Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Akkorde/Noten für Gitarre - Lieblingssongs

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von *Shakira*, 5 März 2008.

  1. *Shakira*
    *Shakira* (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo!

    Ich habe da mal eine Frage an die Musiker unter euch.
    Also ich habe jetzt wieder mit dem Gitarrespielen angefangen und bin auf der Suche nach den passenden Akkorden/Noten zu einigen meiner Lieblingssongs. Kann es sein, dass es verdammt schwer ist, an sowas heranzukommen?
    Also ich habe mich schon bei google umgesehen - und auch schon eine Menge Material gefunden (z.B. bei 911.com) , leider ist das meiste von ziemlich schlechter Qualität (teilweise völlig unpassende Noten und sehr stark vereinfacht....).
    Leider bin ich nicht so gut, dass ich die Noten und die Anschlagtechnik selbst herausfinden könnte.
    Oder sollte ich mir vielleicht einen Gitarren-Lehrer nehmen? (ist mir eigentlich zu teuer und zu aufwändig).
    Es geht mir ja nur darum, ein gewisses Repertoire an meinen Lieblingssongs einzustudieren, um meinen Gesang begeleiten zu können. Und dafür benötige ich einfach vernünftige Noten bzw. Akkorde oder einen "Gitarren-Gott", der sich mit mir zusmmensetzt und eben diese ganz bestimmten Songs einstudiert.

    Gibt es da irgendeine Möglichkeit?
    Oder wisst ihr, wo ich gute Noten bestellen kann?


    Ich würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet!

    LG
    Shakira
     
    #1
    *Shakira*, 5 März 2008
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    911tabs ist schon sehr gut um was zu finden. Schau dir mal das Programm GuitarPro an. Gefällt mir persönlich sehr gut. Über die eben genannte Seite kannst du auch passende Tabs für das Programm finden. Von GuitarPro gibts eine Demoversion zum reinschnuppern.
     
    #2
    Doc Magoos, 5 März 2008
  3. Pornobrille
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    nicht angegeben
    auf youtube gibt es viele gitarrenspezis die irgendwelche lieder spielen. die kannst du ja mal fragen, ob du deren tabs haben kannst.
    einfach mal nett anschreiben .. hat bei mir auch gut geklappt!
     
    #3
    Pornobrille, 5 März 2008
  4. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    hm..

    hast du auch schon die seiten hier versucht:

    www.tabcrawler.com
    www.ultimate-guitar.com
    www.guitaretab.com
    ?

    oder kennst du die software guitar pro ? (wenn nicht, mal googlen) das ist ein programm, dass dir die noten ausspuckt und mit dem du auch note für note abspielen kannst. es gibt auch test-demoversionen, die kostenlos sind und die ich auch hab. es gibt glaube bei ultimate-guitar auch sogenannte .gp3 files die du dann downloaden kannst kostenlos und die dann sich automatisch mit diesem programm öffnen.
     
    #4
    User 70315, 5 März 2008
  5. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    Je nach Version sind es gp3 oder gp4-Files, wobei die Rückwärtskompatibilität teilweise nicht gegeben ist.

    Für Tabs würde ich ebenfalls http://www.ultimate-guitar.com empfehlen.

    Natürlich ist nicht jeder Eintrag sofort ein Treffer, aber aufgrund von Bewertungen kann man schon gut Rückschlüsse ziehen. Man kommt schon sehr schnell drauf ob die Tabs passen oder nicht wenn man es zum Lied dazuspielt.

    Mit der Zeit schult man das Gehör und kann dann mißlungene Tabs selbst korrigieren bzw. leichte Lieder schon komplett allein raushören.
     
    #5
    Scheich Assis, 5 März 2008
  6. Neonlight
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich glaube ein Problem von ihr ist, dass sie meint es seien falsche Noten weil halt bei Tabulaturen absolut keine Rückschlüsse auf den Rhytmus möglich sind - Ist halt alles nach Gehör..

    Wenn man dann das Lied so vor sich hin spielt zum ersten Mal und nicht grad daneben die CD laufen hat kann das echt falsch klingen obwohls eigentlich die richtigen Töne wären..
     
    #6
    Neonlight, 6 März 2008
  7. *Shakira*
    *Shakira* (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    50
    91
    0
    nicht angegeben
    Erstmal dankeschön an euch alle für eure Hilfe!:smile:

    Ich glaube, dass die Seiten wahrscheinlich doch nicht so schlecht sind, wie ich vermutet hatte.
    Mein Problem, ist wohl wirklich, dass ich mit den Tabs nicht so viel anfangen kann.
    Wenn ich weiß, aus welchen Akkorden ein Song besteht, dann weiß ich ja immer noch nicht, wie oft ich die Seiten anschlagen muss, in welchem Rhythmus und vorallem mit welcher ANSCHLAGTECHNIK (da gibt es doch zig-tausend Möglichkeiten!).
    Für Leute, die schon routinierter sind mit dem Gitarre-Spielen, ist es vielleicht möglich, das alles selbst auszubrobieren und herauszufinden, aber für mich ist es nahezu unmöglich.:cry:
    Ich habe 2 Jahre (unfreiwillig) Konzertgitarre gespielt und als es dann mit Akkorden losging, habe ich aufgehört.
    Ich weiß nicht, ob die Programme, die ihr genannt habt, mir wirklich weiterhelfen können. Erstmal müsste ich wissen, wie man solche tabs überhaupt richtig liest, versteht und dann umsetzt. Ich müsste etwas über Fingerpicking und andere Techniken wissen und vieles, vieles mehr.
    Ich bin ich mir nicht wirklich sicher, ob man das alles sozusagen im "Selbststudium" lernen kann.
    Klar gibt es unendlich viele Programme, CD-Roms, DVDs und Bücher, aber welches davon ist das Richtige?
    Ob ich mir einen Lehrer nehmen soll?
    Das hatte ich ja erst kürzlich probiert, aber der gute Mann hatte andere Vorstellungen von Musik als ich, er wollte am liebsten Kinderlieder mit mir durchnehmen und alles, was er spielte, hatte immer einen kindlichen und albernen Beigeschmack. Ich aber möchte Musik machen!:zwinker:
    Ich habe auch nicht die Motivation, erst jahrelang Noten zu erlernen und mich durch Songs zu quälen, die ich nicht mag und ich bin auch nicht mehr bereit, mich mit Lehrern auseinanderzusetzen, die mir ihre Art oder Lebensphilosophie auzwingen wollen.
    Versteht ihr was ich meine?:schuechte

    Ich weiß irgenwie nicht, welchen Weg ich gehen soll. *ratlos*

    Und noch eine Frage:
    Ich habe sehr kleine Hände und das Greifen der Akkorde fällt mir auf meiner Konzertgitarre, deren Hals ca 5,5 cm breit ist, gar nicht leicht (besonders bei Barré-Akkorden). Kann ich trotzdem gut Gitarre spielen lernen? Sollte ich mir vielleicht eine andere Gitarre zulegen? (eine Western-Gitarre z.B. - die haben doch einen schmaleren Hals, oder?)
    Ich benötige sowieso eine neue Gitarre (meine alte klingt furchtbar!) Kann man in der Preisklasse bis 400 Euro ein gutes Modell bekommen?

    LG
    Shaki
     
    #7
    *Shakira*, 6 März 2008
  8. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #8
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 6 März 2008
  9. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Vielleicht solltest du dann doch erstmal ein bisschen Unterricht nehmen.

    Aber wie eben schon gesagt wurde, sind Tabs selbsterklärend. Du hast 6 Linien. Diese stehen für die 6 Saiten. Die oberste ist die hohe E-Saite, die untere dementsprechend die tiefe E-Saite. Wenn jetzt auf der untersten Linie also eine 2 steht, greifst du auf der tiefen E-Saite auch den zweiten Bund. Respektive ein A. Das diese Saite gleichzeitig angeschlagen werden muss ist selbsterklärend. Dafür gibts selbstverständlich auch Ausnahmen, wir wohllen es aber nicht übertreiben.

    Schau dir mal GuitarPro an. Das Programm zeigt die Tabs nicht nur an, sondern spielt sie auch ab. Und damit siehst du genau wann was gespielt wird. Du kannst die Geschwindigkeit auch selbst einstellen, so dass du dich langsam an das richtige Tempo tasten kannst.
     
    #9
    Doc Magoos, 6 März 2008
  10. Neonlight
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    nicht angegeben
    Sonst gugg mal auf Youtube, da hats nen gewissen Justin irgendwas, einfach mal Pro Guitar Lesson eingeben, dann auf seinem Profil guggen.
    Hat auch Anfängersachen und erklärt das Zeugs top, auch ohne dass du vorher auf die Tabs geschaut hast.
     
    #10
    Neonlight, 6 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Akkorde Noten Gitarre
RickoS
Off-Topic-Location Forum
8 Juni 2016
5 Antworten
reed
Off-Topic-Location Forum
27 November 2016
968 Antworten
vry en gelukkig
Off-Topic-Location Forum
11 Januar 2012
33 Antworten
Test