Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Aktiv

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von UnschuldsEngel, 14 April 2004.

  1. UnschuldsEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Gestern hatten mein Freund u ich eine Sex Aussprache.
    Er will das ich mehr aktiver werde, ist ja auch verständlich, ich hab aber irg wie Hemmungen davor u lass mich lieber verführen.
    Warum ist das so? ich versteh das nicht, ich will ihn ja glücklich machen.
    Liegt es viell daran das ich erst ganz wenig Erfahrung habe u er ganz viel, das ich dann denke viell was falsch zu machen oder so.
    Keine Ahnung!
    Sagt mir wie kann ich meine Angst o was immer das auch sein mag überwinden?
     
    #1
    UnschuldsEngel, 14 April 2004
  2. evi
    evi
    Gast
    0
    Beim Sex kann man nichts falsch machen. Und wenn ihm etwas nicht gefallen sollte, dann wird er dir das früh genug sagen.

    Du musst beim nächsten Mal ja nicht direkt die Zügel in die Hand nehmen. Fang mit kleinen Dingen an. Z.B. ihn einfach auf dem Rücken liegen lassen, überall küssen und dann weiter nach unten wandern. Oder du sagst, welche stellung du möchtest. Irgendwie so was.

    Dass es daran liegt, dass du wenig Erfahrung hast kann sein, muss aber nicht.
    Ich hatte anfangs immer Angst, meinem Freund weh zu tun, wenn ich irgendetwas gemacht habe. Hab ich z.T. heute noch, aber er weiß, wie er mir die nehmen kann...*g*

    Ich bin eine Schisserin.
    evi
     
    #2
    evi, 14 April 2004
  3. UnschuldsEngel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    109
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wie meinst du das wie er sie dir nehmen kann?
     
    #3
    UnschuldsEngel, 14 April 2004
  4. Kyruss
    Kyruss (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    93
    1
    nicht angegeben
    stimmt, man kan nix wirklich falsch machen, der schlimmste fehler is das missverständniss 'blasen' (nicht reinblasen!) ansonsten brauchst dich nich zurückhalten...
    übrigends: ich merke es immer wieder, anscheinend glauben die frauen das der penis leicht abfällt oder so... NEIN, liebe frauen, diese netten dinger halten mehr aus als man denkt, was denkt ihr was bei nem eiertritt wehtut? der hoden und nich der penis (oder zumindest weniger)
    man sollte vieleicht nich die vorhaut langziehen, das is recht unangenehm aber sonst geht so ziemlich alles


    nochma zu dir UnschuldsEngel, was machst du den überhaupt für ihn/an ihm?


    mfg Kyruss :bandit: *g*
     
    #4
    Kyruss, 14 April 2004
  5. evi
    evi
    Gast
    0
    Ich brauche immer ein wenig Druck dahinter. Sprich so Sachen wie: "Versuch doch mal", "Probier's doch einfach", "Mach mal, das ist geil" und das immer wieder und nicht bloß einmal.

    Das hilft!
    evi
     
    #5
    evi, 14 April 2004
  6. cat85
    Gast
    0
    evi hat ganz recht. fühl dich nicht unter Druck gesetzt, sondern fang langsam an. wie wärs mit ner Massage und dann kannst du ja sehen, wie weit du von dir aus gehen willst...oder sag ihm einfacxh mal, was er machen soll!
    und er wird dir schon sagen, was er will und was nicht!
     
    #6
    cat85, 14 April 2004
  7. *sternchen*
    0
    .......
     
    #7
    *sternchen*, 14 April 2004
  8. mie-julie
    Gast
    0
    tja ich will auch noch einen punkt aufzeigen: falls ihm mal was nicht gefallen sollte, ja nicht aufgeben - frag ihn halt was er gern mag! Außerdem denk ich wenn ihr schon so was wie Sex-Besprechungen habt, dann könnt ihr euch eh sicher unterhalten wo so eure errogenen Zonen sind, was euch gefällt bzw. missfällt! Da fallen deinem Freund sicher einige Dinge ein, die er schon immer erleben wollte! Und du kannst ja auch mit einigen kleinen Tipps deine Phantasie spielen lassen!
     
    #8
    mie-julie, 14 April 2004
  9. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Ja ich denke wenn er das schon sagt, das Du mal mehr die führung übernehmen sollst, dann wäre es der größte fehler einfach nichts zu tun aus angst etwas falsch machen zu können... :zwinker: Nun er möchte sich wahrscheinlich auch mal gerne fallen lassen und einfach genießen.. Erst vor kurzem hab ich mit meiner Freundin eine stellung getestet, die unheimlich Luststeigernt und zugleich für beide kaum anstrengend ist.. Mehr wird aber net verraten :zwinker:

    Du solltest einfach mal das Gefühl der tiefen Leidenschaft nach aussen kehren und nicht mehr nachdenken, sondern nur noch handeln und fühlen was passiert... wenn es mal bei einem von euch wehtun sollte, dann einfach einen moment aufhören und gucken ob noch alles dran iss.. *gg*

    Laß es nicht in "Arbeit" ausarten, tu immer nur soviel und auch nur das, was Dir auch Spaß macht...

    alles liebe..Bärchen..
     
    #9
    Baerchen82, 14 April 2004
  10. Uwe
    Uwe
    Verbringt hier viel Zeit
    342
    101
    0
    Single
    Hi,

    ich könnt mir gut vorstellen, dass das, was er meint, gar nicht der Wunsch ist, dass du grossartig die Initiative übernimmst, sondern dass du dich überwindest, mal zu tun, wonach dir ist, anstatt dich zu beherrschen und abzuwarten, was er nun tut. Langer Satz, oder?

    Trau dich.

    Gruss Uwe
     
    #10
    Uwe, 14 April 2004
  11. UnschuldsEngel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    109
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ihr sagt das alle so leicht. Aber nun gut beim nächsten Mal werde ich mal versuchen mich zu überwinden. Wie soll ich denn anfangen z.B?
     
    #11
    UnschuldsEngel, 14 April 2004
  12. DragonLady
    Gast
    0
    ohhh ja das kenn ich auch *g* mein freund meint immer ich soll auch mal aktiver werden im bett und nicht immer die passive rolle übernehmen.mittlerweile klappt es ja auch schon. es lag wohl daran da sich mich geschämt habe oder angst hatte.
     
    #12
    DragonLady, 14 April 2004
  13. mausewix
    Gast
    0
    ich will es mal so ausdrücken
    wenn du dich überwinden musst,dann ist das schon die falsche herangehensweise
    geh einfach mal davon aus,dass männer und frauen im bett gar nicht so verschieden sind
    wie magst du es selber denn zb am liebsten?
    magst du es wenn er dich auszieht,dich küsst und ableckt von oben bis unten?
    magst du es wenn er deine beine massiert und streichelt und sich so langsam bis zu deinen brüsten und der muschi vorarbeitet?
    nun das ist bei männern gar nicht anders und deswegen tu doch einfach mal das,was du selber gerne hast bei ihm
    wenn er auch von initiative redet,dann glaube ich nicht,dass es so sehr wichtig ist WAS du tust sondern eher DAS du was tust und zwar als deine eigene idee
    er will doch nur das gefühl haben,dass du genauso geil auf ihn bist wie er auf dich und deswegen sollst du halt mal anfangen mit dem spiel
    also trau dich und fang einfach an es spielt kaum eine rolle was du tust
    wenn er mal auf der couch sitzt dann geh hin,zieh ihm die hose runter und blas ihm einen
    das ist ganz einfach gemacht aber wird ihm seeeeehr gefallen :zwinker:
    und sieh es auch mal so sex ist eine sache die geben und nehmen erfordert
    wirst du ihm also was geben und zwar ganz freiwillig,dann kriegst du auch sicher mehr zurück und das ist doch nie was schlechtes gell?
     
    #13
    mausewix, 14 April 2004
  14. Mithrandir
    Mithrandir (32)
    Meistens hier zu finden
    1.345
    148
    203
    Verheiratet
    Auch von mir ein dreifaches: Trau dich!! Du kannst wirklich nicht viel falsch machen!!!

    Initiative kann ja wie gesagt schon sein, wenn du lediglich eine stellung vorschlägst! Und wenn es die gute alte Missionarsstellung ist!
     
    #14
    Mithrandir, 14 April 2004
  15. satinka
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    nicht angegeben
    also ich bin auch eher ned so aktiv.... lass mich lieber von meinem freund stundenlang verwöhnen.... am anfang war ich auch ziemlich schüchtern... und ich hab ja auch ned so viel erfahrung und hatte auch angst etwas falshc zu machen.... aber bei unsren kleinen streits zwischendurch(türlich ned ernst sondern nur so...) wenn er dann beleidigt is dann bin ich draufgekommen dass er nach ein paar zärtlichen küssen auf den hals usw. dann gar ned mehr beleidigt is *grins* und dass es ihm sehr gfallt... und mit der zeit trau ich mich jetz auch weiter zu gehen... aber nur hin und wieder *hehe* und dann reicht shcon dass kleinste aus um ihn scharf zu machen...und dass hat ja dann auch so seine vorteile für mich :zwinker: und er hat sich bis jetz nicht beschwert.... also geh nur so weit wie du ich wohl fühlst, brauchst nur klein anfangen... dann bist du auch schon "aktiv" wie dein freund meint und du fühlst dich immer noch wohl dabei... und mit der zeit wird es dir dann auch gefallen....
     
    #15
    satinka, 14 April 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Aktiv
domdom2018
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
11 Juli 2016
5 Antworten
AufAnfang84
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 Januar 2016
36 Antworten
Summerlove
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
13 Januar 2015
6 Antworten