Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Alberne Angst aber ich kann sie einfach nicht abschalten HILFE

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Marco19, 1 Januar 2010.

  1. Marco19
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    Single
    Hallo Leute,
    ich bräuchte mal wieder eure Hilfe :smile:
    Also ich bin jetz seit einem Monat mit meiner Freundin zusammen. Es läuft alles prima und eigentlich müsste ich total glücklich sein. Doch hab ich immer wenn wir uns nicht sehen Angst verlassen zu werden ... das is eigentlich vollkommen albern und das weiß ich ja selbst auch ... sie hat mir schon gesagt, dass sie mich liebt und wirkt auch nicht abweißend. Das Problem ist halt, das sie erst 16 ist und daher ziemlich schüchtern ... der großteil geht immer von mir aus, wenn wir uns annähren. Und auch wenn wir chatten is sie en bissel zurückhaltend und schrewibt immernur kurze antworten.
    Mich macht einfach dieses Bauchgefühl fertig, dass mir ständig sagt, dass was nich in Ordnung is ... dabei läuft alles prima ...
    Das is so ein ständig deprimierendes Gefühl und ich kanns einfach nich abschalten ... Kann es irgendwie sein das ich Unterbewusst wirklich was vorahne oder mitbekomme, das was nicht stimmt, auch wenns mir so direkt nicht auffällt?
    Es tutu mir leid wenn ich euch mit solchen Kindergartenproblemen nerve aber ich weiß nicht weiter.
    Danke schonmal für eure Hilfe
     
    #1
    Marco19, 1 Januar 2010
  2. LittleFlame
    Verbringt hier viel Zeit
    277
    113
    27
    nicht angegeben
    Du magst sie sehr gerne und deswegen ist deine "Verlustangst" in gewissen Grenzen völlig normal.
    Im Hinblick darauf dass es ihre erste Beziehung ist und sie recht schüchtern ist, finde ich ihr Verhalten auch völlig normal. Sie ist sich eben unsicher wie sie sich verhalten soll und kann. Ihr seit ja auch erst seit einem Monat zusammen. Und manche Menschen reden eben lieber als das sie viel schreiben :zwinker:
    Warte erstmal ab wie sich alles entwickelt. Aber du sagst ja selbst, dass eigentlich alles in Ordnung ist.

    Also versuch nicht mehr daran zu denken. Du musst es irgendwie hinbekommen deine Angst abzuschalten. Etwas ist ok aber lass es nicht überhand nehmen. Ihr zu liebe und auch dir zu liebe.
     
    #2
    LittleFlame, 1 Januar 2010
  3. User 93633
    User 93633 (31)
    Meistens hier zu finden
    694
    128
    174
    Single
    Hallo,
    hattest du das denn in früheren Beziehungen auch? Wenn nicht, würde mich das natürlich auch sehr fertig und nachdenklich machen und dann kann es auch in der tat so sein, das etwas nicht passt, du es aber noch nicht ganz mitbekommen (willst), weil du ja doch noch die rosarote Brille auf hast.
    Wenn du das früher schon mal erlebt hast und das ohne Grund, würde ich dir raten, dich eben mit dieser Schüchternheit, die dir ja auf der einen Seite zu schaffen macht, zu beruhigen. Sie ist doch anscheinend kein Mensch, der in die Welt hinaus geht, die Arme ausstreckt und schreit: Ich bin da, wer will mich?
    Wie gesagt.. kommt schon drauf an, ob du das Gefühl früher schon so hattest, vor allem am Anfang einer Beziehung, wo du, wie du ja selber sagst, rundum glücklich sein solltest. Aber wenn ich ehrlich bin, denke ich eher, das du da wirklich irgendetwas vorraus ahnst.
    Ich wünsche dir viel Glück
    *winkwedel*
     
    #3
    User 93633, 1 Januar 2010
  4. User 85989
    Meistens hier zu finden
    630
    148
    307
    nicht angegeben
    sei doch froh, dass es so gut zwischen euch läuft.
    deine angst ist in gewissen maßen noch okay, du solltest dich einfach nur nicht reinsteigern, sonst vergraulst du sie automatisch.
    ich denke, deine angst wird abnehmen, wenn ihr noch etwas länger zusammen seid und sich zwischen euch alles weiter entwickelt. da wirst du selber merken, dass sie es dann ernst mit dir meint und du mit ihr.
    auch ihre schüchternheit wird nach und nach weniger, wenn ihr euch dann vertrauter seid.
     
    #4
    User 85989, 2 Januar 2010
  5. Marco19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    Single
    Naja meine frühere Beziehung scheiterte genau daran, dass ich immer dachte es ist alles in Ordnung und ich mir keine Gedanken gemacht hab, ob ich vllt was falsch mache ... und mir wurde es auch leider nie gesagt :frown:
    Ich mein ihr gegenüber mach ich diese Angst nich deutlich und ich denk mal ich eng sie auch nicht ein irgendwie ... aber ich weiß halt nich ob ich ihr net doch iwann zu langweilig werde oder so ...
     
    #5
    Marco19, 2 Januar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Alberne Angst einfach
Ordnung_der_Dinge
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 September 2016
3 Antworten
Aerombiose
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 August 2016
7 Antworten
envy.
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 November 2006
28 Antworten