob Du Aids hast, frag deine Mutter und die geht mit Dir zu nem Test.

    Mondmann hofft nicht CS Spielen zu müssen...
     
    #13
    Mondmann, 10 August 2003
  14. mukifuk
    Gast
    0
    Du weisst ja, dass wenn sie die Pille nimmt, du dich trotzdem anstecken könntest, falls sie es hat?!?!
     
    #14
    mukifuk, 10 August 2003
  15. SeP|-|iR0T|-|
    0
    Ich hab am meisten davor Angst meien Freundin infiziert zu haben wenn ich es habe, ich werd bald wahrscheinlich einen AIDS test machen lassen, und meine Freundin auch beten dort hin zu gehen!

    Danke für die Hilfe


    So long...
     
    #15
    SeP|-|iR0T|-|, 11 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Aids her
Lukistar13
Aufklärung & Verhütung Forum
29 April 2015
17 Antworten
Blibubliblu
Aufklärung & Verhütung Forum
8 März 2013
56 Antworten
Ritter Lanze
Aufklärung & Verhütung Forum
7 September 2012
4 Antworten
Test