Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ALG rückwirkend?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von MsThreepwood, 24 Oktober 2008.

  1. MsThreepwood
    2.424
    Hallo!

    Ich habe seit Wochen Stress mit dem Arbeitsamt.

    Der Grund: Ich fange erst im März an zu studieren und bin seit dem 1.9. arbeitslos.
    Deswegen wollte ich für den Zeitraum Arbeitslosengeld beantragen.

    Ich hab im August einen Termin für Oktober bekommen. Im August wurde mir bei der Beratung auch gleich gesagt, welche Dokumente ich alle mitbringen muss.

    So, vor 2 Tagen war ich beim Arbeitsamt wegen der Berechnung des ALG. So, und jetzt wurde mir mitgeteilt, dass ich noch ganz andere Schreiben brauche, u.a. wegen meinem FSJ, und dass ich dann, wenn ich alles hab, nochmal einen Termin machen soll.

    Hab gleich bei den zuständigen Stellen angerufen und alle Dokumente jetzt zusammen.

    Heute morgen erklärte man mir beim Arbeitsamt, dass ich erst Ende November einen Termin haben kann.

    Ich frag mich jetzt... krieg ich rückwirkend noch irgendwelches Geld? Vor allem, ich kann ja auch erst Ende November/ Anfang Dezember mit Geld rechnen. Ich krieg zwar Unterstützung von meiner Familie, aber will nicht endlos auf deren Kosten leben.
    Kann man da irgendwas machen?

    Bin im Moment echt ratlos :geknickt:
     
    #1
    MsThreepwood, 24 Oktober 2008
  2. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Du bekommst Geld ab Antragseingang!

    Dann natürlich auch entsprechend rückwirkend.

    Wenn du bisher keinen Antrag gestellt hats, dann bekommst du natürlich auch nichts rückwirkend.

    Daher soll man sich ja bereits drei Monate vor der Arbeitslosigkeit melden, dann bekommt man (zumindest hier) direkt die Unterlagen mit und macht dann einen Termin zur Abgabe aus, wenn man alle Unterlagen zusammen hat.

    Alternativ kann man auch einen Antrag formlos stellen und bekommt dann die Unterlagen zugeschickt.

    Der Antrag auf Sozialleistungen ist nämlich erstmal an keine Form gebunden, es zählt das Datum der Antragsstellung, wenn der Antrag unvollständig ist reicht man eben die fehlenden Unterlagen nach.

    Man hätte dich da aber auch besser beraten müssen, du hättest aber auch bereits beim ersten Termin sagen können dass du bereits ab 01.09. Geld brauchst und darauf drängen können einen früheren Termin zu bekommen.

    Gerade beim Arbeitsamt kann man doch einfach so hingehen...anders als bei der Arge wo amn selbst mit Termin ewig wartet.

    Gruß
     
    #2
    Koyote, 24 Oktober 2008
  3. MsThreepwood
    2.424
    Wegen der Beratung... da bin ich echt unzufrieden.

    Die Dame, die für meinen Antrag zuständig war- also jetzt im Oktober- hat mir den auch nicht abgenommen sondern wieder mitgegeben(!), weil eben nicht alles vollständig war.

    Ich hab bereits im August die Unterlagen mitbekommen (ich weiß dass auch August zu spät war :frown: ), aber mir hat man gesagt, ich könnte den Antrag eben erst im Oktober bei dem Termin abgeben und nicht vorher.
     
    #3
    MsThreepwood, 24 Oktober 2008
  4. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Hast du denen erzählt das deine Familie dich unterstüzt? Dannw erden die sich nämlich Zeit lassen.
    Ansonsten Druck machen, dort auf der Matte stehn und sagen, du kannst deine Miete, Strom etc nicht bezahlen. Du brauchst das Geld...jetzt, und nicht rückwirkend. Du hast laufende Kosten.
     
    #4
    User 75021, 24 Oktober 2008
  5. MsThreepwood
    2.424
    Nein, das hab ich denen nicht gesagt. Die haben gefragt, wovon ich momentan lebe und ich hab gesagt, ich hab zwar Rücklagen, die reichen aber höchstens 1 Monat (Also bis Ende September).

    Dann werd ich am besten Montag früh da hin stiefeln, oder?
     
    #5
    MsThreepwood, 24 Oktober 2008
  6. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Ja mach das. Sag du musst am Freitag (Monatsende) die Miete überweisen und deine sonstigen laufenden Kosten bezahlen.-Manchmal muss man denen echt Druck machen, damit die in die Pötte kommen.
     
    #6
    User 75021, 24 Oktober 2008
  7. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    auch wenn man noch nicht alles zusammen hat an Dokumenten solltest du den Antrag schon mal abgegeben oder dir wenigstens das Datum von dem Termin draufsschreiben lassen ,an dem du das erste mal da warst!
    Rückwirkend bekommst du gar nichts mehr also Septmeber, Oktober und wahrscheinlich auch November fallen weg, bis der Antrag bearbeitet ist dauert es eh so circa 2 Monate.
    Also für da nächste Mal: Die MÜSSEN den Antrag annehmen oder zumindest als Eingenagsdatum den Termin draufschreiben bei dem du das erste Mal da warst!
    Rechne mal realistische gesehen nicht vor Januar mit Geld!
     
    #7
    Tinkerbellw, 24 Oktober 2008
  8. MsThreepwood
    2.424
    Danke für den Rat.

    Bin grad ziemlich fertig und wütend auf die Dame. Die meinte noch, sie KÖNNTE den Antrag vorläufig bewilligen und ich die Sachen dann innerhalb einer Woche einreichen, aber das macht SIE generell nicht, da ihr das zu viel Kuddelmuddel ist :kopfschue
     
    #8
    MsThreepwood, 24 Oktober 2008
  9. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    :ratlos: Ich bin ja auch bis April arbeitslos, weil ich dann meine 2.Ausbildung anfange.
    Ging aber ruckzuck mit der Bearbeitung. Hatte innerhalb einer Woche schon meinen Bescheid.

    Mach Druck. sie muss das genehmigen, ansonsten stehst du ohne Geld da und dir wird die Wohnung noch gekündigt weil du nicht zahlen kannst.
     
    #9
    User 75021, 24 Oktober 2008
  10. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Meinst du wirklich Arbeitslosengeld?
    Dann:
    Das du ab Antragseingang Geld bekommst ist so nicht richtig!!!

    Du bekommst Geld ab Eingang der Arbeitslosenmeldung. Diese gilt schon als Antrag auf Leistungen, unabhängig davon, ob man die ganzen Formulare ausgefüllt hat. Die Arbeitslosenmeldung kannst du bei der Arbeitsagentur zwischen 3 Monaten und einem Tag vor Eintritt der Arbeitslosigkeit persönlich abgeben.
    Warst du im August persönlich im Arbeitsamt und hast dich Arbeitslos gemeldet? Ich gehe nach deiner Schilderung davon aus. Wenn ja, dann bekommst du rückwirkend ab 1.9. dein Geld.

    Wenn es um Arbeitslosengeld II geht, dann sieht die Sach- und Rechtslage anders aus.

    Wende dich an den Vorgesetzten. Du musst deine Miete usw. zahlen. Dafür, dass die erst im November einen Termin für dich hat kannst du nichts.
     
    #10
    Schmusekatze05, 24 Oktober 2008
  11. MsThreepwood
    2.424
    Ja, ich war im August beim Arbeitsamt und hab mich für den 1.9. arbeitslos gemeldet.

    Wegen ALGI und ALGII:

    Ich hab einen Antrag auf ALG I gestellt. Die Dame da meinte, dass das aber dann sehr wenig wäre und dass ALG II mehr Sinn macht.

    Das sehe ich aber nicht so, weil wenn ich ALG I bekomme, bekomme ich auch wieder Halbwaisenrente. Das hängt alles zusammen. Rente, Krankenversicherung, Kindergeld... ich brauch dringend die Bescheinidung über ALG I, damit der Rest auch wieder gezahlt wird.
     
    #11
    MsThreepwood, 24 Oktober 2008
  12. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Dann kriegst du das auch rückwirkend gezahlt.
    Ergibt sich aus § 118 SGB III
    Anspruch auf Arbeitslosengeld bei Arbeitslosigkeit haben Arbeitnehmer, die
    1. arbeitslos sind, -> bist du
    2. sich bei der Agentur für Arbeit arbeitslos gemeldet -> hast du
    und
    3.die Anwartschaftszeit erfüllt haben. -> hast du ja anscheinend auch

    Auf was für eine ist du da denn getroffen? Es gibt keine Wahlmöglichkeit ALG I oder ALG II. ALG I geht ALG II vor, was sich ganz klar aus dem Gesetz ergibt.
     
    #12
    Schmusekatze05, 24 Oktober 2008
  13. MsThreepwood
    2.424
    Keine Ahnung, anscheinend eine sehr schlecht gelaunte und unmotivierte Angestellte.

    Werd jetzt auf jeden Fall am Montag da hingehen und versuchen zu retten, was zu retten ist.
     
    #13
    MsThreepwood, 24 Oktober 2008
  14. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Ich denk an dich.
    Und lass dich nicht abwimmeln. Zur Not muss man halt den Vorgesetzten hinzuziehen. Hilft leider meistens auch nicht ganz viel, aber man kann ja auch mal Glück haben. Ich hoffe es für dich.

    PS: Zur Not kannst du auch ALG II zur Überbrückung beantragen. Du musst da nur sagen, dass du ALG I beantragt hast und die nicht in die Hufe kommen. -> manchmal wirkt ein Anruf von denen beim Arbeitsamt Wunder; die ALG II Leute haben nämlich auch keinen Bock einen Fall aufzumachen, nur weil die beim Arbeitsamt zu langsam sind.
    (Ich spreche da aus Sozialamtserfahrung. Ich hab öfter mal unwillige AA-Mitarbeiter "freundlich" gefragt was die den ganzen Tag machen und warum die meinen, dass ich überbrückend Sozialhilfe zahlen soll, weil die nicht auf die Reihe bringen ALG I zu überschlagen. Meistens ging es dann komischerweise doch, dass Herr XY einen Vorschuss aufs ALG I bekommen kann).
     
    #14
    Schmusekatze05, 24 Oktober 2008
  15. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Hallo!

    Was ich bisher noch nicht verstanden habe, warum hast du ALG I beantragt? Hast du zuvor über ein Jahr gearbeitet? Ich habe nämlich verstanden, dass du ein FSJ gemacht hast. Das gilt dann doch nicht?! :ratlos:

    Da du dich 3 Monate vor deiner Arbeitslosigkeit beim AA gemeldet hast, hast du Anspruch ab dem 1. Tag deiner Arbeitslosgkeit. Da kannst du deine Unterlagen auch erst nach Eintreffen deiner Arbeitslosgkeit abgegeben haben. Grundsätzlich meldet man sich 3 Monate vorher, damit man rechtzeitig sein Geld bekommt. Ich kann also nicht verstehen, warum du bei ALG I solche Probleme hast. Normalerweise werden die Kunden auch angerufen, und dann füllt ein Sachbearbeiter das Ding mit dir am Telefon aus. Anschließend bekommst du den ausgefüllten Bogen nach Hause und brauchst nur noch Lohnsteuerkarte, Arbeitsbescheinigung vom AG etc. beifügen und abgeben (hinschicken).

    Je nach Arbeitslosigkeit des "Stadtteils" dauert eine Bearbeitung bzw. Terminvergabe zwischen 1 Woche und 6 Wochen.

    Da du zu ALG I noch ergänzend ALG II beantragen möchtest / musst, kannst du normalerweise auch jederzeit einen Vorschuss bekommen. Denn nicht jeder kann sich so hinhalten lassen, wie sie es mit dir machen. Miete, Lebensunterhalt etc. muss bezahlt werden.

    LG
     
    #15
    Lysanne, 25 Oktober 2008
  16. MsThreepwood
    2.424
    Da wurde im Vorfeld beim Amt auch schon diskutiert. Ich hab gefragt wie das ist und die erste Kollegin meinte, das zählt nicht. Dann mischte sich eine Dame aus dem Hintergrund (war eins dieser Massen-Büros) ein und sagte, dass das schon zählt, da es ja sozialversicherungspflichtig war/ist. Dann haben die beiden noch ne dritte Kollegin und ein paar Bücher dazu geholt und nach gut 10 Minuten war man sich einig, dass ich einen Anspruch habe.
     
    #16
    MsThreepwood, 25 Oktober 2008
  17. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Jetzt ganz blöd gefragt, du hast doch nicht viel Geld bekommen, das letzte Jahr, oder? :ratlos: Ich meine, du hast "nur" ein FSJ gemacht, oder? Tschuldigung, dass ich so frage, aber normalerweise bekommt man doch kein Geld oder nur eine Aufwandsentschädigung, oder? Also nicht im Sinne von Gehalt.

    Das ALG I bemisst sich nämlich nach dem letzten Gehalt (60%). Da ist doch fast zwingend erforderlich, dass man ALG II zusätzlich beantragt. :ratlos:

    LG
     
    #17
    Lysanne, 25 Oktober 2008
  18. MsThreepwood
    2.424
    Also ich hab 280€ bekommen, 60% davon wären 168€.

    Ist zwar wenig, würde mir aber in dem Fall reichen, weil ich ja noch Kindergeld bekomme und -soweit ich ALG I dann auch mal wirklich kriege- auch meine Halbwaisenrente weiter gezahlt wird. Den Rest ergänzt dann mein Dad.

    In meinem FSJ hatte ich auch nur die 280€, Kindergeld und die Rente und hab damit recht gut gelebt, trotz eigener Wohnung.
     
    #18
    MsThreepwood, 25 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ALG rückwirkend
Nicole1980
Off-Topic-Location Forum
29 Dezember 2009
2 Antworten
SuperQualli
Off-Topic-Location Forum
12 Mai 2009
1 Antworten
Lolita20
Off-Topic-Location Forum
27 März 2008
12 Antworten
Test