Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Aktfotografie

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Zelda, 21 August 2001.

  1. Zelda
    Gast
    0
    Holladiho! :grin:
    Ja, wie ihr sehen könnt handelts sich um Fotos. Fotos auf denen man nicht viel an hat *g*
    Habt ihr schonmal welche machen lassen? Findet ihr es erotisch? Würdet ihr welche machen lassen? Für euch? Oder für euren Partner???
    Da ich in Sachen Fotografie eigentlich viel Ahnung habe, (Werde was in diese richtugn studieren und hab auch schon ne ganz ordentliche kamera) werde ich öfter von freunden und Bekannten gefragt ob ich für sie Fotos von ihnen machen könnte. Waren auch schon oft Aktbilder. Nur muss man wissen wie mans macht. So ganz billge find ich nicht schön. Wo man alles sieht....nöö...das sieht sehr billig aus. Ich hab mich auch schon so von meiner Freundin fotogafieren lassen (Schwarz weiß film, mit samtlaken, rosen, satin, reizwäsche *gg*) und ich muss sagen, ich finde es sind wirklich sehr schöne dabei. Aber ich würde sie nie verschenken, egal wie lange ich mit meinem schatz zusammen bin. Wenn man sowas macht, sollte man es für SICH machen. Und vertrauen zu dem Fotograf haben.
    Habt ihr welche? Wer hat sie gemacht? Seit ihr damit zufrieden? Ich würds jeder Zeit wieder machen :smile:
    Ausserdem find ichs schön, wenn man irgendwann alt und runzelig ist, kann man sagen "guck, ich war mal jung und hübsch" :grin:
    Liebe Grüße
    Zeldi
     
    #1
    Zelda, 21 August 2001
  2. snot
    Gast
    0
    hab schon meine freundin praktisch nackt ein bissl posen lassen - hauptsächlich, weil sie mich drum gebeten hat, aber auch, weils mich echt interessiert hat.
    leider is nicht alles so toll geworden, wie ich das wollte. meine hütte is einfach net der geeignete hintergrund für sowas. vielleicht sollt ichs mal im garten mit kerzenlicht probiern...

    jedenfall hab ich da nix dagegen, ich würd die fotos sogar weitergeben - erlaubnis der freundin vorausgesetzt.
    mich selbst würd ich allerdings net schießen lassen. da mach i lieber noch a paar bilder von ihr, das sieht auf jeden fall besser aus als mein nackter arsch *g*

    [​IMG]
     
    #2
    snot, 21 August 2001
  3. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Jaaaaa, also ich hab schon Aktfotos von mir lassen machen - von meinem Freund :zwinker: . Aber eigentlich mehr für mich selber (also ich hab ihn darum gebeten, nicht er mich), weil ich mal eine Erinnerung dran haben möchte, wie ich in meiner Glanzzeit ausgesehen hab, wenn ich alt und runzlig bin :tongue: . Und natürlich auch in schwarz-weiß, das kommt einfach viel viel besser (ich glaub irgendwo hab ich noch einen unbenutzen Film, Bäbä... :grin: ). Es sind einige sehr gute darunter und ich find auch nix dabei die mal rumzuzeigen (natürlich nur ausgewählten Personen).

    Ich hab aber auch schon Erfahrungen in die andere Richtung gesammelt... man könnt sagen Richtung pornografische Bilder. Die fand ich aber net so toll... und ich find net so toll, das die sich in der alleinigen Obhut meines Ex befinden - wer weiß, was der damit anstellt :eek:
     
    #3
    Teufelsbraut, 21 August 2001
  4. darkliner
    Gast
    0
    Aktbilder hab ich noch nícht machen lassen.
    Wäre aber mal ne Überlegung werd :smile:
    Solange Sie erotisch bleiben und nicht in die
    Pornoszene abrutschen.

    Ich habe auch ein paar Fotos von meinen Engelchen - die finde ich aber nicht so toll - ich mein jetzt die Fotos nicht mein Engelchen.

    Mal sehen, vielleicht werde ich mal ein paar von Ihr machen :grin: :grin: :grin: .
     
    #4
    darkliner, 21 August 2001
  5. Norialis
    Norialis (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    Verheiratet
    ich hatte mal das vergnügen, bilder von jemanden zu sehen, mit der ich auch zusammengekommen war. die bilder hatte n ex gemacht und ich fands nur ätzend. War n ganz doll widerliches Gefühl damals. Ich wusste ja, dass n anderer sie genauso nackt gesehen hatte wie ich und mit den Bildern war dieser Moment, zu dem sie ja nunmal nackt bei ihm war, unheimlich gegenwärtig. Ein absolut ekelhaftes Gefühl.

    Schön ists da zu wissen, dass meine Freundin, mit der ich jetzt zusammen bin, keine solcher Fotos von sich besitzt. Das einzige was ich mir als Aktfotografie vorstellen kann, wären vom Fotografen gemachte Bilder, schwarz-weiß, ganz nackt, aber dann NUR Rücken sichtbar, so in sitzpose. Also Bilder worauf Geschlechtsmerkmale (auch sekundär) nichtmal zu erahnen sind.

    arg konservativ, ne ?
     
    #5
    Norialis, 21 August 2001
  6. snot
    Gast
    0
    hm, ja, ziemlich konservativ :tongue:

    ich hab auch schon bilder von meiner freundin gesehn, die ihr damaliger von ihr geschossen hat - ziemlich freizügige bilder. aber irgendwie find ich das interessant. erstens schau ich fast mehr drauf, ob die fotos vom künstlerischem standpunkt (von dem ich mir einbilde, ein wenig ahnung zu haben) gelungen sind. und zweitens find ich das irgendwie toll, zu wissen, daß meine freundin ein sexuell aktiver mensch ist, der nicht bis zu meinem erscheinen brav im kämmerlein gesessen und gestrickt hat.
     
    #6
    snot, 21 August 2001
  7. Stuti
    Gast
    0
    also ich hab auch schon welche machen lassen. war aber eher eine spontane aktion und sie sind auch nicht so schön geworden, aber ich werde es wieder machen. :grin: damals hat sie eine freundin gemacht die keine ahnung vom fotografieren hatte, aber eine andere freundin von mir ist fotografin und die hat was auf dem kasten. sie wird mich auch das nexte mal (hoffentlich bald :tongue: ) ablichten. und ich werde auch welche meinem schatzi davon schenken.

    gruß&kuß

    eure Stuti :engel:
     
    #7
    Stuti, 22 August 2001
  8. Garagensprengerin
    Verbringt hier viel Zeit
    429
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich werd wahrscheinlich demnächst welche machen lassen, aber nicht unbedingt nur Aktbilder, sondern eher erotische Fotos ... muss ja nicht ganz nackt sein, aber so'n bisschen :smile: . Aber ich hätt da kein Problem mit, die herzuzeigen, wenn ich meinem Freund welche schenk, dann hängt der die sowieso auf *g* . Außerdem bin ich ja net verklemmt :smile: . Von meinem Schatz hab' ich auch schon mal welche gemacht, war so ne Spontanaktion nach dem Poppen *g* . Nun ja, die haben wir aber noch nicht wieder ... mal sehen :smile: .
     
    #8
    Garagensprengerin, 22 August 2001
  9. Monster
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    ich finde, es gibt wunderschöne erotische und vor allem ästhetische Aktfotographien. Dabei finde ich vor allem den Schwarz-Weiß-Effekt, den Zelda schon angesprochen hat äußerst wirkungsvoll.
    Ich überlege, sowas auch mal von mir erstellen zu lassen - wenn, dann aber von einem richtigen Fotografen oder jemandem, der sich damit auskennt. Klar muß man dafür 'ne Menge berappen, aber dafür hat man etwas Wunderschönes und Dauerhaftes von sich.
    Wie sagte mein Schatz so schön: "Pornobildchen sind was zum Aufgeilen ((meinetwegen *gg*), wohingegen gut gemachte Aktfotos richtige Kunstwerke sein können.

    Recht hat er!!! :smile:

    Grüsse vom Monsterchen
     
    #9
    Monster, 22 August 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten