Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    3 September 2007
    #1

    Aktfotos von der Partnerin

    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • KillPhil78
    Gast
    0
    3 September 2007
    #2
    Also als Wichsvorlage würde ich sie definitiv nicht "benutzen".
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    3 September 2007
    #3
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • Mephorium
    Mephorium (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.489
    121
    1
    Verheiratet
    3 September 2007
    #4
    Siehst du sie dir beim Onanieren an? Nein, find es irgendwie nicht ok die Freundin als Wichsvorlage zu benutzen.

    Siehst du sie dir einfach so an? Ja. Ich schaue mir die Bilder an und denk/träume mich dann zu ihr. Wie man beieinander liegt z.B.
     
  • Koyote
    Koyote (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    783
    113
    17
    Verheiratet
    3 September 2007
    #5
    Moin,

    also als Vorlage zum Onanieren würde ich sie auch nicht benutzen... da reicht es wenn ich an meine Freundin denke:schuechte

    Ich denke wenn es richtige Aktphotos sind, dann kommen die ins Schlafzimmer an die Wand, denn das ist ja dann Kunst.

    Gruß Koyote
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    3 September 2007
    #6
    Um sich zu freuen, dass man so eine hübsche Freundin hat.

    Edit: Einer schneller :angryfire :grin:
     
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    3 September 2007
    #7
    ich denke es kommt auch etwas darauf an, wie die Bilder aussehen......es gibt sehr schöne, ästhetische Aktfotos.....die sicher nicht als "Wichsvorlage" gedacht sind sondern einfach Sinnlichkeit ausdrücken sollen..ohne dabei an Sexualität zu denken...keine Ahnung ob jmd. versteht was ich meine :ratlos:
     
  • Frater
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    nicht angegeben
    3 September 2007
    #8
    Siehst du sie dir beim Onanieren an? Klar, gerade bei der eigenen Freundin vermengt sich doch dann das Visuelle mit den Erinnerungen, die man hat über Geruch, Gefühl und was da noch alles dazu gehört. Besser geht es doch kaum. Ich würde das jetzt auch nicht als "Entweihung" der Bilder empfinden.
    Siehst du sie dir einfach so an? Wieso nicht :smile:
     
  • KillPhil78
    Gast
    0
    3 September 2007
    #9
    genauso is es :jaa:
     
  • User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    3 September 2007
    #10
    Siehst du sie dir beim Onanieren an?
    Kommt auf die Fotos an. Wenn es aufwändig produzierte Fotos sind, in einem Studio von einem Fotografen gemacht und mit guter Beleuchtung in Pose gestellt, dann nicht. Wenn es allerdings Schnappschüsse mit Selbstauslöser sind, die sie mir schicken würde, um mich anzuheizen, dann selbstverständlich...

    Siehst du sie dir einfach so an?
    Nein, nicht einfach so.
    Bei den aufwändigen Fotos in ruhigen Minuten, mit einem "WOW" auf den Lippen und einem wohligen Schauer auf dem Rücken angesichts ihrer Schönheit. :herz: :herz: :herz:
    Bei Schnappschüssen: Wenn ich Druck hab... :grin:

    Freust du dich über die Fotos?
    Klar! Wenn sie so an mich denken würde...

    Wie häufig siehst du die Fotos an?
    Wenn mir danach wäre. Und da wir uns nicht oft sehen, wäre das wohl oft...:zwinker:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    3 September 2007
    #11
    es gibt bestimmt welche, die künstlerischen wert haben. :zwinker:
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    3 September 2007
    #12
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • Rongo Matane
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    103
    1
    nicht angegeben
    3 September 2007
    #13
    Klar würde ich mich freuen, wird wohl kaum jemand geben der sich da nicht freut. Für Selbstbefriedigung würd ichs keinesfalls verwenden, finde ich irgendwie komisch, da denke ich lieber an sie. Geschmackvoll müssen sie sein und möglichst nicht alles zeigen, eben ästhetisch (was nicht bedeuten soll das eine nackte Frau unästhetischer ist als eine angezogene)...
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    3 September 2007
    #14
    Ja, ich freue mich über die Fotos.

    Und da einige davon in meinem Schlafzimmer hängen und ein paar "entschärfte" in meinem Esszimmer, sehe ich sie sehr häufig.

    Es sind einfach schöne Bilder und ich sehe sie gerne an.
    Und von der "Freizügigkeit" waren die Bilder von Rubens heftiger :-D

    Schöne Bilder von Frauen bedeuten nicht zwangsläufig, dass man(n) sie sexuell betrachtet.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    3 September 2007
    #15
    klar, das geht auch. vor allem, wenn man nicht will, dass jemand anders außer ihm die bilder zu sehen bekommt.
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.048
    168
    502
    Verheiratet
    3 September 2007
    #16
    wir sind einer meinung. :zwinker:
     
  • kurzie
    kurzie (51)
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    103
    2
    Verheiratet
    3 September 2007
    #17
    ich Verstehe sehr gut was du meinst.
    es gibt wunderschöne, ästhetische Aktbilder von mir die auch in unserer Wohnung hängen, und es gibt (N)Aktfotos von mir die man jederzeit als "Wichsvorlasge" benutzen könnte.
    Du hast schon recht, es kommt darauf an was zu sehen ist und wie es fotografiert ist
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    3 September 2007
    #18
    Wenn mir meine Liebste Bilder schenken würden, dann wären die mit Sicherheit weit davon entfernt, pornografisch zu sein.

    "Angenommen, deine Partnerin schenkt euch Aktfotos von sich selbst - was tust du damit?"

    Die würden dann in den Fotoschrank kommen. Und ich würde damit auch nichts anderes machen, als mit allen anderen Fotos.
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    3 September 2007
    #19
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    3 September 2007
    #20
    :grin: Ne. Ich schau mir die Fotos die im Schrank liegen durchaus wieder an. Zum einfach nur lagern wären die Fotos sicher auch zu schön. :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste