Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Fred2k1
    Gast
    0
    29 April 2005
    #1

    Akne: Nr. 2

    Zu meinem Beitrag "An alle die Akne haben: Hier ist die Lösung" möchte ich denjenigen dir mir keinen glauben schenken konnten noch diesen Link mit auf den Weg geben, wusste bis dato gar nicht das auch schon andere so gedacht haben wie ich :


    http://www.dr-schnitzer.de/akne.html


    Gruß
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Aknenarben - Behandlung
    2. AKNE HILFE!!!
    3. Vitamin B5 gegen Akne
    4. Skinoren gegen Akne
    5. Akne was tun?
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    29 April 2005
    #2
    Und in jedem Dermatologie Buch kann man nachlesen, daß die Ernährung keinen Einfluß auf die Akne hat (von Nahrungsmittelallergien einmal abgesehen).
     
    • Danke (import) Danke (import) x 5
  • Ambergray
    Ambergray (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.931
    123
    6
    nicht angegeben
    29 April 2005
    #3
    Wie schon gesagt,
    es gibt so viele Faktoren, die Einfluss auf die Entwicklung der Akne haben.
    Und sie sind alle bewiesen, also nur weil irgendwer jetzt ne THeorie über Nahrungsmittel macht, heißt das ja net, das alles andere net stimmt.
    Anni
     
  • gnom
    gnom (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    Single
    29 April 2005
    #4
    ich fechte einfach mal den 2. beitrag an!!!


    ich hatte bzw habe akne. bin in ärztlicher behandlung. besitze 2cremes. eine für den tag (zerstört vorhandene pickel) und eine für die nacht (verhindert die produktion neuer talgdrüsen).

    im gesicht bin ich mittlerweile pickelfrei aber an den schläfen sprießen sie noch immer und ich habe den dunklen verdacht dass es an meinem schokoladenkonsum liegt!! über ostern hatte ich unnatürlich viele pickel an den schläfen. dann habe ich mich mal 3wochen von schokolade fern gehalten (speziell schokokekse *mjami* ) und war bis vor kurzem pickelfrei an den schläfen. jetzt habe ich vor einigen tagen wieder schokokekse gegessen und mir sprießen wieder pickel "nur" im bereich der schläfen
     
  • Fred2k1
    Gast
    0
    30 April 2005
    #5
    Ernährung ist alles... schade nur das es so wenig gute beweise gibt. Wenn ich mich beschissen ernähre, sprich fastfood, dann hab ich auch ne beschissene geischtshaut... und ich fühl mich dazu auch noch beschissen !

    In den USA hat mal der Regisseur und Hauptdarsteller von dem Film "Supersize me" offizielle Statistiken gezeigt, wo die Leistungsfähigkeit der Scüler von Schulen, wo es FastFood und viel Fleisch zu essen gibt, bei einem Wettbewerb schlechter ausfallen als die Leistungsfähigkeit von Schülern von Schule wo es gesunde Nahrung gibt.



    Wer weiß denn ob die Recht haben ? Es handelt sich bei den Leuten, die sowas in ihren Büchern festlegen auch nur um Menschen...

    @ gnom :

    Kleiner Tipp, trink tagsüber viel Wasser oder Apfelsaft oder halt Apfelschorle aber niemals Cola oder andere Getränke dieser Art. Ess wenig Sachen die Kalorienbomben darstellen und versuche mehr Obst und Gemüse anstatt Fleisch zu essen... Du wirst sehen, dass sich deine Haut, wenn du dich an einen guten Speiseplan hälst, schlagartig erholt. Dann brauchst du auch keine Cremes mehr, die dir vom Arzt verschrieben werden...
    nimmst du Isotretinoin ? das ist pures Gift, nach 3 Wochen anwendung hast du leberwerte wien starker Alkoholiker...

    Und noch was @ gnom: Es gibt auch noch andere Giftquellen.. Beispielsweise hat ein Freund seine akne verloren , nachdem der Zahnarzt ihm seine Amalgam-plomben entfernt hat.

    Wir führen unserem Körper Gift zu und er muss zusehen das es das wieder loswird. Die Haut ist ein Ausscheidungsorgan!!!
     
  • Rob19
    Rob19 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    853
    101
    0
    Single
    30 April 2005
    #6
    hallo!

    Ich hab meine Pickel und unreine Haut auch durch die Ernährung fast zur gänze weggebracht.
    Ich verzichte auf Schockolade (ist pures Gift für mich...) und künstlichen Inhaltsstoffen (Konservierungsmittel, Geschmacksverstärker >Fast Food< usw.)
    Ich trinke viel Wasser und nehme noch zusätzich Vitamin B.
    Zudem esse ich noch pro Tag 1-2 Äpfel und eine Banane.
    Die Haut wasche ich nur einmal am Tag mit klarem lauwarmen Wasser.

    Alle anderen Mittel wie Peeling oder Cremen kann man in die Tonne hauen.
    Kann mehr kaputt machen...
     
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    30 April 2005
    #7

    ich hab supersize-me auch gesehen. aaaber das essen von mc d kannste bestimmt net mit normalem fleisch vergleichen, mein lieber :zwinker: das ist ein unterschied wie tag und nacht. mc d ist ungesund da stimme ich dir zu. und trotzdem geh ich ca. 1-2x im monat dahin, und? ich hab weder pickel noch fühle ich mich schlapp. ich fahre rennrad und reite, kann dir auch gerne meinen ernährungsplan aufstellen:

    - frühstückt: toast oder hefezopf mit nutella (eine scheibe) dazu ein glas saft

    - frühstück in der schule: 2 äpfel, 2-3 käsebrote und manchmal noch ein käsebrötchen (so ein überbackenes) mit salatgurken und remoulade.

    - mittagessen: da es bei uns meist erst gegen 17 uhr essen gibt, wärme ich mir entweder reste oder esse ne 5-minuten-terrine

    - verzehr am nachmittag: ich esse IMMER am pc und in meinem zimmer, hab IMMER was zu essen neben mir. meist haribokram oder schokolade und joghurt noch dazu

    - abendessen (ca. gegen 17 uhr wenn mama kocht): es ist so gut wie immer fleisch dabei. also entweder hähnchen mit pommes, rouladen, kartoffeln und gemüse, lasagne, nudeln mit tomatensoße (selbstgemacht, OHNE sahne natürlich), nudeln mit hackfleischsoße, reis mit wok-gemüse (süß-scharf) oder oder oder

    - 2. abendessen (krieg immer hunger *g*): meist ein brot oder nochmal gewärmte reste.

    ich nehme auch die pille, ja, aber wenn ich meine tage hab und den selben kram esse habsch net mehr pickel wie anders. mein freund aber bekommt pickel wenn er viel schokolade isst. aber nicht vom fleisch! er war eine woche in rumänien (eu-projekt von der berufsschule) und da gab es nur fleisch! er hat selbst gesagt die beilagen zum fleisch hätten die meiste zeit auch aus fleisch bestanden, nur einen hauch von gemüse gab es da. und was war? nix! er hatte keinen einzigen pickel...
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    30 April 2005
    #8
    musst nur die pille nehmen :link:
     
  • gnom
    gnom (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    Single
    30 April 2005
    #9

    also so schlimm ist es bei mir dann wirklich nicht... also dass mit der ernährung.
    ich trinke viel wasser ! seit monaten keine cola oder sonstige limonade mehr (außnahmen bestätigen die regel) essen tue ich so wie mein lebenlang schon...
    viel obst und gemüse aber auch ordentlich fleisch. also ich habe eine sehr ausgewogene und gesunde ernährung.
    das hängt also nicht so wirklich mit meiner akne zusammen.

    blomben besitze ich keine und Isotretinoin nehme ich auch nicht...
    meine 2cremes schimpfen sich: PanoXyl mild 2.5 creme (tagescreme) | ein gemisch aus tretinoin (ohhh ups.... :eek: ) und linda ad (nachtcreme)

    äähmm.. jaa.. also leberwerte... da ich sowieso nie alkohol trinke können die gar nicht so hoch sein bzw packt meine leber das schon.... :gluecklic :schuechte mist.. ich google ma eben :grin:


    edit: nunja es scheint so als sei ISOtretinoin noch etwas anders als tretinoin aber zur sicherheit frage ich montag ma nen arzt :smile:
     
  • Fred2k1
    Gast
    0
    30 April 2005
    #10
    weder habe ich geschrieben, noch wird in dem Film gesagt, dass McDoof die Schule beliefert, meine liebe ! An den meisten amerikanischen Schule gibt es aber sehr viel Fleisch und sonstige ungesunde Sachen zum essen... und diese Schule schneiden bei Wettbewerben schlechter ab...

    @ Starshine85

    Logo... damit bleibt das Gift nämlich im Körper und der Organismus versucht auf andere Weise ( sprich nicht über den Haut-Ausgang) den Mist loszuwerden ? Und wohin geht das Zeug dann : Ins Bindegewebe. Viele Menschen glauben ja sehr leicht den Herstellern der Pille, die sagen dass wenn man die Pille nimmt sich da Wasser einlagert ins Bindegewebe und die Frau geshalb ein bis drei Kilo zunimmt. Diese Aussage ist falsch ! Der Körper lagert kein Wasser sondern die Gifte, die er nicht durch die Haut mehr loswerden kann wegen blockierter Talgdrüsen-Funktion ins Bindegewebe ein. Dadurch nimmt man dann, wenn man die Pille nimmt, an den Stellen wie Hüfte , Beine, Bauch , Brüste zu.
     
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    30 April 2005
    #11
    schon wieder, du sagst fleisch=ungesund :zwinker: und das ist falsch. es kommt drauf an WAS für ein fleisch man isst.



    dann würde man deiner these zufolge wenn man die pille nimmt keinen einzigen pickel bekommen? interessant :zwinker: und wieso kann man dann entschlackungskuren machen? da gehen die schlacken bzw die gifte auch wieder raus :zwinker: sehr sehr löchrig deine thesen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste