Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Akzeptanz von Tätowierungen gestiegen?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von NetterKerl :), 13 Dezember 2007.

  1. Novalis
    Novalis (36)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Inzwischen ausschließlich Aktfotografie.
    Demnächst mit eigenem Studio :smile:
     
    #21
    Novalis, 13 Februar 2008
  2. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    Off-Topic:
    uiuiui tiffi :engel:

    aber ist es da nicht auch eher unterschiedlich für was und wen man die fotos macht?
     
    #22
    twinkeling-star, 13 Februar 2008
  3. sad_mia
    sad_mia (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich persönlich bin gegen Tattoos, stößt mich ab und ich halte des, v.a. wenn es an offensichtlichen Stellen des Körpers ist als Grund jmd. für bestimmte Positionen nicht einzustellen, etc. Also falls ich mal in einer Personalbateilung sitzen würde, etc...

    Da ich einen relativ großen und weitgefächerten Freundes- und Bekanntenkreis habe, kann ich zumindest daraus schon sagen, dass sich vermehrt Leute der "unteren" (nicht abwertend!!) Bildungsniveaus und aus bestimmten Bevölkerungsgruppen tattowieren/piercen/etc. lassen. Natürlich ist das nicht auf jeden zutreffend, aber ich denke schon da eine gewisse Tendenz festmachen zu können.

    V.a. Jugendliche, junge erwachsene aus sehr gutem Hause (kenne da einige..) sind bzgl solcher Dinge großteils wieder sehr, sehr konservativ eingestellt.
     
    #23
    sad_mia, 13 Februar 2008
  4. envy.
    Meistens hier zu finden
    1.756
    133
    29
    nicht angegeben
    Du beantwortest dir die Frage in deinem Beitrag doch schon selbst. Früher waren Tattoos ein Zeichen von Gefängnisaufenthalten (jetzt mal pauschalisiert. :zwinker:) oder dergleichen und heutzutage werden sie als Modeschmuck betrachtet.

    Ist so ähnlich wie mit String Tangas, wenn man die trug wurde man als Schlampe bzw. Hure abgestempelt.

    Meinst du nicht, dass du dich mit dieser Annahme etwas weit aus dem Fenster lehnst? Und entschuldige bitte, aber ich denke, wenn du schreibst "mit unterem Bildungsniveau" dann ist das schon in gewisser Weise abwertend, weil du dich hier gleichzeitig über diese Menschen stellst. Ich finde das ziemlich vorurteilbehaftet.
     
    #24
    envy., 13 Februar 2008
  5. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    gut das du als Personaler aber nicht alles siehst.
    Wenn ich zu einem Vorstellungsgespräch gehe und einen Anzug anhabe, sieht man rein gar nichts.
    Ebenso bei einem Mann.
    Und als Personaler ist man nciht berechtigt zu sagen, zeigen sie mir doch mal ihre Arme, Beine etc. Du kannst fragen, aber wenn dir da einer ins Gesicht lügt, Pech gehabt.

    Das ist eigentlich auch das, was ich meinte mit den Körperstellen.
    Für mich gilt. Tätowierung ja, aber mit Tanktop und Knielangem Rock zu verdecken.
    Wie willst du da wissen, ob ich tätowiert bin oder nicht?

    Hust, ich glaub du möchtest gar nicht wissen, wieviele Anzugträger auch tätowiert sind.
    Ich kenne z.b. einige Bänker und da sind etliche nicht grad wenig tätowiert.

    Du unterstellst mehr oder weniger jedem der eine tätowierung hat, er käme nicht aus gutem Hause und hätte nur ein unteres Bildungsniveau. Ich denke da lehnst du dich etwas sehr weit aus dem Fenster.
     
    #25
    twinkeling-star, 13 Februar 2008
  6. sad_mia
    sad_mia (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich

    Ähm dabei geht es v.a. um Körperstellen die man sieht. Also größere Tattos, am Hals, etc...
    Und bei leuten mit offensichtlichen tattoos, piercings ist es in vielen Bereichen, v.a. in höheren Positionen m.E. nicht angemessen.

    Zu zweiterem, nein ich unterstelle das nicht JEDEM generell, WENN DU MEINEN beitrag genau gelesen hättest, dann könntest du herauslesen, dass das mein Eindruck ist und dass die Tendenz die ICH ablesen kann in die Richtung geht.
     
    #26
    sad_mia, 13 Februar 2008
  7. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    hab ich vorher schon geschrieben, aber ich rede da nicht mal von bereichen oder höheren Positionen, sondern allgemein Berufsgruppen.
    und ich könnte den ganzen Körper zugehackt haben, bei einem anzug sieht man nur noch die hände, hals und gesicht. Da würde in einem Gespräch keiner was sehen, die Probleme kommen dann später.
     
    #27
    twinkeling-star, 14 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten