Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Aidstest !!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Lucky-User, 22 Februar 2003.

  1. Lucky-User
    Gast
    0
    Hi Jungs & Mädels,

    ich hab da ne Frage zwecks nem Aidstest.
    Wie läuft das so ab?Habt ihr schon mal so was
    machen lassen?Da wird doch einem Blut abgezapft oder?
    Vor allem wo läßt man sowas machen?
    Bei dem Aidstest werden doch auch die anderen Geschlechtskrankheiten gecheckt oder?
    Oder gibt es dafür ne extra Untersuchung?

    Weil da gibt es doch auch irgendwelche Unterschiede.
    Beim Arzt kostet es glaube ich nichts aber dafür bekommt
    man aber keinen Wisch wo das draufsteht.
    Und ich brauche halt so ein Papier wo draufsteht das alles ok ist.
    Und ich möchte mir ja das dann auch übers Bett aufhängen :smile:

    Meine Freundin ist halt gestern auf die Idee gekommen das sie
    doch von mir einen Aidstest haben möchte um 100% sicher zu sein das ich nichts haben.Das witzige daran ist das wir schon bestimmt 15 mal ohne Gummi miteinander geschlafen haben.
    Na ja was macht man nicht alles für sein Schätzle...

    Danke schon mal für die Postings

    Thomas
     
    #1
    Lucky-User, 22 Februar 2003
  2. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Ahso, aber wenn du jetzt zufällig ne Geschlechtskrankheit hast, is das egal? Ich würd das zur eigenen Beruhigung machen, und nich, weil mein "schätzle" das von mir verlangt...
     
    #2
    sum.sum.sum, 22 Februar 2003
  3. succubi
    Gast
    0
    sorry, aber dein schätzle is anscheinend nicht das hellste schätzle... wenn sie nach dem 15. mal das ihr ohne gummi sex habt draufkommt, dass sie jetzt gern mal so einen kleinen aidstest von dir haben möcht, dann wär das jetzt auch schon egal. falls du was hättest, hättest du sie sowieso schon angesteckt... :rolleyes2 LOGIK oh logik! *aufdiestirngreif*

    zu deiner frage: ja, es wird blut abgenommen. allerdings weiß ich nicht, wie das rennt wegen so einem wisch wo's draufsteht - ob man den vom arzt auch kriegt oder ob man für einen aidstest nicht sowieso in ein eigenes labor muss.

    einen befund sollte aber eigentlich sowohl ein labor, als auch ein arzt haben.
    ich war bis jetzt nur auf anraten meines hausarztes blut abnehmen. und da hat er mich eben in ein labor geschickt, die haben mir das blut abgenommen... dann ein paar tage später hat man sich den befund abholen müssen und is damit zum hausarzt gegangen.
    und ich glaub es wird routinemäßig eigentlich bei jeder blutabnahme auch auf aids kontrolliert - und falls man positiv is, wird man benachrichtigt. (zumindest hab ich das so im gedächnis *grübel*)

    falls es also bei dir auch so läuft, dann soll halt deine freundin mitgehn wenn ihr den befund abholt - dann hat sie's auch schwarz auf weiss.

    trotzdem muss ich nochmal erwähnen, dass ich es dümmlich find, dass sie jetzt draufkommt, dass sie einen aidstest von dir will.

    das erinnert mich entfernt an ein erlebnis das ich hatte... nur ging's da darum, dass ich mit einem typen geschlafen hab und er schon in mir war (ich nehm die pille, wir kannten uns schon länger - daher kein kondom) und nach 5- 10 minuten fragt er mich, ob ich eh die pille nehm oder ob wir lieber mit kondom weitermachen sollten... *mächtigaufdiestirnklatsch* hat wohl auch vorher noch nie was von lusttropfen gehört... :rolleyes2
     
    #3
    succubi, 22 Februar 2003
  4. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Succubi: Nich jeder is wie in diesem Forum *g*. Ich hatte mir mal Funhalber (jaha, männerwelt erschlagt mich ^^) die Beinhaare abrasiert, und in sport kamen dann 20 angerannt und ham mich ausgelacht, löl, also manchmal zweifel ich schon an der intelligenz von 15/16/17 jährigen :grin:

    (dir girlz fandens süss, .. *g*)
     
    #4
    sum.sum.sum, 22 Februar 2003
  5. Since1887
    Gast
    0
    also der Artzt nimmt das Blut ab und schickt es zum Labor dann bekommt er den Befund und teilt ihn dir mit.
     
    #5
    Since1887, 22 Februar 2003
  6. succubi
    Gast
    0
    @sum
    hmmm... jetzt überleg ich nur noch wie du auf diesen glorreichen zusammenhang kommst... *lol*
     
    #6
    succubi, 22 Februar 2003
  7. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    @succubi: Definier mal Glorreichen zusammenhang :grin: Das girls drauf stehen oder das 15-17 jährige ab und an intelligenzlos sind? :grin:
     
    #7
    sum.sum.sum, 22 Februar 2003
  8. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Allllllllsoooo... klären wir (ein mal öfter) die Sache mit dem Aidstest...


    1.) Wo kann ich einen Aidstest machen lassen?
    Aidstest können beim Gesundheitsamt (im Rathaus nachfragen, wo es in deiner Stadt ist) oder beim Hausarzt gemacht werden.

    2.) Kostet mich der Aidstest etwas?
    Gesundheitsamt: nein
    Hausarzt: ja

    3.) Bekomme ich eine Bestätigung des Ergebnisses?
    Gesundheitsamt: nein, du bekommst eine Nr. mit der du dir das Ergebnis zeigen lassen kannst, darfst den Zettel aber nicht mitnehmen!
    Hausarzt: ja (wahrscheinlich kostet es deswegen was)

    4.) Wie läuft das ab?
    Dir wird Blut abgezapft (also ich musste noch nie in ein Labor @succi, das hat immer meine Ärztin selber gemacht [weil die Arzthelferinnen meine Adern nicht gefunden haben *ins fäustchen lach*]) und das wird dann auf Abwehrkörper gegen den HI-Virus untersucht. 2-3 Tage (je nachdem, wie schnell die Laboratorien sind) kann man das Ergebnis dann erfahren.

    5.) Was bringt der Aidstest?
    Sicherheit, ob man Aids hat oder nicht....

    6.) Wann bringt der Aidstest etwas?
    Wenn man - bevor man mit seinem Partner ohne Gummi schläft - sicherheit haben will, dass man sich nicht mit Aids anstecken will [DIREKTER HINWEIS AUF SUCCIS TEXT!!! *wink mit dem Zaunpfahl*]

    7.) Was gibt es noch zu beachten?
    Aids ist nicht die einzige Geschlechtskrankheit. Bei einem Aidstest (v.a. vom Gesundheitsamt) wird aber nur auf die Abwehrkörper gegen HIV getestet. Um eine umfassende Einsicht in die Krankheiten, die man hat, zu bekommen, sollte man beim Hausarzt einen "rund-um-check" machen lassen (testet dann auf alles bekannte), allerdings kostet das.

    8.) Welche anderen Geschlechtskrankheiten gibt es?
    - Hepatitis A (impfbar)
    - Hepatitis B (impfbar)
    - Hämoriden (oder wie man die schreibt)
    (- Pilzinfektionen (v.a. im Scheidenklima können die relativ leicht auftreten)


    Sodelle, jetzt ist hier mal eine (weitere) Auflistung rund um den Aidstest.... ABER: Diese Liste gilt in den Punkten 1 mit 4 für Deutschland!!! Der Rest ist (logischer weise) allgemein gültig!!!!


    Hoffe das hilft etwas weiter...
     
    #8
    Bea, 22 Februar 2003
  9. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Bezeichnet man als geschlechtskrankheit, krankheiten die durch gv übertragen werden, oder krankheiten wie syphilis (ka wie man das schreibt *g*)
     
    #9
    sum.sum.sum, 22 Februar 2003
  10. succubi
    Gast
    0
    @bea
    ich war aber bisher ausschließlich im labor... mein hausarzt hat mir noch nie selber blut abgenommen.
     
    #10
    succubi, 22 Februar 2003
  11. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich

    Glaub ich dir ja auch ;-) Aber du kommst doch aus Österreich, oder? kann ja sein, dass es bei euch anders ist :zwinker: Wollte dich damit sicherlich nicht angreifen!!! (gott behüte!)


    @summse
    Im Gesundheitslexikon steht folgendes:
    Geschlechts|krankheit, venerische Krankheit: ansteckende Krankheit, die vorwiegend durch Geschlechtsverkehr übertragen wird; i.e.S. Syphilis, Gonorrhö, Ulcus molle (>>dritte G.<<) u. Lymphopthia venerea (>>vierte G.<<), u. zwar ohne Rückzicht darauf, an welchen Körperstellen die Symptome auftreten u. auf welche Weise die G. erworben wurde. Als venerisch übertragbare Krankheiten (>>sexual transmitted diseases<< = >>STD<<) gelten auch einschlägig übertragene Mykosen (v.a. durch Candida), Trichomoniasis, Donovanosis, der Herpes, fraglich auch die Virushepatitis B. - vgl. AIDS. - Bekämpfung gesetzlich geregelt (in Deutschland durch das Gesetz zur Bekämpfung der G.).


    Vielleicht hilft dir das ja weiter ;-)))
     
    #11
    Bea, 22 Februar 2003
  12. succubi
    Gast
    0
    @bea
    hab es auch nicht als angriff gewertet :zwinker: is vielleicht auch von hausarzt zu hausarzt unterschiedlich. meiner dürft halt keine blutabnahmen machen... kA wieso.
     
    #12
    succubi, 22 Februar 2003
  13. Guido
    Gast
    0
    Wer schon über 18 Jahre alt ist und dem es nichts aumacht, kann auch Blutspenden geben. Da wird man innerhalb von 3 Tagen über die ganzen Blutwerte informiert.

    Kriegst sogarnoch ein Gesundheitscheck dazu. In BW zumindest.

    Greez Guido
     
    #13
    Guido, 22 Februar 2003
  14. BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.124
    121
    0
    nicht angegeben
    Nur noch ein kleiner Nachtrag:

    1. Hepatitis A wird nicht über GV übertragen, sondern über verunreinigte Nehrungsmittel
    2. Hep B und C werden sexuell übertragen, sind aber keine Geschlechtskrankheiten im engeren Sinne (vielleicht weil häufig auch über Spritzenteilen,... übertragen)
    3. HIV Tests werden nicht automatisch mit gemacht, sondern bedürfen der Zustimmung des Patienten
     
    #14
    BJ, 22 Februar 2003
  15. liebe_dani
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    nicht angegeben
    ich glaube wichtig ist noch, dass der aidstest erst etwa 2 monate nach der eventuellen ansteckung 'gültig' ist. das liegt meines wissens daran, dass die abwehrkörper ne weie brauchen um sich zu entwickeln und man erst daran feststellen kann ob man infiziert ist oder nicht. weiß nicht ob ich das jetzt richtig erklärt hab, aber sicher ist, dass der test ca die letzten zwei monate nicht mit beinhaltet.
    außerdem ist es ratsam den test nicht beim arzt sondern beim gesundheitsamt zu machen. denn beim gesundheitsamt ist das ganze anonym, beim arzt hingegen wird bei einem positiven ergebnis das ganze in deine krankenakte eingetragen. wie man sich vorstellen kann, bekommt man dadurch extreme nachteile. es ist ja schlimm genug infiziert zu sein, aber wenn dich dann keine krankenversicherung (?) mehr haben will und ähnliches, wird das ganze noch schlimmer.
     
    #15
    liebe_dani, 22 Februar 2003
  16. Since1887
    Gast
    0
    Also ich ikann bea nur bestätigen lief bei mir genauso ab. Und zum Glück hab ich kein Aids oder irgendwelche irregulären Antikörper in mir.Jaja hab vor meiner jetztigen Beziehung alles testen lassen.Nur um Sicherheit zu haben.
     
    #16
    Since1887, 22 Februar 2003
  17. Angelina
    Gast
    0
    Hi,

    wird was wirklich bei JEDER Blutabnahme gecheckt oder muss man den Arzt fragen, ob er das mit einbezieht. Ich habe letztens erst Blut abgenommen bekommen (im September) und mich würde das schon interessieren! :smile:

    LG Angie
     
    #17
    Angelina, 22 Februar 2003
  18. Since1887
    Gast
    0
    man muss es dem Arzt mitteilen ohne deine erlaubnis darf er das nicht (glaub ich)
     
    #18
    Since1887, 22 Februar 2003
  19. Han
    Han (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Single
    Hiho Lucky-User,

    Der Test wird automatisch beim Blutspenden gemacht und is dazu noch Kostenlos beim Hausarzt is des mein ich anders.

    Ich kann dir nur nich sagen ob du beim Blutspenden das auch schriftlich bekommst.

    Gruß Han
     
    #19
    Han, 22 Februar 2003
  20. BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.124
    121
    0
    nicht angegeben
    Beim Blutspenden gehts ja nicht darum, daß der Spender n Zettel hat, sondern nur um die Sicherheit der Konserven. Deshalb schätze ich mal, daß sie nix sagen wenn alles ok ist (und man auch nichts schriftlich bekommt) und man informiert wird, wenn man wider Erwarten HIV pos. sein sollte.

    Aber das ist doch zur Beruhigung der Freundin, oder? Wenn Du Blut spendest und nix hast, wirst Du das ja hinterher wissen und Deiner Freundin sagen können. Reicht ihr das nicht? Will sie es unbedingt schwarz auf weiß?
     
    #20
    BJ, 22 Februar 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Aidstest
casualtie78
Aufklärung & Verhütung Forum
27 November 2009
8 Antworten
Christian2006
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Oktober 2006
6 Antworten