Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Akrobatische Sexstellungen

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von User 22980, 18 August 2017.

Stichworte:
  1. User 22980
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    103
    17
    nicht angegeben
    Welches war die akrobatischte oder ungewöhnlicheste Sexstellung (nach eurem eigenen Empfinden), die ihr bisher hattet?
    Mit wem?
    Hattet ihr "Vorkenntnisse"?
    Wie kam es dazu?
    Und wie war´s?

    Habt ihr in festen Beziehungen mehr ausprobiert oder in Sex"beziehungen"?
     
    #1
    User 22980, 18 August 2017
  2. User 135804
    Beiträge füllen Bücher
    4.744
    288
    2.798
    Verliebt
    ich glaube als akrobatisch konnte man da bisher nie was bezeichnen - zumindest nicht,was mich angeht.xD soll heißen,ich erinnere mich schon an recht gewagte verrenkungen bei sexpartnern,bei denen ichs aber (relativ) bequem hatte (wenn man von späteren schmerzen und muskelkater mal absieht).
    ist halt auch einfach nicht mein ding,sowas.ich brauchs in erster linie bequem und will schön durchgefickt werden,wenn da einer einen sport draus machen will,bitte,soll er - aber ich mach nicht mit,ich bin dann nur da.xD
    ungewöhnliche stellungen wüsst ich jetzt auch nicht so...nö.hab meine lieblingsstellungen und die männer haben die ihren,da einigen wir uns halt,was wann ansteht und gut.bin ein genuss-ficker,wenn man das so sagen kann,und will beim sex nicht das gefühl haben,ich mach sport,sondern mich entspannen und meine und seine lust genießen,that´s it.
    in welcher beziehung ich zu demjenigen stand,hatte darauf nie einen einfluss.also sowohl als auch.wobei rein zahlenmäßig die nicht-festen liebschaften oder reine affären überwogen,da ich kaum feste beziehungen hatte.
     
    #2
    User 135804, 18 August 2017
  3. User 67523
    User 67523 (40)
    Sehr bekannt hier
    1.061
    168
    377
    nicht angegeben
    weiss nicht, ob das als akrobatisch durchgeht, doch ich finde es ab und zu ganz toll, wenn ich stehe, sie ihre Haende um meinen Nacken haelt, ihre Fuesse um meine Huefte schlingt und ich sie am Gesaess stuetze. Geht nicht sehr lange, aber es ist gut :smile:
     
    #3
    User 67523, 18 August 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  4. User 162883
    Öfters im Forum
    123
    63
    421
    Single
    Das kann ich so für mich übernehmen, das war auch das akrobatischste, was ich je gemacht habe und fands auch toll. :jaa:
     
    #4
    User 162883, 18 August 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  5. User 140332
    Beiträge füllen Bücher
    3.507
    288
    4.793
    vergeben und glücklich
    Wir haben mal das ganze Kamasutra durchge..nommen. :grin:

    Da waren auch Dinger dabei, mein lieber Scholli. Ging auch nur, weil ich gut gedehnt bin. Aber Spaß ist definitiv anders. :upsidedown:

    Beziehung oder nicht spielte da keine Rolle.
     
    #5
    User 140332, 18 August 2017
  6. User 27629
    User 27629 (33)
    Meistens hier zu finden
    723
    128
    173
    nicht angegeben
    Das akrobatischste war bei mir kopfüber von der Decke hängend oral, also quasi 69 vertikal. :upsidedown:
     
    #6
    User 27629, 19 August 2017
    • Heiß Heiß x 1
  7. User 83901
    User 83901 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.681
    348
    2.419
    vergeben und glücklich
    Ich mag keine Akrobatik im Bett, gibt es nicht.
     
    #7
    User 83901, 19 August 2017
  8. User 135052
    Sorgt für Gesprächsstoff
    77
    33
    15
    nicht angegeben
    ...mithilfe einer liebesschaukel? Fänd ich ja auch spannend...
     
    #8
    User 135052, 19 August 2017
  9. User 27629
    User 27629 (33)
    Meistens hier zu finden
    723
    128
    173
    nicht angegeben
    Nein, mithilfe einer Art von Trapez in Kombination mit Fuß-/Beinfesseln. :grin:
     
    #9
    User 27629, 19 August 2017
  10. User 135052
    Sorgt für Gesprächsstoff
    77
    33
    15
    nicht angegeben
    ... Ist dann ja sowas ähnliches... Nur halt selbstgebaut ;D
     
    #10
    User 135052, 19 August 2017
  11. User 27629
    User 27629 (33)
    Meistens hier zu finden
    723
    128
    173
    nicht angegeben
    Wenn man damit auch kopfüber nach unten hängen kann, dann ja. Ich lag bisher nur einmal in einer Liebesschaukel, das war dann eher so ein Hängematten-Feeling. :grin: Also ganz anders als das beschriebene. Aber man kann es vermutlich auch vielfältig nutzen.
     
    #11
    User 27629, 19 August 2017
  12. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.125
    398
    4.393
    Verliebt
    Welches war die akrobatischte oder ungewöhnlicheste Sexstellung (nach eurem eigenen Empfinden), die ihr bisher hattet?
    Ich vermute es war bei einem Dreier im Porno/Pärchenkino, ich hing/saß/lag in den Schlingen der Liebesschaukel den Kopf nach hinten überstreckt und der Mann hinter mir Stand, penetriert meinen Mund.
    Meine Beine weit gespreizt, jeweils in einer Fußschlinge und zwischen meinen Beinen saß auf einem Beisteltisch (der prompt zusammenbrach bei der Aktion:grin:) ein weiterer Mann und leckte mich bzw. Hätte dann auch vaginal Verkehr mit mir in dem mich beide hin und her schwangen, was geil aussieht, aber nicht wirklich praktikabel ist.:grin:
    Aber die OV-OV Aktion war super geil und meine Affäre hat sogar als Zuschauer ein Foto davon gemacht, optisch reizvoll war es u.a. auch, weil die beiden Mitspieler zwei Schwarze waren und ich als schneeweißer Kontrast zwischen den beiden zu schweben schien.
    Hatte was skurril-burlesques.:zwinker::smile:


    Mit wem?
    Mit zwei US-Amerikanischen Freunden, meine Affäre schaute bei dieser Szene nur zu.

    Hattet ihr "Vorkenntnisse"?
    Die braucht man dafür auch nicht.

    Wie kam es dazu?
    Die Schaukel hing da so rum und ich wollte sie ausprobieren, turnte ein wenig in den Schlingen lasziv herum und dir Jungs traten dann hinzu und nutzten die Situation.:grin:

    Und wie war´s?
    Optisch und mental geiler, als der eigentliche Akt, wobei bei OV-OV war es schon extrem geil, weil der auch Lecken konnte wie der Teufel.:grin:
    Was natürlich auch dabei ein zusätzlicher Reiz war, dass wir uns der Zuschauer an den Guckfenstern des Kinos bewusst waren, dass hatte also auch einen Exhibitionistischen Effekt.
    Dieser Vierer damals zog eh rein optisch die Besucher des Pornokinos an dem Abend in den Bann, als wir unseren Raum verließen, hatten wir Standing Ovations für die "Show", dass hab ich so im Kino sich selten erlebt.
    Da haben ganz viele Teil gehabt am Spaß.:grin::tongue:


    Habt ihr in festen Beziehungen mehr ausprobiert oder in Sex"beziehungen"?
    Immer in Sexbeziehungen!
     
    #12
    Zuletzt bearbeitet: 19 August 2017
    User 71335, 19 August 2017
    • Heiß Heiß x 1
    • Interessant Interessant x 1
  13. krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.167
    898
    9.177
    Single
    also das akrobatischste war wohl der kurze Ritt vor kurzem in meinem Auto :grin:
    Vorkenntnisse hatte ich keine, abgesehen von Reiten an anderen Orten, aber das läuft in der Regel nicht so akrobatisch ab. Wir hatten keine andere Möglichkeit zum Vögeln, deswegen musste es so akrobatisch sein.
    Es war geil, aber dann auch schmerzhaft und krampfig und ich hätte nicht viel länger durchgehalten :grin: Mein Knie ist bis heute noch nicht ganz verheilt :frown:
    Ich würds trotzdem wieder machen :zwinker:
     
    #13
    krava, 19 August 2017
  14. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.952
    398
    2.242
    Verheiratet
    Meine Frau und ich haben eine Zeit lang einfach mal Stellungen aus dem Kamasutra ausprobiert. Das war zwar ganz lustig aber nur selten lustvoll.
     
    #14
    Subway, 19 August 2017
  15. Speed
    Öfters im Forum
    266
    53
    41
    nicht angegeben
    Wir haben es nicht so mit der Akrobatik beim Sex. Das sollte schon komfortabel und praktikabel ablaufen. Als wir allerdings vor 2 Jahren einen Unfall und uns beide verletzt hatten, waren schon die gängigsten Sexstellungen ein akrobatischer Akt für uns.
     
    #15
    Speed, 20 August 2017
  16. simon1986
    simon1986 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.742
    398
    2.126
    Verlobt
    Welches war die akrobatischte oder ungewöhnlicheste Sexstellung (nach eurem eigenen Empfinden), die ihr bisher hattet? beide im Spagat, und Bretzel Stellung

    Mit wem? mit meiner ersten Partnerin

    Hattet ihr "Vorkenntnisse"? ich machte als Junge Kontorsionistik, und etwas war noch übrig davon

    Wie kam es dazu? sie war auch beweglich, und das forderte mich heraus

    Und wie war´s? also ein Kind zeugen hätte nicht funktioniert :grin:
    aber weil wir eh angeheizt waren war es ganz lustig.

    Aber verdammt anstrengend.........


    Habt ihr in festen Beziehungen mehr ausprobiert oder in Sex"beziehungen"? es war eine feste Beziehung.
     
    #16
    simon1986, 20 August 2017
    • Interessant Interessant x 2

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Akrobatische Sexstellungen
vry en gelukkig
Liebe & Sex Umfragen Forum
5 August 2017
29 Antworten
Edelweiss
Liebe & Sex Umfragen Forum
28 Oktober 2016
18 Antworten
grimi
Liebe & Sex Umfragen Forum
7 Juni 2017
35 Antworten